Full text: Lübeckische Anzeigen 1838 (1838)

  
   
Meibe,Hadetfahrt nad Stocdolm: 
UNe 14 Tage Sonnabends gehet ein Schiff dahin ab, 
Um 7, Zul fegelt das Soif Hinrichs Söhne. Sfr, 
3-5. 2b. Oüntber von Rorkoping. Derfelbe hat 
eine febr bequem eingeriedtete Cajüte für Dajlagiere, 
Nachricht bey SH. Vererfen, 
Nach HWeferwit: 
@, Törnlöf, das Sohif Epecnlation, wird In Kurzer 
Zeit dabin abgehen. Nachricht bey 
€. S. CSohött & Comp, 
Nach Salmar: 
Sven Sjöman, das Schiff Argus, fegelt am 3. Yırly, 
Näheres bey €. F.CSohütt & Comp, 
Nach Helfingfor6: . 
&. GC. Lang, mit dem Schiffe Zörftlingen, wird in Kurs 
8er Zeır dahin abgehen, Nachricht ben 
€. $. Schütt x Comp. 
„Nah Copendagen: 
Das Vadetfhiff Haaber, Schfr, Chr. Schutt, Nacho 
richt bry ®. %. Froft & Comp. 
Das Vaderfhif Teres, Schfr, NM, I. Thornoe, Nachs 
richt bey „ %. Stoß & Comp, 
Nach Ddenfe, Nodurg und Klerteminde, 
fpätehens am Eonnabend: 
N. Undrefen, mit dem Schiffe Merte Kirfine, Näs 
here Nachricht bey Q. SF. Nabt & Walter, 
Nach Moftoa: 
3. Hagen, das Schiff Jobanna Maria, wird Frevtag 
den 29, Zuny bekimmt von hier geben. Nachricht 
bev 3. 9. Vererfen, 
9, Deterfen, mit dem Schiffe Henriette, in kurzer Zelt. 
Nachricht bey 6. $. rofl & Comp. 
Won Amferdam nach Lüben legt Im Laden: 
Das Schiff de Broum Tryntje, Smfr. %. U. Meyer. 
Nähere Nachricht ertheilen die Schifemakler Herr 
Hendrik Sulen in Amfterdam, und bier 
®, $. Srofl & Comp, 
Angekommene Schiffer: 
Den 27. Iuny: S Nild) von Stralfund. UGS Lang 
von AWafa, 
Den 28en; M Slafiug von Narhung, BöterV Kreußs 
feldt von Kiel, 
Den 29ßen; € Wiklund von Gamla: Carleby, € S 
Anınell von Zacobfiadt, ZH Wendiz von Miga, 
Ubgegangene Schiffer: 
Den 26, Juny: DM Heß (Dampffchlf) nach CTopenhas 
gen, 3 D Berns nach Srochoim. 
Den 27ßfen: M I Mönne.nach Fopenhagen, 3 Vihas 
viera und 6 Cederhvarf nach der Dffee. N Erich: 
fen nach Stielffiör, NV Nielsfon nach Helfingborg. 
€ D Svenfon nach Carlserona, 3 Difhman nach 
QBigmar. IS Bendieldt nach der Nordiee. Böoter 
SH Klahn nach Neuftode, 
Den fen: Hy Sjödiom nach der Dfifee. F& Lufren 
nach Schmarn, HE Dolis nach Königsberg. ENil: 
fen nad) Kiel. DE Wuters (Dampfichtf) nach Stons 
holm, 6 3 Bos (Danmpfidiff) nach Verersburg, 
Den 29ßen:; M Valentin nad) Kiverpovol, 
Wind in Travemünde: 
Den 27. Juny: SW. M, z. S. — Den 28ßen: W, 
NW, — Den 2ften; SH, 3. D, OND. 
Vermifchte Anzeigen. 
Drode: Lare und Gewicht 
für den Monar In!iıng 1838, 
Für 2 Schilling Zemmel vder ein2 Schill. 
Errnmpf follen wägen , . . 252.2 Q, 
Sin Dreiliny Semmel fol wägen , 2- 35- 
Für2 hu. Mildhiemmel vderein2 CSchil, 
Franzbrodr follen wayen .:;; 2-4 - 
Ein Dreil ng Miidfemmel (ol wägen 2-2 = 
Cın 1 Sihill, feines Spetfebrodt 17- 38 - 
Ein 1 Sodill, gefolyenes dıro — 16 - 14% 
Cin Haugbaden Brodt von 8 Yfund Fofter 6ff. 
Ein dito zu 3 fx fol wären 3 Pfund 22 Yorb. 
Actum fübed, an der Werte, den 29, Juniug 1838, 
Feuerptquer 
für den Monat Zulv 1838, 
Die Zweite Compagnie acriver DBürgergarde, 
Berfammiungeplaß : Bödrie, 
Den refp. Interefenten der Brauer Wafferkunft 
am Hılrterdamm wird bredurh die Unzetge grmadt, 
daß mir der Cinkaifirung der Kunfgeider am 2. Zulp 
angefangen wird, Yübek den 27. zZunv 18358. 
5, 3. adınin, Vorfteher, 
Diejenkgen Schüler des Cutharineums, weldhe 
das auf Zobannte 1838 fällige Schnlgeld am 23, Yuny 
und bis Jeßr noch nicht bezabit haben, werden biedurch 
aufgefordert, Vaffelbe färefteng am Mıttwodh den 
4. Julv im Werkhaufe der Sr, Catbarınen: Kirwde, obere 
Glodengiegertraße Nr, 251, von 9 bis 12 Uhr Vormite 
tags, bei dem Unterzeichneten einzureichen, 
über, den 3U, Juny 1838, 
$. ®, Grufen, 
Mechnungsfuhrer des Carharineums. 
Bekanntv.achung, 
Am Monug den gten July, Vormittags 
räcise ı0 Uhr, ım Hause der Gesellschaft zur 
eförderung gemeinnütziger Thatigkeit: 
General-Versammlung der Herren Actionaire der 
Deutschen Lebensversicherungs-Gesellschaft, 
worin Rechnung über das Neunte Geschaftsjahr 
der Societat abgelezt wird. 
Nichterscheinende oder Nichtvertretene werden, 
als an die Beschlüsse der Anwesenden gebunden, 
betrachtet. Lübeck den 30. Juny 1838. 
C. W. Vermehren, 
General-Agent 
der Deutschen Lebensversiche« 
rungs-Gesellschaft, 
Tontine zu Lübeck. 
Die in Term, Johannis d, J. fälligen Zinsen 
werden am g, und 11. July, Vormittags von ıı bis 
ı Uhr, im Arause der Vereinigung, Mengstrafse 
No. 48, ausbezahlt. N 
An diesen be&yden Tagen nicht Abgeforderte Zin- 
sen können erst im nachsten Jahre erhoben werden, 
Zinsenveranderungen sind folgende: 
2. Classe ı. Abth. B. 63 pCt. statt 64 pCt 
  
3 = 32 = CE = She 
5 * ı Did 8} + 
4 = u = EN . 75 «+ 
2 a & + a3 << 3 
2, = & - 2.35 + . A 2 
Eifel Quitteu re Formale nt iag 
Ausgefüllte Quittungs-Formulare sind gegen Ayuf- 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.