Full text: Lübeckische Anzeigen 1911 (1911)

330 V. dußland. Hunemorder, Reval 
335 B. ansa, Schmalfeldt. Libau 
340 B. ben Ezar Rassmussen. Burg a. F. 
355 8. Zora, Klingenberg, Danzig 
—9 N. Inneliese, Thiel. Königsberg 
98 3. Arcona, Benitz. Könias bera 
310 M. Malms, Follin. Kopenhagen 
Den 3. April. 
4. 19 V. Vegesack, Weerk, Bremen 
Seeberichte. 
Lübeck, 3. April. 
GFrau Heinrich. Laut Telegramm aus Königsberg ist 
e Kapt. Radloff, gestern vormiittag um 4 Uhr von dort 
er abgegangen. 
* Fe & Fehling.) Laut Telegramm aus Abo islt D. 
Zaseden Stenieh Wwenee In „Kapt. Karlsson, Sonntag früh von dort auf hier ab— 
usaf Wasa, Fall, ierwik dinlos 
—5— e — i * (Wmm. Minlos.) Dampfer „Emma Minlos“, Kapt. 
inia Sioll. nden xlügel. ist am 1. April von Barzelona nach Castellon abge— 
durik. Gras lund. Karlskrona angen. 
Aoatrad arow. Danzig the Ganseatische Dampfschiffahrts-Gesellschaft.) D. „Zar“ 
—*5 Sherg Puslen aopenhagen heute abend von Warnemünde nach Rotterdam abgegangen. 
weser 20. Behn, — — 
Spech. Sonderb schi 
Senen 8 — Elbe⸗Trave⸗Kanalschiffahrt. 
. Babdien —*8 r. 803. Weinholz, von Lübed nach Riesa, 530 twEisen. 
g str. 206, Korl, von Lübeck ch Tets— 
nach Tetschen, 477— 6 Stücdgut. 
bgegangene Schiffe. —AA—— 
e 2 Wru * Nr. 288. Edkhhoff, von Hamburg nach Güster, leer 
Nr. 241 soette 
— VB. Wnng Rohbrecht, Libau t. 1, Nebert, von Hamburg nach Güster, leer 
— veg. Wulfscrong, Stodholm Nr. 1143, Götze, von Hambu —— 
asnene die Riaddatz ee Donn erere n a leer 
—— —⏑ ———— Zumpe, von Güfter nach Hamburg, 500 1Kies. 
3 2 dem Bauamt. Muhlendamm Nr. 10, einzu— * 5. 7 — 
Amtlicher Teil. aideg zue Wehlanntncdang für Secfahret. Görheur Vanl Seintich Hermann Pedune Kassengehige G Inion Wint 
die. Lieferungsbedingungen liegen Auf der Kanzlei der Handelskammer zu Lübeck u. Ernestine Helene Katha⸗ ee org. Hans Anton Boöttgen 
»ahrend der Dienststunden im Bguamt zur Breite Straße 6I. liegen fur Interessenten rina gen. Metha Heitmann g. Lübeck eede Deenne Peerhe Wollet 
Der Senat hat den lübechichen nst aun. Dud Söpren ug mm dueegue mur Einsiinahme aus Maschinen qioler din hesmn Geora Zogennes Arheitchewhhehehen de iduten 
Stacisangehor igen Jochen Jürgen Hinrich n des der Schreibgebühren und des Aschrichten für Seefahrer Finde zu Lübed u. Martha Woller dinand nhee Pene gi 
* * ue e e Frißz Cords, Neer os von zusammen A 650 bezogen romm 3— iu At. 13. In ————— Fee Augmte hin anott 
hatic Vosine Eisebeth Conr ds, and Else 3 is m halt. 5 m gDipec 
ana Jule uerds den danuliennamen Mrlageite ohe , Berauntuiaenuug. — gaufm gitedadwin ¶ Cer isti 
Bentrn verliehen. ed, den 28. Wn Aebi r 5226 fah Veitgige zu den Nachrichten für See— — DD — Vedet, Rohde in S — 
27 — — er Bandireltor. ahrer. Porlofteie Besorderung v —3 arl Wilhelm Wohlert —3 
Gewandter Stenvaraph 3alker. eilungen durch deutjche — u. Martha Marie Catharina Flägel. värtner int d e 
ei emandier. tenvaraph — — nidelegcaahsche vdtichtensn — , Wilhelm Carl Midgei Elsa Zue c — 
Siben in der nnte nd vergtent Verdingung. nn ageicenee Veeehepee i Dihentes en ee J 
5 — * —— —— Die Sa du eeneelosterungen nene inhe Listen der Be⸗! Träger Cott“ Fudwig Lenschow u. Hel In St. Mallhgei; 
Beifü gesucht. Schriftliche Meldung unter nd Ünterhaliungsarbeiten iun —38 2 Nachricht udenn er Admiralitätstarten. Auguste Ida Schomal, Helene] Seemaschinist Fritz Heinrich Carl Staa« 
da — von Zeugnissen und Angabe des ahre 1911 (etwa 10 000 ebm) soil anz bä en über Sommer- und Winter- Kutscher Wilhefm Fnhn — r Schmi V e ehe eoraarelhe Doromes 
—— erdungen werden. senmchee J. Ostsee B—— Sunt Tischl — 
. März 1011. Andebote mit entprechender Aufschrift deutschland — stse.. Muskelier . Inf. Reat. Rri636 z, Tischler Peter Eduard Ehler, u. Johanni 
— — Die Senatskanzlei. ind bis zum ri ed ehe Haff Paul Alfred Werch — Anire Winhecnine Dune Abelde: 
— — — — reit Apri one Verflachung. Tonnen, ard ben 
. uuee utt e n n Sihathe dahete gn e t 
Sitund aeneregeri chtnan iuun Mit joõ ein⸗ — de Swine; Deviations? Klempfner Heinrich Georg Carl Hartz und graphenarbeiter Wilhelm Heinris 
DleSrriuuge zo Die, Lieferungsbedingungen liegen — — Vehenneng i adaea e Nenen — eee eteche aee 
mueiin nn vieheeee aene grerte umd Aunge iu Stela 
insicht aus, au könn i — d. ophi ie r— — —— — 
Bekanntmachung. insendung der —A———— — tein Kieler Bucht eeeeere Mene S i i 
golizeichit Nonat —— d. J. Jind beim poehoe von zusammen cd.S bezogen, Eriahe ch⸗Feuerschift, zeitweiliger n Dom: ge Vuhrma. Fint andesantsbezirt Lubed 
olizeig s gefunden eingeli oerden. J * t aler jedri Aute in di 
und » 95 Wochen. 5224 eee rt pomn eeeee —B—— ——— ue ẽderete 
Vdzde:nt Inhalt. sowie —B——— Sud Iapeendon g. milie Martens, beid J Mo⸗ 
vandiashen mit Inhait Jgod Tian Der Bandirektor: den 3. Apri 1911. zoss Bahnarheiser Friedesa —I Adie Ewpgree j 
ing. Broschen 23 Kneifer —— irettor: — —Die Bandelstammer. Christian 8 9 Vnn h d we 
Wele arnir ifer. e, Balbßer. — nn ruhn u. Witwe Christine! 3 Mame und Beruf des Vaters. 
Regenkragen. 1 Muff, J—— F A. ande im Haufe Königstrasse 22 vor⸗ e ee Voriwer ged Voith —— G i 
d aeenenenenn dee erdingung. Backereiinveutar — J—— har Wibein deimis 
reichhölzern, as Entlss n ⸗ ramm 9 7455 — 
Vorn daduen mit 1 Paar , er —— Ancind — — 5335 aus einer kompletten Laden⸗ Möller — und nna Loiise er Joachim Heintich Wil. 
oge und derrenhut, Soeser. en Seehiffen ngch den sibtischen ——— —ES ans den dir den Belriebe Sauptmann i. Inf. KHegt. Nr. 43 6 24. Schlacht — 
chafnich⸗ Iddelocwagen uͤnd 9 winen⸗ 8 soll sut das Rechnunagsiahr u ischaften . biin F —x8 Gerãt. ——— —35— —* *— u 
*91 en werden. 9 en. Sermine Le i 
Lübed, den 1. April sire 5618 — iennen liegen im Bauami —* FSleischtauerstrahze 15 Bautecn o b ——— Auneust Auda 
— olizeiam id der Diensistunden iee Anner — * aria Johannag Loui gtine Daschinis ich Chrijti 
Steck brieß. 3 Ainuen ; ee sitea Wieten zum 1. Juli das Grund⸗ womo n d Shehline n Meorg Irledrich Edestian 
Gegen den am23. Jum igss zu Hildes- ogen werden. N dd von de der ur Ssttenden rrzz 3 erun dene en Ie ee 
——— n 
Kaufinann Sans Julius Krüger. Freitan⸗ den ZJ. Auril —7 — * ner Ewpil Friedri inri —* is i 
—B —— ————— ——— Waisenhaus 344 Za sden henzen ee eesbeamtet Enat Aindreae 
* kbares i d 10, einzureichen. z2206 lise Kripf Qi ð 
eee reee F —5— —— — *3 Sretgangefrier im Waisenhause In, St. g npaans —3 — 5 Otto Heinrich Graf 
o PDuih erimme Gesnemestrade! übec den 30. Mörz i81 5342 dem 6 en Jahre am, Zonnerotage Vostschaffner Karl Julius Hans St⸗ ——— i in De 
on 9 en Wee 3 Sauaiuf Abt. Wege⸗ und Sielbau In riermaaaed sa Die dwe Lübeck und Thriine end e e artn —— 
y denselben zu verhaflen, 58 n, der Kinder, Margarethe Kö ibe ig Fri ——8 
n * Ig n basen In Breen der Dtemon der Femn n iee der Anstalt iind hierzu Oberlehrer Dr —B — — —58 agetß b, 
en de zu den Alten B. 7 ein Schreiberlehrling e GLubed, dpril 1TI 23 en Zieb gu gendedura Peg net ennes ger⸗ 
9 natsverqü J u8 — 11 ertine S — — nann, 
ʒie dn v 3 Mark kann —8 * — — — — —* weelieherchast e Wescalaeece Boetsemhauhet. Schl gu Ie Sehig wahs aituni Veingneer Ran geinrich Wit 
bꝛ abgewendet werden. geschriebenem Lebens — oher Adoinm Wilheim, Ftiedr ib i inri i 
kihen den V e iisch wol — —5——— — di Eraererpachtuug — —— end bt onegee Seinrich Nitolaus 
Die Siaalsanwaltschaft zu ichte wier⸗ Die, Grasnutzung am Ufer der T Inng Emmy Rem zu Lühbed, Raurter Karl Joi ß 
ieloll gonusn t er Trove Seemcanen Raurer Karl Johannes Gustad Kroh 
Um Mitteilung des A — einzelnen Teilen für das Jahr 1911 wald Hermann Wilhelm Straßenbabnführer J ag 
deizers Heinrich di FJuena des J * verpachtet werden. * Johannes Hübenbeger zu Kiel, und Christian —5 Johenn Friedrich 
Zuli“ sese zu So ih geboren am Holzverkauf. Die, Pachthedingaungen, nebst Lage⸗ de Dorodea Waria Theeltn' tlemvner Vhet inri 
itene e an B. zu den Krondforder F änen find im Bauant r Gin ae⸗ Lübeck. —aags ilhelnm Carl Heinrich 
W Forsirevier. Zur Einsicht auenc, Geschäfteet Fritz Lenschow 
Lübech den 9. Wyy Di 5582 —E— Ii von —D— Aneeadermulare werden unent A ————— 
Staatsanwaltjchaft. on Königi in der Gastwirtschaft Angebole sind schriftli idea Rostoe u v o⸗ 35 
— —— —— ιιι— mKöni — gebote Rostock s in 
— — 
egers Anstonio Scobess⸗ indbruch: ags 12 Utr einzureichen vr zu Hamburg und Lina Bertha Eli— vofbesher Wi f inri 
—— — —ctæ —— — — F a Eli esitzer Wilbelm Adolf Leo Heinrich 
en, 5. 887 art von Holz Nr. 611485 od. den 28. VRarz 1911.522 beh Knust zu Lübed. HonpetlaW n 
dieeie ihi n arttns 36 Stc“ adehsh A das Vani ud .222 Arbeiter Carl Heinri — „Honerla, Warnkenhagen. 
A ld ertagen — zu den Atten ind inmsaulgen Leiterbäume — Wasserbau. owseci — In n anprrant Rodert Micheet 
ibea van z notl. wdeeeeeust Bohtccherhol —ur ie Tatharina Boohle zu Lübeck 29. Urdeiter CTati Christian Pet 
die Sisaassanwaltschafte 4313 Fiher sunst Abendmahlsgottesdienste — — — 
Der unterm 31. Okt be 530 5 652 Sick . 9 u⸗ Eschen⸗Kluft u. Knüppel —A Leswphal zu Lüb 3 243 —EB 
»en Knecht Otlto ——8 G 1310 gegen iß5 Kärkere Eichen-Pfähle. 2mm ig. Rontag. den 10. Apri Sid In St. G Wen Jugh nder Jodonnes Vohwedd 
ee * ilhelm P —A— .April, abends 7 U t. Gextrud; Kutsch inri —— 
ee ————— 3 — Zaneeiden Biahle Euig e 90 Uhr guteeee gen ven ch Adolf Fick u— “r Heinrich Johann Joachim 
Luüͤbrc dendeMr zobsel or sai Dal Fori, abenbe 7 Ahr —A— 
Vörz 1811. Haufen Eichen⸗Bussch. a., Pastor Beger aedfide zu Zübeg 1. Eplo iedti i 
Die Staatsanwsltjchaft. uuf Feg nn vom 5. April ab diiingh dehi rt abends 6 Uhr — Grüneberger u. Henny Agter ——A 
—9* am 20 Roremte se ica der Sdtse w den Gawirt ha ten — D — — b) Mad,hen: 
besene ist in Lien wobndaft dern orsteret gus f der Revier⸗ uwastor Marth: Straßenbahnwagenführer Ludwig Johann Mä dame und Beruf des Vaters. 
e Aerbeiter Wilheim n Kronsforde, 31. März 1911 vpᷣründonnerotag. den 3. Aprit morgens Inuen Sarnis und nna iaris e Zohnb inri 
—F des ingcüat — riitiges Der — vründe et sin Marth; —E—— pnge heide zu ubea ueee Beinrich Cart Augun 
7 Amtsgerichts v — — q. den 13. führer Friedri jedri *F 
—— — geh —51 Forstrebier Jiraelsdoͤr vründenhia Puen Veatp i chends Adest S——— — sn 
s —8 eventueil ʒ Tagen Zohn nn Bolzverkauf 7 Uhr: — Aany ril adende gierfute aaen een — ——— Vnder orl Hattied Burndard. 
i Beurn u Mittwoch, den 12 April, vormiit Zarfreitag. den 141. Rorii, abends 6 Uhr: Hase u. Maria Belh, beide zuü —— 22. Vorieser Christian Johann Vaun 
uell um utuns dp Geldstrafe, even-— A der Forsthalle in e zonnlNuptwosr — BHeschasmreisender I Veter inn — Seinri st Fri 
kehe — Sen Wade ins ae een — 
Nr. II eruchi Ani Zonniggden bri anzlif hoei n vbe Zunhet Geta Nari Ri 
Lüben, —* Matz 1311 3586 Vuchen de nnidgesto eeheri— abends 6 Uhr. 3 riennd Hcd Vernhard Win 23. Gerichtsvollzieher Wiem ae 
Etaatzanwaljceu. 6 Zonntad. den 23. April. abends 7 Ahr nn aeneien dudeara I en Deneren ThB 
V erdingung Zelnb e Haupiwastor March. Woͤg Vuraeweser Walther Wildelm OBito neiee enev g 
IJ J. uden uͤt u. Knü — —— — 8 irsacker und An Sophi er rnt Rudoph Mam vütgens. 
5 — 52 — dene nüppel dirchtiche Aufgebote Male —I— zu In pa Delene Sophie 26. An dn Ernst Friedrich Christoffer 
iten i — F——— am re Adolf Friedrich Mei Sophie; 
dn e ge ig — — — 6606 
perdungen werd o 2.,Radelholz · Knüppe aufmann isti nbe —— 
— eJ ie 
auf der Siadtka — oni u 3 ezitksschornitei ij F ier R 
wvonnert ing. don I3, Zvril d. J —— * dine e den Inone Carbite Matte üchentt 66 nhe eeeeehe 
* .J. und ade zufen 9 Raria Neideinhed 27. Zote Frauz Jochim Heinri to 
u an sudin ueden gorz Pugt chnn Buchhete eet guiedegechim üeut gtnebannes Joadti 
7 ariha Kassow in se 
douise Maraareibe Bollon a Luübeg. Narspa Wuße —X Inn 53 Henri Jebann Diedes 
relegraphischo kurs- und Marktberichte. 
W. Berlin, 3. April. Seblusskurso. 1*— 
Ultimo-Kurse. 1. . Ultimo-Raurse. 1 3. 
Lubecek-·Bucehen. FEis. 189.87 190.12 AIbDg. Am.-Packet‘. 140.12 14037 
Lombarden 2i3 20—vorddenutseh. Lloxd 103.25 103.25 
gerlin. Handelages. 175.75 170.61 Laurahutte 176.112 177.12 
Deutseho Bank 26612 26725 sß0chumor 237.75 239. 37 
Hresdonor Baux 160.50 160.12 dortmund. Unio —. - — .- 
Disconto Command. 18037 193. 62 Dynamit· Trust 188.2 18825 
α 2Iν ↄαεο lVrivat. Diskont: 34 
Sebluss: Fost 
str. 1054, Meter, von Güster nach HSamburg, 343 3Kies. 
str. 217, Körten, von Güster nach Hamburg, 137 t Kies 
str. 526, Zornow, von Hamburg nach Lübeck, leer. 
Am 3. April: J 
Kr. 251, Stüv, von Lübeck nach Hamburg, 120 t Bretter. 
sir. 38, Meier, von Lübeck, nach Hamburg, 108 t Weizen. 
Nr. 759, Wiebach, von Güster nach Hamburg, 344 t Kies 
Nr. 356, Lindemann, von Lübeck nach Hamburg, 114 t Mauer⸗ 
steine. 
Wind in Travemande 
Den 3. April, vorm. 9 Uhr: WNW. 5. 
nachm. 8 Ubhr: N.. 4. 
Wasserstands⸗Nachrichten. 
Travemünde. 3. April. vorm. 8 Ubr — 32 
nachm. 8 Uhr: *3. 
Aussicht für die Witterung am 4. April. 
talt. Schwächere nordöstliche Winde ohne erhebliche Rieber 
schläge. 
Geschãftliche Mitteilungen. 
hängt zum mindesten au 
Der Ruf der Hausfrau baneanindetengud 
Wäsche und Haushaltung ab. Das wissen alle füchtigen Hausfrauer 
ehr wohl und benutzen deshalb regelmäßig nur noch ech fe Luhni 
Seife, die alles so volllommen rein und blendend frisch macht, wie 
es jedermann gerne lsieht. Jedes solide Geschäft führt „Luhns“ Seift 
der kann sie Ihnen besorgen. 556
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.