Full text: Lübeckische Anzeigen 1831 (1831)

  
    
N* 
   
X übeckifche Az 
4 Po A 
    
  
Mnzeigen. 
40, 
  
Mittwoch) den 
Bekanntmadh ung, 
Der nachfichende Paragraph der Brerordnung vom 
10, Sept. 1814, die Heuighaltung der Sonnrage und 
ebrifilichen Feiertage betreffend, wird hiemitselft zur 
Nachachrung in CSrinnerung sebracht:; 
Während des Bors und Nachmirtags:Gotresdienfies 
von 9 dıs 10 Uhr und von 1 bıs 3 Uhr an Sonn und 
efitagen darf überall nichts, aud) fein Brod oder 
leifch, verkauft, noch in Schenken, Wirshs,, Kaffees, 
fFentlichen Berfammiungsbäufern, oder Zuderbäcker» 
laden, Einiges gereicht, noch darf irgend etwas gedul: 
der werden, mas den Gorregdienft fidrz. An &onnı 
und Fefltagen darf ın und vor den Kramikden, Werke 
fätren u, f. w. nichts zur Schau ausgeflellt, noch 
Verkauft werden, (wiewohl die Semwlrzläden nah dem 
Sorresdienfte geöffnet werden BAR und wird, weder 
inden Wer Fkätren, noch beı den Schiffen, Waaren, oder 
irgend einem Nahrungsbetriebe -- Norhfälle jedoch, 
worın eine Difpenjarion be: den Herren der Werte nach 
Zufuchen, ausgenommen, — das offene Arbeiten nicht 
geduldet. Bor 4 Ubr Nachmitrags, an Sonn- und 
eflragen, find öffentliche Mufik, Kegelfpiel, oder Andere 
geräufchvolle Belußigungen, nicht erlaubt. 
Uebertreiungen deffen find durch verhbältnifmäffige 
Seldbußen von 2 bis 10 Thalern, oder, nach Um fanden, 
dur) angemeffene Sefängnıffirafen, die in Wieders 
holungsfallen gefchärft werden, zu ahnden, 
Lübeck an der Merte, den 17, May 1831. 
In fdem Nicol. Sarftens, 
Gew. Aclaar. 
Urmens An falt. 
Beyın Dräfidio wurden eingereicht: 
Wom löblichen Zulage: Departement, als Ertrag einer 
nicht abgeforderten Kife Sreinzeng. 14 A 14 f. 
Sn der N OH EEE Nr, 37 befand fi ohne Befitme 
mung 1 NE 
Desgleigen 2 X gr. Sour, in Nr, 56, 
  
Verzeichntß derer, welch? das hiefige Bürger. und 
Finwohnerrecht erhalten, und fi® am 27en 
April in Ampl. Cur, zur Eydesleifkung fiftırt 
haben, 
oh, Friedr. Moff Berner u. Koh, Wilh, MWitthauer, 
Kaufleute. — Din Seoltfr. Berend Bolftedt, Malermei: 
fer. — Vet. Geora Hinr. Lenß, Joh. Toch. Geora Behrens 
&, Hins, Zoch. Dreyer, Bor er, — Dinr, Adolpp 
RE u 
18, 
>> 
® } 
N 
May 1831, 
Brandt, Stadtland-Pächter zu Lauerhoff. — Pet, Steinz 
hagen u. Carl Derl. Heinr. Bug, Gaftwirthe, — Perer 
Chrift. Heinr, Lehmkuhl u. Ernit Georg Küjter, Wirthe, — 
Pet. Zac. Hinr, Gerdes, Gartner, — Ioch, Hinr, Steinz 
hagen, Höder, — Jürg. Hinr. Dofe, Krüger, — Jacob 
Berend Match. Zachau, Schopenbrauer. — Ioh, Marth. 
Lor. Cobt, Bierfpunder, — Joh. Zoach. Hinr. Karftens, 
Sob. Hinr. Scharding u. Herm, Hinr. Wiedelmann, Ar 
beitsleute. . BE N 
Den 4. May: Chriftoph Nic, Bölkert, Schiffer, 
  
    
Zu Curatoren und Vormündern find beftätiget: 
Den 5. April: Hr. Gotthard Fricdr. Beestrom zum Curas 
tor für Johanna Chrifkina Friederike Hader, 
Den 6ten: Hr. Hinc, Friedr. Willert zum Curator für des 
verftor-enen Christian Weaner Wolf AWwe, 
ESehlichting, ad act. am ObernzStadt uche,, 
Den 9ten: Hr. Sam, Friedr. Heller zum Curator für Elif 
Henr, u. Youffe Charlotte Gefhwigter Beder. 
Den 1ten: Hr. Michael Heinr. Mucs zum Curator Fun, 
et hered, für des verfterbenen Marcus Michael 
Dibbkern Wwe geb. Frenkag, 
Hr. Joachim Chriftoph Cchwarß zum Curator Fun, er 
hered, für des verftorbenen Hans Hinr, Schröder 
we, geb, Friedrichfen, . 
Sr. Dr. jur. Ludw. Heinr, Faber zum Curator fun, 
et hered. für des verstorbenen Aug, Heinr, Stampe 
Wwe, geb. Faber. 
Den i2ten: Hr. Joh. Chriftian Cgaers zum Mitvormund 
für des verstorbenen Matth, Friedr. Chrift, Land 
3Zwep Kınder, 
bomas Conr, Starkp und Hr. Jofeph Heinr, Roth: 
voß zu Vormündern für Maria Cath, Heur. Müd, 
zu einem befondern Gefchäfte, 
Hr. Joch. Heinr, Bomann u. Hr. Job, Hartıv, Stange 
zu Bormündern für des verstorbenen Xudwig Franz 
Bernh Sarjtens fünf Kinder, 
Hr. Beni Zoh. Gerten und Hr. Mic, Pet, Gereken zu 
MBormüundern für Doroth, Cath. Sopbh. Geraden, 
Den 14ten: Hr. Koh, Friedr. Herm, Olrod zum Curator 
für des verstorbenen Matrh. Diedrich Dlrod Wwe. 
geb. Diezmann. . 
‚Hr. Joh. Carl Dan, Krahnftdver zum Curator für Catd, 
Hriederica Doroth. Tiedemann. 
Sr. Gottl. Per. Rehwoldr zum Curator für des verftors 
benen Conftant Devenin AWwe. geb, Müler, 
Den 15ren: Hr. Joh, Conr. Mau u, Hr, Zobh, Heinr. 
Ebriftopb Kreußfeld zu Vormündern für des verfors 
benen Friedrich Sotkb. 8 öwep Kinder. 
‚Hr. Einf Yug, Lüfrih zum Gurater für Untoin, Sopd, 
   
- 
ss
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.