Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

IxX iblnamim teier ves Deucas iber 
7W. Beidelbera, 11. Mai. Die Feier des funfzigiährigen 
Zubiläums des Deutschen Handelstages wurde mit einer Be— 
mũßungsansprache eröffnet. 180 deutsche und 11 ausländische 
Zandelskammern sind vertreten. Der Vorsitzende des Badischen 
Sandelstages, Kommerzienrat Engelhard-Mannheim, brachte als 
erster Redner ein begeistert aufgenommenes Hoch auf 
Se. Maj. den Kaiser, den Großherzog und das 
Vaterland aus. Er wies darauf hin, daß heute erreicht sei, 
was vor fünfzig Jahren so heiß ersehnt und vor vierzig 
Jahren so blutig erkämpft worden sei, ein einiges starkes 
Deutschland unter dem Schutz und Schirm der machtvollen 
ßohenzollernkrone als sichere Bürgschaft für die Wohlfahrt 
ind den Fortschritt des Vaterlandes. Der Präsident der 
Heidelberger Handelskammer Kommerzienrat Schott toastete 
auf Deutschlands Handel und Industrie. Namens der Stadt 
Heidelberg bewillkommnete Oberbürgermeister Wilkens 
die Versammlung, indem er daran erinnerte, daß 
Vschon vor fünfundzwanzig Jahren die gleiche 
hrenvolle Aufgabe zu erfüllen gehabt habe. Na— 
nens der Gäste dankte der Präsident des Deutschen 
Zandelstages, Stadtrat Kämpf-Berlin, für die warme Bewill— 
ommnung und schloß mit einem Hoch auf das herrliche, gast⸗ 
iche Heidelberg und den badischen Handelstag. 
J 
amses Graf Grasset Fe⸗ Feaeee iheEsin. 
20 000 FIrs. verhafter 7 V— 
Schwarze Pochken. Frankfürt (Oder), 11. Mai. 
In das hiesige Krankenhaus wurde ein Dienstmädchen einge⸗ 
iefert, das unter pockenverdächtigen Erscheinungen erkrankt war. 
die ärztliche Untersuchung bestätigte, daß ein Fall schwarzer 
ßocken vorlag. — Die im Seelo wer Krankenhaus befind— 
ichen Pockenkranken sind sämtlich ußer Lebensgefahr 
ind können in den nächsten Tagen als gesund entlassen 
derden. — Bei einem in das Krankenhaus zu Beesko w 
ingelieferten russischen Arbeiter aus Groß-Rietz sind ebenfalls 
zie Pocken festgestellt worden. 
Der Prozeß um König Leopolds Millionen. 
Brüssel, 11. Mai. In der gestrigen Verhandlung im Prozeß 
im die von König Leopold II. hinterlassenen Millionen setzte 
er Advokat der Prinzessin Luise, Jaspar, sein Plädoyer 
ort. Er erörterte die Rechtseigenschaft der Nieder— 
ullbacher Stiftung, in der 54 Millionen festge— 
egt sind. Der Advokat zeigte, daß diese Stiftung weder nach 
zelgischenn noch nach deutschem Recht gesetzliche Gültigkeit und 
igene juristische Lebenskraft besitze Deshalb dürfe seine 
Tlientin vollkommen Anspruch auf die in dieser Stiftung 
estgelegten Vermögensstücke erheben. 
Vulkanausbruch. Tokio, 11. Mai. Bei einem 
Ausbruch des Vulkans Asamayama sind mehrere 
Bersnen ums Lebengekommen. 
elegraph cFT und Narktherichto 
WV. Hamburs, 12. Mai. Nhr 80 Min. Sehlussturav- 
Utimo. Mai 11. Mai 12. Iltimo. Mai 11. Mai 12 
devirx. Kreditbant 2012 2028, 2ynamit-Trust 187—- 1875 
doatr.Vng. Staatab. 8 j5945 Thmh.Amerika Lin. 1344 131 
(Lombarden) 177 486 orddentseh. Loyd zͤs) 98— 
D. Reichsanleino 8326 847 . Dampf.G. Kosm. 1741 - 174- 
Ambę.Stantsaml. 101533 10124 Ibs, Sudam. In. II 110- 140- 
—* 9154 9 tseh. Austral. 153-2 153— 
A 3288618 Atseh. Lovantelinieæ 5 78 
79 Argent. Cod. F. 101 - 1 Itsch. Ostafricalin. 129 - 130- 
Jpan. Anleinæ 989 98 aaurahiltto 176 176/ 
)eutsehe Bank 26254 202 Zochumoer 234 - 23534 
dissont Kommandit 1750 1874 dortmund. Lb. O. 7 7* 
zerlin. Handeolsbank 165- 165354 Jarponer 183 1857 
retdnotr Ban 18/ 15754 dolsenkirchoner 203 - 203 
ationaibant 12518 1825A4Alsen-Zzement 2157 2157 
ommerzbanß 1166 1161 Asbest werkeo 5795 574 
Jan. Landesbanx 1382 7 Inglo·Kontinent.s. 1175 1377 
ibe. Weehselbdank —— — hamotkorn HFelb. 7335 7814 
anada Pacific 232 2327. Imbs. Plektr.Vrk. 1364 1574 
ꝛaitimorOriobann 103533 1045 ehuek. Rlekt. - Nrk. 1752 176- 
ubeck· Buchene⸗ 1892 1892 dJemmoor Zementtb. 120- 120- 
Jamb. Strassenbhabhn 1933 193 Tendenz: ruhig 
V. Hamburse, 12. Mai. 12 Ubr 20 Min. Erdstnungakurse. 
Mai 11. Mai 12. Mai 11. Mai 12 
Treditaxtien r ε — Nordd. Lloyd 363 97. 
»aketfahrtattien 134. 34Fordsb.-Tend. still erholt 
W. Berlin, 12. Maĩ. 2 DUnr 20 Min. Eröstnungskurse. nz 
ltimo. Mai 11. Mai 12. VUitimo. dMai 11. MMai 12. 
desterr. Kredit 201. 202.54 ehh apan. 100o8 — 77 
zerl. Handelsges. 165.28 166.4 49 Russ. Anl. 1902 —. - 91.7. 
ommu. Hiskontob. 116.— 7. 7 8pan. Anl. inss. — 77 
—EEDDV 
)outsens Bank r‚ e —- 17. 
)isconto⸗Command. —— 30 ngar. Rronen 77 77 
Nesdner Bank 156. 157.3 zochumor Gussstah 24 235. 
dationalbanß 145.*/. 125. deutsen· TAnxomb.V. 1953.8 154 
ichasithaus. Banky. 137.4 137.3 obenlohe-Woerke 21634 21745 
terob Int. Hand. 222.20 223.. aurahutte 1369 176.*/. 
ade Bnk. t.a. Hana. 163. i6 1643563 dberschj. Risenbbod. 97. 4 —e 
Viener Bankrerein —-. ⸗- — — bversehl. Bisenind. — 83 
„heok· Blchen — — —— hbonix 258./. 23824 
. Hoch-u. Untergr. ..- 7 7 hein. Stabl. 1617 163.. 
chantung Disenb 13494 13473 0mbacher Hütte 184 78 2435 
)osterr. Stantsbabn 169.53 —.- olsonkirehon 23. 4 203. 
do. Stddbahn 18.- 18.4 tarponoer 185.4 1837 
Anatol. Fisenb. 6030 —. — .* r. Bri. Strassendhn. 196.24 ——8 
taltimore u. Ohio 103./, 104. Tamb. Paketfanrt 134.*0 13434 
annda Pacifie 232.8/, 232.7,, Jaunss-Dempischitt. 167. - —9 
Drientb. Botr.Ges. —— —lordèôd. Uoyd 97. ⸗ 7 
doeridionalbahn 127. 128. . erust Dynamit —1827 —187. / 
Aittolmoerbahn SE ig. Floxtr.-Ges. 273.0/0 2734. 
2ennsilvania -.- 1222/, dlesctr. Uebers. 182.8/ 182. 
nrenb. rinz Honr. — — E. diemens & Haiske 248.24 249.24 
darsehan- vW joner — — 222 ehuckert Rektr. 175. 4 175./4 
31 D. Reienhsanl. 83.0 84. -Itavi- Aktion 141. 140. 
bi/4 Chin. 1898 ———6vPendenz: trägo fest 
W. Berlin, 12. Mai. 1 Uhr 20 Uin. Nachmittags-Kurss. 
Mai 11. Mai 12. Mai 11. Mai 12 
übeck· Blehen —aamdbrs. Privatdisk. 390 38 
eutscho Banx 262. 4 262. — aottanrt A.G. 134. 1340/ 
norl. Handelsges. 166. -2 1656.24 —X still fest 
W. Rersin, 12. Mai. 2 UNhr 30 Min * 
—E 
)estert. Kreditbant — 202 Dortmunder Dnion — — 
doutsehe Bank — 262 Laurahũtto — 168 
diskont - Kommand. — 187060Hambg. Paketfahrt — 1349 
)Nosdener Bank — 186/ Norddeutsch. Lioxrd — 385 
übeck- Buchen — — Dynamit- Trust — 1875 
)esterr. Staatsbann — — Lũb. Maschinb.Ges. — — 
Lombarden — 184 — Privat-Diskont — 25 
Z30chnmer — 23474 VTendonz puhiu 
WV. nerlin, 12. Mai. G—ο M u Ti. Maiig. 
Deutsecho Reichsssanleihe, unkündbar bis 198 8BI!/ 93. 70 83.80 
do. üͤoö. 32 83.70 83. 90 
Denutsche Reichs-Schatzscheine 1907 4100.39 100.30 
reussische Staatsanloihe, unkündbar bis 1908 31403 93.75 93.90 
do. auo. 30 83.60 83.80 
reussischo Staats-Schatzseheine 1907 475100.40 100.40 
Hamburgor Staats-Anleino von 1893 und. —09 — 
— z ⸗ 
Lubecker Staats-Anleihe —D 
W. Berlin, 12. Mai. 2 Unr 46 Min. 
Mai 11. Mai 12. Mai 11. Mai 12. 
Weizen Mai 208.25 210.225, Hater Ilsai —.- 168.- 
Juli 208.— 209.7514 Juli 167.25 168. 25 
Septemberl 98.50 199.2551 Mais Aai — — —— 
kogen M 1702 17125 X — — 
Juli 17250 17350 Rubol Nai 62.10 6210 
Septomberl 66. - 16625 Oktober 61.40 61.40 
W. Hamburs, 12. Mas. 2 Ubr 15 Min. Schlussknrase. 
Mai 11. Mai 12. Mai 11. Mai 12., 
Tatfoeo pr. Mai 5425 54.25 XX pr. 50 ka 
Juli 53.25 53. 251 Zucker pr. Mai 1055 10.55 
Tendenz: rubig behpt. Juni 10.557 10.57 
Tenden?: matt behpt. 
W. Rremen, 12. Mai. Baum wollo. Tend.: fest 78 75 79.50 
W. Magdeburg, 12. Mai. Zucker pr. 50 kg: 
Mai 11. Mai 12. 
Coruzueker exkl. v. 8800 Rend. 10. 150. 10.u30 —-. —- b. -. - 
Machprodukt exkl. v, 7504 —. -æb. -. - —. b.-. - 
Tendenz: atetig achwach 
3traffinado I. 10.256. 10.30 10.256. 10.50 
em. Ratsnade mit Fass 10.- b. 10 10 10.006. 10. 25 
MMielis Ia mit Fass 9.500. 9. 535 9.50b. 9.75 
Tendoen? euhig nhig 
Für Politik, Handelsteil sowie den allgemeinen redattionellen 
nhait (mit Ausnohme des Tagesbericht-Teiles) verantwortlich: 
r. MN. Bansen, sfür Tagesbericht, Luͤheck und Nahbargehiete: 
i Mnitt sfür den Inseralenieil: E. Schüder. fämtlich in Lübeck 
— — 
W. Newhortk, 12. Mai. Nicholas Calanos, der Vertreter 
oer Hellenischen Dampfschiffahrtsgesellschaft. und Kalafatis, der 
erste Offiziet des Dampfers „Athenai“, wurden wegen Ein—⸗ 
schmuggelns von Ausländern in die Vereinigten Staaten, der 
erste zu einem Jahr, der zweite zu fünf Monaten Gefängenis 
ind 3000 Dollars Geldstrafe verurte'st 
zchiffahrt. 
angekommene Schiffe. 
Travemünde, 11. Mai. 
Zeit Reisebauer Pass. X 
92 NM. 33 TJ. — Dwvina, Düßler, Blyth 
112N. 3T. — Zammar, Nielsdon, Köping 
120 N. 2T. — Imanda, Larsson, Sölves borg 
Den 12. Mai. 
—D Svithiod, Borg, Kalmar 
b,25 V. 1 T. — VYrsa, Dam. Aalborg 
5,45 V. 10 6. 10 Lübeck, Lundin. Kopenhagen 
713 B. 136 1. LAudvig Kollberg, Paͤlsson, Kopenhagen 
7,30 V. 12 S. — Rhea. Siller, Kiel 
Abgegangene Schiffe. 
Travemünde. 11. Mai. nach 
72 NM. Ostsee. Eiggert, Furillen 
3— VR. Halland. Kollberg, Kopenhagen 
395 M. Rurik, Gräslund,— —A 
315 N. Uuscania. Brinkmann. Kolding 
3,30 N. Thor II Jörgensen, Nalstov 
Den 12. Mal. 
7,70 V. Wilhelmine, Johannsen, Ueckermünde 
7330 V. Tobias, Piehl. Nystad 
Sportnachrichten. 
Vrinz Eitel Friedrich hat für die Sonderklafsse einen 
zweiten Punktpreis gestiftet, der nach der üblichen Methode 
ausgesegelt werden wird. 
Rennen zu Berlin⸗Karlshorst, 11. Mai. J. Sieglinde 
(Rastenberger) 1., Little Tich 2., Landesvater 3. Tot. 54, 
Pl. 18, 30, 17: 10. — II. Forefather (Lt. Gr. Holch 1., Sven 
hedin 2. Edda 3. Tot. 13, Pl. 11, 11: 10. — III. Indiania 
R. Fritzsche) J. Waterloo 2. Ferry 3. Tot. 25, Pl. 14, 
15, 19: 10. — IV. Falschmünzer (Lt. Gr. Holch 1., Thu“s 
lieber 2. College 8. Tot. 22, Pl. 19, 94: 10. — V. Billy 
Goat (Healy) 1., Ward of Court 2., Abendsonne 3. Tot. 119, 
Pl. 29, 16, 19: 10. — VI. Imker (Seelisch) J., Arnulf 2. Gold⸗ 
vährung 3. Tot. 110, Pl. 30, 28, 24: 10. — VII. Nonsens 
Gr. W. Schulz) 1., Cape Common 2. Tot.: 29, Pl. 13, 11: 10. 
Rennen zu Budapest, I1. Mai. Stutenpreis. Cesar L1., 
Verona 2., White Flower 3. Tot. 53, Pl. 25, 22, 25: 10. 
2 liefen. 
Rennen zu Newmarket, I11. Mai. Pame⸗-St. Long 
Board 1., Phryxus 2., St. Girons 3. 7/1. 4 liefen. 
Rennen zu Paris, 11. Mai. Prixla Force. Maichleß 
M Benry) J., Rire aux Larmes 2., Radis Rose 8. Tot. 
18: 10. Pl. 18, 14: 10. — Prix de Longchamps. Maki II 
Moreau) 1., Lord Loris 2, Carlopolis 3. Tot. 83: 10, 
Pl. 29, 34, 25: 10. 
— — 
Sseeberichte. 
Lübeck, 12 Mai. 
2 (Sranz Beinrich) Laut Telegramm aus Rotterdam ist 
D.,„Juno“, Kapt. L. zum Buitel, gestern nachm. daselbst angekommen. 
*Ganseat. Llond, A-G., Lübeck). D.„Prolper“, Kapt. 
Steinorth, ist gesstern von Dunston nach St. Petersburg abgegangen. 
(L. Possehl & Co) D. „Osthee“, Kapitän R. Eiggert, ist gestern 
nachmittag von Herrenwyk nach Furillen abgegangen. 
GMeedereien „Horn“, Lübeck Schleswig.) D. „Hornsee“, Euler, 
sst am 11. d. M. von Nipe Bay in Port Arthur angekommen, D. 
Hornburg“, Langhinrichs, am 11. d. M. von Aarhdus nach Lulea 
bgegangen, D. „Kolga“, Pankow, am 11. d. M., Reise Emden⸗Cron⸗ 
badt, Brunsbüitel passiert. 
Bunte Chroniß. 
Racheakt? Pilltallen, V. Mai. Die Grenzzeitung 
meldet aus Schirwindt: Gestern geschah während des 
Deffnens eines durch eine Karte aus Königsberg angekündigten 
Postpaketes eine heftige Explosion, durch die die mit 
dem Oeffnen des Pakets beschäftigte Frau Schwandtner und 
eren Tochter sehr schwer verletzt wurden. Die Woh— 
rung ist stark beschädigt worden. Man nimmt einen Racheakt an. 
Unterschlagungen. Pilsen, 11. Mai. Bei der Be⸗ 
irkshauptmannschaft in Neusandetz wurden große Unter— 
schlagungen sowie umfangreiche Militärbefrei— 
ungsschwindel aufgedeckt. Zwei Beamte wurden sofort ent⸗ 
rassen. 72 
VomBlitz erschlagen. Merseburg, 11. Mai. Bei 
inem Mittwoch mittag niedergegangenen Gewitter wurde ein 
unger Bursche mit seinen zwei Pierden vom Blitz er⸗ 
chlagen. 
Selbstmord. Freiburg, 11. Mai. Der 23jähr. Stu⸗ 
bent der Philosophie Willi VBahll hat sich, wahrscheinlich wegen 
iner unheilbaren Krankheit, auf dem Roßkopf erschossen. 
Pest auf Java. Amsterdam, 11. Mai. In der 
zerflossenen Woche wurden auf Java 176 Pestfälle sestge— 
tellt, darunter 8 an Lungenpest; gestorben sind 125 Personen. 
Verbrechen? — Veruntreuung. Paris, 11. Mai. 
In vergangener Nacht wurden an einem Brücensteg über die 
Seine der Ueberrock und der Hut eines reichen Gutsbe— 
sitzers aus Evreur, Abbadie Darrast, gefunden, der seit 
48 Stunden verschwunden ist. Die Angehörigen vermuten, daß 
er einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, da er nicht den 
zeringsten Grund zum Selbstmord gehabt habe. — In Authénie 
Dep. Eure) wurde der Oberbeamte eines aroken Pariser Moroen- 
Wasserstands⸗Nachrichten. 
den 12. Mai, vorm. 9 Uhr: 4 12. J 
Wind in Trapemũnde. — 
Travemünde. 12. Mai, vorm. 8 Uhr: O, 2. 
Neteoroloaische Beobachtüngen der Lüb. Sternwarte 
nom 1“8 nN⸗ 
IMNe ql — J Hind — Atmoipbba re — 
n e a e et anor nacen. di 8 üdr arvi 
—AVVVVVOO 
Mittlerz Temperatur! yon aeitern 1386 — 
Butter⸗Bericht. 
stotierungen der Notierungstommission der am Butterhandel 
„beteiligten Firmen in Hamburg, 
mitgeteilt von Ahlmann F& Boysen-⸗Samburg. 
Preise verstehen sich per 50 kg netto, reine Tara, ohne Decort.) 
Hamburg, 12. Mai 1911 
VBrutto⸗Preise: 
lJ. Qualität A116-121 
j. Zualitat 5 11ũs 
Fehlerhafte und ältere 5 — 
Kufs. ü. Sibir. Butter, JLa Qualität, verzollt 110-112 
Kuss. u. Sibir. Butter, IIa Qualität, verzollt 102- 107 
M famtli 9. ejei e 
nq 49 che Champasner. Bigiuger t O., If. su I SNunabend, 13. Mai hurg. . A, Hal) J 
ne nzeigen. n ablon bei Nets ant Flasehen gotut. Lübeder Badeanstalt A.“G. Ord rg A, Halstenbach, Dieringhausen. 1B xmncau 
t. ——— entl General trobel, Annaberg,e«ZJ. Behr, Char —J IJ. Meyer. · J. Johann 
Erinn Rasaweinte ler Konzert —R—— ottenburg.A. Wosierhurger dar⸗ licbeszer Wandebere. Me nien. 
nuse erungsliste. —A artentuttioih. rehaherhutaer Röln. Zghrerün. We Iaen I pucatel 
Iu Unentgeltlich geöffnet Sonntaas Birtua F. Viumcnini Ww — F COontral · Kotel. T. Lové Pac ðerin. VWephal danrburg 
. Donnerslags 426 U. Eröffnungs⸗Vrstellung. 8 ofeld Gr. damburg6. Spangeu IrEiget — —5— . Gebr Wintere 
Fn 
ags, on J 2342 Advo V. Bri & Nuge 3 e 
innne ee üete i ne 
lhaus, Mengstr. 36. Alt-Lübed Sonnabend, de 77 . Koͤln. Philivpi, K „Kaufleute. 
Patrizierhaus. Museum üͤbeder zamb „den 13. Mai 1911. Hermann, München, K Kreseld Hotel Internati 
schen Wohnraͤumen —— vurger· Vnunne ——A Zauberflöte F Kauflente · dabuu ernational. am Babnhof. 
Thy): Der heilige Hai otel nion. W. K v. Sn Gutsbefitzer. 
——c 353 r 7TV u. Zeus c8eueg 3 Rwelz r Fedo— —E —s—— ab Iuer IA 
. D. — .—Lese Th.): Vera Vi erburg. ⸗ jn; j. g. Goert. ering. i 
i eheee 88 
ho— enball. — .O Ge — E. Seil, Ehmbe, 
cetase Kottwitzstr. 191 — ———— Volnische Wirthschaft. oee Hamdburg.e 8. Q 45 gießz FrantGaum, — — 
v — iller⸗Th): ehgei anwant. — sterburg. * Ir. Er Mahen, bduͤttel. edennhurd. Pohin Woaew 
itiwochs und Sonnabends 6-27 u. Aitona Stadi-Th.): ———— fallen de inü W. Susemihl, Giezwald u,duter —285 Siemenieid, 
ee Kronsforder Allee 37 Angek —— La en u Ge btut Shorrin. Wiesboden de Kempen. F, Tiller, 
Sonnabends 67 V. ge ommene Fremde. Adorf ee Standau — ee irsern 
I. ri⸗Anssichtésturm. B — Fran. Fri. — Fraäulein. G. — Ge ß. Hoe ner8 .2 raun.“ enydt. ðVaun 4 .2 .Qua 
51, bis Sunielwerd Besuchszeit: Foten Stadt Ham vurg I Zandeeanen erlihhoi W. Tassen. F. MGladb dort. Ersurt.V. Huns 
— —— ad eenarehn 
inderhi werden. n A ae eehee, Dum hamburg. · 8.Bed. nglen rchen.. DalherIansen, Ha w 
ices Geschäflsstelle Königstr. 6. 15 Soapse —— 8. Niemann, WidorWiltte neher Whie Igehindanguß. . 
alich 1221 Uhr. Festiags ges — depre Se — — dinde eie Flamm Koblen — Dee reee a 
lusstelung bemalter Wohnräume eon hümmel. Kegeimt Köln. ipzig, Kaufleute. IJ r, Kaufleute. 
7 21 eg. m 
are, J der Glacis⸗ Chausee —E — Neumünlter. nang Ving hochihl tgut ee W. Rohden. — Andentscber Fot. S. Beile 
— üron, gi. Mendelsohn, Larlsen, Mellẽe Kausi Hamburg. · FuSchlocht ondonin Kinger mTobler 
Freitag, 12. Mai Jiee Roenbaum. 9 tel Virten —* danb — 
12. . r. S8. Schubbouer. Berlin. m. iktoriz am ßabnhof. 4 amburg. N. Schul 
Fafée Opera. Joh Bröd Beriin. Ir. diefer, Ing, 8 * 2S. 3. Inspektor, Klenn. 
* Fyeern Konzert. 45 -2 U. zow öcker. · G. Bröcer, Husum.⸗ e g. Koin. —Fri S. geitzet, zamb osler, Stralsund. D.ilʒei 
iamnberheFeufelsraß Diabolo⸗J Zuge — 3deiderer. adl ——*t* snuriherf g Zobi Verline 
ehg gohnoiße Sanen Kiel. Revsorenw. — eer —— u. G. 
es. R. Elsner, Wittenbura. a n nover. 
3 
—, 226 
a — s 87 
—nzenttn 
behurts-Anzoige. 
Statt besonderer Anzeige. 
Die Geburt eines Tochterchens 2zeigen 
rocherfreut an 
Ingeniour Gustar Schetelig und Frau 
647 geb. Brinekmann., 
fatsweineller. 
der Regimentskapelle, 
unter Leitung von 
lorenz Clausnitrer, Obermusikmeister 
BSonnabend, den 12. Ma IOIIäI. 
XVI Fintritt 530 9. 
EMXRB. 10 Fintrittskarten für 4 4 
ur beliebieen BRennutrung aind bei 
der Firma Otto Gusmann, Enger Kram- 
»uden No. 1, 2u haben. 7962 
7
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.