Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

Handels-⸗ und Verkehrsnachrichton. 
As Voru, 9. Maĩ. Getreidemarki. 
Der New rTorker Weizenmarkt stand unter dem 
Eindruek des gestrigen Monatsberichts der Regierung und ver— 
ehkrta daraufhin in schwacher Haltung. Hierzu kam noch 
dass vom Ausland wenis ermutigende Kabelmeldungen vor 
agen. Die Spekulation bchritt 2u Ahgaben, wozu sie noch 
Jureh Meldungen über Niederschläße im Nordwesten und die 
fattigkeit der inlündischen Produktenmärkte ermutigt wurde 
)ie Preise notierten gegen gestern bis 14 Ct. piedriger. Die 
bpsehwächung der ausländischen Märkte und die Mattiskeit des 
Veizenmarktes beeinflusste den Maismarkt in ungün— 
tißem Sinne, wozu noch kam, dass aus dem Westen Meldungen 
rlagen über günstiges Wetter. Unter Realisierungen schloss 
ler Markt in secehwacher Haltung bei wesentlich niedrigeren 
Preisen. 
Per Schluss füör Mais war kaum stetis, Preise 1255 Ct. 
niedriger. 
Der Schluss für Weizen war flau, Preise 26—1 Ct. niedriger. 
Ghicago, 9. Mai, Ge · re deinarki. 
Weizen. Matte Kabelnachrichten. günstige Saatenstand- 
heriehle aus Furopa und dem Südwesten und der stestern nach 
Schluss der EBörse erschienene, für die Baisse gunstig — 
derierungsberieht gahen zu Betinn Veranlassung zu Liquidationen, 
imier deren Finwirkung der Markt A Gt. niedriger für Jusi eéerölsnete. 
rmässigte Ernteschälzungen retten sodann die Kauflust der Kom- 
missssionshüuser an. Da aber von anderer Seite die Ernteaussichten 
ane gunstige Beurteilunz fanden und aus dem Nordwesten wie von 
anaöa Hetenfälle berichtet wurden, machte sich ein allpemeiner 
Verkausfsdrahg föhlhar. um weiteren Verlusten vorzuheugen. Zudem 
agen sowohl von Minneapolis wie von den nordwestlichen Börsen 
natte Slimmungshbilder vor. während es an Nachtrage für Lokoware 
hangelie. Der Sehluss war flau. Preise Gt. niedriger. — 
fass eröffnete stetit, für Juli unverandert. Matte Kabelberichte 
ind vorteilhalte Witserungsverhältvisse im Westen übten sodann 
einen Preisdruek aus. Ermassigte Ernteschätzungen und feste Stim- 
mungsbilder vom Inlande hatten spater Kausfe der Kommissionshäuser 
zur Folge. Gewinnrealisationen verursachten aber sehliesslieh einen 
dücksehlag. zumal die guten Fortschritie der Anpflanzungen reich- 
iches Ansebot der Farmer hervorriesen. Der Schluss war kaum sltetig, 
breise —8öCt. nmiedriger. 
Kaffee. 
ueν Vor, 9. Maĩ. tPrivattelegramm.) 
Der Markt eröffnete kaum stetig mit 5 bis 7 Points niedrigeren 
(ursen aul enttauschende Kabelmcldungen aus Havre sowie insfolge 
ehlsender grösserer Kauforders. Gerüchle, dass sich eine Baisse- 
lique gebisdet habe, unterstützten im weiteren verlause die Ahwarts- 
vewegung. Der Schluss war stetis, Kurse notierten unverändert bis 
bPosmts niedriger. 
sν r, ꝰ. — 
Petroloum: 98⸗ 8. Terpentinol: 9 8. 
in Lis ton να. s.765. 8. 76 8avannan ........ 63 76 6360 
in Now Nork .....7.26 1.25 Schmalz: 
in Tanks...3. 26 3. 75 Waestern Steom lokos 8. 301 8. 40 
n Phuadelphis .... 7.20 7. 20 Rohe & Brothers. 8.80, 8.70 
redit Balances at Wilcox ........... 8.601 8.70 
ci. . 2a0 1, 30. Kasses hio Nr, I 11. 37 11.5 
Fracht I. Potroloum a2sadasd as adasdd Mai .... ......G10. 66 10. 66 
pannol. Juli .....G 10. 48 10. 830 
New Vori ...... 68.- 68.- 138 — s. is 6. is 
Wüminlton . 63. 761 62. 6F0 Zucν1 3. 3601 3. 38 
Chlcago, ꝰ. Maii. 
ν 9. 8. 
Mess Pork per Moai nr: 18. 30 10. 40 
ZIpock short cloar middl ..... ...... ] 8. 26 4 8. 3711 8. 26 4 8. 897 
Lũhbeck, den 10 Mai 1911. 
Die Säehsisehe Maschinenfabrik vormals Riehard Hartmann 
n Chemnitæ crhieit einen Auftrat auf Lieferunz von sechs 
zrossen Lokomotiven für Niedérlündisch-Indien. 
ie Macchinenfabriß und Mühlenbauanstalt G. Luther A.- G. 
ar Braunsschweig teilt mit. dass sie im laufenden Geschäftsiahr 
Ralsen Abtenungen reeht got beschäftist war und auch für 
Gsciubare Zeit reichlich mit lohnenden Aufträgen versehen öist. 
dje Verwaltung hofft desnalh, wenn nichts besonderes da- 
ischen ommt, mit einem angemesseaen Erträgnis aufwarten 
du können. Im Voriahr wurde eine Dividende von b6 pPLt. ver- 
eilt. 
hPüsseldortf, dan . Mai. Reézügtien der Verhand- 
ungen zum Beitritt der Siegerlünder Gruppe zum Roheisen- 
erband erklären die Gaisweider Eisenwerke, unter keinen Um- 
Aänden dem Verband beizutreten. 
FRondeab errea 
London, 9. Mai. (riv.-Tel.) Atehisons waren auf angeb- 
—V 
ditemeine Stimmung war aber träge: Schluss auf die Fricdens- 
russichten in Mexiko etwas besser. 
Silher prompt 249/0dç. per 2 Mte. 245d. 
Paris. 9. Mai. Die Eröfinung war unregelmässig. Wäh- 
rend russische Industriewerte 7unächst ibre Ansfwärtsbewegung 
fortsetzten und auch Ottomanbank-Aktien, De Beers und Gold- 
minen höher cinsetzten, sehwäechten sich Rio Tinto ab. Weiter- 
rin erfuhr die Tendenz bei sehr beschränkten Umsätzen eine 
gemeine Abschwächune infolge von Realisationen, die in 
ussischen Werten, Goldminen und De Beers vorgenommen 
vurden. Der Sehluss war allgemein fest. 
ua Forb, 9. Mai. 
9 8. 8. 8. * 
Bold aui 24 Stunden, 2. 26 91 2. 26 Denver & Rio 
Wechs. a. Lond. 60 T. 4. 84. 6014. 828. Eo Grando Preéferred. 68. 12 66. 28 
dablo Transsers ... 4. 6. 6614. 86. 60 Eris R. F. Commons 31. 26 30. 76 
ꝛꝝi ver Commere. brs. 63. 20 68. 26 Erie First Preserred 48. 622 48. bo 
Vaↄchsel o. ParisCOT. I6. 20. — 8. 20. — Louisv. u. Nashville t45. 70 146. 78 
echecks a. 86. 12 Xork * 106. 6 
tehison, Topeka Norsolk West. Com. 106. b0 106. 61 
Santa Fé Comm. 110. — 110. 60 Dntario ...- ..... 42. 60 42. . 
Baltim. Ohio Com.. 105. 10 108. 60 ennsyvania -.... 122. — 123. 24 
anada-Pacisic.... 238. 37 232. 37 80uthern Pacise .. 118. 25 114. 84 
Hesapeake .......78. 261 79. 60 South. Raisway Com/ 27. 20 37. — 
nicago-, Mi: waukee South. Railway Prot. 64. 60 68. 28 
St. Paul-Com. ... 119. 87 11190. .6 Umon Pacisie Com.. 177. — 177. bo 
onveor & Rio vrnn Paciße r 94. —84. 25 
Zrande Common. 28. 261 28. 12 Aklenumsoia ..... 187 000 248 000 
ua— — AEEIto. 
BRauiuwolle. 
As Vorie, 8. Mai. Baumuoe. 
Der heutige BaumwollImarkt eröffnete in stetiger 
Haltuns auf Meldungen, über bessere Verhältnisse im Fall 
diver-Distrikt, feste Auslandsbericbhte und Kaäufe für Rechnung 
iusländischer Firmen. Auch der Bericht des United States 
Drop and Weather Bureaus ermutigte die Speknlation z2u An- 
haffungen. Gegen den Schluss wurde seitens der Baissepartei 
-ersueht, dureh Abgaben zu drücken, doch setzten dio Haussiers 
lesem Vorgehen kräftigen Widerstand entgegen. 
Der Sehluss war stetig, Preise 10-217 Points höher für nahe 
Sichten, während sSpatere Lielerungen 123 Poinis niedriger notierten. 
2 d v. 8. 
—— 16. 62 16. 42 0k tobor .. 12. 98 — 13.91 
ni 15. 68 15. 47 —J— 12. 88 12. 84 
ult .15. 63 15. 66 Derember ...... 12. 81 12. 80 
guet .&cqw 15. oů —8 : — — 
p tem ber .-- 183. 44 13. 41 Februar..... —. — — .— 
in allen 8. 8. sjBaumwolo. Loko: 9. 8. 
nionshafen .... 12 000 18 do in Now vVork 9 16. 758 15.66 
tapori n. Großbr. 14 000 5600 in New Orleans] 16. 31116. 31 
—A — 2s ooo 4 
Getrelde, Mehl und Baaten. 
anæig, . Mai. uetrode—rk. 
Weizen, mandischex 194 .4. do. transilo hochhuut. und weiss.) 
47 .4. Rodggen, inlandischer 166—5 167 4. Gerste, transitto 124 bD.s 
33 .A. Rasfer, inlandischet 164 .A, do. ansito 1121ò—113 . 4. 
. ASsnigsherg, ꝰ Mai dietrotuetunræit. 
Roggen, inlandischer 163—164. æ, do. lransilo 113 14 .4. 
terxie., transsito 120 — 130 A. Hater, inländischer 160 .4, do. tran- 
ilo 110-422 A. — Wetter: ua 
selogsaphigehe Sehiffzmeldungen 
dine Weltharte, aus der der Stand der ünzelnen —XRD 
aer Hanburg-Ainerika Linte a2u ersehuen ist, vird tagiten 
a Gerchüöftiauas Ser Luübeelhachen Anzeigen, A 
— —* aeatraße 40. Aushang gebraeht. — — 
—— —— — — — — ——— 
lamburx-Amerilea Linie. Hamburæ 
Iano, D., Kudenhold, von. Philedelphia, 9/6 
4.50 mrgs. Lizard passiert 
Antonina, P. D., Hosff, nach Havana und Mexico, 
8/6 8 nm. von Antwerpen 
Imbria, D., Feldtmann, v. Ost-Asien, 9/b mrgs. in 
Bremerhaven 
trabis, D. Ernst, 7/5 von Rangoon nach Calcutta 
Arcadia. D. Schwinghammer, 856 mrgs. in Taku 
Armenis, D.. Rhode, von Indien, 7/8 v. Port Said 
Ja varis, P.D.. Bode, 8/5 in Vera Crus 
Bosnia, D., A. Schmidt, von Baltimore, 8/5 
9.45 vm. Lizard passiert 
CDroatia, P.-D., Wagner, nach W'estindien, b/b 
11.30 vm. Dover passiert 
Bdea, P.D., Godecken. b/bß in Accra 
Freiensels, D., Diedrichsen, 8/5 in Shancghai 
Camerun. P.D., Lohel, nach Westasfrika, 7/6 von 
Las Palmas 
Kronprinzessin Cecilie, Dpplschr. P.D., Rantzau, 
8/8 in Tampicree 
la Plata, P.D., Hintze, 7/6 in Pto. Mexico 
Moltke, Poppelschr. P. D. Meyer, von New Vork 
8/6 3 nm. in Genua 
Nicomedia, D., Wreesmann, nach Perslen, 8/5 
5 mrgs. Ouessant Creaeh passiert 
Pennsylvania, Doppelschr. P.-D. Russ, n New Vork 
q. 10 mIrs. Lizard passiert 
President Grant, Doppelschr P. D., Magin, von 
New Vork, 98/8 1. 830 mrgs. DPover passiert 
theinfels, DB. Eelbo, rückk., 7/0 in Colombo und 
am ð/ß weiter 
Rhenania. D.. Nösel, nach Westafrika, b/b von 
Luderitabutht 
fSachsen, D., Wagner, 8/6 Woosung passiert 
88m-and. D., nach Kanads, 8/6 9 vm. Liard 
Ppassiert 
Bavoia, P.D., Grimm, nach Westasrika, 7,6 
12. 30 in Maassluis 
eopee P. D., Pleifser, 7/6 von Capl ope⸗ 
Togo, P.D., Hoss, 1/6 in Kotonou 
tamburg-Sũdamerile. Dampflsehisif-Ges., Hhbæ. 
Bahia, P.D., Brandt. ausg., 8/8 b ahds. in Leixoes 
Bierawa, D., ausg., 8/5 nm. Vlissingen passiert 
Dap vileno, D., Böge, ausg., 8/8 8 vm, in 
Buenos Aires 
Rio Grande, P.D., Jochimsen, nach Nordbrasilien, 
S/õSnm. von Lissabhon uher Madeira 
Rio Pardo. P. D., Ihnen, ruckk., 9/0 B3 mrga. 
Dover passiert 
fanta Anna, P.D., Suxdorf, ausg., 8/6 9 vm. im 
Ueara 
beuεεαο Dampfachltif Ges. „ Koasmos“. Hamburs 
adames, P.D., Reimers, rück k., S/ b V. Montevidoo 
Rhodopis, P. Di, Knudsen, ruckk., 8/b von St. 
Vincent 
wietsche Ost-Afrila-⸗Linie. Hamburæ 
MImirat, I.-P. D., Kley, ausg., 8/6 von Lats Palmas 
Mmali, D., Stosfregen, 8/5 von Mozampiquo 
)samhara, D., Greiwe, susg. 8/5 von Néane! 
ifterungsberieht der Deutschen Seewarte 
vom 10. Mal, 8 Uhr vorm. 
— ÆsQo—e— rÖAAAAEEECVO 
21 nswind und Welter 
5 qe 78 8 n —B 
abure . 782 1ο. e — 
— Nlos 
W7 i , sehwaon, wolkenl. 
* — *24 N ieieht, wolkenlos 
epe .8 - 18180, leieht. wo xonlos 
eben :: 140, 3. eicht. hertet 
ere .8 3 8 ag —* 
———— it iee 
———— —— 
— v—— 2 J * 
3 
kiura. ii. IB8 - 1880. leient. heiter 
Veye 0 5 738 Wyw s. eient. podseli ð 
.:::: ,,te 
——* — 30 — —X 
3 ua 
,:: a J * — 2*8 
deiny αòùναο 78 412). 230 6 —8 
Ador doen ..- 788 4 8 —R — —— — 
* 3 In 7 NXNNO, 3nvwach, Nebolt 
0 7— ·43 78 ONO, mabig, halb . 
7 3: *9 4 1418 W. sehnwach, halhbod. 
9 78 —— 8 
22800 7F bDedect 
ris ——— 571 7 15 ONO. 8 loꝛeht. haibb 
AXRX Wwolk enul. 
dö ..... 1701 4 bWsW. u8i Kig 
cigtiaucsand, 7721 *6 —*2 epe ris 
nv —* 79 ä t — 
5 — loicee 
anstholim -.- 380. schwach, wollki 
WVä .. 7 73 schwacn. —*8 
e —B e wo!kenlo; 
vieh. — —512 97 md Big, nerte 
erge e — —S 
Vishmartit. Bericht der K uü a.* ee 
— — — 
den e anzo. wieni ee, —E — S 7 — 
— e 00 ient. 
eete 
a —5** * — — ο . oi 
wgewor von 200— 240 dgeo — 203 43 - 48 —— 8. ꝛeient. wolkeni. 
—* — ⏑ —— —A— — d 8 
n — —A——— X * D i —:::::: 8 et Vrpre 
νν,.: . — 47 5 a 7 :. 71 8— ent. —* 
drineeen 4 —A — 
rein Uebetang tück. Handel langsam. vcraussichtlieh bleibt —— ee eni ee 
virtnrien. gitgeteut :: , 
ν * —V ——— 7 er ise der — 97 7 aeb — — 
e ᷣ h t. Never Plerdemarkt 19.) nmer gehlsoht- anaotlard e enrt wolne 
— X — ——.. 
ae eei. ——— A ussieht für die Witterung ai t. M 
Foitsehweino über 800 — nebenstehend. Tars gewiont Warm. Schwachwindi 71 * a 
—— bpech uXι.ιανι α 
eeede — — 3 20173 34 * — 
erngero —BR8 20/ bun⸗ —8 * — 228142 —42 Stra sbur IV 7TMονινιονιοσ, voν Mai: 
—3, —32373 5, 
e nn 7 —BR—————— J dinone . ........ 3. 14 m 
verliel trotz des slarken Angehots ziemticè rege — hν c 73 
oermann-inie, Hamburg. — agon .-*9ν 1.78 m ... ... . : . . . . . ĩ. * 
23 —⁊ P.. D. Fchelmorn II. ausg., 9/8 e, ee Declembo J rpneseue, h., Peter 75 in — 
43 J UIaee 3 — 7 * —— s erpen 
—* 
—— ——⏑ 7— ehezen tzzt 
chaia, D. X ro — * *5J8 in Londo 
Ismidt en, onstant nopel nach Ieigoland, bp. 7588 9 ¶ä— passiert — A en genf reee 
e —— Iree 8/8 in Rotterdam —38 bi 637 abas. 8 — — —V ——— en b 
Xe ανιν, ga aganrog nac 
————— 9 9 pe Wp Abier ronprinzessin d¶ den 8 *. bpd zaͤstegeme 
—— ntinopel nach Tonigin Luise, D., —* hm —* —383 Roma, D n ag cEn a in 
di να. von Gib or 7 n, 6/8 vV. Catania n. Taganr 
— — ———— 
elelelq D. c VP, Fremantiee in itei pricarien, ñ. v/ x schw i 
ing v. Pee n eadge rin Friedrici biineim, — ——— W7 8* — e, 
on Maten e ne n n wor eee e 
o ich, P. m. von Biserta Vertroter; Rob. M — 
inden, D., ñdann 7/5 vm. von N oe rinz Ludwig, D., 7/50 3 nmm. in Singa Henner ban d der e 
leisren, D. gcnuti o A.“ — nhein, D., 8/0b bends 1 n sanee — —— 
ei D. acraint n Bremerha ven Irmfried, P.D., rückk.. 5/8 
——— — — 
.D.. Hey shane Ichleswi 3 Liara pageiert — 
uneer. D., nn m —— chlesvig, D., 7/15 8vm. von Ronstanti — 
r 7. in 8dney Schlesien, D. i dinepo — — 
— nm. von Pt. Ezabeth 5 33* 5 deiage Abtlen-Gesellsenast. Bremen 
.Hamhurg ittenber .748 in ertreter: Rob. M. 810 i 
e nbe V von Tquique nach ———8 7 7 Havana Berengar, P.D., ausg.. ze tp i 
e in sbetcet —S . 3 w von e Durendart, P. D. Roerden —8 —8 baggit 
9 J 08. v —A — shi 
7 4 O Svald & Co. Hamburs ieten, D., d/b i Aden von Funchel “D — —— 
3 ibar, D., Alischwager, 6/0 Perim passiert c“ D., 8/6 von Antwerpen p en— aust., 6/h in Pta.Arenas 
,33 — 
pe b. Fiseteriann, &b nm. in Rotterdam nee p ii —8 9 Ve 6 —* — 
öx —J —X X D. Denter. 7/8 von Antwerpen nac Ane enee D h, von Akyed naen 
6 y Ruse, 8/6 abds. von Palermo — Kneppe 7 Ud —B— 
X orma, dαα on re —* — Gb/ 3 —e— de * W sedere 
an 8 AMiĩ veree 
hoderoĩVereinlxunx G. m. b. H. H ree B., Kobhler, 6/b von Port Said Porto, D., Janssen. 6/5 v. Las Palmas p. Hambur 
hierawo, B. Ii Hamburs antensels D. Hupers, 6/86 von Calicut Rotterdam, D., Sehmidt b 
— orn, dVvm. von Antwerpen nach D,, D., Vollers, 7/5 jn Caleuita Tanger D eme — cl 
arthurg, D., Bremme, 7/5 i — aur Oporto na 
o .D., .7/5 in Antwerpen am bur 
ping det eeeeeen Degenenresn ue erpeen ine Fienen p eep bʒ Fbeenerh 65 in Las Palmas 
* Vreriens, / in reme r afti. D.. Speker. ausg. 8/ i 
weneec egagui * Co.. Hamburs — B. Busso 7/6 v. e Bremen —R ß —— — 
eii be, n 5 F 3 
—2323 —— von Nicolajest nuch e R 8/6 von Rotterdam Faro, D., Hubehucch. 8/5 von Lissehon n. Huelva 
me ran poassiert ———— Iee ors hederel H. Sehuldt. Flensburæ 
ederel Rickmers & Co. Hambur mofsch. Ges. .Neptun“. Bremen —R — V 
rhigtn . — —cæc — z. ed, D. Hetersen, pach Kiel, 8531 
— — her lolenn 
Mai Rickmers, D. Mpollo, D.. Pieper, 7/8 — II 
d 33 . H. Baum, nach Wladiwostok in b. 6 —ã n. Danzig —E — 
αιÂαι upido, D., Paulmann, 8/b v. A Ice N j 
ee dten ee en b Fiemens, 6/6 8 n. Lubech , Hocbhreuter, 6/9 in Reval und 748 
hᷣcriiand lor· Men ĩ onab vnicene Id van — ⏑ 44 Resi deut 
deutsch⸗Amorilanisehe Pet 2 Jauss, D. Buse, äον — B ,, ια 
—R— Ve eeeeeherd rez e u ee rew⸗ — 
Jut Heil, D. Bruns, 7/5 in Phuso TDii or dero, B. Erdmann, 7/5 in Amsterdam i eeh bolerdom a vtehin 
— — elphi⸗ upiter, D. Oltmann, 7/5 in A nenege sSgrige he * 
prome neus, P, Toten, /b nm. in Philadelphia ciie D., Pieper. bůi 6 meterdam —383 — 3 in Stetti 
e — olen, 8/6 vm. von Rotterdam oder pᷣ 3 —2 1514 —S—— Delts —* q Ve ne letnn 
lordde te una, . w 7 oers * Brnst, — I inri 3 n 
——— Quittellung der g iraed R — anghinrichs, 7/5 von Hamhburg 
——— — —ASA vixe, h. Ruchel. 7/h y. Antwerpen p. dee — nach,tlambur 
argon 53 u peee g 8 —8 dohteaemn n. Rostocꝛ dnenohintichs, d von kombshers * 
D. vron — —D 
Ireslau, b. 5/6 in New menbuoo to. —8 —*8 nohers m. cCoꝛr eene, ——— Ki 
, eev dia den caue in sietim — 
— 5 b/5 4 nm. in Baltimore — D., Strohschnieder, 6/0 von Rotterdan Miiie ep —ã 
du. , o Janelro V Prinineh r hon oun Kahle, 6/8 von Köonigsberz nach 
MD., i önigsher, 7 
gshera Otto, D., 3— 78 von Stettin m Hremen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.