Full text: Lübeckische Anzeigen 1866 (1866)

EHE HAN | 
Bekanntmachung, 
Die zur Niederlage berechtigten hiefigen Hande 
Iungshäufer werben hiedurch aufgefordert, ihre Decla- 
rarionen über den Veitand ihrer Niederlage, nebit den 
dazu gehörenden Beweisftücken, big zum 15. Januar 1866 
am Sentral-Accife: Yüreau zum Behufe des Abfhlufes 
ihrer Conten einzureichen, 
Lübect, den 30, December 1865. 
300- und Aceife-Deyartement. 
3Ziehungs:Xifte 
am 27, December 1865 gezogenen Lotterie der 
Armen; Anftalt, 
Gewinne 
1 Drell Tifcbhgedet, 6 Ellen lang, 3 Ellen 
breir, mit 12 Servietten, 
  
der 
  
   
Nr. 105, 16 Srüc Aächfen Verttücer, 
6” Drelil Handtücher. 
Nr. 148, 1 Drell Tifchgedek, 6 Ellen lang, 3 Ellen 
breit, mit 12 Servietten, 
Nr, 1514, 1 Drell Tifhgedet, 6 Ellen lang, 3 Ellen 
breit, mit 12 Servietten, 
Nr. 261, 1 Drell Tifchgedek, 6 Ellen lang, 3 Ellen 
breit, mit 12 Servietten. 
Nr. 195. 18 Srüc ungebleichte Drell Handrücher, 
Nr. 354, 18 Stück ungesbleichte Drelil Handtücher, 
Nr. 148, 1 Srüg ungebleicht Leinen, 
Nr. 106, 1 Srüg ungebleicht Leinen. 
Mr. 15. 1 Drell Tiflhaedet, 5 Ellen lang, 3 Ellen 
* breit, mit 8 Servietten, 
Nr. 83, 1 Drell Tifhgedek, 5 Ellen lang, 3 Ellen 
breit, mir & Servietten. 
Nr, 272, 1 Drell Tifchgedet, 5 Ellen lang, 3 Ellen 
breit, mir 8 Servietten, 
Dir, 378, 1 Drell Tifchgedee, 5 Ellen lang, 3 Ellen 
breit, mit 8 Servietten. 
Nr. 214. 21 Nächfen Garn Nr. 2. 
Nr. 248, 21 Z Nächfen Garn Nr. 
Nr. 410, Aächfen Garn Nr. 2. 
Nr. 219 üc ungebleichte Drell Handtücher. 
Nr. 357, 15 Ellen gebleicht Tifhtuchdrel, 
Folgende 6 Nummern wurden mit dem Gewinne 
von 10 Z Nächfen Garn Nr. 2 gezogen, 
Nr. 190, 193, 252, 309, 361. 430, 
Folgende 26 Nummern wurden mit dem Gewinne 
von 2 Srüc gebleichte Aächf. Berstücher gezogen! 
Nr. 33, 132, 171. 188, 192, 216, 266, 295, 303, 305, 
307, 316, 317, 331. 385, 357, 388, 395, 397. 398, 
402, 405. 417, 418, 422, 445, 
Nr. 110, 14 Ellen Tifhtuchdrell, 
Mr. 429. 14 Ellen Tifchruchdrell, 
Nr, 235, 10 Ellen Tifchruchdrell, 
Folgende 5 Nummern wurden mit dem Gewinne 
von 12 Stüg gebleichte Küchentücher gezogen: 
Nr. 6, 103, 373, 379, 423. 
Folgende 84 Nummern wurden mit dem Gewinne 
von 6 zZ flächfen Garn Nr. I gezogen: 
Mr. 2. 4. 14, 16, 17, 29, 41. 49, 62, 63, 68, 72, 77, 81, 
82, 96, 97. 107. 120. 121. 123, 127, 128, 
133, 136, 137, 145, 149. 157, 158, 159, 161, 164, 
191, 194%, 200, 209, 213, 220, 223, 233, 238, 249, 
251. 254, 256, 259, 268, 281, 291. 292, 293, 297, 
300, 302. 306. 3085, 314, 320, 323, 334, 337, 
343, 349, 366, 370, 376. 400, 412, 415, 424, 425, 
427, 437, 440, 414. 450, 453, 460, 461, 473, 474, 
Folgende 35 Nummern wurden mit dem Gewinne 
von 2Stüg gebleichte Drell Handtücher Nr. I gezogen: 
Mr. 3, 5, 20, 25, 28. 31, 37, 39, 56, 78, 79. 95, 113, 
141, 175, 212, 222, 245, 255, 263, 270, 310, 336, 
  
  
  
ETF DEE 
339, 355, 362, 371, 393, 404, 443, 147, 419, 452, 
459, 468, 
Folgende 45 Nummern wurden mit dem Gewinne 
von 2Srüg gebleichte Drell Handtücher Nr. 2 gezogen: 
Nr. 42 47,53, 66, 101, 117, 124, 134. 135, 142, 143, 
150, 160. 167, 210, 217. 229, 241, 247. 261, 265, 
269. 271. 285, 290, 318. 321. 322, 327, 330, 335, 
340, 345, 352, 363, 367, 386, 391, 401, 406, 407. 
409, 420, 446, 463, 
Alle hier nicht benannten Nummern find mir einem 
Sewinne von 4 Z Nächfen Garn Nr 2. gezogen. 
Die Gewinne find im neuen Jahre vom 2, bis zum 
31. Sjannar an jedem Werktage von Morgens 9 Uhr 
big Nachmittags 4 Uhr, gegen Einlieferung der Loofe 
im freiwilligen Arbeitshaufe abzufordern. 
Die Section für das freiwillige Arbeitshaus 
der Armen - Anstalt. 
Verzeichniß 
ber in der Stadt Lübeck und deren Vorftädten 
Geborenen. 
  
  
  
December. 
7. Ein Knabe, X. : Ludwig Wilhelm Kardel, Arbeitsmann, 
16, Ein Mädchen, B,: Johann Heinr, Chriftian Schwarz, 
Gärtner, 
19. SFinKnabe, B,: Hinrich Wilhelm Trapp, Kuchenbäcker, 
Ein Mädchen, V,:; Sam, Jacob Heimann Yrenzlau, 
Buchhalter, 
20. Ein Mädchen, V,; Fohanın Peter Hinrich Derlicn, 
Träger, 
Ein Knabe, X, : Hermann Chriftion Wilhelm Käfelau, 
Gärtner, 
21. Ein Knabe, M, : Friederika Dorothea Catharina Detleff. 
22. Ein Knabe, B,: Avend Daniel Friedrich Möller, Ara 
beitsmann, 
Ein Knabe, V.: Johannes Heinrid) Jürgen Schöning, 
Arbeitsmann, 
23. Ein Knabe, B,: Carl Friedrich Jochim Pätan, Schreie 
ber im St, Annenhaufe, 
Ein Mädchen, %,: Theodor Johann Heinrich Died, 
Krilger. 
Ein Mädchen, %,: Johann Wilhelm Peter SFacobfen, 
Fiicher. 
24. Cin Mädchen, B.: Joachim Heinrich Wriege, Arbeitse 
manı. 
Ein Knabe, B,: 
Ein Knabe, Y,:; 
Hreimaler, 
Ein KXuabe, %,:; Wilhelm Martin Umandus Spiegeler, 
Buchhalter, 
25. Ein Knabe, B%.: Johann Heinrich Christian Nowedde-, 
Schuftermeifter, 
Ein Knabe, X.: Jürgen Hinrich Detlev Te. 
Ein En Kuabe, fenburg, Arbeitsmann, 
26. Ein Knabe, B.: Hans Heinrich Thony, Arbeitsmann, 
28, Ein Knabe, B.:; Heinrich Ludwig Sauermann, Ar. 
beitsmann, 
Ein todtgeb. Mädchen, S.: Peter Heinrich Joachim 
Schlichte, Gaftwirth. 
Ein Knabe, V.: Aleyander Jochim Chriftian Chri- 
ftoffers, Gärtner, E 
Seen, .: Dr. jur, Heinrich Friedrich Ludwig 
der. 
Johann Heinridh Ever8, Brettfäger, 
Heinrich Daniel Anton Lehmkuh!, 
29, 
Yerzeidhniß 
der in der Stadt Lübeck und deren Borftädten 
Geftorbenen. 
December. 
22, Couife Johanıa Caroline Schmalfeldt, 4X. 6 M, 
Sohanı Dr Heyderich, Knochenhauermeifier, 40 3, 
; M. 143,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.