Full text: Lübeckische Anzeigen 1842 (1842)

! Ergebenfte Einladung zum Erndte: Ball 
in meinem Gartenhaufe, 
am Sonntag den 4, September, 
Anfang 4 Uhr, Ende 4 Uhr, Entree für Tanzer 12 f, 
SH. OH. Wilms. 
Eonntag den 4. und Montag den 5. Eeptbr, finder 
meine gewöhnliche Tanz = Mufik ftatt und bitte um zahl: 
reichen Befuch, €. Bruhn, 
Frndte: Ball! in Moisling 
am Sonntag den 11. Septbr., wozu ergebenft einladet 
und um gürigen Befuch bittet . 
$. 3. 2. Krüger, im Kaffehaufe, 
Einladung zum Erndte: Ball 
am Eonntag den 11. September, von Abends 6 Uhr bis 
Morgens 4 Uhr. Ergebenit 
Entree 12 6% MM, 5. Boll, , 
auf der Mühlenbrüce, 
Mehrere Theaterfreunde erlauben fi hiedurch, das 
gechrte bief, Dublikum auf die am Mittwoch den 7, Sept. 
frartfindende Benefice : Borstellung der Madame Schlße 
aufmerffam zu machen, und diefe zum recht zahlreichen 
Befuche freundlichit zu empfehlen, n N 
Die glückliche Wahl der Stücke Iäßt ung mit Mecht eiz 
nen genußreichen Abend erwarten; möge daher ein Keder 
gerne fein Scherfiein zu diefem Benefice beitragen, um 
dadurch der waderen Beneficiantin auch einige frohe Stunz 
den zu verfehaffen! X, Y.Z. 
Mit Hoher Obrigkeitliher Bewikigung 
wird Sonntag den 4. Sept, vor dem Mühlenthore, 
vor meinent Haufe 
Ein großes brillantes Feuerwertk 
ftatt finden, worin befonders ganz neue auffallende Feuers 
werksftiüce mit den neuesten erfundenen Farben, nach chez 
mifchen Grundfäßen angefertigt, (id) auszeichnen werden, 
Anfang 8 Uhr. Thorfperre bis 12 Uhr a Perfon 2 fü 
Die zum Feuerwerk Herausgehenden find bis 9 Uhr frey, 
Die Anfchlagsettel befrimmen das SÄhENe 
  
  
ud 
  
Tivoli: IZDecater. 
Eonntag den 4. Sept, , 46, Abonnements&:Vorftelz 
Iung, zum Zweptenmale: Der Zyroler MWajtel, oder: 
Die Tyroler in Wien, Fomifche Oper in 3 Akten, von 
Kaibel. Zum Belchluß: Eıne Treppe höher, Pole 
in 1 YAft, von Cosmar, 
Montag den 5. Sept. , 47. Abonn. :Vorft.: Der 
Fugendfreund, Luftfp. in 3 Akten, v. Holbein,  Hierz 
auf: Erziehbungsrefultate, Luftfp. in 2 Akt, v. Blum, 
Mittwoch den 7, Septbr., zum Benefice der Mad, 
Echüße, zum Erftenmale: Die filberne Hochzeit, 
Schaufpiel in 4 UYkren, von Kopebue. Hierauf: Die 
Mückehr in’s Dörfhen, Baudevile in 1 Akt, von 
lum, 
Billetg zum Abonnementspreife find in der Wohnung 
der Beneficiatin, Fiflhergrube Nr. 362, fo wie im Livoli 
zu haben, SH. Hörner, 
Um zahlreichen Befuch bittet Höflichft und ergebenft 
A da Schüße, 
MWohnorts: Veränderung, 
Bon heute wohne ih am Markte Nr. 268 Ede 
der Holfteinftrabe, Koh, Wundarst, 
Neife:Gelegen heit; 
Vom 9. August fährt der Personenwagen re- 
gelmäfsig, bis auf Weiteres, folgende Tage; 
Von Lübeck nach Travemünde 
Sonntag Vormittags 9 Uhr, 
Montag u ” 
Dienstag Morgens 5 u. Nachmittags 23 Uhr. 
Mittwochen Morgens 9 Uhr, 
Donnerstag ” 9 u 
Treytag, " 9 
Sonnabend » un 
Von Travemünde nach Lübeck 
Sonntag Nachmittags 6 Uhr. 
Montag ” „ 
Dienstag nach Ankunft des Copenhagener Dampf- 
boots und Nachmittags 6 Uhr, 
Mittwochen nach Ankunft des St, Petersburger 
Dampfschiffs, 
Donnerstag Nachmittags 6 Uhr, 
Freytag " Ö * 
Sonnabend ” 6 u 
Die Abfahrt und Ankunft findet in Lübeck und 
Travemünde vor den Gasthöfen zur Stadt: Ham- 
burg statt, Bey der Abfahrt von Lübeck wer- 
den auch Passagiere auf dem Kaufberge mitge- 
nommen, wenn die Anmeldung zeitig ge- 
schehen, 
Karten ä 1} die Person ohne Gepäck ertheilen in 
Lübeck Hr. J. H. Key Nr. 1003 am Klingberg, 
Hr. L. D. Seemann Nr, 762 am Kaufberg, und 
in Stadt Hamburg in Travemünde, 
An folgenden Tagen werde ich mit einem Perfonenz 
magen von Lübeck nach Travemünde und von Travemünde 
nach Lübect fahren: 
am Sonnabend Vormittag um 11 Uhr aus Lübeck, 
am Sonnabend Nachmittag » 4 := £ 
am Sonntag Vormittag = 9 5 = = 
am Montag z #29: £ z 
am Dienftag 2 zu = z z 
am Mittwoch 2 
59 2 3, 
und jeden Abend um 6 Uhr aus Travemünde; 
ferner, mit einem andern Perfonenwagen : 
am Sonnabend Nachmittag um 6 Uhr aus Lübeck, — 
am Sonntag Morgen nach Ankunft des Dampffhifs 
aus Travemünde, 
anı Sonntag Mittag um 12 Uhr aus Lübee, 
gain Montag Morgen um 8 Uhr aus Travemünde, 
anı Montag Nachmittag um 5 Uhr aus Lübeer, 
am Dienitag Morgen um 9 Uhr aus Travemünde, 
anı Dienitag Nachmittag 24 Uhr aus Lübee, 
am Mirtwoch Morgen um 9 Uhr aus Travemünde, 
Abends um 5 Uhr aus Lüber, 
Der Abgang derfelben it in Lübet vor den 5 Chürmen 
eine Viertelstunde vor obiger Abgangszeir, vor dem Hö- 
tel du Nord präcife zur feitgefeßten Stunde, und in Traz 
. vemünde vor dem Hörel de Russie, Perfon 1 X. 
Dillers find bey mir zu erhalten, Woblbrandt. 
Angekommene Fremde, 
Big zum 2, Septbr.: Se, Durchl. der Fürft v. Radali nebft 
Gefolge, Se, Hoh, tir Fürft Soltykoff nebft Bebien., Se, 
Ercell, Hr. v. Dubamel, Eaif, ruf, General: Major, nedbft 
Bebd., Hr. Kamin’, Garde: Gapitain, und Hr. Stomann, 
Kaufm., von Petersburg; Frau Baronin v. Biel nedft 
Fam. u, Bebd., von Zierow; Mad, Gumpel nebft Fam, u. 
Bed., die Herren Soldichmidt, Schwate, Schäffer, Sikius, 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.