Full text: Lübeckische Anzeigen 1866 (1866)

ABEL 
  
Dampf-Caffe, 
reinfchmeckenden 
von 8 jS bie zur Feinken Sorte, 
ungebraunten 
von 7 /S bis zur Feinfien Sorte, 
.. Speife- Butter ü D 10 ß, RR 
weißes wafjerhelles Retrokcum prima Qualität 
empfieblt I. 6. Hannemann, 
grore Gröpelarude Nr. 452, 
ESchone fette Speifebutter pr. 11, 
w frifcbe Butter ” 12%, 
bei 4% 4% Dr. Z billiger 
$. ©, Hobenfchild, 
Könighr. db, d. Mübdlenfir. 840, 
Gute fette Butter ä9%ß yr. ®, 
feine Stoppil- Butter all ß pr. S, 
Prima weißes Zchmalz a 10 £ pr. @, 
bei Nobvde & Co, 
obere Mübhlenftraße Nr, 929, 
Sehr schöne Butter 8 u. 9% pr. ®, 
Frische Stoppel Butter 10 u. 11 / pr. ®, 
alter Limbg. Käse 10, 11 u. 12 ßB pr. St., 
Stresower Käse 5 /S pr. S1., 
Harz-Käse a I /, Dutz 10 A, 
bei WW. Zitterbaum, 
Rusenstrasse 495, 
Hamburger Rauchfleisch, 
Ochsenzungen, 
Bajonner Schinken, 
Meitwurst — Zunzenwurst 
Kalbsbraten — Ochsenbraten 
empfehlt A. Wilhns, 
Königstrasse 814 b. d. Mühlenstr, 
Wechten Limburger Küfe, 
prima weißen und grünen Schweizerkäfe, 
Holland. Robm- und Holft. Kafe, 
tToße Harzkafe 
empfieblt biligft S. ©. Hobenfhild, 
Beften unverfälfchten Zucerfirup 
Ra 
fowie prima ruffifches Mehl iz 214, 
bei Abnahme von 4 ® und darüber, 
empfiehlt Otto Lang, 
Bedergrube 112, 
  
empfiehlt 
  
Frischer Astrachan - Caviar, 
Frischer ar, 
  
   
   
  
Grosse Neunangen, 
Christiania Anschovis, 
. Keval Kilo - Strömling 
bei H. Dimpker, 
YWHechte Meval-Strömlinge, 
W a Glaehafen a 1X und pfundweije a GP pr. S, 
el 
. 6, Hobenfhild, 
Königkraße b. d. Mübhlenfr, 840, 
Echte Kräuter:Anchovis 
in Glashafen und einzelnen YPfunden, 
Ul'Araße Nr, 57, 
hscke Strassbg. Gänseleber-Pasteten, 
fr Ng0. Sauerkobl, Salz- u. Pfeffer-Gurken, 
so wie 
neuen Caviar u. Anchovis 
empfehlt J. HH. W. Jacobsen, 
880 Könkgsnasse 560, 
« = 
  
  
  
  
  
  
  
  
Böhmifches Pflaumenmus 
und 
neue Apfelfinen, Citronen und 
Drangen 
I, I. W. Jacobsen, 
881. Königkraße 881. 
Amsterdamer Wynfisch, 
Edinbro Scottines, 
Russische Pickles- Sardinen, 
Sardines ä l'huile, 
Brabanter Sardellen, 
Christiania Anchovis, 
Caviar 
empfiehlt A. Wiüilms, 
Delicatessen-Handlung, 
Königstrasse 8144 5, d. Mühlenstr. 
Teltower Rübchen, 
Magdeburger Sauerkohl, 
Bilbao Castanien, 
Malaga Citronen, Feigen etc. 
empfiehlt A. Wüilms, 
Delicatessen-Handlung, 
Königstrasse 844 b. d. Mühlenstr. 
BF Varafin: Kerzen u. Stearin-Lichte 
in 4,5 u, Diem Yıd a 9. 
Bet Abnabme von 25 Pad billiger. 
Sn befer Qualität vorrätbin bei 
F. W. Malbel sen,, 
obere Bedergrube 172, 
BeftesS gereinigte8 
VBetroleu um 
fo wie Vampengläfer und Dochte 
empfiehlt Z06. Heinr. Meier, 
Markt 234, 
empfiehlt 
  
  
  
  
  
Englifchen Portland-Cement aus deı zadrir 
von ODttoTredmann, Hartlepool, in Original- 
tonnen und Padung unter Garantie, 
YAsphaltirte Dachpappe und Dachfilz, 
Binfbledhe von der shiekfeden Actien- GefenfHaft 
empfiebit zu billigen Preifen zur gefänligen Abnahme 
Urnold NRiesland, 
obere Jobannisfiraße Nr. 6, Zods.-Du. 
Birfen- Brennholz 
empfieblt $. Winter, Trave 475, 
Schönes Birken - Brennholz, 
  
  
billig, bei Christian Möfer, 
Trave Nr, %0, 
Mit beften groben NMewcaltler 
Weftbartlen Koblen aus dem Schiffe 
halten {id billigjten Zreifes empfohlen 
5. Krüger & Co. 
Ftifd) gebrannter Kalk 
zu bifligem Preife, bet X. Hammerich. 
Mit allen Sorten Vettfedern, wie mit feed 
nigten Gänfe- und Eyderdunen, zu den billigen 
Dreifen empfirhlt NO = SE Sgmidt Wwe., 
Kubberg Nr, 764.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.