Full text: Lübeckische Anzeigen 1846 (1846)

An , 
Beilage zu MI 110. der Lübeekifchen Anzeigen, 
Den 15, Juli 1846, 
  
es” Cinladung 
zum Bogelfchießen und freien Dall 
auf dır Ballagftkuble, 
am Sonntag den 19. Kuli 1846, 
Anfang des Schiesens: IC Uhr Morgens, 
„= zz Balls: 6 Uhr Nachmittags, 
Einlage 1 X. Grgebenit 
Zn 3. SH. Chung, 
Einladung 
zum uf: Bogelfchiehen an Sonntag den 19. Suli 
auf dem ebemaligen Vrauerfebükenhofe vor dem A ltenz 
zhore bei Krempelitorf, Entree für Zbeilnebmer am Schlefz 
fen und freien Ball, yon 4 Uhr Nachmirtags bis 4 Uhr 
Morgens, d Ko Gracbenft 
$. H. Borchert, Wirth, 
Finladung 
zum Flatrer: Scheiben: Schießen 
am Sonntag den 19, Zull. 
: Ergeventt 
Meinfeld 1846, BE S 
   
S. SH. Hudemann, 
Saftwirch aldi. 
Das am Sonntag den 12, Juli annoncirte 
S Seuerwertk 
findet am Donnerkan den 16. Zuli, wenn 68 irgend 
die Witterung erlaubt, beftimmt atr, 
Um zahlreichen Befuch Lirter ganz ergebenft 
A Urban Qalther, 
Mitgli-d der Wol er fchen Gefellfhaft, 
} Kuhftfeuerwerker aus Berlin. 
NB. Zhorfperre int bis 12 Uhr & Perfon 2 K. 
    
  
Donnerfktag den 16, Kuli?_ 
Zanitfdarenz Mufik 
N bei brillanter Beleuchtung 
im Garten des Hrn. Brekwoldt, 
Entree für Herren a Perfon 4%. Damen frei, 
Anfang 8 Uhr. 
Die Entrepreneurg des Bergnügtfeins, 
Kunft- Anzeige, 
Die Fönigl. yreußifche Kunftreiter: Gefelichaft des 
&. Terzv aus Haag wird am Donnerstag den 16, Juli 1846 
in dem dazu erbauten Lokale vor dem Murgthore bei Herrn 
Brechwoldt zunı drietenmale eine große Vorfehung in Meitz 
und equilibriftifchen Künften mit ganz neuen Abwechjelunz 
gen zu geben die Ehre haben, 
Um geneigten Zufpruch bittet crgebenft 
, Terzv, 
Kunft- und Schulbereiter, 
Tivoli-Theater. 
Mittwoch den 15. Zuli: Erfte große Vorftelz 
ung der Araber: Kabylen aus der Wüßde Saz 
hara, Borher: Lahr die Todten ruhen! Luftfpiel in 
3 YUften, von Maupach, 
Donnerftag den 16, Yuli: Zweite Borfellung 
der Araber» Rabylen. Vorher: Sie it wahns 
finnig, Schaufpiel in 2 Airen, von Kurländer, 
Aufolge an mich ergangener YNufforderungen it e& mir 
gelingen, diefe ausgezeichnete Künfilergefellichaft zu drei 
Morftelungen zu gewinnen, in Hoffnung auf zahlreichen 
Befuch. , OEM 
Neife-CGelegenheit, 
An folgenden Tagen Tährr ein Perfonenwagen r03el2 
mä5ig von Lübed nach Schwartau: 
Sonntag, Montag und Sreitag, 
Morgens 8 Uhr von Yübedt, 9 Uhr von Schwarkal, 
Machmitt, 3 = do. 8: do. 
Die Abfahrten gefhehen diefeits des innen S 
Diefelbit, und in Schwartau vom Haufe Des HEN. ade. 
QYreis a Peorfon 4 R. M. H. Woblbrandt, 
  
  
Alm Sonntag Vormirctag um 9 Uhr, 
an Montag 2 zz 9: 
am Dienfan 2 : 9 : 
anı DMictwoch 2 292 
an Donnertag Nachmittag = 2 = 
an Freitag Vormittag + 9 = 
am Sonnabend z z11 2 
am Sonnabend Nachmittag = 4 = 
qyerde ich mit einent Perfonenwagen von eüber nach 
Travemünde fahren, und Ubends um 7 Uhr von dert 
auf bier zurüäcdfehren. n 
Der Abgang defelben fit in Läbef vom Hötel 5 Thürme 
3 Stunde vor obiger Ubasngeseit, vor dem Hotel du Nord 
präcife zur fetaeichten Stunde, und in Travemunde ver 
dem Motel de Russie, Perfon 1 X, 
Billers find bei mir zu haben. 
  
Qohlbrandt, 
  
  
Big auf Weiteres Mbhrt jeden Sonntag Morgen um 
EUbr ein Damibus von Cube? nach Eutin, und an demfolben 
Tage Abends E Uhr von danach Lüber zurück, Abfahrt und 
AUnhalt-VPläße find in Cutin bep Hrn, Naunlaer, Gaftwirth 
zur Stadt Hamburz, in Schwarkau SGaftwirth Yıh. 
SHäde, und In Lhbet bey Wohlbrandt, gerarube Dir. 35 
Dilers find dafelbt zu löfen; Preis für jede einzelne Kahet 5 
von Lübet nach Cutin 1 } 41%, von Echwartau nach Cutin 
1 X; von Eutin nach Lübeck dapeibe, Die Sahrr gefbicht in 
g Stunden. 
NB. Maffagiere, welche von Schwartau nah GCutin 
fahren wollen, werden erfucht, Dis Sonnabend $ 
Nachmittags 4 Uhr ihre Billette bei Herun 
Kade zu löfen. 
  
  
  
  
  
   
    
    
Mig auf Weiteres fährt jeden Sonntag Morgen um 
674 Uhr cin Omnibus von vübet nach Maßeburg, und 
an demfelben Tage Abends 7 Uhr von Maßebhurg nad 
Lüber zuche,  UYbfahre und Aabaltpläpe find in Mabez 
bura bei Hrn. Daniels auf dem aroßen Keller, In Yübeet 
bei QBohlbrande in der Fikcherarube, _ Billerrs And Dafelb(E 
zu Löfenz Preis für jede einzelne Sahır 1 KaAfı, Die 
Kahrt geichicht in 3 Stunden. 
———— 
Der Verfonenwagen fährt von d. 214. Juni, regels 
mäßig jeden Sonntag Vormittags 11 1lhr von dem Sajbhoje 
Stadt Hamburg biefefbit nach Travenuinde und an demfels 
ben Tage Nachmittags 7 Uhr von dem Gaftbofe Stadt 
‚Hamburg in Travemünde zurüc, fo wie auch vom befagten 
Dree jeden Donnerfag um 2 Uhr Machmittags und jeden 
Sonnabend 11 hr Vormittags von hier nad Travemunde, 
und Abends 7 Uhr wieder nach bier. 
Die reife (ind wie gewöhnlich und MNillette bei Herrn 
FH. Key anı Klingberg Nr. 1003 und Herrn €, D, Serz 
mann am Kaufberg Nr. 762 hiefelbjt, wis In Zravemunde 
hei Herrn Dölger zu erbalten, 
übe den 17, Zuni 1846, 
  
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.