Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

Qeldsorton und Wechpsolkurso. 
Hamburg, 4. Februar. 
Geoldsor ten. Bries lea 
dold in Barren u. Sorten pr. xg sein 8 780 7504 
ilber imn Barren ......... do. * 41. 75 
dacles (d 8 Gold.. pr. Stuek 235 8 
O Franes-Stuceke 60 do. 186. 21 16.1 
jovoreiuns 44040060 do. 20. 12283 20 20 
Ameritan. Noten-.-...... Pr. 18 Cur. 4. 2117 
dussische Noten ... .-2.. br. 100 Rbl. -216. 2 
do. Bt. rv. 300 Rubel do. 1216.0 
do. 1. 3 u. 5 Rubol do. 1212* 
desterr. Noten ..-...... do. R. 128 — 
)Danischo Zettel pr. 100 Kr. — — 
Sorweg. Zeftel .. do. 1 177. 18 2 
ag Zettel . do. 41 185 — 
Russ Noten pr., dit. 18 
Weebsol. Z1 Briet Geld Berahlt 
uondon ...... pr. 10 Sterl. Sicht - 0. 495ο. αHαο. 0ιεο 7 
do. do. kurz - 20. 473 —XRRRX 
do. ....-. do. Mie 20. 30 o. 20 
ↄaris .... 5 pr. ido Fr. Sic-— 81. —XX 
rant. Bankpl. do. 3 MI. 28 20 10. 32480 · 80 
zrũssel u. Antw. do. s8sie—40. 0. 74280. 81 
ʒelg. Banep.. —2 JM uα 3⏑ 3. (2050. 10 
iehwerrer do.. do. *2181 . 86281. — 
do. do.. do. 3 a5) 40. 0380. os 
imst. u. Rotterd. p-⸗ 100 sl. holl. 264 205 169. 40 
do. do. do. A⸗ . 64167. 76 
Vien ..-.. pr. 190 K. 10085 26 
)est. — do. 60083. 76 
talion. Bank pl. pr. 100 L. bbaso. 765 
talion. Bankpi. pr. 100 L. 0279. 30 
—Q— 
ortug. do... ppr. 1 Miir. 
otersburg .... pr. 100 RhL. 
do. — do. 
tockholm .... pr. 100 Kr- 
ehwd. Bankpl. do. 
ristianis do. 
lorw. Bankpl. do. 
openhagen . do. 
An. Bankpl... do. 
ew Vork — 
* 4 A 
Rezanl 
rompte Sichten und namentlich für den lausenden Monat weiter an- 
sehen, da die dieswöchigen Verschifiungszahlen Stdrasslands wie- 
ler sehr klein waren, der Deport hat sieh noeh verscotsert. Nais 
uhig bis auf La Plata füur die Sommermonate. 
Lontdon, -. Fehruar. Getreide aehwimmend. 
Weizen ruhig. bei kleinem Geschaft. Mais fest. aber unde'ebt. 
Jerste: Verküufer verlangen höhere Preise, I6d höher. Haser ru- 
ig. Kauser réserviert. An der Küste angekommen: — Ladung: zum 
erkauf augeboten: — Ladung. Weiter: Feucht. 
Livorpool, 4. Februar. Wetter: Bewôlkt. 
1 epesch. 2. Depesch. 8. 
elren, roter Winterweizen .. . ruhig atetig runhig 
Mar...** I. oꝛ⸗ 7. 024 7. — 
Aa: 7 — 1. — 1. — 
ounter amerik anischer..... stetig ruhie trage 
arz.................. 4. 35 4. 35 *35 
i: a. il 
Suacnon Alros, 8. Februar. Gotreoldeherleut. 
Weizen und Mais fest. Hafer stetig. Leinsamen willig. Die 
ualitat der Weizen- und Leinsaatankünfte in Buenos Aires und den 
beren Flussbafen entsprach den Durchschnift. Aus den Mais- 
listrißkten werden allgemein zerstreute Regenfalle gemeldet, die für 
lUe Ernte sehr vorteilhast waren. 
Kaffee. 
Hamourg, 4. Febrnar. riva berieht.) 
Der heutige Markt eröffnete mit guter Kaufsust bis N Pf. 
iöheren Préisen; gehandelt wurde Marz zu 85 2. . Mai zu 5816, 
5. 66 Pl.. September z2u 3C, 3M und 6454 Pl. Lonbiniert. 
esmbéi u 3 vnda v83 P knbimert. Dbie neueren 
ieldkßurse sind für Februar und März 25556 PI.. Ma: 65Pl.. Juli 
5 Pf.. September 3414 Pf.. Dezember 6334 plf. 
An unserer Mittagsbörse war die Tendenz etwas abgeschwächt. 
tehandelt wurde Mai, zu 36. 535854 Pf. Set tember zu 53 Ff. Die no- 
ierlen Geldkurse sind für Februar. März und Mai bα Pt., für Juli 
4 Pf.. September 55 Pf., Dezember 5 Pt. 
Havre, 4. Febr. rivaftelecramim.) Kaltee Santos ood average. 
—R — 8 
ehanpten. benauptei pehauptet 
309 — 68. 75 67. 26 
38 757 e8 560 67. — 
*9* 8 26 66. 75 
20 68 — 866.50 
r8 — 67. 60 16. — 
IIXI 
Vassorstanceo. 
iPrivatat ι,.1 
4. br. 18 Vbr. —X 4. Fbr. 13. -Lehr. 
RIbo. Moter Ueter Z3randen burg Moeter Mster 
ardubite .... 6 3. 02 a o3 Operpegel ....2.äν 
Zrandeu ....... 18 2* Unterpegol ... 4 1.571 4 1556 
deink ....... —. 2 Rathonow 
Ait mer.tæ J Oberpegel... 4- 1. 90 4 1. 86 
ussig ... “ Unter pege .713817 4* 1. 38 
esdon ... davelberg ..... 2.804 2.75 
rgau Saais. 
IXRX rotha ........ 4- 1.18142.14 
381uu ...... zernhurg 
teon . Oberpegel... — — — — 
irby Unterpeægsol * 1.236* 1. 28 
urenburg ..... albe Oberpegel. 1,6314 1. 61 
ideoburæ ..... Unterpegol. 4 1. 10 4* 1. o8 
angerm unde.. detzehne ... ... 1.10 4 1.417 
ttenberge .... Muldo. 
—X— ——— Doben ..... .... - 1.051 4 1. oß 
rodau..... Irochitr ..... - 1. 2801 4 1. 26 
Marenau .....- Euer. 
auenb. J— Lauen ........ 4 0. 02 4 0. os 
—XX— Moldau. 
XRX Zudweis........ 4- 0. 2 4 0. oß 
lunobunciau.... 4.8 0. 821 Proß.. . 7 2.8763 
Kõoln, 4. Februar. NRheinhäöhe 4 2. 02 m. 
8 Zur Lage der Oberweserschiffahrt. Bremen, den 1. Februar. 
Infolge erheblicher Riederschläge im Olerland war in letzter Zeit 
r. Wasserstand für die Oberweserschiffahrt äußerst günstig. Die 
ZSchiffe konnten nicht nur im Mittellauf, sondern bis zu den 
Rellflüssen ihre Ladefähigkeit voll ausnutzen. Das kam den 
chiffahrtsinteressenten sehr zu statten, denn der in letzter Zeit 
ark abgeflaute Güterverkehr hat inzwischen eine nicht unerheb⸗ 
iche Belebung erfahren. Dies ist umso mehr bemerkenswert, als 
n früheren Jahren auch bei eisfreiem Strom um diese Jahreszeit 
in großer Teil der Schiffe zum Stilliegen gezwungen war. Jetzt 
aben nur vereinzelt Schiffe aufgelegt. Die neuerdings einge— 
retene Belebung ist hauptsächlich auf einen Aufschwung im 
üterexvport zurückzuführen. Auch in der Bergfahrt hat sich ein 
eßererGüterverkehr bemerkbar gemacht, und zwar insbesondere 
urch vermehrte Ankünfte von Dampfern mit Getreideladungen 
om Schwarzen Meer. Da der Schiffspark der Oberweser sowohl 
eitens der verschiedenen Gesellschaften als auch seitens der Privat⸗ 
chiffabrt während der letzten Jahre einen ganz bedeutenden Zu⸗ 
vachs erfahren hat, bieten die an der Oberweser vorhandenen 
Schutzhäfen den Schiffen bei eintretendem starkem Eisgang keinen 
senügenden Schutz mehr, sodaß ein großer Teil der Schiffe ge⸗ 
wungen wäre, auf offenein Strom vor Anker zu gehen, wo sie 
iatürlich aroßen Gefahren ausgesetzt sind. Auf verfchiedene Ein⸗ 
aben der Schiffahrts-Interessenten sind seitens der Wasserbau⸗ 
hehörden bereits an mehreren Oberweserplätzen Verarößerungen 
der Schutzhäfen in die Wege geleitet. . 
Eisverhaͤlimisse in den vanischen Gewässern. Ueber die Eisver⸗ 
jältnisse in den dänischen Gewäffern liegen aus Kopenhagen unter 
»em 3 Februagr folgende offizielle Meldungen vor: Nyord: Von 
See bis Kollehabe verteiltes Eis, Schiffahrt für Segler erschwert. 
fRdense: Von Gabet bis Muntebo eisfrei, von dort dünnes festes Eis, 
zchiffahrt für Segler erschwert. Frederikssund: dünnes festes Eis 
dchiffahrt für Segler nur mit Schlepperhilse möglich. Roskilde: 
ünnes festes Eis Schiffahrt für Segler nur mit Schlepperhilfe mög⸗ 
ich. Praestö: Im Fiord dünnes. festes Eis, Schiffahrt für Segle 
eschlosser. Stege: Im Fahrwasser verteiltes Treibeis, Schiffahr 
sir Segler erschmwert 
208216. 40 
13. 41621112. 80 
n.864110. 78 
2. 402 112. 25 
0. 8382110. 78 
2.400112. 26 
10. 252 110. 76 
19 414. 204 
14 5004. 16.50 
w dankt⸗Pis konten. 
Vorlin ..b Wien .. 413 Senwen4 —X 
ondon.4 —— — —RX — Portug Pla 8 
sris ..8 Brusset 4i Stocknaim 45 Rom .616 
— — — — — — 
Aus wärtige Waren-Rerlehte. 
Rutter. * 
Berlin, 4. Febr. (Privattelexramm.) BRot-u. Genossensehattsbuster. 
Besestugt. 4. 1. 4. 1. 
Qualitat .. 122 0 zzltz 1241 3. Quatitat... 1182 120 1164 120 
2. Oualitat .. 11203 122 120 à 1221 abweichende.. 1062 116 1032 118 
Futtermittéel. 
Hamhurg, 4. Februar. EErivatherieht.) Die Preise vers tehen 
ioh waggontre b Kat Hamburg. 
exas Raumwolissaaftimehi, 1628 Erdnubmeh — 1378 — 
uttasortes do. . 1844 Chale-Rieie, grobhe ....... 800 — 
merik. Raumwolbs aatmeh 1453150 Chile·Rleie. 24 .... 8688 — 
ãok osk nehen. Spanischer. 1233128 Lapiata -Klele, grobe ..... 864 — 
do. Russische.. —— do. e ..... 812 — 
do. Indischo.. —2— Ilarburger Palmkuchen. 1068 109 
teistuttermehi III........ 888 — do. Pamkernsehrot 883100 
ränukßk nehen...... 1363 — do. Leinkuoehen.... 16614 
endenz: Stũl. 
Getreide, Hehl und Saaten. 
Bortin, 4 Februar. 
.Der Verkehr, am Getreidemarkt schleppte sich wieder sehr irñge 
in; die Preisschwankungen bHBebhen dementsprechend eng renct. 
Veizen setete, auf Schwacheres Amertia niedriger, cin und erhonie 
ieh spaäter auf die geringen Weltabia sungen und Deckurren Rop-— 
sen litt unter Abßaben der Importeure und Vertufen, der Provinz. 
die öhrigen Arsssel waren wenit beachtet Wener: Trabe. 
Hamhnurg, 83. Feoruar. Berient nher Häüiseontröente der Firma 
ranels M. FTh. X Dis Preiso verstehen sien mm Grosshandel in 
farx per 100 Kilo Brusto inki. Sack frachttree Hamburg unverrzollt. 
Speisebohnen: Der Markt bleibt sehr fest, das Angehot in eini- 
cen Sorten ist durchaus ungenũgend und Vorräte liehten sieh immer 
nehrt. Erbsen: Grüne Koch-, anhaltend fest und zu vollen Preisen 
rerkäuflieb, gelbe dagegen ruhiß. Linsen: Ruhig, aber Preise be— 
iauptet, und eher besser, die bissigen Partien raumen sich mehnr und 
nehr. Zu notieren ist: 
3p0isehonuen. QGeibes Bohnen .....23 —424 — 
EBGCACT. AInô weisse. 22. — 238. — Sen wefel-·Bohnen. ....25 — 226. — 
do. mittol ........*283. -224 — Zzunte Bohnea ......17. — a18. — 
ali zischo Kurabohnen diesenb. kl. russ. hand veri34. — 238 — 
handversesen..... 24. —-326. — do or. galiz. handveri. 37. —a28. — 
erl- Rohnen prima . 24 —2258. ronen· Riesen 
lehnma 2bhohnèn prima handverlesen ...... 42. - a883. — 
handverseson .. ..... 31. —232. — Prbsen. 
anghohnen do. do...29 —430. — rbne Koe herbsen.... 32. —- a358. — 
·aAnghohnen secunda. . 27. —228. — zelbe Kocherbsen ... 189 —a221. — 
eενohnen handverl.31 —32. — iotoria Kocherbsen... 20. - 224. — 
o trelbohn. handverl 27. —28 — UVWlnsen. 
oto Rohnen. runde ssWare grosse .......19. —a20. 
und lange ........ 25. - 226. — do. mittel ....... 16 —217 — 
zraune Bohnen .......20. -626 — do. kleines ....... 14 -216. — 
.hie mit bererehneien Sorten stellen sich bordfrei Fiume ea 
A billicer 
Hamburg, 4 Februoar. 
Borieht den Vereins der Getreidebändlet der Hamburger Böorao. 
Der äusserst ruhise Geschäfisßgang bot heute wenig Erwähnene- 
vertes und Kaum Veräanderungen. Für Weizen fehlt es insbesandere 
in Interesse, die Kordernngen wurden nicht ermässigt. Russ Roo- 
en weiter fest und zu letzten Preisen umgesotat, Inlandsware ruhig. mni. 
Jafer von Russland und Argentimen höher gehalten. üter ein ruhi- su 33 
es Konsumgeschaft kKam es nicht hinaus. Tottergestsie konnte far enden — 
Cap Blanco, P.D., e r 
v. Buenos Aires Gher Montevideo, Rio de Janeiro, 
solegtahhisbhb dohiftsmeldungen Rahia, Lssa'on, Vigo Southampton, Boulogne 
— — nach Hamburg 
u Vιιναννο, vν dαν Gν ινο rναÂν αννV Cap Verde, P.D., rũckk., 3/2 11 abds. Dover 
u ae 237 lot. vir⸗ passiert F 
—— * — ν — ao Paulo, P. D., Scuwarze, ausg., 4/2 3 mrgs 
— — —⸗* Dover passiert 
lamburg-⸗Amerika Linie. Hamburg Santa Cruz, D. Schulz, ausg. 2,2 nm. in Montevideo 
teilia. D. EKraelt, 2/2 in Punta Arenas Santa Theéresa, P.-D., ausg., 83/2 12 nachts Dover 
Mhbano, D., Kudenhold, von Persien, 8/2 8 abds. passiert 
von Antwerpen nach Hamhurs entse he Dampfschifff. Ges. „Kossmos“, Hamburs 
Artemisia, D. Heine, 1/2 von Valparaiso Dendorah, P.-D.. Pieper. ausg., 83/2 in London 
davaria P. D., Bode, nach Havana und Mexico, I)siris, P. D., Schwank, rückk., 8/2 v. Punta Arenas 
3/2 10 vm. in Santander Theben, P.D., Petersep, auckk., 3/2v. Pta. Arenas 
Batavia, Doppelschr. P. D., Schönseldt, von leittsche Ost-Afrika-Linie. — 
New Vork, 32 5 mrgs. Lizard passiert Admiral, IN.-P. D., Kiey, ausg., 8/8 in Marseille 
gelgra via, D., IIildebrandt, nach Ostasien, 83/2 oermannLinde. gmhurtz 
11. 30 nachts Dover passiert rna Woermann, P. D. Becher, rückk., 3/2 nm 
3ethania, 1), Rüsch, von Boston, Baltimore, von Swakopmund 
Norfolk und Newport News, 4/2 1. 10 mrgs. rieda Woermann, P. D., Wulls, 3/2 v. Swakop- 
Lizard passiert mund 
srasilia, D., Maass, von Ostasien, 3/2 mrgs. von 1ans Woermann, P.D.. Milz, rüekk, 3/2 von 
Port Said Las Palmas 
zulgaria, Doppelschr. P. D.. Jager, von Ostasien, ema Woermann, P. D., Schmidt rückk, 3/2 
2/2 10 ahds. Gibraltar passiert 12. 15 mitt. Dover passiert . 
rũrst Bismareck Doppetschr.-P. D., Lotze, von ꝰaul Woermann, P. D.. Heitmann, ausg. 32 in 
Mexico u. IIavana, 3/2 9. 55 ahds. v. Plymouth Lome 
nach Havre und Hamburg ⸗utsch-Australisehe Dampfschifis-Ges. Hamburs 
raecia, D. v Luckner, nach W'estind en, 8/2 imshorn, D., Bahr, 3/2 vm. von Sydney 
nm. Dover passiert . serlonn, D., Orgel, 3,2 nm. in Antierpen 
dassovia. D. Poock. 3/2 8 vm. in Hio de Janeiro stenhach, D., Mangelsdorss, 3/2 vm. Perim passiert 
Pallanza, D., Fendt, v. Mittel- Brasilien, 22 4 megs. ⸗utsche Levante-Linie, Hamburg 
in Rotterdam intares, D., Peterssen, 32 v. Maltan. Alexandrien 
pennsylvania, Dpplschr.P.D. Russ, 3/2 8. Ab abds. elos, P., Brandt. nach Rotterdam, 22 Gibraltar 
in New Nork passiert 
Pretoria, Dpplschr. D., Meyerdircs, nach Boston ¶Sos D. Brichsen, 2/2 in Varns 
und Baltimore, 83,2 12 mitt. Bishop een linna Horn, D., Borchert, 32 v. Triesten. Fiume 
shaetia, P. D., Mutzell, nach Nord-Brasisien, 8/2 »atmos, D., Braren, 8/2 vV. Haifa nach Beyrouth 
mrgs. Madeira passiert »era, D., Frosch, 82 in Konstantinopel 
ischsen, D. Wagner, 8/2 2 nm. von Antwerpen doma, B., Prigge, 3/2 in Verakino 
nach Hambpurg amos, D., Pieper, nach Rotterdam, 2/2 Gibraltar 
Segovia, D. Sachs, Te2 10 abds. von Vokohama passiert 
spreewald, P.-D., Schubarth, n. Havana u. Mexico, Thasos, D., Starke, 4/2 von Catacolo nach Patras 
M von Cadix hederei Alex. Berentsen. Hamburg 
NVindhuk. P.D. „Mexer, nach Ostafrika, 82 Norma, D. Anderssen, 8/2 von Newport, Mon. 
7. 3) abends in Vlissingen nach Lissahon 
tamburg-Südamerilc. Dampfschifis.Ges. Hbæ. hederel Leonhardt & Blumberg. Hambu 
lahia P.D., roandt. ausg., à . on Leixoes Anhalt, D., Piper, 4/2 von Firih of uf naen 
aach Liss4600 Hahiue 
Berlin, 4 Februar. 
nũböl war wenig beachlet. 
Hamburg, 4 Februar. — 
tühö Lα ö. 66 4 verz. Mai 60 60 A veraz. Tenenze: Stetig. 
A ũuin, 4. Februsr. Riihböl. 100 kg loko 63. —, Mai 61. 
Petrotlenin. 
Hamhurg, 4*. Febr. In Partien von mindestens 100 Barrels erste Kosten: 
i0 amoerik amsches * lioko russisen NMeteor 
spozꝛ. Gewient U, S00 .... 6. 50 spez. Gewicht o, Sos .... —. — 
spea. Gewient 0O,8100.... —. — toko gaurisehes ..... ..... 3.60 
o roin pennsyven. POC. 6. 80 oks dummches veraumt —. 
⸗Ko russisches .......... . — . — Tendenz: Fest. 
Alte ieere Petroleumbarrels. m denen zuletat aur raff. Potroleum ge- 
resen 6.50 4. 
Salpeter. 
Hamhurg, 4. Februar. 213 Uhnr. tpPrivatherteht., Preéise frei 
fahrzeus Hamibutet. Tendenz: Sehr fest. 
oι...... 9. 2714 Marz 1911..... 9. 3716 Febr. Mara 1912 8. 50 
tehr /Marz 1911 16 Aprui 1911..... 8. 36 Mat 1118 ..... — — 
Speel und Sehmalæ. 
Berlin, 4 Februar. EPrivattelegramm. 
rendenz: Fest. 4. 1. 
tehmalz. prima Western ............... —ä a 6813 5724 a 68 
ehmalz, reines in Deutschland ... ......... O 2 — 30 a — 
ler iner Rratensehmale.... ..016 a 38 30 a s8 
ett. in Amerika rafsiniert ....... . .... 54 2 — 54 a — 
»ett. in Deutschrand raffiniert ..... . ..... 51 4 — 51 2 — — — 
Hambur, 4. Februar Privatherteht.) Preise per 50 kg netto trans. Flensburg, 3. Februar. Dampfer: Hebdomos, Lauritzen, am 
merikx Steam“,.... 48. 7182 -. — dex ....... 81. 282802. - /2 in London. — J. L. Lassen, Scharm, am 32 von Bona nach 
Leferung im Febr.. —· -a- · - larrison ......*** *72 »hilinpeville unde am selben Tage angekommen. — Fidueia, 
F daeen Veper — — solst, am 3/2 in Windau. — Schwennau, Petersen, 12 von 
— tockhoim abgetsngen, und am 2/2 in Reval angekommen. — 
— —— ?aurus, MaHer. 12 in Leith- — Ougnus, Arps, am 2/2 in New- 
In Firkins à bo kg notto O. 530 A tenrer. In Eimern à 1256 k8g aotto astle. 
BO. A teurer als Tierces Pillau, 2. Pebruar. Ungeführ 54 Gr. 48,8 Min. Nund 13 UOr. 
As mhurgor in Pritienonnen Dypige — 1 rrn 4,6 Min. O zur Kennzeicinung eines in der Nahe der Hafen- 
zar uen 2 — —⏑⏑— infahrt Greifswalder Oie liegenden Steins weisse Spierentonne 
— —— Amerit Abngsgewieht soko tiamdurg: nit 2wei als südliches Toppzeichen ausgebildeten Besen aus- 
nerees ., 6253 4 cunverzosit) — Trerces. 6824 4 wvverroilt) zelegte Tonne ist bei Linfahrt an B. B. zu passieren. 
—5 — * 3* 2 g 8 * 7 * ve Danzig. 3. Februar. Fistreiben meist in zwei Dritteln der 
(nbeir ..1 eurer el ... 25 urer z ite. — i ĩ — 203.2205. 
vmer ...2 ß A teurer ats Tierces Pimer. 30 A teurer als Tierces — Rilom. 203 205.4 vnd von 
Tendenz: Stetig. M⸗ * — 
e Bolderaa. 2. Februar. (OGrig. Berieht), Das Fahrwasset 
r5 —24 7 8 5 ler Düna ist teilweise mit ziemlich starkem PBise bedecekt. 
Tu bs und Firki. as 52254. Doppésiseimer 58 * 
velches von den Dampfern aufgebrochen wird. Die See und 
Wolle und Wollwaren. das Seegatt sind eisfrei. Flauer NNO-Wind. 4 Gr. Rälte. 
Antworpon, oprust. fitgateiit on surt, Joyemaun Christianin. 2. Pebruar. Im TVjord sind jetzt 183-19 Zon Fis. 
t 9 rpen — g 5* ed zer Be das jedoch ständig von Eisbrechern aufgebrochen wird. Aus 
ie weitéren Auktionen der Woche verliesen bei allseitige — — 
eiligunu in oae dumgne e dey Der angesund wird gemeldet. dass dort ebenfalls Pisgang herrseht 
Anarket hietet in Sydney noch gute Ausushl in allen Qualtäten j 
Zuen Amtlieher Ostseee-DBishericeht. 
ιιν⏑R 4. Febrasr. (Antanskunrse.) — 
er »ir 1t 8asis 88 iroi an Bors Uambure pr. bo kg: Kurisches Haff. PVisfrei. 
beꝛ. rz geht ber. Pillau. Bisfrei. 
— .6⸗ 3. 67 Frisches Haff bis Königsberæz. Schiffahrt goschlossen. Seeæa 
8eete xkanal Schitfahrt nur mit Fisbrecherhilfe mögsich. 
Norember. . C. Frisches Haff bis Elhbing. Starke Pisdecke. Schiffahrt ge- 
.— — schlossen. 
·.— Januar .. - 2.2 — — Schleĩmünde bis Schleswig. Pisfrei. 
Dio Handelskammer. J fladerslebener Förde. Lisfrei. 
Charlotte Blumberg, D, Methling, 81/1 v. Ponsacola Condor. D., Weniger, 22 von Algier in Valencis 
in Barcelona Plberseid D., Driebold, 2/2 von Bremerharen nach 
Uouise Leonhardt D., Fretwurst, 29/1 v. Burriana Reval 
nach Live pool Hansa, D., Segelken, 2/2 v. Palamos n. Nordenham 
stenate Leonhardt, D., Waldmann, 4/2 in Rouen Roma, D., Habben, 2/2 von Genua nach Kon- 
ob. M. Sloman ir. Hamburæ (Mittelmeer-Linie Stantinopel 
AItanis, Nommeα ν αν, D., Timmermann, 2/2 von Bremen in 
rirgenti, D., Friedrieh, auss, 8/2 von Malaga ondon— 
— Barcclona Aaues, 3/ 8 Zperper, D., Scholta, 2/2 von London in Bremen 
ipari, D., Lafrents, rückk., 4/2 in Messina Strauss, D., Jachens, 2/2 von London n. Bremen 
issabon, D., Staack, rückk., 2/2 in Bona lamburæ-Bremer Afrika-Linie A.G. Bremon 
ꝰrocida, D. Voss, ausg., 82 in Livorno gation Co. ltd.) 
unis U., Blanck, ausg. 32 in Geuus dlonner, P. D. ousg., 1,2 vm. in Conakry 
amofachifis-Rhederet Unlon 4.6. Hemburæ Irmgard, L., ruckk, 2/2 vm. von Las Palmas 
,νn, e Temαα Von αιν pe dVekmers sRelsmühlen. Reederel u. Schittbau 
nach Galveston 46. Bremen — u 
zu Deike Rickmers, D., Steinecke 2/2 v. Wladiwostok 
* hee F. Arss. Hamiburx (B. Ol-. nach England oder dem Kontinent 
aar oars on 85 
— pι— DM. in Blyth Dorothes Riekmers. D., Thode, 2/2 in Peneng 
. ldenburg-Portugiesische Dampfschisfis-Rhedere? 
orddeutscher Llovyd. Bremen. Glitteiluns da Bremen, D., Wiechert, 8/2 in Rotterdam 
Firma Wilhelm Lazarus, Hamhure) Mogador. D., Thaden, 2/2 in Antwerpen 
3chen. D. 3/2 9 ahds. Borkum Rissf passiert Ndenburg. D. BPwert, 2/2 von Gibraltar 
ranksurt, D. 83,2 11 vm. Dover passiert Portimao D., Niemann, rückk., 2/2 von IIuelva 
neisenau, D., 8/2 nm. von Adeélaideo nederei fi. Schuldt. Flensburt 
leidelheræ. D., 2 9 ahds. von Oporto Geéorg. D. Herruprodt, m. Brémen, 2/2 Ovessant 
(Conigin Luise, D., 3/2 9 vm. in Neapel passiert 
othringen, D. 8/2 1 rgs. von Algier Haàns, D., W. Ley, 8/2 von der Tyne nach Cette 
rinz Eitel Friedrich. D. 3110 vm. in Vobohamt hederei Paulsen'& Ivers. Kiei 
rins Heinrich, O., 327 rgs. in Meapel Dommerecias, D., Maybauer, 3,2 von Königshbeg 
rinꝝ Ludwig, D. 32 4 rgs. von Antwerpen in Rotterdam 
uhingen, Do, 202 10 abds. in Bremerhaven cdational, D. Plambeck, Y2 v. Lihauen. IIamburg 
Jorck, D, 8/2 7 mrgs. in Singapore Ceutral, D., Rühr, 3/2 von Stettin n. Rotterdam 
tsca Damossenatt. Ges. Hognsa. Bremen dignal, D., Steslenhagen, 8/2 von Kiel in Newcastle 
Inrenlels. D. Zoeken, 2/2 in Rangoon eucere Sartori & terger kiel J 
angturm, D., Tilemann, 2/2 von 8ue⸗ August, D., Delfs, 3/2 v. Königshergen. Hamburg 
iebensels, D., Spillmann, 8/2 auf der Schelde Bernhard, D., Heremann, 2,2 von 8tettin n 
Varthurg. D. Bremme, ausę., 102 8. d. La Plata iconigsberg 
Naeoissensels, D. Goosmaun, 2/2 in Suez — 
omopfseh.Ges. „Neptun“, Bremen Uartha. D.. Kahle, 2,2 von Danzig nach Kiel 
Andromeda, D. Langhans, 2/2 v. Riga n. Windau — 
rellona, D., Klöfkorn, 8/2 in Corunse Norddeutscher Liovd in Bremen- 
lora, D., Ruchel, von Coln nach Bremen Iee ren ah Bremerhav. v. h.2. - II. 
uno, D., 2. Buttel, 2/2 in Rotterdam riedr. d. Probe 7/2n. Nework uter Boulogno s/M 
»hadra, D., Klöfkorn, 3/2 in Danzig Cleist .... ... 82, Ostasien 
⸗ollux, D., Walther, 2/2 von Rotterdam nach crankfurt.... 92, Philadelphia und Galvestot 
Hamhurg dJeo. Washingtonl /2,, New Vork üh. Southampton 
eseee Feeorvet .Argo“*. Bremen J Cherhourg 
Adler, D., Rabien, 22 von Bremen nach Londor Jeidelhherg.... 11/2, Brasilien 
larmhn. D. Saccob. 2/2 v. Reval n. Rotterdam dollucia .... 1141 CCEnbo
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.