Full text: Lübeckische Anzeigen 1826 (1826)

  
   
  
  
    
  
   
   
N® 
   
   
     
Lubeclifhe(2 Anzeigen, 
N Fe 
  
Öl, 
  
Mittwodh den 
  
Dekanntmam@ung, 
N Zn Stelle der auf ihr Anfuchen entlaffenen Baus 
{heuer 9, 3. Wulff und X, G, Hempel, 3. DB. Gäbhd 
und 3, SG, Zenffen, find die Hauszimmermeifter Zohe 
Bottl, Cidmann und Zoach, Conr, Schwoll, wie auch 
die Mauermeifer or, Zoch, Chriftian Ranfer und Zac, 
Chriftian Cundz zu Baufchauern Obrigkeitlich wiederum 
brfdulgt, 
Actum übe an der Wette, den 1. Muauflt 1826. 
nı DMNicol, Carfens , 
a fide, 
Gew. Actuar, 
Dekanutmachung, 
Wegen nothHwendiger Reparazur der Hahnenburs 
sir Schieufen wird die Fahrt auf der Delovenau vom 
34. Miguf an auf drey Wochen gefvoerrt fenn. 
übe den 25. July 1826, Die Baudeputation, 
  
f YArmensAnfaltt. 
T NZ. fand fich ohne weitere Beflimmung In der 
Süchfe Nr. 8. ve 5 
„18 (A, von einem Knaben gefunden, An bettläs 
Setige Arme zu vertbeilen, in Nr. 17, 
  
Verzeichniß derer, die das Bürger und Einwohner: 
NRecht erhalten, und fid am 26. Suly in 
Ampl. Cur, zur Eydesleiftung fiftirt haben, 
Hinrıcdh Meyer, Eonditor, — Zobh. Frans Friede, 
| Bolk, Schneidermeifer. — Zoch. Nicolaus Friedrich 
fandau, ‚Kammachermeifßer, — Joh, Zhrgen Samuel 
Einf, Feilenbauer. — Nic, Zochim DHincich MWiende, 
bt Schiffssimmerwertmann. Zobann Chriflian Beyerss 
9, Sleiher, — Albr, Hinrich Diedrich Timm, Co: 
 PÜß, — Warcus Hinrich Uhrend Rohde, Stangenträs 
fie — Derer Barıhold Franck, Georg Heinrich Chriz 
an Köhler, Johann Daniel Chriftoph Zunge und Luds 
ig Chrifian Schmidt, Arbeissieute, 
+ 
BVorkladungen. 
sie Auf Imploriren Herrn Dris, Yaul Chrifian 
Nicolaus Kembfe für Engel Ehriflina geborne Yembke, 
‚des „meiland FriedriHh Barıhold Green binterlaffene 
Sitte cum Do, Curatore, befindet (ich biefelb, zu 
. fanenburg und Roftoe cin Öffentliches Droclama anges 
lagen, wodurdy alle und jede, weiche au den am 
Dec, 1825 hiefelbft verfiorbenen Ehemanız der Smplo: 
N Friedrich Barthold Green, aus Irgend 
einem fingulairen Nechtsgrunde, oder aus irgend einem 
Privat: Verbditnilke defjelben, einige Un s 
Wentlichen oder 
Brüche haben, fhuldig erkannt werdelt , pAatefiens am 
  
  
    
    
    
     
   
     
   
     
  
b 
\5 KRAUT EMES a UL 
m 
—. 
MHugußt 1826, 
  
27. Detbr, d, Y., unter dem Nechtsnachtheile der Augs 
fchließung und des ewigen Stillichweigens, fi beim 
implorantifhen Anwalde gegen Empfang eines Anmelz 
Ddungsfcheing , und im Fall eines Widerfpruchs im hies 
figen Niedergericht zu melden, 
Actum übe im Nicdergerichte den 29, July 1826, 
In fidem 
MWibel, Dr. 
Muf Zmploriren Herrn Dris, Carl Chriftian Fries 
drid Steche in cura bonorum des Schiffers SZochim 
Diedrıdy Behm werden hiedurh alle Gi biger und 
Schuldner des genannten Schiffers Yochim Diea 
drıh Behm imgleichen diejenigen , "weiche Pfänder 
von demfelben oder fon zur Concursmafle gehörige 
Gegenfiände in Handen haben, fchuldig erkannt, fpätes 
flens am 13. Aug, d, Z., die Gldubiger , sub praeju- 
dicio praeclusi Ihre, Forderungen an hiefiger Gerichts» 
fiube anzugeben, die Schuldner, dei Strafe der Zahlung 
des Doppelten, ihre Schulden beim implorantijchen 
Süterpfleger zu berichtigen, die Snbaber von Yrandernm 
und fonft zur Concursmaile gehörigen Gegenfländen, 
bei Verluft der ihnen daran zußehenden Nechte, ebem 
demfelben davon Unzeige zu machen, 
Actum £übecf an der Gerichtsfiube, den 9, Man 1326, 
Yuf Imploriren Herrn Dris, Carl Augınft Buchs 
Gols in cura bonorum des hiefigen Schifer$ Zens 
Chrifien befindet fıch hiefelbt, zu Hamburg und Wiss 
mar ein Öffentliches Yroclama angefechlagen, wodurch 
alle Gläudiger und Schuldner des genannten zur Sa 
folvenz gediehenen biegen Schiffers Jens Cbhrifen, 
wie auch diejenigen, welche Pfdnder von demfelben in 
Händen haben, fchuldig erkannt werden, fpdteftens am 
39, März des E. , 1827, die Gldubiger, bei Vermeis 
dung des Ausfchlufles , ihre Forderungen an biefiger 
Gerichtsttube anzugeben, die Schuidner, bei Strafe dop> 
welter Zahlung, ihre Schulden bei dem implorantilhen 
Herren curatore bonorum 38 berichtigen, die Yfands 
inhaber endlich, bei Verluft ihres Pfandrechts, ebhens 
demfelben von den in ihren Händen befindlidhen Yfanz 
dern Anzeige zu machen. N 
Actum Lübef im Niedergericht den IT. Februat 1826, 
In fidem 
Wibel, Dr. 
Auf Imploriren Herrn Dris, Carl Auguft Buch: 
Hols für Johann Tobias, in cura hereditatis de8, am 
27. Dec, v. SF. allbier verttorbenen, ebemaligen Sohifz 
ferg, Serhard Hinrich Slafemeyer, befindet (ich. hiez 
felbit, zu Cutin und Neuftadt ein öffentliches Yros 
clama angefchlagen, wodurch GCrben und Gläubiger des 
verftorbenen Gerhard Hinrich Glafemeyer, 
D, 
\ 
\ 
\ 
    
©
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.