Full text: Lübeckische Anzeigen 1846 (1846)

  
DOSE 
  
1 
  
A 
Beilage zu MI 202. der Lübedtifchen Anzeigen. 
Den 23, December 1846, 
  
nn SR. ES, Spilbaus, engen Krambuden, Ccfe des Mas 
rienkirchhofs, empfichlt 
Echten holländifhen Nauchtabaf, 
aug einer alten bekannten Fabrik in Amiterdam, Das 
Dfund (4 Kil.) ft 3/4 (hwerer als das hielge, x 
aß — 
   
  
De Jager. Maryland MW 1....00000+ - 8% 
“ Portorico «= 0, uw — On 
” do, “Ä a» 12 Qu 
“ do, „x a Ya Qu 
" do, 3 ” 1 #10» 
” do, u » Qu Qw 
„ Hall Canasser WW — a 1 dw 
“ 0, “ u 2 Bw 
“ Canasser MM 1... = ee Quelle 
” Varipas AM 1... „3 ” 
Kaufleuten wırd ein annehmlicher Mabatt bewilligt, 
Hamburger Nauchtabaef 
aug den Fabriken von Fr. Zukus und 3, GC, Hutuß, 
Lonisiana....... a 106 oder 11% 
Fein Eiegeltabaß......0+ WE 
Hamburger Nape a 7 24 N oder 20 N. 
Biähr. Doppelınoys in verfebloffenen 1/1 u. 1/2 Bout, - 
Gähr. do, u“ ” ” 9X 
Bräbr, do, u “ n 2% 
10: 4. 12{. do, “ u w 
A. Behn & Sohn, 
Thee-MNandlung en gros und en derail. 
Unsern bekannten, auf das vo!lständigste assor- 
tirten Thee-Laden erlauben wir uns bestens zu emp feh- 
len. ste Auswahl beym Einkauf unse- 
rer Thee rsten Quellen bezi 
und die 1, die wir unaus; 
anl di so sehr empfindlichen 
Artikels v wir uns der Ueberzeu- 
gung hinz ufträgen Beehrenden 
ch frisch schmeckende Waare, 
wie durch bill en stellen zu können, 
Unsere Preise sind fest, durchaus ohne Vor- 
schlag, auf das billigste. ganz den von Ham- 
burger Thee-MHandlungen notirten gleich, 
eingerichtet und werden Preis- Courante von uns siels 
mit Vergnügen ertheilt. 
e=> Bei 8. EC. Nönufeldt, hinterm Markt Nr, 941: 
Sute Bouillonkuchen, Caviar, Zudererbfen (pois verds), 
echte Bilbao SCaftanien, feinfebalige Kradmandeln a la 
Princesse , neue aroße Mustateller Zrauben = Rofinen, 
ESultana:-Nofinen, Prünellen, Hanebutten, neue große Cas 
tharinen- Pflaumen, Mocca:Caffee, Haufenblafen, Schäls 
Äpfel, Bactbirnen , getrodnere Kirfhen, italienifhe Mas 
caronf, fcböner grüner und weißer Schweizerz, Cheiter:, 
Sefundheis:, Parmefanz, Limburger:, Holl, und Cidams 
mer:Kafe, Achter f. franz. Krduterfenf, Friedrichftddrer und 
engl. Senf in Krulen, Gldjern und MYfunden, Achter franz, 
Krauter:Cflia, Bord, Weineflg, feine nompareille Caps 
yern, befte Dliven und farcivte Oliven, neue Mallagaer und 
ESmirnaer Freien, Citronen, ächte cine. Soja, Essence 
of Anchois, Mushroom Ketschup, Dr. Kitchiner’s Uni- 
versal Sauce, Salıul Cream, getrotncte Champignons 
und Murcglır, Trufles de Perigord, ertra feines Prov. 
and euccas Del in Bouteillen und Gläfern, feiner weißer 
und rorher Sano, Wachslichte und Wachsitok eriter Quas 
lirat, Stearin:Vichte, (cböne eingemachte Charlotten, Senfz, 
Salz: und faure Surken, Schnirtbohnen, Magdeburger 
   
  
  
    
  
    
   
   
   
   
     
    
  
  
   
  
ESauerfobl, rothe Beeten, Schälbirnen, yortibe Virnen, 
franzöftfche u. _englifche Pichles, frifhe halt üfe 
und Früchte, Sardellen, Kräuter: Anfehovis, A FOOT, 
diverfe in Branntwein und Zucker eingemachte Krüchte, feine 
Dilchof-Elenz von frifben Orangen in Vouteillen und Gla- 
fern, fehöne Manna:Grüße, neue oberl. Lin d weiße 
Buhnen, Pijtazien, Succade, cand. Orangefi = 
dirrer Ingber, Chocolade, fehdne Vanille, ncbji al 
Kigen Gewürz: und Material: Waaren. 
„ Srilche Holiteinifche Stoppel: Butter, vC) 
aüalichften Hollandereien, it in Gebinden und bei einzelnen 
Spfunden billigt zu haben bei S. SC, Mönnieldt. 
== Von guten weissen Bohnen zu 2 nnd 
2VU fi pr. %, Jeiztere von uoch besserer Güte als 
die frühere Sorte, habe ich wiederum Vorrath und 
verkaufe davon pfundweise wie auch grös- 
seren Quantitäten, J. C. Pantaenius, 
grosse Burgstrasse Nr. 613, 
Weisse Bohnen 
ä24B pr. LX, 
Finnische Butter 
in Gebinden von 100 ä 200 
a8 pr. 
zur Consumtion 
   
ie 
  
  
   
  
   
  
  
en vors 
   
  
  
   
Dei 
Joh, Sieg. Mann. 
Gute weisse Bohnen 
zu 2 ß& das Pfund, bei 
I. Teudt, 
Bilbao Caftanien 
in Säden von ca. 150 Z zu 14 X vr. 100 Z, bei 
(Seo. Frdr. NMölting & Sdbne. 
SFriflder Magdeburger SauerFkobl, bei 
$. €. Nödnnieldt, 
Durch Zufall find einige Tonnen franz, Neinetts 
MNepfel, ganz oder theilweife, im yaufe Nr. 657 in der 
Königirabe zu verkaufen. 
SFrifches gereinigtes Seegra, hei . 
Zud. Bd. Nöltingk, 
Mengliraße Nr. 93. 
Durch neue Zufuhr ist mein Korken-Lager zur 
Auswahl in frischen langen, halblangen, kurzen, 
fein, mittel und ordinnsir assortirt und billizstens zu 
erhalten bei G. L. Forrer. 
Mein Korkenlager ist durch neue Zufuhren 
completirt und halte mich damit bestens empfohlen 
F. W. Hansen, 
Camin-Steinkohlen verkaufen fortwährend aus 
dem Schiffe H. F. Richter & Co. 
Neue St, Petersburger Formlicter, 5, 6, 7, 8, 9, 
40, 41.u. 12 Sr. pr. Pf., in Kiften von 5 Lpf, und darüber, 
empfiehlt zum billigiten Preife 4 
S. 2. Voigt. 
Mit durch Sapitain G. Brofe von St, Perersbur, 
erhaltenen neuen Formlichtern, in allen Größen und in 8 
{ten von & Lpf. und darüber, empfiehlt fich zu den billigkten 
reifen beftens $. SC. Nönnfelde, 
> Wachslichte und Stearinlichte in verfhlen 
denen Sorten, bet 
SH. Teude, Schüffelbuden, 
  
   
EC 
. 
HN 
N 
  
WAS 
EN 
EA 
ET 
RT 
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.