Full text: Lübeckische Anzeigen 1842 (1842)

EN EN 
DBeylage zu MI 24, der AüibeeFifhen Anzeigen. 
Den 23. März 1842, 
  
Nah Et, Petersburg wird bey erftem fahrbaren Wafz 
fer abgehen, und har eine vorzüglidh bequem eingerichtete 
„ Cajüre für Panlagiere : 
Gapt, Pet. Friede, Jacobfon, mit dem neuen Fupferfelt gez 
bauefen Cchooner=Schiffe Courier. Nachricht bev 
6. $. Froßt & Comp, 
8 Nach Meyal: 
Capt, $. Wulff, das Lübeder Schiff Seres, wird haldigft 
dahin abgehen, Nachricht bey EC, F. Schütt & Comp. 
„. Nach Mina: 5 
GCapt, %. 5. WendiB, das Schiff die Unternehmung, wird 
bey fahrbarem AWoaffer zu allererft abgehen, Die Cajüte 
il fehr bequem für Paffagiere. Nachricht bey 
„5. Deterfen. 
3 
; GCapt. $%. PD. Hildebrandt, das Schiff Joachim Augufk, 
wird In diefen Tagen von hier gehen, Die Cajüte if für 
Paffagiere bequem eingerichtet, Machricht bev 
5. H. Veterfen, 
  
Nach Mina: 
Capt. 6. Zuhr, das Schiff Vereinigung, wird am 26ften 
März befeimmt und obne Aufenthalt von hier gehen, 
Die Cajüre ift für Paffagiere bequem eingerichter. Nach: 
Ticht bey SD. Peterfen, 
n Nach Lihau: 
Gapt., 5. OH. Brandt, das ShHif- Harmonie, wird mit erft 
offenen: Waffer dahin abgehen, Nachricht bey 
$. 5. Peterlen, 
Nach Königsberg: 
GCapt, $%. 6. S. Kahlenberg, das Schiff die neue Hoffnung, 
wird am 26, März beftinımt und ohne Aufenthalt von 
hier geben, Auch ift die Cajlre bequem für Paffagiere, 
Mauchricht bey SH. Porerfen, 
Nach Danzig hat einen Theil feiner Ladung angenoms 
men und wird am 26, März abgehen: 
U S. Arnold, mit dem Schiffe Erntracht, Nachricht bey 
6, 8. Sroft & Comp. 
Nach Stettin wird bev erstem fahrbaren Wafer 
abgehen ; 
SD. Hoyer, mit dem Schiffe Helene. _ Nachricht bey 
®. $. Sroft & Comp. 
Nach Stettin: 
Gapt, $%. SE, A. Schmidt, das Schiff Maria, wird, da er 
im Auslande befrachtet ft, In ganz Furzer Zeit dahin abz 
gehen, Derfelbe hat gute Grvlegenheir für Pafagiere, 
Nachricht bey S. SH. Peterfen. 
Nach Stralfund, Greifswald und Wolgaft: 
Capr, SF. Yürde, das Schiff Carolina Friederica, wird mit 
erftem guten Winde hier erwartet, und nach feiner Anz 
Funft baldigft wieder von hier gehen. Machricht bey 
®. $. Sroft & Comp, 
Neihe:VPacketfahrt nach Srodholm: 
Alle 14 Tage Sonnabends geht ein Schiff dahin ab. Am 
2, April fegelt das Schiff Laura, Capt. 5. G. Karften, 
Die Cajlte ik für Pajjagiere bequem eingerichtet, 
DMachricht bey . ‚3. HD, Peterfen. 
Alle 14 Tage Sonnabends geht ein SAHif dahin ab. Um 
16, April fegelt das Schiff Hinrichs Söhne, Capt, X. Olınz 
ther. Derfelbe hat fehr gute Gelegenheit für Paffagiere, 
Machricht bey S. DH. Peterfen. 
Nach Stockholm (außer der Meihe, ladet jedoch Feine 
Güter der Intereffenten der Stockholmer Reihefahrt) : 
Capt, 5, PD. Sühlitorff, Schiff Theodore Antoinette, geht 
GA ve; 
anı 30. März von hier und empfiehlt feine bequem einz 
gerichtete Cajlüre den refp. Neifenden beitens. Nachricht 
bey 3. 5. Pererfen. 
, Nach Norrköping: 
Capr, N, M, Högaren, das SHif Primus, wird baldigjt 
hier erwartet, und nach feiner Ynkunfe wieder dahin abz 
gehen, Nachricht bey 6. $. Schlitr & Comp, 
„Nach Helfingborg: 
GCapt, N, P, Nilefon, das Schiff Carl Cyald, wird 3u Ans 
fang Uprils bier einzreffen und In kurzer Zeit dabin zus 
rücgehen. Nachricht bey 6, 8. Schütt & Comp, 
‚Nach Copenhagen: 
Das Padetichiff Ceres, Capr, M. I. Thornde, Machricht 
bey @G. 8. Sroft & Comp, 
Nah Svendborg: 
Schfr. N. W, Saufen, mir dem Schiffe Marie, in Furzer 
vit, 
Nach Flensburg: 
£. Hollenfen, das Sohiff Er. Johannes, wird mir dem er: 
ften bier erwartet, und nach feiner Ankunft baldigkt wies 
der von hier gehen, Nachricht bev ES 
6. %. Froft & Comp, 
Nach Ddenfe, Nuborg und Kierteminde fegelt 
Cala en ET den OD diefes: 
Schr, S, SC. Anderskou, mit dem Pagquetfehi z 
fena, Näheres Mengürase Nr. 2 FMDNE agb 
Nach Capyeln und Schle8wig Ende diefer Woche t 
Sapt, 3. H. Bartelfen, das Schiff Dorothea, Nachricht bey 
G, $. Sroft & Comp, 
DRANG Da NMönne: 
r, 9. 2. Grönneanard, Schiff de tvende Bröd: { 
fpätertens d. 23, März. | 4 BE 08 
S ‚Nach Roftne 
hat bereits den größten Theil der Ladung Angenommen, 
und wird in ganz A Zeit von hier gehen; 
MY. S. Bornhöft, mit den früher vom Capt, D, Veterfen 
geführten Schiffe Henriette, Nachricht bev 
©, $. Sroft & Comp, 
Nach Noftod: 
Capt, X. Hagen, das Schiff Jobanna Maria, liegt in NRoz 
fto auf hier inı Laden, und wird nach feiner Ankunfe 
In Furger Zeit wieder dahin abgehen, Nachricht bey 
S. 5. Pererfen, 
Bon An terdam nach Lübee lieat im Laden: 
SF. U. Meyer, mir dem Schiffe De Vrouw Tryntje, Näz 
here Nachricht ertheilen die Schifemakler; Herr Hendrik 
S®uilen in Amfterdanı, und hier 
®, 5. Sroft & Comp, 
Angefommene Schiffer: 
Den 19, März: SH Pan von Weile, HM.von Nehn 
von Chriftianfund. 
Den 20iten® D Slark von Mewcaftle, F Hanfen von 
Hadersleben, 
Den 2ifen: Wegen contr. Wind zurük: F Schwang 
nady Meval, 
Den 2Qiten: $ CE Paafh von Neuftadt, Bruhn und 
3 EC Verdi von Nendsburg. P Rasmuffen von Band: 
holm, © DM Hanfen von Kiel, 
Abgegangene Schiffer: 
Den 20, März: € X Zacobfen nach Colding, Böter FF 
€
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.