Full text: Lübeckische Anzeigen 1838 (1838)

  
  
t 
äcdtem Limburger Käfe, 
Gefundbeirs- Käfe, und grünem Schw. Käfe, 
Ü u mit utem 
KR : Selter:Waffer 
N. 3. , Gaettens, 
bincerm Markt Nr. 945. 
Mit Capt, Kloutje von Amferdam wurden mir 
1fg Neue bee bolländifde Mobnikäfe und Heiner Cys 
 Gammer Käre zugeführt, womit Ih mich benens em» 
pichle, X. 8. W. Gaettens, 
Von fhdner friiher dänticher Butter in viertel 
Tounen ik wieder Zufuhr gekommen Wengüraße Nr, 21. 
Mon befonder$ (hönem Dldesloer Salz, welches 
an Gute jeder audern Salz: Gartung vorzugieben if, 
halte im erg Yayer, und verkaufe davon zu dem bilıgs 
fen Preife, in Partheycn, wie auch faßıweife a Rap 6pl 
S. GC. Drümmer, 
Bestes Liverpooler Salz verkaufen ans dem 
Raume bılligstens Bousset & Stolterfoht, 
Frifde UYmeifeneyer, bev 
u, Behn & Sohn, 
Beites gekochtes Lein: Del aM WR der Fuß 
böden, bey Carl Meßeru, 
Kornsäcke von 4 bis EEE zu 10, 14, 19, 
13, 14, 15» 16 fy etc. „1, Erichson Wwe., 
im weiten Krambuden, 
it Kornfäden In allen Größen, zu möglichft 
billigen Pretien, empfiehlt Kch befens 
Heinr, Bödmann, 
am Koblınartr Nr, 271, 
Aufg Neue erhalten mehrere Sorten (dwedilhe 
ESchrelbs, Elephant: oder Cardug: und weißgrau Mas 
Enlattr: Dapter, worunter vorzhalich gutes weißgran 
Glepbant: N ENT a I ren Et fo wie eine 
y runde Birken Handipaken 
Sahh Cbrifn. Nıc, Witte, 
Trave bey der Mapfähre Nr. 477. 
$lortholz, 
bey Qu. CE, Cevding,  Zuheibgrube Nr. 510. 
Befte auggetrodnere AWindaner Krondielen zu 
a von 12 big 28 Fur Yänge, zu billigen Dreis 
fen, b EC. $. Gundlach Wwe, Kod A Co. 
DA A LEE 
dner Qualit FE, billigen Preifes, dey 
van H. F. W. Gaerteng, 
binterm Warte Nr. 945, 
Mit einer so eben angekommenen nenen be- 
deutenden Auswalıl aller Sorten Korken zu billigen 
Preisen empfiehlt sich G. L. Forrer. 
Commiffiong: Lager 
empfichtt fi beitens 
  
  
7 
von 
fhönen Korken In Et Größen, 
Menaftrabde Nr. 2 
Englischer N Sn keRlahrbeer , bey 
DD. HH. Carstens, 
Frischer Engl. Cement, en 
Kralhnstöver, 
— Englifcher CECNMENE am 
Wechte, frifde er in Commiffion bey 
GE. Levding, Engelsgrube Nr, 510. 
Befer jr Gement, bep 
£, DH. Detgens & Sohn, 
  
Aechtes französisches Gipsmell zu billigen 
Preisen, bey Carl Kralinstöver. 
Ganz vorzüglich fhöne und barre Safan: Seife, 
in Blöden von 100 Pf. und darüder; Fıldergrube 
Nr. 403. 
Mit Spermacoeti Lichtern nnd Magenlichtern, 
in allen Farben, eigner Rabrit, fo wie mit fehr hübfhen 
Wachslichrern, empfehle id mich benens, 
Carl Meßtern, 
€” Mit (ehr hönen neuen pr. CTapt, Geslien 
erhaltenen St, Yerersburger Formlımrern, in Kinen 
von 5 Ypf, und darüber, fo wie mir (hdnen Wacdhslich: 
tern zu billigen Yreifen empfiehlt fc befens 
Sam, Fr. Maid Sohn, 
8” Mit pr. CTapt, NMübl erhaltenen 
Neuen Sr, Verereb, Form: Cichtern, von 5, 6,7, 8, 
9, 16 nnd 12 Er, pr. Df., In Kifen von 5 Liekpf, 
und darüber 
empfehle id il zu den biligken IN beitens, 
3. 2. Volgts. 
Ertra frifhen gottländ, Kalt en dem fo eben 
angekommenen Schiffe des Capr, Hiügberg von Wieby, 
verfanft zum biligken Yreife YA. D. Mehder, 
Xüber den 29, May 1838 
Sanzy frifber gottländifher Kalk, aus dem fo 
eben angefomımenen Schiffe des Capıtrain Heidenberg 
von AWisby, billiafen Dreifes, 
Lübeck d. 26. May 1838, $. Fr. Wennberg. 
Frilhen Gorbl, Kalk verfanft aus dem fo chen 
angerommenen Schiffe des Capt, Nuoberg von 2igbp 
billiahen Vreifes Dan. Cidhenburg, 
£übetk den 19, May 1838. 
  
  
Ba a ü & en 
Maunerteine, Dachpfannen, Holfter, rotbe und 
weiße Klınker, fenerfeßfte Steine 2c, 
Dachfcehiefer in verfhiedenen Großen mit den erfor 
derlichen Enpfernen Nägeln, 
Minnenblev und Zink in Vlatten, 
ESohmelzmörtel zum Trodenmachen feuchter Mände 
Gement, beiter frifber zum Ueberfeßen von Giebeln 1 
Defene elferne, zwedmäßig eingeridhter, In verfhlüs 
denen Formen und Größen, 
Sparbeerde, Heerdplatten, Kaminthüren, NRoßs 
balten 2c, 
Mddren zu Defen und Waferleirungen, 
Dadienüer zu Vfannen: und Sodieferdah, Dad: 
TU in HEN 2c., alles zu den billigfen Yıch 
fen, bı D. DO. Carfiens, 
Nienerlags 
Englischen Bachsthiefern 
utıd dazu gehörigen 
Kupfer-Nägeln und Euglischem Ro1l-Bley 
so wıe von 
Niederländischen Zink-Platten und N#- 
bey John, Siege. Mann. 
(DHiezu zw Seylagen- ) 
  
Sedrukt und verlegt in der Borchersfihen Wuddruderep. 
EL 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.