Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

von 10 bis 1 Uhr vormitlags) zur Einsicht 
öffentlich ausliegen. 
Wahrend der Auslegung wird den 
— Beteiligien jede zur Prüfung der An 
53. 4 3 eit der Karten und Register gewünschte 
Die Milalieder der Bürgerschaft sind usiunfi erteiit werden 
von den Vorständen des Krieger-Vereins Die Beteiligten sind innerhalb der 
1870/71 und des Vereins ehem. Chinae u. erwoͤhigen Frijt zur Erhebung von! 
Afrika⸗Krieger zu der von ihren Vereinen Linsprüchen befugt: 
im Freitog, dem 27. Januar, in den Räumen )y wegen Uunrichtiger Vermessung und 
ʒer Siodtholle. abends 9 Uhr. beginnenden) Zaärtieruug der Tigensumsgtenzen; Am 7. d. Mis. ist zu Ti dorf 
Zaisergeburtstagsseier eingeladen worden. )) wegen unrichtiger Bermessung und Wann wih ed ihe zu i orfer⸗ 
Viitteilung der Teilnahme wird bis zum Koͤrterunge von“ Erbbau- und Sidd and ein zwei Wieter langer auf der Rüch 
4. Januor an Herrn Kaufmann H Hennings, werisredten; v mit braunem Atlas gefütterter Skunks 
Wailstraße 156 — c) weoen unrichtiger Berechnung des Waee erdenlommen und ver— 
impker, Imheni sund 
3201 Woruührer der Bürgerschaft. 4) eeeed Angabe der Eigen⸗ we nnordann vnd Aoachrich un der 
*5 — ümer. ⸗ * 
Die Mitolieder der Bürgerschaft sind Denn Einspruche, welcher schriftlich bein Echwartan, 1911, ang wal 
on den Vorltänden des Kampfgenossen⸗ dem Katastergmte eingereicht werden muß, 8 * * 
Vereins, des Lüb. Militärvereins und des ind die den Eigentümern bereits amtlihhhe — eleniib 
nein ehem. — zu Fan — * Auszũge aus der Karte * Am 7. d. Mis. vormittags, ist in 
hren Vereinen veranstalteten gemeinschaft⸗zulegen. n mi 
ichen Geburtstagsseier Sr. Majestät des Lübech den 21. Jenuar 1911. VeehedeWe et en Johannisstr. 61 
daisers Wilhelm II. am Sonnabend, den VTas Katasteramt. undenzeiger und einem auf dem hinterer Balauerfohr 29 
—— — — — — Zegaei emdedriaten Vferde ghanden ge Balauersohr 
dolosseum eingeladen worden. 1358 Israelsdorfer Forstrevier. kommen und vermuilich gesohlen wordem Fe— Stra 
Wotin i wry * — — — Bezirk eeee m een 8 Nachticht zun Nux rahße 91 /93 
Ho zver an Akte 8. 11 wird ersucht. F 
Steckbrief. n Montag, den 23. Januar, vormittags Echwartau, 10 ö Dankwartsgr. 19 
Gegen den unten veschriebenen Unbe- hr, in der Gaitwirtschaft von Millior 426 JB.sae räspentr. is 
annten. der ich Maschnstenscher vig5 EderdichenAubdol — 3,35 Fm. ã, en 3 
————x— de ne m Nichtamtliche pe 
r ., u. Buͤchen⸗ ũxstraße 
dlagn — denselhen zu verhaflen,8 Weichholz⸗ Knüppel. allgemeine Anzeigen. Vore 
n daß chster Gereeante n. 12 2. Fichten Kluft u Knüppel. Sievers Torweec 
—E i6 Haufen Eichen⸗, Buchen⸗ u. Weichholz⸗ Gr. Gröpelqgr. 1. 
ur 8341 zu geben. — 43- 190 
Sibed, deng Wuat chaft fraels dorf, im Januar 1911. 82* 2 
Bur yee * Der Revierförster. döniastraße 4/6 
Alter: ca, 25, Jahre. Haare; dunlel — — — ee 81 
blond. Gesicht: langiich Geñchtsfarbe: Gottesdienste 35 * geitung. t. Burgstr. 2811 
laß. Größe: 1.58 mm, Bart: enal. ge— 69. 3 Jertabte: Breite Str. 31 
chnittenen dunkelblonden Schnurrbart. il der Keit v. 21. Jan. bis 27. Jan. —1911. — —, 
Kleidung; Gehrod. schwarzer Üeber- (Sonntag, den 22. Jan., 3. n. Epiph.) Dlga Brede, Stogelsdorf, —6 48 
jeher, gelbe Stieseh graue Müte, weihßer“ 1. Evangelisch-Intherische Airche. —XRELV 2 eh 22 
zragenschoner, vorne mit einer Nadel zu: ch den Gollesdiensten. die mit“ bezet — r di⸗ 
ammengehalten net find, lann Abendmahisfeier statifinden. Ase Schäfer, Altons-Othmarschen, ohli 20/3 
Besondere Hennzeichen: trägt goldenen Zeichte wind dan peraet eteee dans Rian, Samdurg a. Lohbergöb / g 
dneifer ohne Einfassung in vor VBeginn des Gonesdienstes a⸗ ι * 
alten. eddn Alsberg I 9 
Steckbrief. ⸗21. Marien. Sonntag, morg. 9,40 Uhr:“ Riorris Hauer, Amsterdam. Welenhn— 58 
Gegen den unten beschriebenen Unbe— Pastor Becer: 111*88hr eer — — — — —Sraumi 24 
annten, der sich Bahnasistent Hartung, Rienst im evang. Vereinshause: Vastor Geburten: Johannissir. 61 
zenanni hat und weldher flüchtig in ist die Becher; abends 6 Uhr: Pastor Denker. Ein Knabe: Dils venevbin dF 
ntersuchungshaftwegen Diebsiahls verhängie, ẽkt. Jakobi. Sonntag, morg, 9140 ühr:“ Ei Feanzista geb e und Frau) guegidlenstr 71 
Es wird ersucht, denselben zu verhaften, Pastor Tegtmeyer: Un⸗ Uhr: Kinder⸗ Ein Knab 3 8 8 Christianfen und Frau Glockenaießitr. 56. 
n das nachste Gerichls Gefängnis aumnesern sottesdienst: Pastor Tegimeher; abends Ein nhe d e —2 und Frau 
ind Rachr icht zu Nuten dir oee uehen Ahr: Senor Hauplpastor Lindenberg. geb, Otte GOr Schrettaten. 
Lübeck den 18. Januar 1911. St. Petri. Sonniag, morg. 85 Uhr Gestorben: 
Die Stagtsanwalischaft. Pastor Papenbrock; 9.40 Uhr:“ Haup ————————— ——— 
Beshreibung; astor Zietz; 11 Uhr: Kindergottes- Abraham J. Blumenthal, Lübeck, 68 J. 
Statur: stark. Gröhße: eiwa 1.,70 m, ienst; VPastor Papenbrock unstgartner Johannes Wittorf, Lübeck 
haare: dunkelblond, Gesichtsfarbe: blaß, ittwoch. abends 8 Uhr; Bibelitunde im 59 Jahre. 
Hart; römichet Schnurrbart emeindehaus, Gr. Petersgrube 2: hert Ginn ibeg 8 ibeg — 
KRleidung: biauer Jagetianzug mit zweiß, haltor Papenbrod. tn wehec ee — 
Reihen Knoörfen dunkier sofer Hut. Tagl St egidien. Sonntag, morg. 9.10 Uhr.“ Friedrich Scrser. Libeg 70 
ellbraunen Spazierstod mit weher Meial bastor Lütae; 1116 Uhr: Kinder- 
růde 1402 Jottesdienst: Pastor Lütge. 
doni. Sonntog, morg. 82, Uhr: Pastor 
dinde; 9. 40 Uhr: Hauptipostor Reim⸗ 
ell; 11 Uhr: Kindergottesdienst: Past. 
lerebbe und Vastor Linde; abends 
Uhr: Valtor Aereboe. 
JFürgenkapelle. Sonntag, morgens 
15 Uhr: Kindergottesdienst: Haupt⸗ 
„astor Reimpell. 
onnerstag, abends 6 Uhr: Hauptpastor 
Feimpell. 
Loreuaz. Sonntag, morg. 9,40 Apre 
Pait. Lic. Stülcken; 1135 Uhr; Kinder⸗ 
gottesdienst: Past. Lie. Sanen 
greitag, abends 7 Uhr:“ Erster Pastor 
Bernhard. 
St. Matthaei. Sonntag, morg. 9,40 Uhr: 
WPastor Arndt; 1122 Uhr: Kindergotles 
Rienit: Pastor Arndt; nachm. 25 Uhr 
Kiindergottesdienst: Erst. Past. Haensel 
St. Gertrud. Sonntag, morg. 9,40 Uhr:“ 
Pastor Evers; 1135 Uhr: Kinder— 
gottesdienst: Pastor Evers. 
Travemiinde. Sonntag, worg. 924 Uhr 
VPastor Gädeke; nachm. 2 Uhr: Kinder 
gottesdienst: Pastor Gädele 
Schlutuv. Sonntag, morgens 10 Uhr. 
Paltor Fischer; Kinderlehre: Pastor 
Fischer. 
ßenin. Sonntag morg. 10 Uhr: SHilis 
prediger Schumann. 
sufse. Sonntag, morg. 10 Uhr: Pastor 
Harder. 
Beblendorf. Sonntag, morg. 10 Uhr 
Pastor Amann. * 
fücknitz Johanniskirche. Sonntag, morg 
19 Udr:“ Pastor Ziesenitz; 114 Uhr 
Kindergottesdienst: VPastor Ziesenitz 
Stockelsdorf. Sonntag. morg. 93 Uhr 
Pastor Vietig. 
z. Evaungelischereformierte Kirche. 
*onntag. morgens 934 Uhr: Pastor Bode; 
—94 Uhr: Kindergottesdienst: Pastor 
ode. 
Donnerstaa, 26. Januar: Keine Bibel 
tunde. 
6. Katholische KAirche. 
derz⸗ Jefn⸗Kirche. Sonntag, morgen⸗ 
715 Uhr: Stille hl. Messe (Predigt) 
Uhr: Sochamt mit Prediat: 11 
Z„chulmesse mit Christenlehre; obends 
Uhr: Andacht: Pastor Köster. 
rücknitz. Et. Josepho⸗Kirche. Sonntag 
morgens 7 Ahr: Hl. Messe u. Predigl, 
332 Ahr: Hochamt u. Predigt; nachm 
3 Ühr: Christenlehre und Andacht 
Rastor Hemmen. 
Gottesdienste in det Synagoge. 
onnabend, mora. 8 Uhr 30 Min. mitlags 
12 Uhr 45 Min.; abends 5 Uhr 31 Min. 
ugendgottesdienlt, nachm. 3 Uhr. 
in der Woche, morg. 7 Uhr — MWim. 
zahüñᷣ m 4*hr 20 Min. 
venska Kurkan, Hafenstraße 24. 
pᷣudstjänst: Söndagar I. be. m. sami 
orsdanar 82 Nastor Larsson. 
Zu vermieten zum 1. April 1912 ist die erste Etagen 
1 
mserm Neubau Breitestraße 18. Besonders passend für Arz 
Zahnarzt usw. Etwaige Wünsche des Mieters können beim Ba— 
noch berücksichtigt werden. 16 
Die Spar- und Anleihe-Kasse zu Lübed 
—— 
ontore 
nit Zentralheizung per sofort oder wäter villia zu vermieten im v. 
Börsenhoß, Schüssebuden 18. 
Näheres dalelbst oder Viktoria⸗Ztraße 31. 
6 F — 
Vermietungs-Liste 
des Haus- und Grundbesitzer⸗Vereins für Lübech und Varstädt⸗ 
Abkürzungen: Et.Etage, P.⸗Parterre, W.„Wohnung, Z.-Zimmer. 
Innere Stadt Mark x Väheres: 
sofort 3-ZimmerWohnung 250 1dafelbst. vart. 
2. Et, 633. sirdz, Bad. 2 Balk., Gas ꝛx. 600 Krähenstr. 2.4 
abg. 1. Et. 5 3., Bad, 2 Balt. Froz. Gas. 650 Hüͤxi.Allee 9 
Etage 5 Zimmer z. 1. April 1911 Rich. Quitzow. 
Etage 5 Zimmer 750 das. varterre. 
Et. v Zimmer 675 daehs varlerre 
Ftage 3 Zimmer 330 daselbst parterr⸗ 
Zimmerwohnung mit Küche 3. 1. 4. 11 
ahgeschl. 3⸗3W. der Neuzeit entsprechend 280 Wohmstr. 78. 
5, vass. f. Kont. u. Lad, m od. o. Werssi. daselbit part. 
. 1.4. er. Part. 2⸗Zium.Wohn. 160 daselbit 1. Etage 
Et. 8 Zimmer z. 1. April Istaelsd. Al 
Eta, RZimmerwohnung, pals. f. I Dame 
u. 3. Etage, je 4 Zim, Küche u. Zub. 
of. 1W. m. Hof u. gr. St. paisef Sandw 
. u. 2. Et je 43. G. m. r. Zub. (Sonns)! 
mehrere hleine Wohnungen 
⁊. I. 4. 11. 1. Et. abaschl. A 3. W. u. J. Sonl.) 
f. od. sp. 2. Et abgeschl 3-Jimm.⸗Wohn. 
.A. 2. Et. 3 Wohn. von je * Zimmern 
Jimmerwohnung 
E. Bes. Dienst, Donnerst. u. Sonb. 1.31 
Eig., 6 3. m. Zub. z. 1. 4. r. 
Etage 3 Zimm. u. Zub. 
erdgesch. sofort 5 Zimmer u. Zub. 
Oberg. Seitenfl Inppet 3. 1. 4. 11 
Hof, part. 2 Zimm. Küche. Keller sof. 
J. Oberg. 3 Zimmer,. Küche ppasof. 
Oberg. 3 Zimmer, Küche vo. sof 
Oberq. 3 Zimmer, Küche pp. 3. J. 4. 11 
Hr. helle 5⸗Zimm.«Wohn. m. gall. Zub. z. 14 
Schöne 4-3imm.⸗Wohn. m. all. Züb. z3. 1.4 
Flügelwohn. 2 Zimm. u. Zub. 
um 1. April 2-ZimmWohnung 
soal. od. wät. 1. Etg. 7 3. Badz. u. Zub. 
zum 1. April fleine Wohnung 
2leere freundl. Rimmer 
Vorftädte 
Feverdesstr. “ P. 3 Zimm. Frdz. u. Zub. 
beverdesstr. 13 4 Zimmer 
Segehergur. 4 Part. 3 Zimmer 
Moisl. Allee 61.1 P. 4 gr. Z. Ferdz. Bod, Gart. Ver. u. Zub 
Lilienstr. 231 1. Et. 3 Zimmer u. Zub. 
— J. Etage 2 Zimmer und Zuh. 
Schwart Allee 200 Ft. 5 3. z. 1. 4. Bad, Mansz. u. Zub. G. 
od. spät. eine Wohn. a. Leute o. Kind 
zottwitzstr. Ftage 
hofenstraße 22 b Ftage 
harloltenstr. 20 x. Zimm. 3. 1. 4. 11 mit reichl. Zub 
Varliitr. 590 Ttage, m. Gas, Balkon, inkl. Abg. 
Sadowastr. 1b t. 4 Zimmer m. Gas. Frdz. pp. sof. od sp. 
VBarendorpitr. Ft. 3 Zimm. m. Zub. 3. 1. 4. 11 
Lercevalstraße 41 it. 4 Zim., Bad, Gas, neu renov. 
Jorkstraße 22 ꝛart.Wohn. m. Bodz. u. Zub. 
Hafenstraße 22 Ft. nach vorne, 3 Zim. m. Zub. 
ottwitzstr. 65 3. m. Zub. Vart. Vad. Ställe, Wagenr. 
6d. J. 3 Wohn.: Näh. auch Schwartau, 
wahnhitr. 1711. 9— 
Katharinenstr. 171 P. 4 3. Gas, Gart. an ält. Ehey. o. kl. Fam. Puis20 dalbelhst 2. Eioo 
Arnimstr. 33 sof. od. sp. freundi. 2-2étubenwohnung 
jackenb. Allee 861 große 2⸗ Zimmerwohnung 
erderplatz P. 4 ger. Zimm., Bad, Gart. u. Zub. 
afenstr. 12 2. Eig., 4 3. abgeschl. 3. 1. 4. od. 1. 7. 
essingstraße Villo, 8 35. Zentralheiz, Garten, 3.14. 
einrichstr. 38 1 freundl. aba. 1. Et sof. 
Noisl. Allee 4713. 1. 4. 2-Zimm.Wohnung 
enydlitzuratze 2811 Etg. 4Zimm, Gas u. Zub, 
eldstraße. jd 1. u. 2, Etg, ie 2 Zimm. mit Zub. z300 
chwart. Allees99 1. Et. 3 Zimm. u. Zub. Rb— 
üxt Ailee s7 Eh 6 Zimm. Zentrhza. Gas pp. 9 
önkampstr. 3)2. El J. T. eine Wohnung 21 
indenstratßße 1311. u. 2. Et. je 73. Bad, el. Licht. Gas u. Zub. 
dhenzollenstr. 313. .Apr, 63. Zrdz.el Licht, Zirhz, u. Gas! 
äckerstrafze Is zum 1. Febr. e Baälkonzimmer, möbliert, 
Pakenitzuser 12 Eta. Bad. Gas, 2 Fremendz. u. Zub. 
»Fonba. All. 53 13.1 Npr 2. Ei., 43., Bad 2 Ballk. Frodz. Gas 
äden, Kontore ꝛc. 
Ob. Johannstr.2o großer heller Laden, hleine Miete 
Krähenstr. i8 Itl. Laden m. 2 3.2Weu. Zub. 
Beckergrube 66 Lagerräume 
Gr. Burgsir. 30 ein Laden 
Kronssf. Allee sof od, sy. Part, Einf. Stallung 
Werksiait ey. mit Krafthbetrieb sof. od. J 
Geibelplatz 4 Gr. Kont. Vpt. 43. Nebenr. a. gr. K. sof. 
Zeinrichstr. 33. sof. 1 Laden mit, Wohnung 
Hlodengießstr. 50 3. 1 Apr. 1 gr. hll. Wrkst. m. Vod, Schpp.u. 
Schauer, Einf. v. d Straße, pass. f. j. Gesch. 
Lindenstraße 18 1 Werkstelle oder Lagerräume Mauß, Bhnbift. 
Alle Wohnungen, welche bis zum letzten Tage jeden Monats in der Ge 
chäftsftesse nicht schriftlich neu aufgegeben sind, werden nicht wieder veröffentlicht 
Anmeldungen neuer Mitglieder werden in der Geschäftsstelle: Königstraße 4861 
entgegengenommen. J F 
Ein Aushaug der Mieteangebote besindet fich im Geschäftshause der 
Fee ngegaett Nöniafstrahe 46 und an der Geschältsstelle tac 
Hamburgische 
Baugewerls-Verusgenossenschaft. 
Zur Einsicht der Beteiligten liegt im 
Steuerburedu, Zimmer Hr. 1 vom 7. Jan. kt. 
)»s. Is. an während 14 Tage aus: 
Auszug aus der Heberolle der Ver— 
icherungsanstalt der Inuen Bau⸗ 
zewerks⸗Berufsgenossenschaft, betreffend die 
rückständigen Prämien der Selbstver⸗ 
cherungen für das 4. Vierteljahr 1910. 
Lübeck, den 6. Januar 1911. 590 
Die Verwaltungésbehörde 
staãdtische Gemeindeanfstalten. 
zekanntmachung. 
hiesigen Bürger und Kaufleute 
ranz Ludwig Vollert und 
udolf Christian Vollert 
ind mit dem heutigen Tage als Mitglieder 
n die Kaufmannschaft aufgenommen worden. 
Lühech, den 17. Januar 1911. 1436 
Sie Handelskammer. 
Der vierte Teilbetrag der Beiträge 
zuur Stadtwafferkunst für 1910/ 11 ist 
ür die Grundstücke in der Vorstadt 
5t. Lorenz in der Zeit vom 21. bis 31. 
Fanuar 1911 bei Vermeidung des Zuschlags 
er gesehlichen Gebühr zu entrichten. 1432 
Luͤbeck, den 20. Januar 1911. 
Die Verwaltungsbehörde 
für hädijfche Gemeindeamtalten. 
Der zweite Teilbetrag der Grundftener 
ür 1910/11 ist für die Grundstücke in der 
Vorstadt St. Lorenz in der Zeit vom 
21. bis 31. Januar 1911 bei Vermeidung 
des Zuschlags der gesetzlichen Gebühr zu 
entrichten. 1430 
Qübeck. den 20. Jannar 1911. 
Die Steuerbehörde. 
Berdiugung. 
Die Lieferung von 2000 ebm Basalt 
leinschlaag und 350 chm Steinschlag aus 
hranit. Grauwerke und dergleichen zur 
nterhaltung der Straßen im Lübeckischen 
Staatsgebiet für das Jahr 1911 soll ver⸗ 
pungen werden. . 
Anaebote mit entsprechender Aufschrif⸗ 
ind bis zum 
Sonnabend, de * —— d. J. — 2 ——ãAI 
niittagẽ 1* hr u —BBBAä[BPMN,m— — 
dem Vauamt Mühlendamm 10 einzureichen. ESurotten, Kiste 60. 45 und 25 4, 
Bedinaungen können von dort gegen —9— er. Seelachs, Schellfische, Abfali⸗ und 
endung der Schreibgebühren und des strümel Lachs 
Vhiae von zusammen A. 0,70 bezogen in bekannter frischet Ware 
nerden. J empfiehlt 181 
——— eene —V 
——— Nur Ethlumacherstraße 27. Rur 
altzer. — — — — — 
—— —— — eden Sonnabend Abend u. Sonntag Morgen 
Bbekauntmachung. —— — 353148 
GWemäßheit der Bestimmungen des zrisc. ẽkchweinsbraten Shie shrat). 
2. Xleia. Bsagenstrate 14. 
reffen ie Vermeffung un ata⸗ 
eruns der — 5 — cͤr Ar dhitobten und dauhandwerbof 
übeck belegenen Grundftücke, machen A) 
hir hierdurch bekannt, daß die Karten *9 halten vir vorrötig: 
— derjenigen Grunditige, LL 
elche 4 
von der Piaffenstraße. Königsirahe, Jo⸗ — 3⸗ 
vahderesiraveund Beh F In dep Sorlatenersae wp d n. 35 — 6, 
ungeschlossen werden. innerha er Vermögen des Kaufmanns Samuel Josep 
rachften 4 Wochen im Bureau des Wagner in Luͤbedk soll die aern eck. e rüder borcher⸗ 
datasteraumtes (Dienstjtunden werttäclich nilund vorgenemmen werden. Zur VBer⸗588241 C. m. h 
Gesciiskarlen:: Fammsenstarten 
ligjstenbarten: Glütekunsebluarten 
in hoehfeinsr Liho- 
raphis u. originellom 
ünstleriseh vollen- 
detem Buchdruck : 
diu und mehrfarble 
gtellen hap— 
—Z 
1 
XpPRUDE.. BDRCNEEI C. b. I. LDoch 
Branhisehs Kunstanstatt. : Buch- u. Steindruckersoi. 
— ——
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.