Full text: Lübeckische Anzeigen 1842 (1842)

  
Lager 
von 
und andern Waaven, 
al$ 
Zum Küchengebrauch. A 
Koch: und Bratgefchirre, verginnte, emaillirte und 
in robem Guß. 
ESparheerde, ganz eiferne, und Platten zu gemauerz 
ton, Heerdplatten. N 
Bratmafchinen, Küchenausgüße, Afcheimer, Spatz 
grapen, DMörper, 
Zum Hausgebrauch. 7 
Defen in den verfebiedeniten Formen und Größen, Ofenz 
röhren und Knie, Steinkoblenhelme, DOfenvorfäße, 
Drathacwebe zu Sieben und vor Lufröffnungen, Feuers 
SGußeifernen 
  
  
   
gerärhitänder, Feuerfebaufeln und Zangen, orffalten, 
Fuöfrabeifen, Plärteifen und Bolzen,y Spucenäpte, 
Scecgras, 
Baufachen. 
Englilde Dachichiefer, Blek und Nägel dazu. 
Maueriteine, Dachpfannen, Zungenfteine, Klinker und 
andere Ziegeleifabrifate, 
Frifcher Cement und Schmelzmörtel, weiß glas 
furze Slicfen, feuerfeite Steine, Bleirohren, GOlasdachz 
yfannen, Dachfeniter, MWafferleitungsröhren, Schornz 
yiei und Klappen, Waterclofers, Steinkohlenz 
thcer, @upferten, 
HandelszUtenfilien,. 
Brücenwagen, Gewichte, Bodenwinden, große Mörz 
{er ,_SGeldkajten, Makulatur. 
S Für Garrenbefißer. 
Gijerne Bänke, Stühle, Garkenfprigen, 
Für Candleute, 
Mifldge und Pluabefchläge, Hüdfel Quetfehs und Schrotz 
mmalchinen, Aagenkerten, 
Für Handwerker. 
Schmicdeformen, Schmiededornen, Wagenbüchfen; 
Bügeleifen, Kefel zum Einmauern, MNoftbalfen und 
Lagen, Heine Dorfen, Kaminthüren, englifhe Kreide. 
Zum Scoiffsgebrauch, 
ESchiffgketten und Anker, Combljen, Pumpen, 
Binden, Blöde, Scheiben, Kaufchen 26, 16, 
Alle zu ferten billigen Preifen bei 
$ D, H. Carftens, 
  
  
  
    
  
Das Lager 
von franzöfifchen Tapeten und Dorden, 
Breitektrase Nr. 804, | 
enthält fowohl Die feinen und reichen Produckionen der vors 
züglichften Fabriken, als auch alle mittel und geringere 
Sorten in der ardbten Vollkommenheit und in der ges 
fchmadvollien Yuewahl jeder Art, zu den jeßigen fehr 
billigen Preifen. 
&$ fehlt Wh was der neuefte Gefhmack verlangt, 
Ferner In 
Boldleiften zu Zaperen und Bilderrahmen, 
Gardienenbronze zu allen Drappirungen, 
MNouleaur und Jalvufisen, gemalt und gedruckt, 
Nachstuch: Tifchz und Fubreppiche , fo wie 
andere neue Dekorationsgegenitände 
in der gewohnten Vollfkändigkeit der Auswahl vorhanden, 
und werden aufs Bikigite verfauft. 
Zu geneigten Aufträgen empfiehlt fich ergebenft 
Fricdr, Maß, 
  
Krollhaar-Fabrifke, 
Unfer Lager von Krollhaaren eigener Fabrife, und 
von fchwarzent Haartuch, erlauben wir uns beften® mir 
der Verficherung zu empfehlen, daß wir fets bemüht 
fevn werden da Qualits zu dem möglichst billig: 
{ten Preife zu Kiefern. A. Behn & Sohn. 
Haartuch in allen Breiten, zum Fabrik- 
preise, und Krollhaare prima Sorte 2ı &, secunda 
385 pr. Pfund, bey H. C. Glüsing, 
am Kohlmarkt Nr 277. 
Mit allen beliebten Sorten Mineral: Waffern, 
1842er Füllung, als: Selterfer, Sachinger, Geilnauer, 
Emfer = Krähneben und Kefel, Saidfchüßer: und Püllnaerz 
Bitter, Marienbader Kreuz und Ferdinands: Brunnen auf 
Krügen und Flafehen, Eger Franzens: und Salzauelle, Kifz 
finger Nagoßt, Myrmonter Stahl und Salz, Driburger, 
Mildunger, Schlefier Oberfalz, Adelheids: Quelle, Span, 
Miesbader, Brücenauer, Biliner Sauerbrunnen, Cilfener 
Schwefel: und Schlangenbader, empfiehlt (ich zu bekannten 
billigen Preifen beftens MM. GC. Faber, 
Hürktraße Dr, 310, 
„Mit allen beliebten Sorten Minerahwajjern, von 
frifher diesjähriger Füllung, als Saidfhüßer und Püllz 
nacr Bitter, Murienbader Kreuz auf Krügen und Flafchen, 
Egerfranzens und Salzquelle, Wildunger, Poyrmonker Stahl 
und Salz, Driburger, Kiflinger Nagoki, Schlefier Overs 
Salz, Adelheidsquelle, fo wie mit Seiterfer, Emfer Krähnz 
chen und Keffel, Fachinger, Geilnauer, Heppinger, 2Weils 
bacher, Spaa u. f. w. empfiehlt fich zu den billigkten Preis 
fen beftens „5. D. Karte, 
Filhtraße Nr. 103, 
Mit allen bekannten Arten Mingrahwaffern von 
1842er Füllung, al8: Selterfer, Fachinger, Seunauer, 
Emfer, Mafienbader: Kreuz, Eacr= Franzensbruunen und 
Eolzquelle, Said(dhüßer: und Pülnaer = Bitrerbrunnen, 
Pormonter Stahl und Salz, Driburger, Wildunger, Schlez 
er Dberfalz, Kiflinger Ragoßi, Adelheidequelle u. f, Wo, 
empfiehlt fi zu den biligitten Preifen beftens 
Sütfhow & Sohn Nachfolger, 
Mengftraße Dr, 47, 
Mit allen bekannten verfbiedenen Arten Minerals 
waffern, frifder Füllung, empfichtt fich zu den billigkten 
Preisen . H, Nöne, 
obere blend Nr. 922, 
Beste Gattung Londner double brown Stont- 
Porter, von Eee Perkins & Co., auf Fässern, 
ganzen und halben Bouteillen, wie auch 
vorzüglich ächtes Burton-Ale, 
ebenfalls auf ganzen und halben Bouteillen, zu bil- 
ligem Preise, H. D. Karck, 
Fischstrasse Nr. 103. 
  
— Lager en 508 —— 
von Hamburger, Bremer und ächten 
Havanna-Cigarren, 
bey A. C. Leyding, 
Engelsgrube Num. 510, 
Lager en gros 
vom ächten Havana Cigarren 
bey Carl Mestern N 
Breitenstrasse Nr. 812, 
A. Behn & Sohn, 
Thee-Handlung en gros und en detail, 
Unsern bekannten, auf das vollständigste 
assortirten Thee- Laden erlauben wir uns bestens 
zu empfehlen. Durch sorgfälıigste Auswahl beym 
Einkauf unserer Theen, die wir aus den ersten 
Quellenbeziehen, und die gröfste Aufmerksamkeit, 
die wir uhausgesetzt auf die Conservirung dieses 
so sehr empfindlichen Artikels verwenden, dürten 
wir uns der VobersenEBRE hingeben, jeden uns 
mit Aufıragen Beehrenden durch, frische, kräftige 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.