Full text: Lübeckische Anzeigen 1831 (1831)

  
  
  
Lübeck den 3. Oct. 1851. 
Am 20, Oct. geht für dies Jahr das letzte. 
mal eins der Dampfschiffe nach St, Petersburg, 
Ob dies der Nicolay I., Capt. N. W.Stalıl, oder die 
Alexandra, Capt, J. C, Diets, seyn werde, wird erst 
gegen den 20, Oct, bestimmt werden können. 
St, Petersburg-Lübecker Dampfschiffahrte- 
Gesellschaft, 
Einer andern Bestimmung wegen wird das 
Dampfschiff Frederick VI. seine diesjahrige 
Fahrt ıwischen Copenhagen und Lübeck am 7. d. 
beschliessen, Dagegen wird die Fahrt zwischen 
Copenhagen und Kiel bis zum 19. d. inclusive un- 
verändert fortgesetzt werden. D. G. Witte. 
Mit Einladen befchäftigte Schiffer, die fi 
zugleich beftens empfehlen z 
Nach St. Petersburg: 
SH. SC, Kröger, das Schiff Geres, wird nah Schi. 
Schmidt und Babbe zu allererft dahin abgehen; auch 
ik die Cajütre fehr bequem für NMeifende, Nachricht hey 
T 5. DH. Veterfen, 
Nicol, Heitmann, das Schiff Hebe, wird fpätelens am 
13ren diefes von hier geben; auch hat derfelbe gute 
Gelegenheit für Pafagiere, Nachricht bey 
3. DH. Veterfen, 
S. 2. Bendfeldt, das neue Schooner: Schiff der Friede, 
wird nach Schfr. Babbe und Strahl zu allererft dahin 
abgehen; auch har derfelbe eine vorzüglich bequem ein: 
gerichtete Cajüre für Yalagiere, Nachricht bey 
6,8. Sroft & Comp, 
D. F. Lenß, das Schiff die Trave, wird nach Schfr, 
Babbe und Schmidt zu allerer/t dahin abgehen; ders 
felbe har eine ganz vorzüglich gut und bequem einge: 
richtete Cajüte für Paflagiere, Näheres bey 
®. 5. Sroit & Comp. 
Nach Neval: 
3.C. D. Köhn, das Schif Syeculation, wird In Kurzer 
Zeirdahin abgehen, Näbheresbey I, H.Veterfen. 
Nach Miga: 
Ioch. Hinr, Wendig, das Schiff die Unternedmung, 
wird am 8, Oct, deftimmt und ohne Aufenthalt von 
bier gehen. Auch hat derfelbe (ehr bequeme Gelegenz 
heit für Yaffagicre, Nachricht bey X. H. Peterfen, 
Hans Wilhelm Schütt, das Schiff Maria, wird in 
furzer Zeit von hier gehen; auch hat derfelbe fehr gute 
Gelegenheit für Yaffagiere, Nachricht bev 
3.D. Veterfen. 
VD. Albert, das Schiff Laura, wird in kurzer Zeit dahin 
abgehen; auch ift die Cajüte fer bequem für Vafaz 
giere, Nachricht bey 3. DO. Deterfen, 
3.6. Seeler, mit dem Schiffe Johanna Maria, gehet 
am 8, Dctbr, ohne Aufenthalt von hier; derfelbe hat 
eine vorzüglich fchön eingerichtete Cajüte für Paflaz 
giere, Nachricht bey ©, $. Sroft & Comp. 
Mach Liedau: 
SH. V. Henfing, das Schiff Amalia, wird In gan Fars 
er Zeit von bier gehen, da ein großer Theil feiner 
dung bereit liegt, NMadricht bey 
3. D Peterfen, 
EEE 
Nach Königsberg: 
93.5; Schwark, das Schif Catharina Ferdinande, gehet 
Mit dem ersten von hier, Näheres bey 
6, 5. Sroft & Comp, 
Nach Danzig: 
HF. eslien, das Schiff Sophia Friederica, wird in 
furzer Seit debin abgehen; auch it die Cajüre iehr 
bequem für Neifende, Nachricht beo 
I. DH. Veterfen, 
Megulirte Meihe:Vadet: Fahrt 
nad Stodholm: 
Ulle 14 Tage Sonnabends gehet ein Schiff dahln ab, 
Mm 8, Oct, feegelt Schfr, ©, 6, Sram, mit dem Schiffe 
Mdolphus, Derfelbe hat febr bequeme Gelegenheit 
für PDaffagiere. Nachricht bey 3.9. Vererfen, 
Ulle 14 Tage Sonnabends geht ein Sihif dabin ab, 
am 22, Der, feegelt Schr, F. €. Krdger, mit dem 
Schiffe Minerva. Derfelbe hat fehr bequeme Gele: 
genheit für Pafagiere, Nachricht bey 
3, DH. DVeterfen. 
ze ‚Nach Wefterwie: 
AUndr. Törnlöf, das Schim Specularion, wird In Furzer 
Zeit dahin abgehen, Nachricht bev ® 
€. 5. Schütt & Comp, 
Se Nach Calmar: 
6, 6, Clfwing, das Schiff Unna Magdalena, wird in 
furzer Zeir dahin abgehen, Nadrict bey 
€... Schütt & Comp, 
Nach Coyenhagen feegelt 
am 12, Derbr.: 
Das Vadetfchif Haabet, Schfr. Chr, Schutt, Nachs 
richt bey 6. 3. Sroft & Comp. 
Nach Flensburg: 
©, Hollenfen, das Schiff St. Yohaunes, In ganz kur: 
Acr Zeit; auch nimmt derfeldbe Guter nach Sonder: 
burg mit. Näheres bey SG. 3. Sroßft & Comp, 
Nach Nyburg, Corföer and den umliegenden 
Städten in Sceland: 
Lars Chrifktian Bagge, mit dem Schiffe Cathrine, mn 
Furzer Zeit, 
Nach NMybura, Corfder uud den umliegenden 
N Städten in Svyeland: 
Deter Möller, mir dem Schiffe Aykions Yröve, In Mr: 
zer Zeit, us 
AUngeFommene Schiffer: 
Den 5, Detbr,: Die Börer Hecht uud Schwanber von 
euftadt, 
Den ten; FF Kreukfeldt von Kiel, IH Noland von 
Carlscrong, 
Abgegangene Schiffer: 
Den 4, Detbr.: Die Boter Webhling und Horfkmann 
nach Neufktadt. Warnftröm, x Cdmann und S Spos 
Jander nu. d, Oftfee, 3 N Dufe nach Wisbhy, RI 
Thornde nach Copenhagen, 
Densren: IJSStahl, UE Voß 1. I VBabbe nach Yeterds 
burg. Böker Drloff nach NMenziadt, Boter Cgpes 
brecht nach Wismar. € Jürgens, A Hofing, M 
Högberg, M Söderberg, GN Bergfkröm u. Deetjen 
n, d, Oftfee, € Laurigen nach Hadersieben, % X 
Voß nach Hohewacht, I Dftergren nach Sarlderona, 
33H Bartelfen nach Schleswig, 
Den sten: Böter Yenfen nr, Arreskisping. DE Schrös 
der n, MWordingburg, L Koch u, Ypenrade, GH 
Edmann n. d, Offee, 
Den 7ren: $ Monfea n, Copenhagen, SH Strider 
un. Miga. SG Cstelund, FH Weyer, FD Evers und 
PD Möller u, d, Oüfee, ID Kulper un, Konlgt: 
A 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.