Full text: Lübeckische Anzeigen 1838 (1838)

  
von Travemünde 
am 21. Juny, 
von Stockholm 
am 14.10.28 Juny, 
“ 5.4.19. July, “ 32,.u.26. July, 
“ 2.,16 0.30.August, ww Q-u.23. August, 
“ 133.4. 27. Septbr,, „ 8 u, 20 Septbr., 
“ 31.0.25. Ocıbr., ” 4.u. 18 Octbr., 
seine Reisen antreten, 
Ueber die Taxen für Passagiere, Wagen, Pferde, 
Güter etc, ertheilen nähere Auskunft 
Geo. Friedr. Nölting & Söhne, 
Lübeck den 11. Juny 1858. 
Dampf-Packetfahrt 
zwischen 
Lübeck, Ystad und Stockholm. 
Für die mit dem DampfschiffSt, George, Capt, 
D. C. Waters R. N. von Dublin, zu der Keise am 
28. Juny zu verladenden Güter liegt ein verdecktes 
Ballasıboot Montag den 25. Juny am Stockholmer 
Pralım bereit und wird am Mittwoch Mittag ı2 Uhr 
nach Travemünde abgelen, 
— Ohne Verladungsschein werden keine Güs 
ter, weder am Dampfschiffe noch am Leichter, 
angenommen, 
Der Abgang des Dampfschiffs von Travemünde 
ist Nachmittags 2 Uhr, 
Die Connoissemente sind am Mittwoch, 'spüte- 
stens Nachmittags 2 Uhr, einzureichen bey 
Lübeck d, 22, Juny C, F. Schütt & Co, 
1838. Schiffs-Makler, 
Mit Einladen befchäftigte Schiffer, die fi 
zugleich beftens empfehlen; 
ReihefFahr:t 
von Lübeck nach 8t, Potersburg, 
Ohne Aufenthalt gehen ab 
Am Mittwoch den 4. July: 
Das Schiff Maria, Capt, J. Berkentien, 
Am Mittwoch den 238. July: 
Das Schiff Ceres, Capt, H. C. Kröger, 
Der Comit6&. 
Nach St. Detergburg fegelt am 4, Zuly 
efimmt: 
Das Schiff Marie, Schfr, 3. Berkentien. Derfelbe hat 
fehr dequeme Gelegenheit für Paffagiere. Nachs 
Tidt bep ®. 3. rofl & Comp. 
‚Nah Miya: 
3.V. Hildebrandt jan, , mit dem Schiffe Emilie, wird 
nad Schfr. Brandt zu allererft und In Furzer Zeit das 
bin «baeben, Derfelbe hat gute Gelegenbeit für 
Maffagiere. Nadridtbey 6, $. Froft & Comp, 
3.9. Brandt, mit dem Schiffe Harmonie, wird am 
. Zuny beftimmt und obue Aufenthalt von bier ges 
ben, Derfelbe hat gute Gelegenheit für Vafagiere, 
Machricht dep 3.9. Vererfen, 
Nach Königsberg: 
SC, Vollk, das Schiff die neue Hoffnung, wird am 
23. Jun beitimmt und ohne YAufentbalt von bier ge: 
hen. Derfelbe bat eine gut eingerichtete Cajüte für 
Maffagiere. Machricht dey 3. DH. Veterlen, 
Meihe:Vadetfahrt nach Stocdolm: 
Ye 14 age Sonusbende gebet ein Schiff dabin ab. 
Um 23. Zuny a das Schiff Abolpdus, Schfr. 
& D. Berns, erfelbe bat eine gut eingerichtete 
ailte für Yaffagiere, Nachricht bey en 
eterfen, 
3. HD. 
Ale 14 Tage Sonnabendg gebet ein Schiff dahin ab. 
m 7, Zulp fegelt das Schiff Hinrihs Söhne, Sohfr, 
  
3. $. 2b. Günther, Derfelbe bat eine (ehr Boanen: 
eingerichtete Cajüte für TDaffagiere, Nachricht k:y 
3.9. Vererfen, 
‚ Nad Norrköping: 
EC. C. Sundfröm, das neue Eooonerftif Dılon, liczt 
vom 13, Zuny zur Enrgegennabme von Gilrern bes 
relt und wird In Furzer Zeit von bier geben, 
Rähe. 
Nähesz 
1e$ bey €. 8. Court & Comp. 
3.9. Sundberg, mit dem nen verstmmierten Shi 
Ecandinavien, liegt vom 13. Zump zur Entgegen: 
nabme von Gütern bereit und wird baldiaft dahin abs 
gehen, Näheres bey 6. *. Col Comp, 
3 Nad Helfingfors: 
9. Siöblom, das Coif Sottiried, gebet am 23, KEIT] 
Ddabin ab, Nachricht bey €. 3. Cours Comp. 
; Nad Hellingkorg: 
N, N. NilFon, das Schiff Carl wald, wird am 23nen 
SZany von hier geben, Habe beo 
„$. Schütt & Comp, 
8 NidG Wefkterwit: Comp 
S, %. Möhman, bas Schiff Händelfen, gebt am 23. Iunp, 
Nachricht bey ©. $. Soll & Comp, 
ee Nach Salmar: 
GC, 3. CSjögren, das Schiff Cobjörn, gebt am 23. Jung, 
Nachricht bey €. 5. Codtt& Comp. 
Nad Copendugen 
Das Dadetfhif Haaber, Schfr. Chr. Schptt, Nachs 
richt bey 6, $. Sroft & Comp. 
Nah Schleswig: 
3.5. Bartelfen, das Schiff Dorothea, wird In der EA 
fen Wode dad:n abgehen, Nachricht ben c 
S. 8. Froßt & Comp, 
Nach Ddenfe, Noburg und Klerteminde, 
fpäreitens am Eonnabend: 
N. Undrefen, mir dem Schiffe Metre Kirkine. Nds 
here Nachricht den U, 5. Nabt & Walter, 
Nah Moßftoa: 
3. Hagen, des Schiff Zobanna Maria, wird In ganz 
Furzer Zeit dabin abgeben, Nachricht bey 
3. H. Vererlen, 
Bon Am ferdam nad Unbeg legt Im Yaden: 
Das Schiff de Vroum Trontje, Sofr. 3. U. Meyer. 
Mäbere Nachricht ertheilen die ESohifemafkler Herr 
Dendrik Bullen in Amferdam, und bier 
S, 3. Stoß & Comp. 
Angekommene Schiffer : 
Den 20, Juny: 3 Difdman v. Cbarlefton, RN Kues 
bel v. Bremen, 
Den 2ißen; $ Lafzenß v. Fehmar.:. € Niffen v, Kiel. 
Ubgegangene Schiffer: 
Den I9ten Juny: D M Heß (Dampifdiff) n, Copenz 
hagen, N DV Heliröm un, Carlehamın, 2 6 Sröns 
Toth n, Wafa, 
Den 2iken: Boter 5 CE Frang n, Neuftadt, Böter 
33 Scodulß n. Wigmar. HO Ähman un, MWeßerz 
wid. DS Nolen (Dampfihiff) n. Stoxholm, SS € 
Kiellberg n, d. Düfee, 
Den 22ften: W Galloway n, d, Offlee, M Hinriefon 
n, Weferwie, 
Wind in Travemände: 
Den 20, Juuy: WEBW, — Den 2iken: EW. 4. , 
Aürmifd. — Den 22ten; WEN, farker Wind, 
mE LLAOAAS OO AUG PArTer AO. 
BVermifchte Anzeigen, 
Sonntag, am 24. Jun, 0 z. W.K, — Joh, 
Fest []. Versamml, ı U, F, T.OQ2U,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.