Full text: Lübeckische Anzeigen 1866 (1866)

  
ze - 
Lübeck — Copenhagen — Malmö. 
Das Dampfschil Ü 
L. J. Bager, Capt. N. Werngren, 
wird am Donnerstag den 20. December hier er- 
wartet und am Sonnabend Vormittag von hier, 
event, Travemunde, expedirt werden, 
C, F, Schütt & Co., 
Lübeck, d. 16, Decemb. 1866, Schiffsmakler. 
5m Kaden beündlihe Schifte, 
Nach Rina 
feaelt baldiafts: SE 
Capyt, N. Bartbes, Schooner die Probe, Näderes bei 
Carl Grampp. 
Nach Helfinabora und Landekrona 
jegelt baldiaft: 
Capt. N. F, Oblefon, fhwed, ZJacht Carl Evald. Nä- 
deres bei 3. DS. Deterfen, 
Eohif Marie Elifabeth, roch, in Kiel zu Winterlager 
gegangen; Projectirte Reife nach Lübet daher aufs 
gegeben. z 
TVermifchte Anzeigen. 
Gefelchaft 
zur Beförderung gemeinnüßiger Chäötigkeit. 
Deliberationg- Verfammlung 
am Dienjtag den 18. December 1866, 
pracc. 7 Ubr. 
Gegenfkände der Berathbung: 
1) Antrag der Vorfteber der Indußriefhule auf Be. 
mwiliaung eines jährlichen Bitrages von 600 X bis 
auf Weiteres, 
2) Untrag des Tandwirtbhichaftlidhen Vereins auf Be. 
mwilliqung einer Beibülie von jährlich 300 X für 
die nachften drei Kabre, 
3) Budget: der Gefellfchaft für das Jahr 1E67, 
Laudwirthfchaftlicher Urrein in 
fübcck, 
Die nädhfe ordentliche Berflammlung ves land. 
wirtbfchaftlicen Vereins zu Vübet findet am Mitt. 
woch den 19, Techr, d. I8., nadmittags 3 Uhr pracife, 
im Jauckens’idhen Locale fatt. 
Zagesordnung, 
I. Mittheilungaen der Direction, 
Il. 1) Verlefung und Beratbung eines an den Hobhen 
Eenat einzureichenden, von der Commiffion aus- 
Aearbeiteten Gefegentwurfes, betreffend: „Tie 
Anatsfeitige Ertaßpflicht bei obriakettlidh an- 
geordneter Tödiung von Vieh zur Verhinderung 
und Befämpfung von Seuchen.“ 
2) Berlefung und Beratbung eines an den Hoben 
Eenat einzureicbenden, von der Commiffion aus- 
Aearbeiteten GefeHentwurfes, beireffend: „Wege. 
Ordnung“, 
3a). Diecuflonen über: 
a, Welche Stelle in der Frudhtfolge muß man dem 
Klee geben, um eine fihere und reichlihe Ernte 
zu erbalten % 
b. Welche Erfahrungen find hinfihtlih d-6 Neber- 
eqaens der Winterfaaten und des Walzens des 
Klec’s im Frübjabre gemacdhı worden ? 
€. Wie fol man Wiefen düngen ? 
d, Welche Erjahrungen hat man In hieflger Gegend 
—————— EEE 
  
über Anwendung 
gemacht ? 
e. Melche Erfahrungen MHenen über die Anwendung 
von Kutterfurrogaten, als Kleie, Fultermehl, 
Delkuchen u. 1. w. vorf 
f. Wie if dem Lagern des Getreides möglich 
entgegen zu wirfen? 
g. Welche Nindviebracen haben fich für vie Lande 
wirtbichaft birfiger Gegend am vortbeilbafteften 
herausgeftellt und zwar, 
a) für die arößeren, 
b) für die Heineren 
Kandwirthe ? 
General-Versammlung 
der Actionaire derLübecker Seeversicherungs- 
Gesellschaft von 1859 
am Donnerstag d. 237. Dec. 1866 
im kleinen Saale des CASINO 
praecise 11 Uhr Vormittags. 
deg Tünftliden Düngers 
Unterzeichneter empfiehlt sich zum An- 
und Verkauf von Staatspapieren, Eisenbahn- 
actien und (jeldsorten, sowie zur Realisation 
fälliger Zinscoupons und Dividendenscheine. 
ME. A. Falck, 
„obere Hüxsirasse Nr. 309, 
  
Jeden Mittwoch brauet:; 
Ch. Russ, 
Wahmstrasse Nr, 454, 
  
  
  
Seden Dienfag brauet: 
. VD. SH. Wioen, 
MWabhmfirafe Nr. 453. 
Seden LDienfkag brauet: 
. S. Rücken, 
Wahmfraßfe Nr. 482, 
"geden Mittwoch brauet: 
. I Mter, 
Hürfkrafe Nr. 343, 
Ule 14 Tage, 
zunächft Freitag ten 28. December brauet:; 
SF. Danfen, Hürfiraße. Nr. 295, 
Freitag den 21. December brauet: 
Yohs. Meetwifch, 
Kräbenfrade Nr, 404, 
Mittwoch den 19. December brauet; 
X. SC. Kleimpau, 
untere Hurkraße Nr, 373, 
  
Seden Dienkag brauet; 
I. Gartens, 
Hürfrake Nr. 259, 
Heute Dienfag den 18, December brauet: 
. D. Lomer, 
Engelsgrube Nr. 627, 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.