Full text: Lübeckische Anzeigen 1866 (1866)

EN ENTE BE EFF EN 
Böning & Oldermann, 
Schüffelbuden 200, 
bis 31. December €. 
nachfiebend bezeichnete Waaren , welche als NRefte größerer Parthien aus vem Grosgeichäft zurügs 
gezogen worden, zu billigiten reifen aufräumen wollen: N 
zeigen biemit an, vaß fie 
Hollands, Springwater, 
Dowlas, Madapolam, | IR 
Halbieinen, Shirting, in größeren und Heineren 
Leinen, Cambrie, Neften, 
Pique, weiß und bunt, 
GSinfäge, genähte, in Ceinen und Baumwolle, 
do. gewebte, in Baummwolle, 
Worhemden, genähte, in Veinen und Baumwolle, 
Do. gewebte, in Baumwolle, 
Hemden, in Veinen, Baumwolle, mit leinenen Einfägen und ganz Baumwolle, 
Kragen für Herren und Knaben, 
Manfchetten - . 
Eau de Cologne X* 14,8. U Bl 
pr. DE. SS} 5% 5%, 
a : © Dı-—27 
do. x 
| Das BVerkaufslocal befindet fich 
Schüffelbuden 200, 1 Treppe 
und ift von 9 Nhr Morgens bis 7 Uhr Abends geöffnet. 
hoch, 
     
   
  
    
    
a 
  
  
  
  
   
   
  
  
Weite Damenjacken. 
YWeifeMull-Bloufen, 
Fancdhons, 
Seclenwärmer. 
Zafchentücher. 
Herren-Wafdhe, 
elipfe und Cachenez. 
Hofen und Weften, 
   
     
    
   
   
Crinolinen. 
Moirc: Nöcke. 
Watten: Nöce. 
Bunte u. weiße Nöcke, 
Schwarzfeid.Schürzen 
Madden: Schürzen. 
Kinder-Schlrzen. 
Küchen-Schürzen. 
  
  
   
   
    
     
  
  
  
467 obere AWahunfirafße 467 
empfiehlt einem geebrten Publikum zu bevorftebeudem 
TWeihnachtsSfefte 
   
    
   
    
      
     
  
   
      
      
     
   
    
  
  
  
   
  
   
  
  
  
  
  
    
  
A AeNDANDEN ihr reichhaltiges Lager von Aktesledem 
mödgen- Müsen Z Feinen- und Manufacturwaaren, 8 *Sigeagen:“ 
Klappen und Nachtmüßgen, 
   
* Weißen und Wollenwanren, 
  
      
  
  
  
  
Manfhetten, MRothwoll.Zifchdeen. 
Gorfett® zu befannten billigen Preifen unter Zuücherung Geha. Kiffenfpigen 
26. 36, prompter Bedienung, 26, 26. 
  
    
  
   
   
  
  
  
  
  
  
  
| nn 
_ Eine rei®baltige Auswahl fertiger Kinder- QXager fertiger Herrenkleider 
anzüge, fowie elegant angekleideter Puppen z 
empfieblt zu ben billigen Preifen dem geebrten Dudlitum in großer Auswahl 
befteng empfieSHt zu billigen Preifen 
K G, Pfeiffer Nachfg., 
€. Mablendorff, 5. Koopymann, 
) SHobannieftraße Nr. 797, obere Fleifdbauerürafe Nr. 111, üben, 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.