Full text: Lübeckische Anzeigen 1831 (1831)

Der neu 
Canon: Defen mit 2 Thhren 16, 18, 20, 27, 36 m8, 
dito dito mit Sodel a fa (aieblade 
4, 25, 3 ’ 
Säulenform mit Sodel und Xihfhieblade 32, 44 m&, 
dito dito von Blech 21, 23, 35m, 
Hiramiden:Sefen mit Thür n. Befchlag 40, 49, 55, 70m, 
Girculir-Defen mit Verzierungen mit Zhür u. Befchlag 
45, 54, 84 m&, 
dito dito mit durchbrochener Arbeit 
100, 112 m6, 
Englifdhe Patent: Defen mit doppelten Wänden zur Luftz 
heizung 82 m, 
Unterfalten zu Kachelauffäßen mit Thür u. Befhlag ? 
mit Verzierung und Durchfichten 36,37, 39, 41, 51 m& 
dito odne Dureficht 35, 43, 45, 50 m8, 
mit gotbifen Bogen 34, 43mö 
gereifte 26, 27, 29, 32, 33, 45 mA, 
Heerdplatten; 13/13, 13/23, 2/22, 21/23, 3731, 3/33 Fuß. 
cite 35m, 73 mg, 10mö, 133 mö, 20m, 23m 
pr. Srüc, 
Ciferne Dachfenfir mit Befdhiag, 9 Dfannen dedend, 
14m& 8 fü pr. Stüe, 
SEHE Sam InAN: Geilnauer, Emfer Kräns 
Ger, Yırmonter Stahl: und Salz:, Wildunger, Dri- 
burger, Marienbader Kreuz:, Eger:, Saldihiper Bits 
ter=, und Spa Mineral: Waller; Mübhlenktrase Nr. 922. 
Mit diegjährigem Yormonter Stahl» und 
Salzbrunnen, Driburger, Wildunger, Selterfer, Fachinz 
ger, Geilnauer, Emfer: Kränchen, Kiffinger Magokn, 
Spaa, Saidfhüßerz und Vülnaer-Bitter, Marienbaderz 
Kreuz, Cyer, Schlefier Dber:Salz und fonfigen beliebs 
ten Brunnen: Gattungen, (fo wie mit leeren Brunnen: 
Krügen, empfiehlt fi zu den billigen Vreifen 
NM. CE, Faber, obere Hürfraße Nr. 310. 
Sn diefem Frühjahre gefülites Yyrmonter Stahl: 
und Salzbrunnen, Driburger, AWildunger, Kininger 
Magokuy, Saidichüßer: und Pıüllnaer-Birter, Selterfer, 
Kachinger, Geilnaner, Cnıfer Kräncbenwafer, Cger 
Stahl: und Salz: Brunnen, Marienbader Krenzs und 
Ferdinands Brunnen, Schwalbacher Stahl: und Wein: 
Brunnen, Wiegbader, Weilbaher, Spaa und Dbers 
Sohlefier Salz-Brunnen, bep H.D. Kar, 
Braunftraße Nr. 145, 
Beste Gattung Londner double brown Stout 
Porter, von Barclay Perkins et Co., auf Fässern, 
ganzen und halben Bouteilten, zu billigem Preise, 
n H. D. Karck, Braunstrafse No. 145. 
Feines Vrov, Dehl, ähtes$ Eau de Cologne In 
Kiken und Släfern, bey Sebrüder Tesdorpf, 
Eau de Cologne superieure von X, W, Henz 
{del in Hamburg &6 X pr. Life von 6 Gläfern, wie 
auch St, Perersbiurger Formlichter, 5 und 6 anfs Vfund 
in Kiften von 5 £$pf. und darüber, a Sf pr. Liespfund, 
bey E.Erufe, Breiteftraße Nr. 784, 
Eau de Cologne, ichtester Qualität von Jo- 
hann Maria Farina, in Kisten von 6 Gläsern, zum 
Fabrik-Preis um aufzuränmen , bey 
Wm. Jacb, Köster, 
obere Beckergrube Nr. 145, 
Bey Andr. Helnr, riß, hinterm Markt Nr. 941! 
Erifder Caviar, gute Bonillonkachen, fhöne ruflilche 
anna: Grüße, neue feinfbalige Kragmandeln & la 
rincesse 1 mf, Muskateller große Traubenrofinen 
12 fl pr. Yfund, Königspflaumen, (höne nene Sethas 
  
Schälbirnen, große (höne neue Batbirnen, getrodnete 
Sirfhen, Iralienifhe Macaronk, (höner grüner und gels 
Der Schwedjers und Holland, Käfe, Achter feiner franz, 
  
  
Tinen: Pflaumen, Bamb, Zwetfhen, Schäläpfel und _ 
Krduterfenf, Friedrihftädter and Engl, Senf in Kruken, 
@Släfern nnd pfundweife, ächrer franz. Krduter-Cffig, bee 
Mel, Eirronen, feine nonparesile Cappern, beje DU: 
ven, nene (höne Prünellen, fehöne neue gerrodnete Yfits 
fie, frifche Hagebutren, ertra feines Prov. Del in Bons 
teilen und SGläfern, feiner weißer und rorher Sagv, 
QBachslichte erfier Qualität & Yınnd 24 51, neue befte 
franzöfilhe Dichles in Gläfern, eingemachte Syarlots 
ten, grüne gerrodnete Zuder: Erbfen; feine Bilhofz 
Cffenz von frifdhen Orangen, in Bonreilen und Gläfernz 
nebft allen fonft gewöhnliden Sewürz: und Materials 
Ydaaren, billigen Dreiles, 
Vanille Chocolade sehr schön und billig, bey 
J.G. H. Lang, 
Trave, Ecke der Fischstraßse, 
Cigarren - Verkauf, 
Von den bekannten sehr beliebten Cigarren 
haben wir wieder neue Zufuhr erhalten, und ver- 
kanfen zu folgenden billigen Preisen: 
feine Cabannas Nr. 1 „.. 350m pr-Kistev- 100088, 
do. do. Nr.2...ä25: z do. = do, 
do. do. Nrı5 =... 425 s z do.‘ do, 
do, do. Nr.4...420 : z do, £ do, 
do. Woodville Nr.1, , ä23 z: ss do. ® do, 
0. do. Nr.2.. ä20 ss s do. : do, 
do. starke Hayanna Nr.1ä25 = = do. = do. 
do, leichte do, Nr.2ä424 : = do. ss do, 
do. Canaster do. Nr.5ä23 = » do. = do. 
do. Domingodo. Nr.4ä15 = z do. = do. 
do. helle Maryland, , , ä12 z z do. ® do. 
do, helle Virgin... 410 d; 
420 = = do, ss do. 
in ganzen, halben, viertel und zehntel Kisten, wie 
auch angebrochen, Schumacher & Dittmer, 
Mühlenstrasse Nr, 83:. 
Cigarren- Lager — Bremer Fabricat, 
bestehend aus Virgin, Maryland, Canaster, Impe- 
rial, Woodville, Cabannas und mehreren Sorten 
Havanna, in }, 4, £ nad „, Kisten und angebrochenz 
schrempfchlenswerth durch deren vorzügliche Güte 
und billige Preise, bey J.G. H. Lang, 
Trave, Ecke der Fischstrafse Nr. 113, 
Cigarren 
fhöner Qualität, wovon ih ein bedeutendes Lager 
habe, verkaufe ich zu folgenden fehr billigen Yreifen ; 
extra feine Cabanas ä 40 mf pr, Kite, 
dito Sanafter ä432 mel dito 
dito Havanna 4 32 und 28 mt dito 
Halb:Havanna . . 24 und 20 ml Ddito 
Qoodvile . . .. ä24 und 16 ml dito 
Domingo . ... 420, 18, 15 mt dito 
Maryland. . . . 415mku,12mf88 dito 
Maryland Birgin, ä 12 mE ito 
Birgin . . ... 410m u. Smt8$ dito 
{In ganzen, halben, viertel und zehntel Kiften, wie au 
Angebrochen, 
Die Waare ft (ämmtlid von ädten Tabagken und 
{n jeder Hinfidt empfehlenswerth. 
Carl von Bahlen Wwe., 
au d, Trave ben d. Holfteinbrüucke Nr. 372. 
Commissions - Lager en gros, 
yon ächten Holländischen Rauchtabacken, 
Von den Herren Estoppey, & Heymann in 
Amsterdam „ deren Fabrikat als ein ganz Vorzüg- 
liches zu empfehlen ist, besitze ich ein wohl assor- 
tirtes Commissions-Lager von Rauchtabacken, aus 
welchem ich zu Fabrik-Preisen verkaufe. 
Wilh, Jacob Köster, 
obere Bockergrube No. 145 
—
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.