Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

22De Gc V. 
Breite Strasse 7577ÿ. 
Breite Strasso 7σ. 
—8 1 
zu wesentlich ermässigten FPreisen. 
163 
—IIV 
— 
dettdeckep 
Waffel- und Pikeegewebeo 
Tüllbettdecken 
Bettwanddekorationen 
AR 
Gapdinen 
Stores o Portieren 
setal⸗ 
Fellen 
—Iixchwagcho 
Tischtüchor 
Servietten 
Gedecke 
Spitzendecken 
Wasch-Tischdecken 
Voldecken 
weiss und farbig 
Jacquarddecken 
Kamelhaardécken 
» Drellhandtücher 
al tüch P Gerstenkorntücher 
Prottiertũchor 
Keppdecken 
mit Baumwollfüllung 
mit Wollfüllung 
mit Daunenfüllung 
V— 
Gꝛ (ulytjgo (ologephejt 7u iuhanf gapzer Aueztalttuech. Ge 
Bettũchor 
—A —— 
Oberbett bezüge 
Plumeaubezũgeo 
* e. winl ·. . „. 
Versammlunug (sticger-Verein für Berlenthin! 1II. är. Th 20 Ian. Ion 
⸗ * — 7 ẽ ans 0 
jon Mitgliedern der Vür'erschaft up) Um egend — — 
im Donnerstag, dem 26 Januar un feiert am — A.æo. Jannar Neues Stadttheater 
n I, z. ma im Nereinslodale von Herrn J. Mexe ittwoeh, 25. Januar. * 8 Ubr: 
im Vanse Aoniastrahe 3 Kaisersgeburtstag By — l'roisen. 
—it u dutch in a'zerir⸗zum. 
Panorama jhedteruufthrunden Jorlcäce n. Bal — 
PRreite Strasse 53 LI. Um zahlreichen Besuch bittet Donnorstag, 26. Januar, ahends 7206 Ub 
1584 der Vorstand. Voll-vVhono. 1123 »onnerstag-Atonn.“ 
— —ñ— — — — Zur e, Dreeezren 
J 2 3 einer ajestàa niser lno — 
Jerbjs 8 Juxibteludd. zu e end stn 8 
minmoch. acn 23 Iaunar igui. Lont und Scawert 
abends r Lustspiol Rarl Gutzkow. 1530 
oll· Ahonn. F roitae- a hotn. 20 
s ñ s Festroratelinneg zur Feier des 
Gebnurtastages Sr. zjestüt des Kaise 
b. sMeithog ope üü 
Oreh 52 siker). j i 
i t Feren bis Heizters nger von fürnherh. 
Solisten: das Hornquartett vor von R. Wasener. 
dio Herren Soidel, Otto. Waisijx u. Kootko 
Zar Antubrang kommon m. e. Stadthallen· Theater. 
p 3 
tod aus „Tristan und Isolde“, R. Wagnoer. bastspil bEhr Parisisnntz 
— Oavertu o 2u ,Zampa“, O. Herold. - 
— heteh-bompan, 
rauss. 
rogramm im LAbeckor Lonrert. Atzeico. Tantalusqualen, Sehvanu 
3 Im Ghambreèé separè, scavan 
J ilsener Blerqnelle 5 narc von jetai⸗ 
— b Gültigleit. 
5 —V c vorve m —*8* * don bekannten 
—28 α — Markt 14 und a 
ineis O ILEI.- 336 — 
⸗ msnu- XEX 
—5 ael 
* Wv Singer- 
— Nahmaschinen — 
„mpfiobhlt II. A. IIIII Nacht. Waltor Schmidt 
Jlohannisstr. 9. — TFernruf 29. — Reparaturwerkstatt. 3138 
— — A 
ναιν 
ast Reutor 
e. Ipr 
berrar* 
naæonieuro, 
—S — —— 
—AAX 
1538 
Bei genũgender Beteiligung beabsichtign 
ine Dame aus Hamburg Sprech, und 
Nezitations-Unterricht in Lüdbeck zu 
rteilen. (Beseitigung von Sodesichlerge 
risbein uiwe) Schriftliche Meldungen sind 
u richten an Frau Heine. Hamburg. 
Jentzelstrake 3 vpart. 43898 
Nahere Auskunft in Lübeck erteilt Fri. 
IL IS IAIBeI, Hũxftrase 102 2 
Zu Oftern finden noch einige Auaben 
reundliche Aufnahme in meiner Vension. 
Frau von Lowirour, 
23 Blauckstraße 4. 
Kolfksküche. 
Mittwoch, den 25. Jannar. 
Hicde Grühße mit Milch, warme Würfste, 
Frbien mit Murzeln und Karietfeln. 
Kortragöwesen der ßewerbelammer 
Am Dienstag, dem 31. Januar 1911, 
abends 8SUhr im 
nestaurant Fredenhagen. Schüsselb. 16. 
Vortrag des Herrn Ingenieur Laake: 
Die soziale Lage des Handwerks in Lübeck“. 
·Alile Interellenten sind ergebenst ein⸗ 
eladen. 1620 
Die Gewerbekammer. 
Ratsweinkeller Lübeck. 
Am Geburfeage Sr. M. cdes Kaĩsers 
von 7 Uhr ab 1632 
raf eslmusük. 
Festdiner MKk. 5.00, 
⸗estsouper,. 3.00. 
Am LIAI VShn sarν. 
— 
7 
9 
J Mbente 
e Aaden 
isĩations-Vorträge 
.Kellen aus Freiburg: 
25., Mittwoch, nachm. 4/, Uhr, im gr. Saal, Johannisstraße 63: 
„Das Gesetz des Geiftes“ 
abends 81/, Uhr im Ktonzerthaus „Flora“, Nebenhofstr., Ecke Lindenstr.⸗ 
„Signale aus der unsichtbaren Welt“. 
26.,, Donnerstag, nachm. 4/, Uhr, im gr. Saal, Zohannissir. 63: 
„Der weiße und der schwarze Fürst“, 
abends 81/, Uhr im Konzertbhaus „Flora“: 
Kaun der moderne Mensch beten?“. 
Eintritt nachmittags und abends frei! 
EC. V. J. M. Lubeck 
Cafo Opera. 
Mittwoch, den 25. Japuar 1911 
3 4 
Fivo oclook tea 
Laienisches Orchester 
unter beiltng des prol. Angelo bepol. 
Programm: 1660 
Woeiber (Marsch) Lehuòr. 
Die Pesther (WValzer) Lanner. 
Leichte Kavalleris (Ouvert.) Suppé 
Anona (Intermezzo) Groy. 
Praviata Verdi. 
Zastelbinder Lehàâr. 
Plodermaus Johann Strauss 
Ballgoflüster Mever 
Tausend und oeineo Nacht 
Johann Stranss. 
Goralski (Marseh) Corbollini 
Tglieh nachmittags 4 bis 
75 Uhr Familienkonzert. 
Ahbendkonzert ran Wbhia 2 Uhbr 
Vinterfest 
am Sonntaa. 
* 5. Februar 1911 
im 
Kolosseum. 
r — Lokalöffnung 6 Uhhr. 
7 Anfaug 7 Uhr. 
Miiglieder und eingeführte Herren sind 
herechtigi. eine Dame frei — —— 
en eingeführten Daͤmen zahlen 50 
Jestbeitrag. 
Einfuührungsgesuche sind schriftlich mit 
jenauer Angabe des Standes und der 
jWohnung bis Freitag, d. 3. Febr. bei dem 
VBorstand, oder bei den Herren Carl Ross. 
—AV 
5. einzureichen. 1422 
Der Vorstand. 11560 
lpewegen 
(the dirl vho wroeked his homo.) 
tusst.Stuck in 4 Akten (I1 Ver- 
vandl.) v. Melvillo u. Lutz. Geésangs- 
einl. v. Mills, Lipton u. Murphy. 
Molodr. Musik von Reeves. 
Vorverkaut bei Sager. 16659 
Vorzugskartan Wochentags gültie. 
—ILLL 
in Sablon dei Hett aut Flaschen getullt
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.