Full text: Lübeckische Anzeigen 1824 (1824)

A 
Sefundne Sachen. 
" Snvoriger Woche: Eine MädhHenmüße, Wer fh 
gehörig dazu legitzmirk, Lann fie am Klingberg Nr, 934 
mieder erhalten, 
Lotterie s Anzeigen, 
Zur erfien Ciaffe ver Toten Hiefigen, erfien Claffe 
der 169, Hamburger, UNd lesen Claffe der 66,Zrankurıer 
Yorterie, find ganze und getheilte Koofe zum Dianpreife 
ben mir zu bekommen, und empfeble ich meine Eolecte 
befiens. 3.3. Kenfch, Sraunfraße Mr. 129. 
Zur Toten hiefigen Lotterie, deren 1, Siafie am 
20. Dec. d. 3. gezogen wird, find ganze und gerheikte 
Zoofe zum Planpreife zu haben ben en 
X. S, Syilbang. 
Mit ganzen und getheilten Loofen zur 1oren hie: 
figen und z60fßen Hamburger Stadr. Yotterie empfehle 
id) meine Collecte befiens; — wie aud) mit Xoofen zur 
YAusfpielung der (höduen Herrfhaft us in Galizien, 
mit 29 Dorfichaften, oder einer Ybldfungsfumme von 
500.000 fl. W. WB. , und mir 2407 Seldgemmnupen im 
Befammtbetrage von 158,400 fl. WW. W, ; eın Loos kann 
38m 0l gewinnen und Foßfer 13 m& Gıt.; die Ziehung 
gehr vor fidh in Wien am 8, Ianuar 1825; der Plan 
hievon liegt zur gefälligen Durchficht ben 
NH. RN, D. Beudt, Fifhergrube Nr, 415. 
Ganze und gerheilte Loofe zur 10ren Lübedfer, 
16gfen Hamdurger und 31. Wermarfchen Lotterie, weiche 
am 11, October gezogen wird, ud fets ben mir zubas 
ben. Zugleich erfuche, die Gemwinngelder der oten Lür 
becfer und 168fen Hamburger Lotterie gegen Yusliefes 
rung der Gewinnloofe, die aus meiner Colecıe find, 
entgegen zu nehmen 
S. D.C, Quif, Kdnigkraße Nr. 369, 
Zur toten bicefigen , 169fen Hamburger , 640en 
und 67ften Frankfurter und 3ıfien Weimarfchen Flaffens 
Yotterie, empfehle ich meine Collecte beflens, Legtere 
beginne am 11. October, w 
SF. 2. Klingner, Hauptcolecteur, 
Ködnigfiraße Nr, 868. 
  
  
Schifs-Nachrichten. 
Nach Bremen 
haben Schiffsgelegenbert, wenn fi binlänglid Sürher 
finden, Nachricht bey HN. Schütt & Comp. 
Mit Einladen befhäftlgte Schiffer, die Ah 
zugleich beftens empfehlen : 
Nach St, Petersburg: 
Derer Wilheinı Xunau, das Schiff die Hoffnung, wird 
nach Schfr. Yarmfen in ganz Furzer Zeit von dier 
geben, Näheres ben 3.D. Pezerfen, 
Peter Hinrich Sager, mit dem Schiffe Saturnus, wird 
nach Schir, Harkifen in ganz Zurzer Seit dahin abs 
geben. Nachricht dey 3. DH. Dererjen. 
Daniel Friedr. Lenk, mit dem neu erdausen Briggfchitre 
die Erave, mird nach den jest im Laden liegenken Schifs 
fen zu allererft dahin abgehen und Eeinen vor & laffen, 
Näheres ben S. 3. Froßi & Comp. 
Nach Reval; 
Hans Richard Brinkmann, das Schiff Speculation, 
wird in Furzer Zeit von bier gehen. RMachricht dey 
Riga 3.D. Peterfen, 
Nach 
Seng Chriflen, mit dem Schiffe Dororhea Zohanna, 
wird in diefen Tagen von bier gehen und. bey Verluft 
der Fracht Leinen vor id laffen; auch hat derfelde bes 
Aueme Sefegenheit für Paffagiere, Nachridt bey 
SD, Peterfen, 
  
Der 
ANNE NE TEE Ad 
  
SZobann Hinr, Kahn, das Schiff Hardina, wird nah 
fr. €. 5. Kahn und Saibrgens zuerft dahin; abger 
hen und feinen vor fiq laffen. Rachrieht ben 
Y. DD. Pererfen, 
(3. Y. Bendfeldt, mit der Schiffe Catharina Dorothea, 
wird 3 Tage nach Schfr, Ciaasfen ben Berluft der 
Kracht dahın abgehen. Nachricht bey 
SG. 3. Frofi& Comp. 
Ber, Hinr. Say, das Schiff Henrıerte Xoulte, wird 
nach den Jest im Kader liegenden Schiffen zuern dahin 
abgeben und beo Verluft der Aracht Eeinen vor ich 
Taten. Nachricht be ) 3. D. Pererfin, 
A. D. Sieram, mit dem Schiffe Mercur, wi) nach 
Den jeßt Im Yaden liegenden Schiffen zu alererft dahin 
abgeben und Feinen vor fich laffen. Mäheres dep 
(5. 5. Kroft & Comp. 
H,R. Geslien, das neue Schiff Sophia Friederica, wird 
am 30, October ohne Aufenthalt von hier gehen, 
Nachricht bey 3. DH. Petcifen. 
NachH Liedau: N 
HD. Henfing, das Schiff Slifaberh Mofalia, wird 
in Eurzer Zeit von hier gehen, RNachriaat ben 
3.5, Peterfen,. 
Nach Memel: 
3. HD. Brandt, das Schiff Maria, wird in ganz Eurker 
Zeit dahin abgehen, Näheres ben ZI. DH. Peserfen. 
Nach Xdnigsberg: z 
OD. Y. Harder, das Schuf Dorothea, mird nad Schfr, 
Schwars zuerfi dahin abgehen und keinen ver fd 1afßs 
fen, Nadricht ben 3. D. Peterfen. 
Nad Danıig: 8 7 
Marcus Schmidt, mir dem Schiffe Maria, wird in 
Furzer Zeit nach Schfr. Zanıke dahin abgehen. Nachs 
richt ben S.E,Frofl& Comp, 
RNachH Stettin: 
Carl Ludıy. Schrdder, mit dem Schiffe Johanna, wird 
ARı 19, diefes beflimmt dabin abgehen. Nachricht bey 
3. DH. Deterfen, 
NachH Co!berg und Rügenmalde: 
Perer Kasholg, das Schiff die fünf Brüder; Derfelbe 
nimmt aud Güter mit nach Danzig und wird am I4Len 
diefes befimmt dahin abgehen, Nachricht den 
3. HD. Dezerfen, 
Nad Stokdolm: 
3.3. Günther, das eidhene Schiff Heinrid Söhne, mit 
völliger (dmed, Zolfrenkeit, wird am 23fen Diefes 
foäreftens dahin abgehen, bey Verluft der Fracht, 
Nachricht bey 3,0, Deterfen. 
Nach Salm ar: 
ars Kaflberg;, das Schiff Louifa Ulrika, in Eurzer Zelt, 
Nachricht bey DH. N. Schütt & Comp. 
Nach CarlghHamu: 
Carl Aftrdın, das Schiff Förfigtigheren, in kurzer Zeit, 
Nachricht bey DH. N. Schütt& Comp, 
Nach Copenhagen: nz 
Zeus Monnfen, führend das Parkerboot Elifa, gehet 
beflimmt am 21, Oct, ab, und müffen die Sucher am 
20, de ff. fpätflens am Bord feon; auch nimmt derfelbe 
die nach Sijeneur beflimniten Waaren mit, Die Ca- 
jüte if für Daffagiere feht bequem eingerichtet, Näs 
bheres ben 6,3. Froßi& Comp. 
ES mird jede x4 Tage ein Packerboot von hier 
nach Copenhagen, fo wie von dort auf hier, ganz regelı 
mößig und ohne allen Aufenthalt abgehen. 
6.8. rofl & Comp, 
Nach Flensburg: 
ob. Hinr, Ro, mit dem Schiff der junge Todias, wird 
7 allererfi Abarben, U gerluß der Fracht 
nen vor aflen., Nachricht ben 
40 SG, 3. Zr0ß& Comp. 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.