Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

Bunte Chronik. 
Auf dem Stadtteich in Lüdenscheid sind Mittwoch 
nachmittag fünf Kinder eingebrochen, von denen drei 
ertranken. 
Der Oekouom Rößle aus Inningen, der wegen Be— 
leidiaung des dortigen Pfarrers und Hausfriedensbruchs 
angetlagt war, hat sich im Augsburger Justizgebäude 
»erschossen. 
Die beiden wegen Ermordung der Witwe Eismann in 
Portitz bei Leipzig vom Leipziger Schwurgericht zum Tode 
Serurteilten Stallschweizer Schwinger und Schallkowsky sind zu 
iebensläuglichem Zuchthaus begnadigt worden. 
Aus dem Postamt 54 in Berlin wurde Donnerstag abend 
einem Lehrling ein Geldbries mit 3300 Muentrissen. 
Der Täter, ein Obdachloser namens Welbert, wurde festge— 
nommen. 
Aus Marseille wird gemeldet, daß die Gendarmerie 
von Miramas sich eines lange gesuchten Individuums, des 
28jährigen Charles Gorde aus Valence, bemächtigt hat. Man 
kand bei ihm 20 Meier Lunte, 3 Kilogramm Grubenpulver, 
20 Entlader und 17 Patronen. Man glaubt in diesem 
klnarchisten den Urheber der zahlreichen Attentate auf 
der Vahnstrecke von Arles und des verbrecherischen Anschlages 
zegen das Haus des Spezialkommissars in Marseille dingfest 
nemacht zu haben. 
Ein Chauffeur in Charlottenburg fand im Dez. 
1909 in seine Autodroschke eine Tasche, enthaltend 40 000 
Rubel bar und für 50 000 M Diamanten, Perlen 
und Goldgeschmeide. Da der Eigentümer sich bisher nicht 
gemeldet hat, wurde der Chauffeur jetzt von der Behörde 
aufgefordert, den ganzen Fund abzuholen. 
Die in Düsseldorf von der rheinisch-westfälischen 
Sroßindustrie und der deutschen Maschinen- 
industrie für 1915 geplante Ausstellung ist auf 
unbestimmte Zeit verschoben worden. 
Die Rheinische Provinzial-Feuerversicherungsanstalt stift ete, 
wie aus Düsseldorf geineldet wird, anläßlich ihres 
75jährigen Jubiläums 50000 Mfür bedrängte Winzer 
»er Rheinprovinz. 
Auf einer Rodelbahn in Garmisch geriet Donnerstag ein 
mit vier Herren und einer Dame besetzter Schlitten an 
einer Kurve aus der Bahu. kürzte den Felsabhansgs 
hinunter und wurde mit voller Wucht gegen eine Buche 
geschleudert. Der Student Oberüber aus Preußisch-Eylau erlitt 
einen Schädelbruch und ist seinen Verletzungen erlegen. Drei 
andere Personen wurden schwer verletzt. 
Aus Orten des linken Maasufers begaben sich Mittwoch 
2000 streikende Bergarbeiter nach Lüttich und 
zogen durch die Straßen der Stadt, doch wurde die Ruhe nicht 
gestört. Tie Lage im Streikgebiet ist im übrigen unverändert. 
Jin Alter von 84 Jahren starb in Paris die Gräfin 
Hobineau, Witwe des Schriftstellers Gobineau. 
Mittwoch ist in Rom der von Carl Hagenbeck nach dem 
Muster des Tierparks von Stellingen angelegte Zoologische 
Garten eröffnet worden. Fürit Chigi, der Präsident der 
Gartengesellschast, der Bürgermeister von Rom und der Unter— 
staaissetretär des Ackerbauministeriums hieiten Ansprachen. 
Ein Brand hot in Fulda ein großes Kornhanus ein— 
geäschert. Alle Maschinen und Vorräte sind vernichtet. Der 
Zchoden ist sehr bedeutend. 
Aus Scharkow werden HBaussuchungen bei 
—DDDDD—— 
Unwetter⸗ Meldungen. 
Triest, 5. Jan. Seit mehreren Tagen herrscht hier ein 
ungewöhnlich heftiger Sturin. JZahlreiche Personen wurden 
in der Stadt von dem Orkan zu Boden geschleudert, 13 wurden 
chwer verletzt ins Spital gebracht. 
Aus verschiedenen Orten Oberitaliens wird starer 
Schnweesturm gemeldet. der mehrfach Verkehrostörungen zur 
Folae hatte 
inwegsann sind. Nähere Nachrichten fehlen, weil die 
telegraphischen Verbindungen unterbrochen sind. a5 
Petersburg, 5. Jan. Wie verlautet, ist bei dem 
Ekrdbeben in Turkestan die Stadt Preschewals!k voll⸗ 
sändig verschwunden. An ihrer Stelle hat sich ein großer 
zee gebildet. Sehr viele Menschen sind dabei umgekommen. 
zbenso ist das Städtchen Pischpek, am linken Ufer des 
cschu-Flusses gelegen, eine Stadt von 6000 Einwohnern voll⸗ 
tändig zerstört. Die Steinbauten sind meist vernichtet. 
luch hierbei sind massenhaft Menschenleben zu beklagen. Eine 
Zestätigung dieser Nachrichten steht noch qus 
AX——— 
Jan. 5. Jan. b. an. h. Jum. 
reditaxtien 213*/, 213.4 Nordd. Lloyd 105.4 1060. 
alotfahrtaktien 142. - 142.01, Fordsb. Tend. feat ltest 
W. Berlin, 6. Januar. 12 Ubr 20 Min. Erdffnungskurse. 
Iltimo. Jan. 5. Jan. 6. Ultimo. Jau. 5. Jan. 
estorr. KLredit 213. 213. 4. 1/0. Japan. 1905 -5. — 7-— 
eri Handelsges. 1697,. 169.23 47 Russ. Anl. 1902 94.4. 94.- 
mm.-u. Diskontob. 113. — 115525 4 Span. Anl. Inss. .- —- 
armstnäter Bank 130.4 130.“. Nürken unitiz. 19035 —.7 75 
)entsehoe Bank — . 934. 4 Purkenlose 180.*/. 1303 
iceonto-Oommand. 194.4 952 Ingar. Kronen — 777 
)resdner Bank 163.4 164.2 Jochumer Gusastahl —.- 220 
AXXE 131.24 131.4 utsen. Luxemb.V. 186.M 194.* 
zchautthaus. Rankxr. 143.4 143. . daortm. VUnion O. — 
—α ot. Hand. 210353 210.91., icheniobe-Verto 212.8 211.* 
⁊a. Buk t. a. Hanäd. 168.4 1668./ aurahũtteo 16974 2 
Viener Rankverein — — — berschi. Hisonhbed. 107. - 107. 
uheek· Biehen — —27borsehl. Fisenind. 94.5 — 
n. Hoceh-u. Unterar. 1263/, 127. nonix BB. 2W7. 
zehantung-Fisenb 13828 137./ hein. Stahl. 161. 161. 
dostorr. Staatsbann 1639. - —.7 ombaceher Hütte 178.4 177. 
äo sdabhann —2.— 21. 4 olsenkirehen 208.4 2606. 
Anatol. Bissonb. 602 120.4 121. arponor 1834 —. 
qaltimors u. Ohio 1062/, 106./. Bri. Strassenbbhn. 192.4 195.* 
Ruada Pacifie 198. 199.*/, amb. Paxettabrt 142.0 142. 
riento. hett-Qes. 1836353 —lanse- Damptschitt. 171. 173/ 
Jeridionaibann -. - 132. - »„oordd. Loyd 196.4 1063* 
lit telmeerbahn —.— —— rust Dynamit 181. - 1832. 
oennsilvanis — — —— oô. Floktr.Ges. 26354 264 
mxemb. Prinz Henr. 145. -— 144.. UNoktr. Uebors. 1837/. 184. - 
arsebsu-WViener 220.. 22 ziemens & Halsko 242. - 243. 
D. Reiehbsanl. 85.25 85.7, Schuekert Plektr. 156. - 155.5* 
ju/ Ohin. 1808 — — — Otari-Aktion 145.— 146. - 
Tendenz: unregelm. unglm 
W. Berlin, 6. Januar. 1I Uhr 20 Min. Nachmittaegs-Kuraso. 
Jan. 5. Jan. b. 13* Jan. 3. Jan. ( 
Abeck-· Blehen Hambrs. Privatdisßk. 32. 3* 
)outsche Hank 263. . 264. . Paketfahrt A-G. 142 — 1422 
ʒarl. Handelsees. 169.“. 169.4 XD 
e ν — AM — — ä 
Die Berline Schlußkurt⸗ sind ausgeblieben. 
— APBRVEVEEREE 
W. Bertin, 6. Januar. 2 Uhr 20 NMin. Jan. 5. Jan. t. 
Deutseno Reichsanleihe, unkündhar dis 1905 833, 94 25 94 36 
äo. äq. a* 8570 856 
—deutsehe Ræaiehs-Schatascheins 1907 143100.30 100.40 
»reussisecho Staatsanleins, unkündbar bis 1905 31/3 94.25 30 
ao. äo. 32 85.40 85.40 
reussisehe Stauts-Schatzsehoine 1907 45100.50 100.5 
lamhurgor Staats-Anleihs ron 1893 unà 99 3233 -ò.— — 
— 5 80 313 —— — 
üheckor Stauts-Anleihe gu,. -. - — 
W. Nerliu, 6. Jannar. 2 Uhr 45 Min. 
Jan. 5. Jan. G. Jan. 5. Fan.- 
eizen Mai 206.59 207.50 Hater XNai 156. - 156. 
Juli 206.75 208. - Nauli 158. — 158. 
Septembor —. — —.—- Soatember —⸗ —. 
oggen dit, 15625 156250 ] Mais Nai —— 
JOli — — Juli — — — 
deptembher —— — — — Rübol Jauuar — 585 
Möai 56. 60 58 
W. amhurg. 6. Januar. 2 VUhbr 15 Min. Schlusstnrse. 
Jan. 5. Jan 6. Jan. 5. Tam 
dattee pr. Jan. 58. — 58.251 Vermin vr. 530 k. 
, Nurz 58.- 56. -Z2neker pr. Jan. 897 8.9 
Tendenz: rtunig behpt. AMur⸗ 967 9.6 
Tendena: hehnt. ν, 
XV. Hremnen, 6. Jannar. Baum wonie. Tend.: stetig 76.254 7 
W. Magdehurs, 6. Januar. Zucker pr. 530 kæ 
—*3 Jar. 5. Jan. G. 
orizucker exkl. v. 88o, Rond. 86006. 8.75 8578. 8.71 
tachprodukt exklLuv, 75094 6.900. 7. 05 6. 90b. 7. 0 
Nendenz: ·ndmict. 
Brotrafsinaudo I. 8.700. 8.75 83.750. 9- 
zZem. Ratfinaus mit Fass 350b. 8.25 8.500. 6.7 
Mélis Ila mit Faes 8.- b. . - 8.- h. 62 
Tenaeus: ato⸗æotig atetig 
— — — 
schiffahrt. 
Angekommene Schiffe. 
ravemünde. 5. Januar. 
Zeit Reilsebauer Pass. 
5— N. 27. — Johanna, Robrecht, 
Den 6. Januar. 
1,10 V. 29 G. Hero, Petersson, 
— V. 48 G. — Luise. Andersen. 
8.2 V. 13 6. . Weitktusten, Larslon, 
Abgegangene Schiffe. 
Travemünde., 5. Januar. aach 
Malmö, Follin. Kopenhagen 
Falken. Möller. Malmö 
Hera, Blomgreen, Kalisund 
Vehr Brahe, Lindroos, Abo 
Seeberichte. 
Lübeck, 5. Januar. 
»C(Sanseat. Llond. A.“G.. Lũheck. D. „Pionier“, Kapt. 
Ihlersch. ist aellern von Geile in Monchester angelommen. — D. 
Progreß“. Kapt. H. C. Nielsen, ist am 21. v. M. von Swansea in 
Ilicante angelommen. 
Lübeck, 6. Januar. 
C(IJ. A. Sucau.) Laut Telegramm aus Memel ist D. 
Stadt Lübed“, Kapt. Ch. Beeth, dort angekommen. 
— I. Ehmche, ilt 
estern nachmittag von Narvik in Emden angelommen. 
Wind in Trapemnũndo. 
Den 6. Januar. vorm. 8 Uhr: Still. 
Wasserstands⸗Nachrichten. 
Travemünde. 6ß Januar norm RUbr — 
von 
Libau 
Beteorolsaische Beobachtungen der Lüh, Sterzwarte 
»om 6. Janua 
aromtiei —— Amn⸗ ⁊ tun oruda re — 
Rer n Uar um. ia. mci Ktlrener òTTCITTCCITCIIS 
* — Sra⸗· C. Udr nahsca. sie Ubr mirgs. 
261 ß le icht 
— —9. — 
zous 04 a 18sd pg 
Pittlere Temperatur a —1,99 20 
Lritorug von geitern 76101 mm 
Niederschläge von gestern: O.3 mm 
rTelegrauhis irs- und Marktheriehte. 
W. Unamhurg. 6G. nuar. AIbr 30 Min. Schlusckurse. 
Atimo an. d. Jan. 6. Ultimo. Jan. 5. Jau C. 
de-te. Kreédithanke 21238 2132, Dynamit-: Trust 1831- 182 — 
αtr.- Une. taatsb. 15392 159 - Hmi. Amerixea Lin. 112 - 1424 
Lomharäen) vVarddentseh. Lioyd 1060 — 
Reicheanleina 835 8524 ). Dampf. G. Kosm. 1I641 16434 
e Fmbg. Staatsanl. 10998 101*4. Apbs. Sudam. Iv. II1I 14126 14334 
iß ve üitsth. Austrat 128 13355 
— 2 85 0 355*4 Rtseh. Levantelinis —— —— 
Aræbent. Ced. F. 101- 1047 Otseh. Osta!t rikalin. 1266 12539 
i Janan. Aleine 9334 93834 aurahttts 169353 16813 
eutsehe Rank 3 doααν 222 21984 
Rekont Kommandit 194/3 95* dortmwund. Tbh. C. —— —— 
zerlin. Hanäeisbhönk 170 — 3234 Jarpenor 183 — 1826. 
)resdnor Bank 163 2 dolssenkirenener 20784 20610 
Tationa siani: 131- L.. Alcen-Ze ment 217- 218- 
ommerzhank 1154 1152Asbest werke 97—2 98-4 
Jun. Landesdanx 128 - 158 - inglo-Kontinent. G. 111 -2 111- 
log. W'erchtelbankß — —7 HNamptkorn Helb. 835 — 85—- 
anada L'aeifie 199 — 2002/ Imbo. Vloktr.-Nrk. 137- 15646 
dattimor Oniovahn 1069, 1062, Sehnck. FHekt.Wirk. 156— 15534 
üubeci nunnenet 1882 18613, Hemmoor ementsb. 1162 118- 
V—b Strascatihahn 192. 1921*. i a2·. 
Butter⸗Bericht. 
Notierungen der Notierunzsdommission der an Butterhande 
beteiligten Firmen in SHamburg. 
mitgeteilt von Ahlmann EBopysenevamburg. 
(Preise vorstehen sich per 80 kg netto, reine Tara, ꝓhne Decort. 
Hamburg, 6. Januar 1910 
Brutto⸗Preise: 
J. Qualität 61124 - 156 
I. Qualität .115- 120 
Fehlerhafte und ältere — 
uise un Sibir. Butter, La Qualität, verzollt 1122 
Russ. u. Sibir. Butter. IIa Qualität. verrollt 102-1. 
Das Erdbeben in Turkestau. 
Taschkent. 5. Jan. Durch das Erdbeben sind weiter 
zwei größere Dörfer vollständia vernichtet worden. Die 
Zahl der Umgekommenen ist unbekannt. Prschewalsk ist 
vollständig abgeschttitten. da die Siraßen durch Berastürae 
—.òà — 
V— 
20 e a ⸗ 3 ⸗ 5 * W. Bernhardt. Biebrich. * R 
nichtamtsiche königlien Ungarizene I — Erinnerungsliste. Se en . W. Reiard! 
alge i 6. J . Hannover. Kaufleute. 
allgemeine Anzeigen. 5* Freitae Jaunar 3 Hotel Internationai. am RBainhai 
s 4 9 nnt 9 Mliehteern der Suͤrger · zundebrandt, Saunn, Schwerin. ¶ Dr. Ma 
3125 8 aii. Königitr. 5. NZZaumenag —————— 28 
— /9 FtaalsRenten-nleins ym Jaudee —910. mschnationaler Handlungsgehitsen-Ber- wvygh p ——— 8 
band. Jahres-Hauptpersammlung. Rest. e urg Kostgen. ee eegei 
Sredenhagen. 34 . Willm Froböse. W, Daumann, Heidelbers, Ingenieure 
Stadtihesicr. Gojt viel Waw, Frobose. 3. Flsmann, NUgent. Hamburg. · F. Schlüter. 
Der Kaufmann von Venedige 7 nen Ehhehorn. Jansen, Gessen— 
ansatheater. Gastiviel IJob Classen. „Der sen ———— Vietet. 
brave Hermann. 31346 higer Arg.. F. Grotb, Mölln. W Kolhe. 
donzerthaus Flora. Vorführung farbiger snbere e Zhnnetmann Wogbe. 
Litbilder über Ostindien. 8. π Ispatte in dd Le 
— D—— neee. W 4 9 
Sonnabend, 7. Januar. —2 I 5. —* Sun 
ĩ Hichthil rag. „Di zändie Grube, Wiesselpede GHebrüder ruch 
mnieumn edheh dyerrorion —B Hüllen· L. Hans MeGladbache B.Strau' 
dübeder Kammermusik⸗Vereinigung Zweiter Frantfurt g. M. A Franlken, Eltenn 
uabe 8 i lümann, Züren.« O. Kloth. Sell, Kie 
Kammermusikabend. Logensgal. 8 . q de 9 S 
xtoad iheater. Dornröschen“, 3. — „Diel, deb Medenheim.R. Irmer. 
deschiedene Frau“. 723 U. . Kaufleuitee. 
peeaer.“ Gastipiel Job Classen. Der —lortel Vik toris apy 3Zahi hot. 
brave Hermaun“ 814 *1 dennings, Beziris⸗Beamter, Kiel. „X 
Nener. 3. Johannien, Guktsbesihzer 
Kondsbelk. WMi. Stapelfeldt. Vargte 
eide. S,. Kröger, Bramstedt. Hothe 
.E. Blumel, Ing. Woigast. * 
döhn, Ressaurateiir,. Hamburq.. 8 
sders, Student. Jena.“ M. Kühnberge 
A. Borchers. J. Weilphal. 
daritzly Wo Klemni. IJ. Möhrer 
amburg. · H. Gerlon, Altenkirchen. 
d. Lamberls. Kempten. v. Schach 
diel.. Fri. Lohmann, Hannoper. 8 
Slepelseloͤt Barateheide. E. Nicke 
übecht J. Siern. Düheldorf. W 
heyert, Stestin. “ W., Suck. Bergedor 
FScheer u. G. Flensburg. “ * 
Zadrian, Bresden. “C. Waller u. G 
huͤstrowee Er Stöchmann. Maadebur— 
Jaufleute. 
Altaentecher HIof. W. Bohniad 
Hutsbesitzer, Travemiinde. U. Meliern 
Soimn. Rentiere, Argenlinien. Frau Frau— 
ochter Hasubura V. Carot E. Gold. 
ein Beriin. Frische, Kiel. · NRva 
Langenwielen, Kaufleute 
Für den redaktionellen Teil verantwort 
ich: G. Fzulff: fur den, Inseratenten 
K. Schuüdter. beide in Libdes, 
2 
Statt besonderer Anzeige. 
Am 5. Jannar, abends 38!/, Uhr 
enlschlief jansit im 75. Lebensiabre 
unsere liebe Mutter 
Frtau Lohanna Hagen 
geb. Caratens. 
Um stille Teilnahme bitten 
Annn HBagen. 
BDI. Panl HUagen. 
Luigeæ Hagen. 
Lübeck, den 6. Januar 1911. 
Die Beerdigung sindet WMontaa,. 
den v. Januar, 1003 Uhr von der 
Burator-Kapelle aus statt. 45 
Weginn der Trauerseier 10124 Uhr 
angekommene gremde. 
r. — Trau, Fri. — Fräulefn, »u. wMemn. 
otel Stadt Hamburg (amburger Hot. 
W. Froböse, Kal. Hosschauwieler, Berlin. 
SHBrunnengräber, Fabtidant, Schwerin. 
.cZonnemacher. Ing. . on 
MoelierB. Reumann, Priv, Berlin. 
Behrens⸗Ramberg, Nialer, Luneburg 
. . valbernadt. A. Schönlan. 
B. Bamow⸗ih. Berlin .A. Stein. 
Ranisur a. Vi. M. Wallner Char— 
ilenbürg.· B. Mortey, Haͤmburg. * 
— Kaufleute. 
Hotel Kaiserhof. „F. Lorenzen, 
Friedrichladt. H. Gordon. Beriin. 
daufleute. 
Central-· Hotel. W. Schreiber. Kapellmitr. 
diel.ECE. Rittersbera, Oberregissenr 
zerijin. · P. Warnede, Lühbech. A. 
zehr J, Pers.WBVandsburger, 
Zrriin. · D. Solms, Stettin, Kaufleute 
sotel Union. R. Struck, Maler 
nadierer, Halensce. gE,Serbrecht, 
Rrektor, Duisburg. W. Krüger, Herren 
Hi Hocheienwerk. »38 Jantzen. “5H. 
aer Haniburq. K. Schubert, Dresden 
Engl. porter 
—LI 
Imperial-Stout 
Fi. 43 PEIS., 12 FI. M. 4.80, 
DonblebrownStout 
FI. 40 PIg, 12 FI- M. 4.20. 
Pale Ale 
vron Rass &Æ Co.TLondan. 
FI. 45 PIS., I2 FI. M. 4. 80. 
Zfandiges bager 10 —5 OO flaschen. 
F. V. Fangeols. bertrare 
Volksküche. 
Sonnabend, den 7. Januar. 
Brotsuppe, Kopifleisch. weiße Bohnen u 
Kartoffeln. 
Sountaag. den 8. Januar. 
jleischsuppe mit dickem Reis, w. Ochsen— 
sieüch, Kompott und Karloffeln. 
Montag, den V. Janunr. 
Nilchsuppe. w Würste, Erb'en m. Wurzelt 
u. Kartoffeln. 
Dienétag, den 10. Jannar. 
Bohnensuppe, Schweinefleisch, Sauerkoß 
und Kartoffeln. 
Sonnabend, den 7. Janunar, 8 Uhr, 
rof. von Lütgendorst: Die holländischen 
Maler, mit besonderer Berücksichtigung 
zer im Museum vorhandenen Holländer 
1. Vortrag mit Lichtbildern. 
intrittskarten für alle 4 Vorträg 
gültig 50 Pfa. 
Die bereils gelösten weißen Karten 
haben Hültiakeit. 530
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.