Full text: Lübeckische Anzeigen 1846 (1846)

WVermifchte Anzeigen. 
MWollmar Et 
„in 
2übesg 
ten 20ften, 2! ken und 2QYiten Yung, 
Die Billisthek der Gefelfchaft 3. Ber, gem. Lhds 
jr am Dienstag d. 26. Mai Abends von 7—8 Uhr 
u 
Anı Sonntag den 24, Mai, Mittags um 12 Uhr, 
Generalverlammlung des Zurnvereings im Lofale 
Der Gefeilrchait zur Bef. gem. Tibor, Die Mitglieder des 
Aieyeins qurrden gebeten zahlıeich zu erfebeinen. 
   
  
5. Arnt, Cand. CE, Chrw. Minift., 
ade Dir. 645, im Haufe des Heren Dr. Deede, 
  
Sbnigt 
Hacener und Münchener FeuerBerz 
fiherungs-Sefellfhaft, 
acndes find die Irate der in öffentlicher Sez 
wanmlung am 23, 9ärz d. 3. abgelegren Mechnung 
tes Jahres 1845 
Kapital: Garantic: 
Secdh8 Millionen Mark Banco, 
injährige Meferve....... Beo. X 1 721,922, 6 
EEE Re elle tie “ 936 willionen 100,302, 
Mabheres fowchl bei dem Agenten Herrn Koh, N, Stolz 
terfchr Ghortl. Sohn, wie beı den unterzeichneten Haupts 
sagenten Q8, Ganslandt & Gdbe, 
   
     
  
   
Pie Feuer- Assecuranz- Compagnie von 1843 
in Hamburg, 
errichiet Anno 1843, 
deren Fond aus Beo.£ 1.000.060 baar besteht. über- 
nimat Versicherung: a Feuers-Gefahr hier und 
ia den Ki ) dern, zu müs- 
zigeu Prae, ungen sind zu 
ertshren bei 
  
       
  
  
  
   
de 
Berlinifchen Lebens-Verfiherungs-Sefelichaft, 
Die NMefultate des neunten Gefchäfrsjahres der Berz 
finifen Kobens: Verlicherungs: @efellfchaft (1845), welche 
pad vorberaegangener verfaffungemästger Mevijton der 
Sohreg-Mechnung, In der am 29fren YAprild. %, abgehaltez 
pen General: Ber fanımlına zur Kennrnig der Mertonairs ges 
Lracht wurden, (ind fehr erfreulicher Art, befonders In Ve: 
gichung auf die geringe Zahl der eingetretenen Todesfälle 
und ben Metrag der dadurch zahlbar gewordenen Kapıtalicn, 
Gene be'cränkte fich auf 91 Perfonen, IeBrerer auf die Gerz 
fammt{umme von 89,290 Zhuler, waren daher an Kopfzahl 
Dem Zahre 1844 gleich und Überftiegen die Summe nur um 
600 £baler. N N 
Durch (reiwilligen Ausrritr, Ablauf der Policen 2C, find 
auggefhicben 161 Derfonen mir der Summe von 137,400 
Thaler, Dagegen belaufr fc der reine Zuwachs ber Berz 
ficherungen auf 488 Perfonen mit 559,30; Thaler, 
Syiernach blicken am ESchluffe des Yahres 1845 5817 
Serfonen mit Sechs Villiovnen $S4,200 ha 
  
Fer Def der GefeNfchaft verfichest, deren Karitald: Vermögen 
ACES SHIÄRFIS auf 1,921,081 Zhaler — £ ar. DIT Ce 
AU 
Der in diefem Yahre zur Vertheiluna Fommiende Ueber: 
fehuß @u6 dem Kahre 1841 gewährt für die in demfelben ker 
der Gefellihait verfchert gewefenen Perfonen abermals 
eine Dividende von #-8?/; pro Cent dcs Yerrages der im 
Kaufe deffelben von ıbnen bezahlten Prämien, und wird faz 
tutenmäßig auf die von jeßt ab ferner von Ihnen zu 3ab: 
EURE Prämien in Abrechnung gebracht, respect, baut 
bezahlt, 
Die erften vier Munate des laufenden Kahres Aellen el: 
ner gleich erfprteßlichen Vortfchrist des Gefchäftg der Gefell: 
ichaft ın Ausfichr, 
Der qufe und regelmäßige Fortgang des Gefchäfta, wei: 
ches fich alljährlich mehr und mehr ausbreiter, wird, wie 
wir beffen dürfen, cin geebrres Publılum nicht allein von 
der zwedmäßigen Einrichtung der Sefellichaft überzeugen, 
fondern #6 auch veranlaffen, ihre wohlehätige Wirkfamteir, 
befonders im Preußischen Yande, Immer mehr und mehr zu 
benußen. 
Berlin, den Iren Mai 1846, 
Direction der Berlinifden Lebens: Verficherunge: 
Gefel(haft, 
6. BW. Brofe. E. SG. VBrüflein. FM, Magnus, FE. Lüter. 
Directorven, 
Lobect, GeneralzAgent 
  
  
MVBorstehenden Rechenfchaftg = Bericht bringe ich hierz 
durch zur öffentlichen Kenninig, mit dem ergebenen Ve: 
merken, daß Gefchäfteprogranmme Let mir unentgelelich 
Ausgegeben werden, 
übe den 23, Mai 1846, 
Qilbh. Yacob Köfer, 
Haupt-Agent der Berlinıfhen Lebens: WBers 
fücherungs:Gefllfchaft, 
General: Verfammlung der. Sterbecafe „bie Ber: 
einfate“ am Sonntag den 24, Mai 18416, 9 a& yracife 
1 Uhr, bei Hrn. Slaasfen, große Burglre r. CO5, zur 
YUlkfeguna der Yahres: Rechnung, wozu fenımiliche DNitglicz 
der eingeladen werden. Die Vorficher. 
     
  
  
Der Stokelsdoriur Markt it am Montag der 
25fen Mai, und nicht anı Zen Pfingattage, 
Braugrei, Ifes Duartier, 
3te Brau. 
Heute und moracn brauen: 
, $. Puttferten, Becterarube Nr, 269, 
. C, N. Zelsmann, Fikherarube Dir, 407, 
D. MM. Hocefft, Engelsarube N MM 
8. 9. €, Nachtigal, Glodengie abe Mr. 229, 
SR, 5. Klevenau, Hürfiyabe 3er. BAQ. 
GC, 3. $. Eteffens Wwe., Wahnfrabe Nr, 453, 
Hierauf folgen: 
Qtes Quartier, Ife Drau, 
6. CE, Etender, Beerarube Nr, 120, 
. PP. EC. Ccoharbau, Betergrube Mr. 170. 
Kr. Schröder, langen Yohlerg Dr, 351. 
3. H. Haudmann, Jobanniskirage Nr. 35, 
&. N. Neimers, Sleifdhauer trade Nr. 128, 
3. 6. Weftpbal, Hürfrake Nr. 378. 
  
VAR 
   
   
  
   
  
(Hiezu eine Beilage.) 
  
Gedruckt und verlegt in der Borchersihen Buchdruderep. 
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.