Full text: Lübeckische Anzeigen 1842 (1842)

  
  
unfrer Kirden in Augenfhein nehmen, als Andenken 
zu verehren. 
= * * 
Alkgemeiner ZonUtarif für den Handel des Rufe 
Tifden Reichs in feinen Europäiflhen Gränzorten 
und Häfen, nady einem Original» Eremplare correct 
abgedruckt, mit Hınzufügung der bie zum 30. April d. I. 
in der St. Petersburger Handetsze.tung Öffentlich bekannt 
gemachten. Ergänzungen, Berichrigungen 26. 1542, 
gr. v0. gehefiet . wor bh en en vl 3A 
Gebunden und mit Schreibpapier durchfchoffen 4 X 4 
Neaglement über, Daffagier: Effecten der nach 
Rußland Reifenden. Nebft Zufisgen und Nach: 
trägen aus der officiellem St. Petersburger Handele- 
zeitung vom Jahr 1834 bis 1842... Seheftet . 6 
Lübekifcher Staagrtskalender, geb. u. ungebunden.. 
Lübedifhes Adrefbuch 1S42, gebunden u. ungebund- 
  
Lotterie: Anzergem. 
Ganze und aerheilte Originalloofe zur 17ren Giefigem 
von Etaate qaranzirten und ın Ciner Claffe beitehenden 
Kotterie, empfiehlt ä.16 X 4R pr. ganzes und 3.4 pr. 
fünfecl Loos aus feiner Hauptcollecte 
H. N. D.. Veudt, 
unfere Bedergrube Nr, 235, 
Mir ganzen und geteilten Original: Loofen: 
dur 17, Yübeder Lotrerie, deren größter Gewinn: 
Er. 10000, — {ft und Cr, X 500000, — werz 
den kann, und 
zur 2, Claffe der 86. kFönial, preuf. Clamen:Lotterie, worin: 
der grißee Gewinn In der 4. CL, 200L00 af: 
beträgt, 
empfehle ich mich betens,. ECyildaus. 
Zur 17rem übeder Corterie find noch einige 
xoofe zum Planpreife zu haben bey 
AR. %. Muthan, Geldwechsler; 
Braungtraße Nr. 137, 
Ganze und gerheilte Loofe zur 17ten vom: Staate: 
garantivten Yübedfez Lotterie in einer Claffe; auch ganzer 
und gerheiltz Loofe zur Aen Clare der S6ften preufüfchen: 
Xotterie find zu: haben bem 
Zohs.. Popper Haupt: Collecteur, 
Aegidienftraße Der. 659, 
Schiffs: Nachrichten. 
Am Somntag den 27 Angustd. JT., Morgens 
präcise 9 Uhr geht das Dampfschiff Mercur 
mit Passagieren von hier nach Travemünde, und 
Kehrt Abends pracise @ Uliv vom dor? auf hier 
aurück. 
Bey günstigem Wetter wird der Mercur 
präcise 12 Uhr eine Lustfahrt in die S, 
Preiso "ür jede einzelne Fahrt 12% 
= die Hin- und Herfahrv 1 X 
Kinder unter 10 Jahren die Hälfıe: 
die Lusrfahrt in See 8 5 a Person. 
Die Direction dem Traven-Dampf- 
schiffahrts- Gesellschaft. 
5” 
1/1 und 1/5 
  
Mittags: 
ee machen.. 
ä Person. 
  
Dampfschiffanrt nach St, Petersburg, 
Die resp. Herren Kaufleute, welche mit dem 
Yampfschiffe Alexandra , geführt von Capr., H. H.. 
schütt, welches am Sonnabend den 27. Aug., Nach- 
nittaps präcise 3 Uhr, von Travemünde nach St.. 
’etersburg abgehen wird‘, Waaren und Contanten 
'erschiffen wollen, Können vom Montag d, 22, Aug, 
  
  
an, gegen Einlieferung der Mefsscheine 
und der Connoissemente, in denen die 
Maafse der Colli anzegeben seyn munf(s, 
Verladungsscheine bey dem Uuterzeichneten er- 
halten. . 
Von Montag den 22. Aug. am liegt ein Leichter 
unter der Enzelszrube zur Entgegennahme und 
Transportirung der Güter nach Travemünde bereit. 
Die Leichterfracht von Lübeck nach Trave- 
münde ıst 4 f pr. Kubikfuss, 
Olhıne Verladungsscheine werden keine Güter, 
weder am Dampfschift noch am Leichter, ange- 
nommen, 
Lübeck d. 19. Aug. 
1842- 
      
  
J. IT, Petersen, 
Schitfsmakles, 
  
Danıpfschiffahrt 
zwischen 
Malmö, Copenhagen und Lübeck. 
Für die mit dem Damptschiffe Malmö, Capt- 
N. Hallsıröm , zur Reise any 26. Aug, nach Copen- 
hagen und Malno zu vyerladenden Guter liegt ein 
verdecktes Ballasıboot am Mittwoch beym blauen 
Thurme bereit, und sind die Leichterkosxten von 
den resp. Ahladern zu tragen. 
Ohne Verladungsschein werden keine Güter 
weder am Dampfschille noch am Leichter ange- 
nommers 
Die Connoissemente und Frachtbriefe sind spare” 
stens am Donnerstag Nachmittag einzuliefern, 
An Leichterfracht ist zu vergüten - 
bey Verladungen nach Malnyo 
pr. Collo unter 1062 Bun 27„ 
über 105%, 13 pr. 100 X Bito. 
für Wein 3 pr. 30/4: 
bey Verladungen nach Copenhagem 
pr. Collo bıs 4 Cubickhuss a 7, 
über 4 Cubichus», 4% pr. Cabicfass. 
5” Chemische Schwefelhölzer dürfen gar 
   
  
  
nicht mid» dem Damplschufe verladen. werdenz 
Scheidewasser, Schwefelsaure abz- 
säure, Vitrioloe! und anders al Artikel 
    
nur anf dem Verdecke: -— VW der Abladez sol- 
ches Waarcu, über den Inhalr der Colly „ warim 
selbige verpackt sind, vor der Verladung keine: 
Anzeige macho, so ist ex für den etwa daraus ent- 
stehenden Schaden verantwortlich: 
Das. Dampfschiff geht am Freitag 
präcise z Uhr von der Baumbrücke ab. 
Lübeck den 19, Aug. Ci F. Schütz X Com 
1832. Schiff>- Makles. 
   
Nacnmittag 
  
Dampfschifffahre 
zwische 
Copenhagen und Travemünde: 
Das: Dampfschiff Frederick VL sei? seine 
Reisen: zwischep obigen Plätzen: regelmässig ung 
zu nachsteliend' ermassigten Passage-Proisew fort 
©. Cajüte 5,Species 
% do 3 Di 
do: 1} dem 
Domestiquer welche ihre Herrschaft Begleiten, be- 
zahleıs in der 2ten Cajüte unr 2 Species und. Fami- 
lien ist ein bedautender Rabatt bewilligt 
Die Abfalirp von Travemünde finder jeden Dien-- 
26 Nachmitrag präeise 5 Uhr statt. 
ahere Nachriclit ertheilv D:G Witte, 
Lübeck di 12. April 184%
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.