Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

Marien. Sonntag, morg. 8 Uhr: üͤhe-Vü 
enapasie ert — V Lübed Vüchener 
Penter; 2 Uhr: Kindergottesdien 
m evang. Vereinshause: Past. Beder, bisenhahn beselschaf J 
Jakobi, Sonntag, 940 Uhr: — Die diesjährige Generalversammlung 
dastor Tegtmener; 1154 Ühr: Kinder⸗lfindes iaut Bekanmmachung vom 28. Apri. 
ottesdienst: Sen Haupip. Lindenberg.dIs. am 8. Juni b. Is, vormittags 
Betri. Sonntag. morg. 89 A Ühr in Lübedck im grünen Saal des Saal⸗ 
ʒaupthastor Zietz; 40 Uhr; Pastor haues im Stadsthealer GBedergrube 18/19) 
ßapenbrock; 142 Uhr: Kindergottes stait. Ebendaselbst werden an diesem Tage 
dienit: Pastor Papenbrock. bon 10753 bis 11 Uhr gegen Vorlegung der 
nnerstag. abends 8Uhr: Bibelstunde Aklien oder gegen Vorzeigung von Hinter⸗ 
m Gemeindehaus. Gr. Petersgrube 2:segungsbescheinigungen der in jener Be— 
Hastor Vapenbrod. .kanntmachung genannten Hinterlegungs- 
Aegidien. Sonntag, morg. 9.10 Uhrstellen Einirutskarten für die Versammlung 
Hauptpaltor Holm:; 1135 Uhr: Kinder⸗ usgegehen. Die von den Hinterlegungs⸗ 
jottesdienst: Pastor Lüfge. tellen bereits ausgehändigten Eintritts⸗ 
in. Sonntag. morg. 82/3 Uhr; Vastor arien werden dort auch nach 1053 Uhr mit 
Linde: 9.40 Uhr: Haupipast. Reimpell; er Eintragung der nannaht versehen. 
1 Uhr: Kindergottesdienst: Pastor ßei den Sinlerlegungsstellen müssen die 
lereboe und VPastor Linde. Itien bis zum 2Juni d. Is., mittags 
Jürgenkavelle. Sonntag, vorm. 2 Uhr hinterlegt werden. 
1136 Uhr: Kindergottesdienst: Haupt- Tagesordnung; Bilanz, Jahres- 
dastor Reimoell. herichte, Entlastung, Wahl von 4 Ausschuß⸗ 
ẽt. Vorenz. Sonntag, morg. 9.40 Uhr:“ unitgliedern. 
Pastor Jic. Stülden: 113 Uhr: Kin-VLubech den 20. Mai 1911. 873 
dergottesdienst: Vastor Lie. Stülcken. Die Direktion. 
Zt. Matthaei. Sonntag, morg. 9,40 Uhr:“ — 
Pastor Arndt; nachm. 214 Uhr: Kinder⸗ 
gottesdienst: Haup pastor Haensel. 
St. Gertrud. Sonniag, morg. 9.40 Uhr:“ 
Saupipastor Evers; 1194 Uhr: Kinder 
gottesdienst: Hauptpastor Evers. 
kravemünde. Sonntag morg. 926 Uhr 
Vastor Gädeke. 
dchlutuv. Sonntag, morgens 10 Uhr: 
Pastor Fischer; Kinderlehre: Pastor 
duber 
enin. Sonntaa, morg. 8 Uhr: Beichte, 
Uhr: Hilfsprediger Schumann. 
Nusse. Heute Sonnabend, morg. ô Uhr: 
Beichte: Pastor Harder. 
Nusse. Sonntag. morg. 913 Uhr: Predigt, 
hl. Abendmaͤhl: Pastor Harder, 
Behlendorf Sonntage morg. 914 Uhr: 
Pastor Amann; Beichte und Abend— 
mahlsfeier: Vastor Amann. 
riicknin —V—— Sonntag, 5 
Uhr:“ Pastor Ziesenitz; 118 Uhr 
Kindergottesdienst Pastor Iib Innere Stadt. 
Stoctelsdori Sonntag. morg. 95 Uhr Walenitzm. 122 Jar. helle 5⸗3.W. m. Zub. 
Pastor Vietig. schöne 4232W. m. Zub. u. ev. Werlst. 
. Evangelisca-reformierte Kircke. Sr. Burgsir. 80) E Inmer un. Zub. 
⸗onn * ⸗Zimm.⸗Flügelwohnung 
Sonntag, morgens 934 Uhr: Pastor Bode. Braunstraße Z3 —. Et, 4 3. gr. K. u. Zub, sof. od. spät. 
c. Kathosisce Kirche. Vahmitraße 7801. Etage z. J. Juli 
* 45 * Hr. Gröpelgr. 151 sof. o. sp. abg. 1. Et. Sonnens.! Z, Gas usw.“ 
erz⸗Jefu⸗Kirche. Sonntag, morgens 231 he Juli 
73 Ihr: Shüe bl, viesse (Predigte hankwartsgr. 191 Zuuterernung zum In m 
A hr: Hochamt mit vredigt; 11 antmarisger. e e Iug ir 
Shulmehhe und Christenlehre; obends marlesrube 1 m— ohn. mit Zuhehör 
7 Uhr: Maiandacht: Pastor Köster. —— —2 — 8 
MNontag und Dienslag abends d4 Uhr: Fetre 76 6 
Maiandacht: Vastor Kösier. —* ege snd 
Mittwoch abends 82 Uhr: Maiandacht * 3 Ttg., 3. 1. 7. 2 abaeschl. 2z3.⸗Wohn. 
mit Prediet Palor Koͤfter eene F z. “ ein Zimmer 3. Et. 
rücknitz St. Josephs-irche. Sonntaa, — 63 — u. Jeh 
morg. 7 Uhr: Hl. Messe und Predigt; Ircu tg — — pon duche 
hr Sochamt und Vredigt nacn Auteunrare h et g, —— 
3Uhr: Christenlehre und Maiandacht: 3 hrenee puod, 33 Wotn. Kald, Bad uswan 
Pasior Hemmen. Balauerfohr 29sof. od. w. abg.1. Ft 53. Bad, 2Balk. Gas u'w. 
F enien 59 3 4 b Innneg 3 d 
zieyers Torweg sof. 1 M. m. Hof u. gr. St., pasi. f. Handw. 
Gottesdienste in der Synagoge. „xsir. 91/88 3. Etage, 3 helle Zimm. u. 330 
vͤonnabend (Reumondsankündigung), Früh⸗ Braunstr. 24 2. Zimmerwohnung im Flügel 
gottesdienst morgens 6 Uhr — Min.: Breite Str. 31 o. 2. Ete 6 Zimm. m. Zub. 
Hauptgottesdienst morq. ? Uhr 30 Min.; Dankwartsgr. 22, rdaelchoß 3 Zimmer und Zußb. sofort 
nachm 5 Uhr — Min.; abends 9 Uhr Lg. Lohberg 80/ .. Obergesch. 8 3., Küche, Bodenabt. sof. 
34 Min 4. Obergesch.2 Zimmer. Küche, sofort 
In der Woche, morg. 6 Uhr — Min.; Züxitraße 121 .0fort eine kleine Wohnung 
nachm. 7 Ubr 30 Min.; abends 9 Uhr knaelsarube »Zimmerwohnung 3. 1. 7. 
40 Min. VUegidienstr. 7—7 fl. Wohnungen mit Zuhehör 
Sonntag: Neumondstag. Dankwarisgr. 122. Zimmerwohno. an ruh. Mieter, mit Küche 
…7NA- AAæ ARACtl Wheht * , heern Inper —* 
Au Fischsiraße ⸗-Zimmer⸗Flügelwohnung m. Küche usw. 
—— —— Hafenstraßze 24 Dankwartsgr. 14*1. Etage 4 gr. Zimmer mit Zubehör 
reudisanee helopogar kl. leine gim meruhne na 
Mreitag ueian m cor Marlesgrube 75 of o. sp. 3. Et, 43, neu herg, Taven. Wsch 
Larsson. Vorstädte. 
TR gercevalstr. 13 Parterre. 4 3. Frdz, Bad, Gart., Gas, 
rnimstraße 33 rdl. 2Zimmer-Wohnungen 
amtliche Anzeigen. afenstrafze 12 2. Et. abgeschl, 4 Zimmer, sof. od. spp. 
zchwart. All. 3412. Et. 5 Zimmer 
undwialtr. 5 2. Et. 3 Zimmer 
udwiastr. 9 1. Et. 3 Zimmer 
Ihlandstr. 33 Vill, 7283. 3. 1. 10 (Haus steht z. Verk) 
zercevalitraße Am 1. Juli, Rarterrewohnung 
dottwikstraße chöne Etagenwohnuna. 3. 1. Juli 
zeinrichstraße 3812. Et., 3 Zimm. abaecchl. 
irnimstraße 65a13. 1. 8. od. iwät., 6 Zimm. Kliche u. Stall 
)verbeckstraße sof. od. spät. 2 Et. 4 Z. Bad, Frdz. Gas 
oethestraße 3. 1.7. od früh hrrich, B63 Frdz. Gas,el. L. 
Ovperbeckstraße 13. 1.7. od. spät. P. 53. Ver. Frdaz Gas, el. L. 
Züxtertor⸗Allee Simmerwobnung für einzelne Dame 
Narlistraße 60 2. Et. 4 3. Irdz. u. Zub, z. 1. 7. 
Fostwitzttraße 23.Z.Wem. Balkon, sof o. 1. 7. 1. Et. 
Viktoriastraße Zilla enth. 9 3. u. Zub. m. Garten 
Etage, 5 Zimmer, Frdz. asw. 
arterre 4 Zimmer m. Zub. u. Garten 
Rleicherstr. 2ga 4. 1. 7. 2-Zimmerwohnung 
Zronsf. Allee 6Ga8 Tf. 633. Bd. Frdz. K. u. Z. z. 1. 7. o. J. Ih 
Marquardplatz 113. 7t. sof od. pp. 4 Zimmer, Bduel 8. 
Marquardplatß 21. *t. sof. o. p. 5 Zimmer, Bod el. L. 
n 2. Et sof. o. sp. 5 Zimmer, Bad, el. L. 
Wicedesraße 131 Vart. 4 Zimmer, Bad usw. 
Vorkstraße 5 2. Et. 4 Zimmer, Bad u. Zub. 
Zafenstraße 10 3. 1. 7,1. Et, 4 ar. Z. Gas usw. 
⸗ev. 3. Etage 3 Zimmer 
Ei. 3 3. Frdz., Gas, Balk. usw. 
Finfmlhs.7 3.. Bad, Vor⸗ u. Hintera. z. 1.7. 
Part. 4 3. Irdz., Veranda, 3. 1. 7. 
ir. mod. Finfamilienvilla 
Ir. mod. Villa 
Zimmerwohnung 
eubau pt. schöne 2Zimmerwohng. 
E 3. Irdi, Boc Sait, Gas x. 
3. Et. desaleichen. 
Et. 3 Zim. Frdz. Gas usw. z. 1. 7. 
Läden, KRontore ꝛc. 
Kontor mit Zentralheizung Rönigstrahe 48bI. 
r. Kont. Vpt. 4 3. Rebenr. g. gr. K. sof. daß. J. Etage. 
of. o. sp. kl. Laden m. 2,3. W. u. Zub. Wahmilr. 79. 
ckladen zum 1. April 1912 daselbst 1. Etg 
gr. Laden mit hellem Keller Schmiedestr. 16. 
I. Laden, vassend auch als Kontor 
ar. Laden mit 2-Zimmerwohnung yr. Burgstr. 28. 
Berufsr. f. Arzt, Zahnarzt Anwalt usw. ed. Us. od. 2. Et. 
.. Et⸗Laden mit Lagerräumen 
f. vd soan Wertiattidume, ed m. Kraftbet. —I 
tebh. Stadigegd. 3. 1. Juli Laden mit Wohnung 
Zalauersohr . 1. 7. Eckladen. Gas. Wohnung usw. 660üxt.⸗ A. 45 T. 490 
kngelsgrube Laden mit od. ohne Wohnung z3. 1. 7. Engelsaruhe 62. 
Zandstraße 14 linker Laden mit Lagerräumen 1800 Marienkirchh.4/5 
d— Laden 1500 n 
Zreite Str. 54 Kontor, mit oder ohne Lager. Großer Laden. 
Alle Wohnungen, welche bis zum letzten Tage jeden Monats in der Ge— 
hãfSftelle nicht schristlich nen aufgegeben sind, werden nicht wieder veröffentlicht. 
Anmeldungen neuer Mitglieder werden in der Geschäftsstelle: Königstraße 48 61, 
atgegengenommen. 
Ein Aushanga der Mieteangebote befindet sich im Geschäftshause der 
Lübeckischen Anzeigen“, Königstrafze 46 und an der Geschäftöfstelle. 4080 
Uutzug aus anberen Zettunge 
Verlobte: 
——— — — ——— 
klsa Kruse, 
baul Beth, Lübeck 
Anna Dannehl 
Wilhelm dtestorf. 
—ñ—s —————— ——— — 
Hedwig Bohlmann, Arfrade, 
Richard Langhoff, Offendorf. 
—— —— —â ——— — 
Verlheiratet: 
Theodor Hirsch, Hannover, mit Dora 
Sirsch, Lübeck. 
Gestorben: 
— IEEIXEAäRteä 
ts muv νν. ι uded, 78 J. 
Frau Birdi Hampe, geb BoozPosthoff. 
catharina Faasch geb rohn, Lübed, 513. 
dichard Echröder. Stodels dorf, 56 J. 
veinrich Bart Varahporn, Lühed 
—— 
d 3 sind sofort od. spü⸗ 
davitalien ter zu belegen durch 
ossendorst. Glockendießerstraße 59. 
Heirats-Anzeigeé. 
darine Inaepenfr Karl Schrein —*— 
Tilky Scochrein F * — ——— 
— amol Möbl. 3mmer zu vermieten 
X Luhbecucl 1807 Johannisstraße 251. 
* 2.8 
Beruttetuue Liste 
des Haus⸗ und Grundbesiter⸗Vereins für Lüben und Vorftädte 
Abkürzungen: Et.Etage. P.Varterre, W.⸗Wohnung, 3.Zimmer. 
Mark Näheres: 
460 B 2. Elage. 
400 
Gr. Burgstr. 28. 
380 daß 1. E.l. 
6501dal. part. 
350 
Dankwartsgr. 18 
209 Lgeles annbe 7. 
7— Schmiedestr. 15 
Dankwrisgr. 45p 
120) doß 3. Et. 
Dankwrtsgr.45 p. 
daselbst. 
ß50 8ũüxt·A. 45T. 490 
500 da'. J. Et. 
Reckergrube 89. 
330 das. part. 
das. 1. Et. 
Köniastr. 41, Sad 
300 Hanmnsabrauerei. 
daselbit 1. Etage. 
daselbst 1. Etage 
150 
Engelsgrube, 62 
15cu. 186) 3 Etage daselbst 
Katharinenstr. 47. 
Fischergr. 55, pt. 
Gertrudenstr. 9. 
Schwart. All. 44. 
Kronsf. All. 212. 
Krickhuhn. Knlstr. 
Mar listraße 59 
Arnimstraße 634 
Hüxt.⸗ A. 46T. 496 
vr 
in Travemünde. 
SHeute, Sonnabend, den 27. dis. Mts 
nittags 1 Uhr, sollen im „Schifferhause“, 
Travemünde, Vorderreihe folgende ander— 
veit gepfändete Gegenstände verjteigert 
verden: 
versch. Weine, Puddinapulver, Fußmatten, 
Fokoshesen, Schwämme, „Ankerlin“, 
Maagiwürfel, Bilder u. a.m. 
134 Daß Gerichtbvollzicheramt. 
850 
500 
1150 F 
Braunstr. 24, J. 
280 das u. Neusir,. 4. 
Gneisenaustr Jap. 
Viktoriastraße 6. 
* 
150 Hüxstraße 121. 
100 
700 
3200 
50 
480 
Juswärtige amtl. Anzeigen. 
Der Hypothekenbrief über die auf dem 
ßᷣrundbuchblatte Art. 49 Stodelsdorf, füt 
»en Erbpächter Heinrich Georg Friedrich — 
Buck in Bohnrade in Abt. IIT Nr. 7 auf, Zlienstrake 23 
hᷣrund der Schuldurfunde vom 9. November! Wakenihstr.54/56 
ics9 eingesragene Hwwothek von 400 4 Vorkiraßens 
us Darlehn verzinslich mit 496 gegen Tbarlottenstr.1 
jalbjährige Kündigung zahlbar, ist durch Hũxtert⸗Allee 42* 
usschiußurteil vom 160 Mai 18110 für Zuragtorterrosse 
raftlos erklärt. z 
Ehwartan. den 20. Mai 1011. 8716Sdwart Allee 
zroßherzoalix.5 Amtsgericht, Abt. II. geverdessir. 34 
14 
onnabend, den 7. Mai a. e. vor⸗ 
nittags 11 Uhr prözise, verkaufe ich öffent⸗ 
ich meistbietend für Rechnung wen es angeht 
30 Faß prewmier jus 5000 kg Netlo im 
Sreicher des u, A. Rõörting. Schützen⸗ 
traße 34. hier, woselbst die Ware zu be⸗ 
ichtigen.ist. 
Lübeck, den 24. Mai 1911. 
3690 Emil Tessgchan, 
beeidiater Unktionator für Waren. 
— J—— 
23* — B888ͤ 
Büdnerei — 7 
908 erbaut, Brandk 7400 40, groß 7.72, 59 àn 
uten Mittelbodens, dirett am Bahnhof u 
chaußee im füdöstl. Mecklenburg beleger 
eht sogleich inkl. voll. Inventar (2 Pferd 
Milchkühe, 22 Schweine. 30 Hühne: 
w.) für, ä8 000 bei mäßiger Änzah' 
«m Verkauf. Passend für Gärtner, Vieh 
indler usw. Näh, koltenfrei. 825 
Aug. Studt. Haus⸗ u. Gütermakler, 
Lübeck. Bahnhofstr. 8. 
n 
zuß billig 
ompl. Ladencinrichtung uen. 
801 Prilow. Schlumacherstr. 11. 
Ftte Belgische Riesenkaninchen 
o Junge, Effengrube 9. 
Zu kaufen gesucht ein wirklich gut 
rhaltenes Damenrad. Angebote mit Preis 
git F 17923 an die Expedition dieses! 
Blattes. 
d 
Strelohtertiso 
sellarhen 
ix u. fortig 2nm 
Gebraueh, sehdn 
—A 
nend. 8720 
Aysor 
Firnis-Siederei 
A—— 
He 
Harben-Fabrik 
Christophlack 
als Fußbodenanstrich beftens bewähr 
sofort trocknend und geruchlos, 
von Jedermann leicht anwendbar 
gelbbraun, mahagoni, eichen, nußbaum 
und graufarbig. 4582 
Ferd. Kayser. O. F. Alm. 
J. J. Struro. Joh. Friedr. Voss. 
58: E i Aug. Pröseh. Herm. Fock. 
.60 — 
2 2 — 2 j orkerkestraße 
Ein Kinderfräulein M liehreenn — 
1. st iftli nfert. v. Reparat. schnellst. Spezialwerlsta 
— Schrtuiche Ve fũr Krüppelfüße. 1790 
Frau Gustav Haremannm, — ö—ATTC 
3704 Hamburg, Blumenstraße 384. Keurasthenie! 
e—— —⏑ 
— 11 i nervdse u. funktionelle Stoͤrungen, Schwäche 
— ar dinen ceV zustnde, frühzeinnger Verlust der Verven— 
esuchteritee pon e er Z3 ursge rait allgemeüte Erschöpsungszustände nach 
— ör⸗ Ischweren Krankheiten, beseitigt Ry phi 
Hamburg. Krafimittei ersien Ranges. 1 gr. Flasche 
— i , 2 Fi. 18 A frei inki. Packung. 
T a ene altestierte Broschüre 60 39 
1 rschlossen. 
Junges Mädchen vom Lande sucht p ee chemisches Laboratorium 
Zum 1. oder 15. Juni in bess. Hause Muͤnchen-⸗A4. 2, Kaufingeritr. 25. 
in Lübeck Stellung, wo Mädchen gehalten 
wird. Zeugn. vorhanden. Offerlen erb 
1805 Frau Derlin, Lange Reihe a. 
* 
. E 
eden Sonnabend Abend u. Sountag Morgen 
Frisch. Zhweinßbraten(Spießbrat). 
9441 O. Kleoinm. Pfaffenstraße 14 
ß8—— — 
Lacke, Pinsel, ETA-An 
empceIt 
Drogerie C. F. Alm, 
Bolstenstrasso No. 12. 6902 
—II 
warer, 
fensterleder, 
Putzleder, 
Nöbelpolitur. 
ferd.Layser. 
—F 
* 
3 
* 
— —R * 
* — 
5 
Deutzche Vepretätten üp Handwerpkekunst. 
Dresden — Müänchen — Wien. 
Dauernde Ansstellumg von preiswerten, solide gearbeiteten 
FIUISSEFBIMPFIEII 
nach Entwürfen von R. Riemerschmid und N. Iunge. 
Kunstler- und echte Orientteppiche, Mobelbezuge und Tischdecken 
in grosser Auswahl. 
Handgeschmiedete Messinggerüte und Beleuchtungskörper von 
lan Lisenlöffel, Amsterdam und Prof. v. d. Velde. 
Massivbronzen vom Hot bildgiesser Harfin, Berlin. 
Neue Wiener Keéramiken. 
Besichtigung frei. pArg. Sacla, 
8718 Pleésskowstr. 3. 
Mau ohl Res,féee ist dor beste. 
J H. A. il Macnti. 
—III Walter Schmidt 
ι , αα 
8c6Ihkinder 
sollten frühmorgens ein kräftiges erstes 
Frühstück erhalten. damit der Körper 
widerstandsfähig ist, und die Kinder 
wihrend der vielen Unterrichtsstunden 
frisch bleiben. Eine fürforgliche Mutter 
wird daher den Kleinen eine Tasse des 
ebenso gern getrunkenen als nahrhaften 
Van Houtens Cacao geben, anstatt 
Kaffee. der keinen Nährstoff enthält 
und den Nerven nicht zuträglich ist. 
Selbst für Erwachsene versucht man 
jetzt den Kaffee durch chemische Pro⸗ 
zesse weniger schädlich zu machen. 
Warum die Kinder nicht lieber 
gleich an Van Houtens Cacao ge⸗ 
wöhnen? Sie werden die Strapazen der 
Schule viel leichter ertragen und nicht 
blaß und müde nach Hause kommen.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.