Full text: Lübeckische Anzeigen 1826 (1826)

  
"En N 
und es ihm möglich machen, uns recht bald auch eine 
ähnliche Charte unfers Gebiets zu liefern, wozu er, fo 
mic fen Druder, alle Borarbeisen befigen und moven 
beide bereits treffliche Proben in Hardzeihnungen für 
die Behörden gegeben haben! 
Alr den böchft mohlfeılen Preis von 2 mE if in 
allen Suchhandlungen folgendes in Tafhenformat auf 
Schreidpayier gedruckte re zu haben: 
“ 
  
  
POEMS or OSSIAN 
Translated by _J. Macpherson, 
In 3 Volumes. 
Lerzich, printed [or Gerhard Fleischer, 
1320, 
(Lübeck bei Frıedr. Asihenfeldt.) 
Subferiprion auf cine 
   
  
ur Ueber: 
      
    
  
   
   
   
  
gs Sehen 
handlung in Danzig beabs 
8 
ugsabe ler bezeichneren Meberfegung, 
olgenden Bedingur anbietet; 
eifcheinen in 5 b1$ 6 Bändchen in Zar 
ct, Eorrefg mis nry gefchnittenen Deuts 
: 
  
  
      
hen if in einen elegan: 
  
  
      
m’ Herrn Yeberfeßer, einem 
$, Derfehle id) nicht meine 
r auf diefe Uaternehmung aufnrerts 
ihnen anzuseigen, daß (d) eich 
,_Altgfeicy einen GBs 
Wohnung bereithab 
SS. HD. Behn, Dr, jur 
der bereits begonnenen Bereheilung der nun. 
nen erfien Zälfte der Yußlage von dem 
‚ha e8, bei der nicht 
a9 Yun jen, für nothwens 
die hbiefigen Herrea Subferts 
zen: dm Falle fie det ver Zufent übers 
n, dieunzerfchtie nEeyon are gez 
rdern zu laffein, iu fomwent fie nämitcdh 
    
  
  
    
   
      
  
      
  
  
  
   
    
  
  
   
(4 
ung diefes Grundrimes, fen e5 nach den 
„nach den Zirchfpielen, nach der Cinrheilung 
nien der Bürgergarde, oder auch bloß nach 
ff ı des Terrains, NER N Enge 
en gerne gegen billige Bergürung befchaffen laffen. 
BEE DO. %. Behrens. 
Schifs- Nachrichten. 
Mit Einladen befchäftigte Schiffer, die Ad 
zualeich beitens empfehlen : 
Sach Sr. Verersburg: 
H.E. Geslisiz, das Schiff Sonhia Kriederica, wird, da 
er den ardften Theil feiner Ladung angenommen, am 
8. Ypril ohne allen Aufenthalt von hier gehen. Rache 
richt den . 3. OD, Dererfen. 
Her. Hinr, Bay, das ShHif Indukrie, wird zu allers 
erft dabin abgehen und Feinen vor dh laffen. Nas 
here8 ben 5,5. Er0ß & Comp, 
  
Dans Hinrich $ 
allererft dahin abgehen und Feinen vor fi lafen. 
, das Schiff Pauline, wird zu 
Nachricht bey „8. Froß & Comp, 
D. PD. Harder, das Schiff Dororher, wird zu allererf 
dahin abgehen, Nachricht bey 3..O. Deterfen, 
3. M. Harmfen, mit dem Schiffe Anna Gerdruch, mird 
w allererfi dahin abgehen und Feinen vor fich latlen. 
achricht bey 3. OD. Dererfen, 
Nach Reval: 
€. S. Schrein, mir dem Schiffe der junge Johannes, 
wird im Laufe diefer Woche ohne fernern Nufenthalt 
dahin abgehen, Nachricht ben SD. Peserfen, 
K Nach Riga: 
5, SG. Diefelmann, das Schiff Laura, wird mit den 
zuerft dahin abgchenden Schiffen zugleich von hir 
geben und Feinen vor fich lafen. Nachricht ben 
S 3. D. Peterfon. 
Claus Hinr. Klahn, das Schiff die Unternehn: 
mit den zuerfi dahin abgehenden Schiffen zu 
hier gehen und Seinen vor Ad lan. Nı 
Nach NMdnigqkber; 
3.5.Sowers, vas Schiff Zriederien i 
Furzer Zeit dahin abgehen, Dachricht h 
S. D, Deterfeu, 
Nah Dankıg: 
Marcus Schmidt, mir dem Schiffe 
förderfanıfi: dabin abgeben, Yu 
3) 
0.5.7 
Hans Meufiahn, das Schiff Henriette, 5 
diefes oder am 1, Yuril ben Berhufi der Kracht 
Abaehen und die Güter zu febr geringer Aracht mitz 
nehmen, da er aus dem Lande befrachtet ıf. Pache 
richt bey 3.0, Deterfon,. 
Rad S:ohHolm: 
3. 3. Sihlficrf, das eichene neu verkininterte € 
Zheodora Antoinette, mir völliger fchıre 
frenheit; da derfelde bereits einen Theil fe 
im Schiff hat, fo wird er anı 21, Wdrz dey Yezluf 
der Zracht von hıer gehen, Yachricht dev 
Y.D. Petrerfen. 
3.3. Günther, das eidGene Schif Heinridh dane, mlı 
völliger fchmwedifher Zollfrenheit; da derfelbe einen 
Theil feier Yadırna bereits im Schiff hat, fo wird er 
am 21. diefes bzy Berluft der Fracht dahin akgehen, 
Nachricht dey SD, Porteifen. 
. Bach Carfsyamn: 
3. M. Zeplin, das Schiff Zdıfoter, in Turger Zeit, 
Rachticht ben DR, Schütt & Conip, 
Mad) Copenhagen: 
Chriftian Mörck, mit dem Padeıboor Haabet, fecgelt 
am ı, Ypril von hier, Snchrich? ben 
SG, %,Eroft& Comp. 
Nach Flensburg: 
orenz Hollenfen, das Schiff die Hoffnung, in gu 
Hürker Zeit, NMachticht beo SG. X, Krofß& Comp, 
Nah Yaldurg: 
Friede. Gotel, ron, das Schiff Emilie, wird in ganz 
Surzer Zeit dahin abgehen; aud) nimmt derfelde “Bir: 
ter nad) Randers mit. Näheres beo 
@. 3. Sroft & Comp. 
Nah EFernfdrde: 
3.3. Claufen, das Schiff der junge Heinrid), wird 
in furzei Zeit dahin abgehen, NRäherek ben 
E 3..D, Petersen, 
Nach Midvdelfahre, Friederickia u, Harhuus: 
x, 3, Holm, mit dem Schiffe Tilid, innerhald g Ze’ 
gen. Das Schiff liegı benm Roflofer Prahm, L0- 
bet den 17, März 1826, 
  
  
   
   
   
  
  
wird aufge 
  
ati, 
5 
    
    
      
  
   
   
  
A
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.