Full text: Lübeckische Anzeigen 1842 (1842)

  
Yager von Stahlfedern, 
Bon einer bekannten und follden Fabrik Halte ich jeßt 
Yager von Stabliedern 
und empfehle zu nachftebenden Preifen pr. contant:? 
Eleganze Karten mir 12 Federn und einen Federhalter 
3u 4, 5, 7, 8, 10, 11 und 12 f, 
Diverfe Sorten In Kdjtchen von 12 ZN Bend zu 1. X 8, 
17 12, 2X836, 2K12R, 4488, 4K12B 
5145 6125 ud 7X - 
Frieder, Möfchenfeldt, 
  
  
Lager 
Sn von 
Sußeifernen WI andern Waaren, 
Zum Küchengebrauch, 
Koch: und Wratgefchirre, verginnte, emaillirte und 
in robem uf 
Eyarbheerd 
ton, Heerdplasten. 
Bratmafchinen, Küchenausgüße, Alcheimer, Sparz 
grapen, 9Mörfer, 
Zum Hausgebrauch, 
Defen In den verfehiedenften RKormen und Größen, Ofen: 
röhren und Knie, Sreinkoblenbelme, Ofenvorfäne, 
3 eiferne, und Platten zu gemauers 
  
  
  
   
   
  
Drathacwebe zu Sieben und vor Yufzöffnungen, Feuerz 
Aerärhländer, Feuerfebaufeln und Zangen, Torffaiten, 
Kuskraßeifen, Plärteifen und Dolzen, Spudndpfe, 
CDU 
VBaufachen, 
Enalifche Dachfhiefet, Blei und 
Maueriteine, Dachpfannen, Zungenfeine, 
andere Zitgeleifabrifate, 
Frifchber Cement und ERS yociß alas 
furte Rliefen, feuerferte Steine, Weirshren, GOlagdach: 
yrannen, Dachfenster, Wayferleirungsröhren, Schornz 
fteingloden und Klappen, AWarerclofers, Steinkohlenz 
theer, @ußferten, 
Hande's:Utenfilien. 
Vrücenwagen, Gewichte, Bodenwinden, große Mörs 
fer, Geldfarten, Makulatur, 
Für Gartenbefiber, 
Giferne Bänke, Stühle, Gartenipripen, 
Für vandleute. 
MPilüac und PAuabefchlage, Hackjel: Auerfch: und Schrofz 
mafßlhinen, Qagenfe teen, 
Für Handwerker. 
ESchmicdeformen, Schmiededornen, Wagenbüchfen, 
MYügeleifen, vl zum Cinmauern, Noftbalken und 
Lagen, Heine HMoften, Kaminrhüren, englifche Kreide, 
Zum Schiffsgebrauch, 
ESchiffeketten und Anker, Combüäfen, Pumpen, 
Binden, Möce, SAeiben, Kaufchen 26, 26, 
Yles zu feßten billigen Preifen bei 
D. H. Carftens, 
Mit einer Auswahl von ächten und auserle- 
senen, direct erhaltenen 
CC Harlemer Hyacinthen- 
und anderen Blumenzwiebeln, worüber Preis-Ver- 
zeichnisse gratis ausgegeben werden, empfehlen 
sich bestens’ Gustav $ Struck & Co. 
S. SG. e. Kraufe, 
Trave Eeke der Heinen Petersgrube Nr. 3837, 
empfiehlt fich mit einer Auswahl gefchmadvoll und gut gez 
arbeiteter neuer Mubilien aller Art, als: Sophas, Divans, 
Stühle, Spiegel in Mahag. und vergolderen Baroc: Mah= 
men, u. f, w., wie auch mit Kinderwagen, unter Verfprez 
ung billiger Preife und guter Bedienung, 
Mügel dazıt. 
Klinfer und 
  
   
       
  
   
  
  
Krollhaar-Fabhrike. 
Unfer Lager von Krollbaaren, eigener Fabrike, und 
von fhwarzem Haartuch, erlauben wir uns beitens mir 
der Verficherng zu empfehlen, daß wir fets bemübt 
fevn werden vorzügliche Nualite zu dem möglichft bifigz 
fen Preife zu liefern. Y. VBedn & Sohn, 
Haartuch in allen Breiten, zum Fabrik- 
preise, und Krollhaare prima Sorte 2: fü, secunda 
188 pr. Pfund, bey H. C. Glüsing, 
am Kohlmarkt Nr. 277. 
Mit allen beliebten Sorten Mineral: Wafjern 
1842er Füllung, als: ESelterfer, Fachinger, Geilnauer, 
Emfer = Krähneen und Keffel, Saidfchnßerz und üllnaerz 
Bitter, Marienbader Kreuz: und Kerdinands: Brunnen auf 
Krügen und Flafeben, Eger Franzensz und Salzquelle, Sifz 
finger Ragoßi, Pormonter Strahl und Salz, Driburger, 
Mildunger, Schleier Oberfalz, NAdelheids: Quelle, Spag, 
MWiesbader, Brücenauer, Viliner Sauerbrunnen, Cilfener 
CSchwefelz und Schlangenbader, empfiehlt ch zu bekannten 
billigen Preisen beftens M. GC. aber, 
Hürktraße Nr, 310, 
Mit allen beliebten Sorten aa von 
frifder diesjähriger Füllung, als Satdfhlzer und Püllz 
naer Bitter, Marienbader Kreuz auf Krügen und Flafhen, 
GEyeriranzens und Salzquelle, Udunger, Pyrmonter Stabl 
und Salz, Driburger, Kifünger Nagoßi, Schlefer Oberz 
Salz, Welheidsquelle, fo wie mit ESelterfor, Emfer Krähnz 
ben und Keffel, Fachinger, Geilnauer, Heppinger, Weilz 
bacher, Spas u, f. w. empfiehlt {ich zu den billigften Preis 
fen beitens SH. D. Kar, 
Fifchitraße Dir. 103, 
Mit allen bekannten Arten Minerakwalnern von 
1842er Füllung, als: Selterfer, Fachinger, SGeilnauer, 
Emfer, Marvıenbader: Kreuz, Eger: Franzenebrunnen und 
Salzauule, CSaid(ihüßer: und Pülnacr : Bitrerbrunnen, 
Pormoncer Stahl und Salz, Driburaer, dunger, CSchlez 
fer ©berfalz, Kiflünger Nagoßi, Adelheidequelle u, f, W.g 
empfiehlt fd) zu den billigafkten Preifen beftens 
Sütfchow & Sohn Nachfolger, 
Mengitrabe Dr. 47, 
Mit allen bekannten verfcbivdenen Arten Minerals 
waifern, frifer Füllung, empfichtt ee a Et billigfen 
Preifen $ 
obere AR Dr. 922, 
"Boste Gattung Londner double brown Stout- 
Porter, von Barclay Perkins & Co., auf Fässern, 
ganzen und halben Bouteillen, wie auch 
vorzüglich aächtes Burton-Ale, 
ebenfalls auf ganzen und halben Bouteillen, zu bil- 
ligem Preise, MH, D. Karck, 
Tischstrasse Nr.103. 
     
  
  
  
    
   
— Ta ger en 
von Hamburger, Bremer und ächten 
Havanna-Cigarren, 
bey A. C. Leyding, 
Engelsgrube Num. ä10. 
Lager en gros 
von ächten Havana Cigarren 
bey Carl Mestern 
Broitenstrasse Nr. 812. 
Niederlage von echtem Holländischen 
Rauchtaback, 
aus einer alten Tebeik in "Amsterdam, 
arOS 
   
De Tager. Maryland No. Brnnaeieanrerenns 8R. 
do. 3. ‚ww 13" 
SS Rood’ Wapen .- ..Uu„35@
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.