Full text: Lübeckische Anzeigen 1826 (1826)

  
  
Lotteries Anzeigen, 
Zur nächfibevorfiehenden 43. großen Hamburger 
Lotterie find noch ganze und gerbeilte Yoofe zum Ylazı 
preife vou Beoms 140. oder 13 Sr, Frieord’or pr, Loos 
gus meiner giücdhhen Solecte zu erlangen. 
NS, Unter mehreren böchft bedeutenden Gewinnen if 
ein Extua: Gewinn Don 400 coo mö, 
Dring Nachfolger Zeffen, 
Schiffs Nachrichten. 
Unterm 13, oder 15, d. if bed Capt. D. Kock, 
nach Heiligenbafen gehend, eine neue gereiteite Büchte 
an Bord gedrachs, mır der Bıtıe, feldige an einen 
Herrn Schmidr alldı abzuliefern; da nun der Empfän: 
ger nicht zu finden, fo wird der Abfender e.fucht, fü 
daldigft zu meiden bey 2. R. Schü & Comp. 
NahH Bordeaur 
haben prompte Schiftsgelegenheit, wenn fi& binläng: 
lid) SDıber finden. 9.3, Zroli & Qomp. 
NaH Bremen 
haben prompte Schiffsgeiegenhett, wenn fi binlängı 
lid Sürher finden, S. 3. Er0ßfl & Comp, 
Mir Einladen befchäftigte Schiffer, die Ad 
zugleich beitens empfehlen : 
_. Nach St, Derersburg: 
Dans Fhriftoph Driehn, das Schiff Kriederica Dororhea, 
wird nach den jest im Laden liegenden Schiffen zu 
allererft dabin abgeben. 3. 0. Derserfen. 
5,3. Geslien, das Schiff Sophia Friedevica, wird 
in einıgen Tagen dadin abgehen. Nachricht bey 
| S 3. 0. Deterfen, 
5,M. Lange, das Schiff Johannes, wird nach Schr, 
Nitrfcher zu allererft dabın abgehen und den Verluft 
der Fracht Leinen vor fidh laffen, Nachricht ben 
/ N ‚9. Deserfen, 
 Yeter Wilhelm Lunau, das Schiff die Hoffnung, wird 
nach Schfr, Geslien und Lange zuerfi dahin abgehen 
Und feinen vor ich lagen, MAN MO fh 
‚5, Peter fen, 
/ Carl Daniel Buchbols, das neue fchnellfegelnde Briggı 
(if Sduard und Amalia, wird nach Schr. Geslien 
Und Lange zuerfi dahin abgehen und beo Berluft der 
Tracht Feinen vor fi laffen. Auch bar derfelbe bes 
Queme Gelegenheit für Paffagiere. RC in 
, Peterfen, 
A Scheel, mit dem Schiffe Mercur; har Hereits 
"en Theil feiner Ladung angenommen, und wird 
$ Tage nach Schfr. Seglien und Lange ohne Yufentbalt 
9 bier gehen, Nachricht veo SG, F.Eroßt & Comp. 
Nach Riga: 
Dal 3oh, Meyer, dap Sf Dorothea, wird nach 
fr. Diefelmann und Klahn zu allererft dahin abs 
Schen und Feinen vor fich laffen. Naäberes ben 
3.9 DD. Deserfen, 
) Srahm , das Schiff Neelus , wird am 29. Zulo 
Se Yufenthalt und dey Berluß der Fracht von bier 
gie Nachricht bey 3. OD. Peterfen, 
+ Dinr, Kahn, das Schiff Dardina, wird nach 
Derlat Srahm zu aMererfi dabin abgehen und bey 
Ü uß der Fracht Seinen vor fi laflen. Nachricht 
9 OH. Deserieu, 
Nad Danzig: 
TE SE SAL aim 
er er Sracht_ dal abgeben, 
8; G eridhr beo 3.8, rofl & oma. . 
+ Poliß, mit dem Schiffe die neue Hoffnung, wird 
Am 29ßeR di u 
ben. Rare ey Berluß der San von dier ges 
„Peserfen, 
  
Nah Memel: 
SE. HD. Hulede, das schuf Anna, wird zu allerer ft das 
bın abgeden, Kachııdt ben 3.2. Peser fen, 
Rad Seetrin: N 
Carl Ludm. Schröder, mır dem Schiffe Foncordia, wird 
Am 29, diefs ben Beriup ver Zracdhr von hıer gehen, 
Nachricht ben 3.0. Deserfen, 
E. $. Drus. mit dem Schiff Babetre, wıIrd ın diefem 
Tagen dahin abgehen. Näheres ben 
3. &.Er00& Comp. 
Nıd Srokhotm: 
3. €, Gühltorff, das eihene Schiff Carl Vohann, mit 
Ddlliger jDmwevtycher Zolifrenbeit, mırd Am 29, Zulp 
ben Verluß der Srachz von hıer gehen, Nachricht 
ben 2.0. Vererfen, 
3 4. Yüneder, das Schiff Hınrid Edonec nt Vdllıger 
fhmediider Zoufrenheit, wird am 29. Zulp ben Bere 
Iuit der Frage 0ahın abgehen, Nuchrıchr de 
3.0. Deserfen. 
Nach Carlscrona: 
Sob, Deftergren, dus Schiff polo, In Eurzer Zeit, 
Nüheres bey O.R Schütt & Comp. 
RachH Helfingfors: 
Zoh. Kunde, das Sof Sußav Adolph, in Kurzer Zeit 
Nachricht dev HR, Schul & Comp. 
Nach Tarlsdamn: 
Gar! Afırdm, das Schig Fdı figkiaberen, in Furzer Zelt, 
Näheres bey 2. NR. Schlut & Comp. 
Nach Calmar: 
Peter Holmürdm, das Sayıff Zobanna Ebarlotia, in Furz 
Aer Zeit. Nackrıchr hen HN, @chürt A Comp. 
Yob. Yunggren, das Schiff Johanna Sophia, In Furs 
jer3zit. Näheres ben OH. N. Schütt & Comp, 
nö Rah Wefermwı: 
Nils Spack, das Schrff Argus, in Eurzer Zeit, Nähere$ 
bey HR. Schütt & Comp. 
Nach Copenhagen: 
Sens Monnfen, führend dag Packerboot Slifa, fegelt 
am 27. Zulo. NachridHr deo SG. F.Zrofi & Comp. 
Gbriflian Wbree, mit dem Pacerboor Hander, fegelt 
am 10, Yuguf. Näberes ben D.F.Zioß& Comp. 
NacdH Elfeneur und Yaldurg: 
N. Kocfoed, das Schiff de to BHrddre, wird ın kurker Zeit 
dahın abgehen, Das Schiff liegt deym blauen Tburaı, 
Nach Flensburg: 
Sacob Thomfen, mır dem Schiffe dıe Schley, In gang 
furzer Zeit. Nachricht ben SB. 3. Froßfi & Comp, 
Nach Sonderburg und Ypenrade: 
D.S, Berg, das Schiff Rofendaum, wird in Lurier Zeit 
dadin abgehen. Nachricht beo G. D, Deserfem. 
Nach EAernfdrde: 
3. ®. Claufen, das Schiff der Junge Heinrich, wird 
in ganz Eurjer Zeit dahin abgehen. Nachricht bey 
3.0, Deserfen, 
Mad Fappeiın und Scdhlesmig: 
D. F, Degener, das Schiff Catharina Dorothea, wird 
in Furzer Zeit von hier gehen, Näheres ben 
3.0, Ye terfen- 
S. O0. Bolergen, das Schiff Catbarina Maria, wird {9 
furzer Zeit von bier gehen, Nachricht dev 
3, DH. Veterfen, 
Nach DOdenfe, Kirteminde und Nyburg: 
Anders Hanfen, mit dem Schiffe Messe Kirkine, beı 
Kimmt zum 12, ANugufß, 
Nach Noßoh: 
EB ek ea 
ganz furzer Ze Rn abgehen. Na: 1 den 
©, 5, Sroß& Cowp.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.