Full text: Lübeckische Anzeigen 1866 (1866)

  
El 
  
von 
Trave, Capt, H Karftedt, Sunderland 
Toris Meng, Capt. HP CStaben, Hartlepool 
Friedrich Ludwig, Capt. D Voß, Newcaflle 
Augulte, Capt. HH Bradherina, w 
Tbormwaltfen (X.), Capt, IF Jäner, NyHöbing 
um 5 U. 40 M, Nachm., in 114 Sıdn,, mir 13 Dal. 
Böter M Meisladn, Fehmarn 
Bräviten (D.), Capt. R G Wilman, Norrköping 
um 7 U, 15 Min, Abds., in 54 Std., mit 4 Dal. 
Den ilten von 
£, 8. Bager (D.), Capt. N Wernaren, Malmd 
um 5 U. 30 Min. Borm., in 14 EStd., mit 34 Pal 
Syland (T.), Capt. € Wulf, Coriver 
um 6 1. 48 M, Lorm., in 8 Std,, mit 13 Yafı 
Den 10, October nach 
Böorer OO Wildau, RNeuftadt 
Reufadt (Z.), Caypt. F A Iodannsfen, a 
um 12 U. 55 Min, Nachm, 
Hermod (D.), Capt. € Lund, Corfoer 
um 7 U, 38 Din, Abds. 
Den 1lten nach 
Mauba, Capt. X Lundman, der Oftfee 
Unna, Capt. F Färnan, - 
Wilhelmine, Capt, X Emert, Stolpmünde 
Fanny, Capt, I F Holmbern, der Oftiee 
Grat von Bülow Capt. @® Schulg, u 
Genius, Capt, I Feintt, „ 
da, Capt. 6 A Henvdridsfon, Ehrifineftab 
Wolnalt, d. 8. Oct, von 
Hermine, Capt, € Wefel, Lübed 
Kovenhanen, d. 9, Oct, von 
eval, Cayt, 5 D Langloff, Grimsby 
Den 7. Oct. Palfirt von 
Lübed, Capt. K CE Prantt, DHartlı pool 
nad Niga, 
Wind in Travemünde, 
Den 10, Dcetdr,, 8 U, Moro.: Stil; — 100, Borm,: 
Stil; — 6 U, Abds.: € DO, mäßig. 
#Caflerfiand auf der Plate ın Travemünde, 
Den 10. Octbr., BU. Mora. : 18%. 23.3 — 101, Borm,: 
188. 13.; — 61. Abde,: 17 8.83. 
Sce : Berichte. 
*Lübek, 10. Derober. Das Dampfichiff Trave, 
Gapt Heitmann, ft gefiern NMadmitzag In Er, Pesers- 
burg angefommen. 
üben, 10. Det, Laut Deyefede aus Sronfladt if 
Union, Gapt. H. ESiru, gefiern Dufelbft glüdlid ange« 
Fommen. 
* Lübben, 10. Der. (Bericht dee DampffhDiffvs Miga 
& Lübed, Capt. H. L. Geelien.) Eonnabend d 6. Cesbr. 
Morgens IV U. gingen von Mıya, um 114 U. von Bolde- 
Faa in See, Wınd EW. mäßig, (döncs Wetter; Nach: 
mitraag 5 U. poffırıen Domernacg, zunchmender Wind 
von WEW. — Sonntag den 7. October Wind WEW. 
Aürmifch bei Marer Yuft und boher See, -- Montag den 
8 Der. Morgane 8 Ubr paffirten Hoborg, Wind WEW,, 
abnecbmender Sturm, NMadm 3 U, (ohen eine Brigg mit 
Lüb. Fagye, OND. Aruernd; 34 Ubr paffızten Celand, 
ind WNBW. frifa. — Diennag d. 9, Der, Diachıs 124 U, 
palfızıen Wornholm, Wınd NA, famach bedeewze Luft z 
Morgens feiner Meaen und Dice; um II Uhr paffırzen 
Darierovst, 3 Uhr Nachmittags bei altengarß Lab Rrigg 
Krave, Capt. Kurfcdr; um 64 Ubr kamen nach 79 Nün- 
diger Meife nur Iv YPoflapicren In Travemünde an. — 
Mıntwood den 10 Leipbır Morgens 6 Ubr verliehen 
Zravemünde und Famıen 74 Uhr ın xübet an die Stadt, 
Lüben, 10 Detober (Bericht des Dampf(hiffes 
Neva, Caypt H. Kıöyer.) Eonnabend den 6. DOcioker 
Mittags 12 Ubr von Cronfiadt abgegangen mir 9 Dallas 
gieren und voller Yadung, Wind W. 3, ®©., anfana$ frif, 
dann Aürmiidh mir bobem Eergang. — Conntag den 
7, Detober Wind BW. 3. ©. Nürmifdh, II Uhr bei Pader- 
ort paffirten das finnıflde Dampifcdiff Alexander, Sapk, 
Earifedt, um 2 U. paffıirıen Ddenebolm, harter Sturm 
aug WSW., weshalb um 5 Ubhr in Valtifbporr Schuß 
fucbend einliefen. — Mecntag den 8. Detoher Morgens 
6 Ubr lief der Wind nördlich, um 7 Uhr feßten unfere 
Meife (ort, (päter der Wind NW. Akımiıfd, hober 
Seegang: Mirtaas 12 Ubr bei Simpernäs yafürten das 
Lüb, Dampf(biff Union, Capt, Sırue, Nachmittags 4 Uhr 
bei Days das Lüb. Dampffdiff Trave, Capr. Hritmann, 
— Dienftag den 9, Derober Wind €O.—WENW. möbig, 
nebligreg Wetter, Moracns 10 Uhr bei Hoborg pafürten 
eine Lüb, Zrigg oftwärts teuernd, nach Murbmaßurg die 
Bertha, Sapt. Behrens, des NMacdıs 12 Uhr paffırten 
Bornholm. — Mittwoch den 10, Derober Wind WNW, 
3. 9i., fchwac, bewöltte Luft, kamen um 2 Ubr nad 
E2 Stunden Reife in Travemünde und um S Uhr ın täs 
bet an, 
(Auszüge aus der Wbend-Zeitung der Hamb, Yörfjen-H.) 
Hamburg, 9, Detdr. Das am Sonnabend Morgen 
von bier ın See gegangene Dampifchiff Aueen of Ecorland 
ift laut relegr. Berichts gefiern, Montag, Nacdın. 4 Uhr, 
wor lbehalten in Hull angetommen. 
Das Dampfidiff Helen Mc. Gregor if laur telegr, 
Machricht gefern, Montag, NMachıs IQ Uhr, ebenfalls 
woblbebalten von hier in Hull angetommen, 
Stettin, 7. Detdr. Die hiefige Bark kucia, Hart, 
ift laut telegr. Nachricht vom 6. d, nach 14tägiger Meile 
von Miga in London angekommen, 
London, 8, Derober. Das Ehiff John & Mary, 
aug und von Sunderiand nad Hamburg mit Koblen, {ft 
in See gefunfen. Die Belakung, 9 Mann Aark, rertere 
fi in’s Yoor und wurde durch das $ dıff oval Stans 
dard geborgen, welch. fie dem Dampfer Ocra, Duff, von 
Königebera gefern bier angelangt, übergab und bat 
Jeßreres fie hier gelandet, 
Yarmouch, 4. October. Die von Königsberg bier 
angitommene Maria Hendrits, Heß, yarfızıc am 20 v, 
M. auf 50° 9. B., 4"D Lge. eine verlaffene Schooners 
Brian, welche alle Segel verloren hatte. Das € chiff war 
{dwarz angeftrichen, hatte weder Sallion nod Moof auch 
waren die Höre fort und der Raum anfdeinend voll Waffer, 
Die Ladına beftand murkmaßlid aus Holz. Es wehet 
zur Zeit fürmifd aus SW, 
Markt Preite. 
Lübece, den 10. October 1866, 
Butter, Mel, d. Pf. 134 a 148, Golft, d. Pf. 
14 a 141 5, — Hafen d. Et, 28432 °., — Enten d. St, 
20 a 24 3. — Hübner d, Et. 12 a 168%, — Küken d, 
St. 729. — Lauben d, Et, 4a 5%, — Gänfe 48 & 
60% — Echinfen d, Pf. 9 a 108, — Wurf t, Pid. 9a 
108. — Eier 6» 7 Et. für 4 3. — Torfche mittelmäßig, 
— Eüfwaferfifhe wenig, — Kartoffeln d, Zaß 5 a6, 
— Gemüfe genügend, 
*Yeteoroslogifdhe Beobadtungen 
vom 10. Dectober. 
  
  
  
   
Barom. &bhermometer. Wind, | Atmofphäre, 
Bd da | 2 Uhr Naocmittags. 
  
  
NO. | Bedett, 
> 
25“ 1.8|4 1000 |+11°2| +8°4 
lehrt (wach trübe, 
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.