Full text: Lübeckische Anzeigen 1824 (1824)

  
  
und gut gehalten, Außer beträchtlichen Natural: Abs 
gaben der Unterrhanen ragen dıefer Herrichaft die 
fandhafıen und veränderlichen Gefälle die bedeutende 
Summe von 11.38 fl, 33 Er, W. W baares Geld jahr, 
lid. Sie in die erfie in Defterreih, welche in Yußs 
foielung tommt, Das Guß:, Schmelz: und Hammers 
merf zu Eolach, zehn Meilen von Wien, am Fuße 
des SchneebergeS , in einer dußerft romanı'fden Lage, 
ik mir einer fehr wemäßigen aber auch febr Fofs 
{pieligen Einrichturg zur Sudfahl: Erzeugung Ders 
jeben, und darf daber nicht mır einem gewdbhnlichen 
Siienhammer verglichen werden, den e$ an Cinträge 
Hmter durch diefen befondern Indufiriegweig weit 
übertrifft. Ben dıefem Hammermwerke und dem dazu 
aber Meyerhofe befinden fi aud) beträchtliche 
ründe. 
ron den benden großen Realitäten Geminnften find 
in diefem Spiele nod) 2247 bobe und niedere Seldges 
minnfit, DON 20,000) 10,000, 5,000 1,000, 500, 2007 
103, 507/_20 Umd 12 fl. W. BW., im Berrage von 
90,164 fl. W. W., und da jeder der benden Hauptireffer 
10 Bor: und 10 Nachtreffer hat, finder die Möglichkeit 
e@torr, daß man mit einem Jeden Koofe dren Wal ses 
minnen Fann. N 
Dıe Ziehung gefchieht In Wien aus zweog Glückse 
rädern, wenn nicht früber, den 17, Februar 18254 
Der ausfübhriichere Yılan und Loofe von diefer großen 
Yusfpielung ind ben mir Au dem Aaußerft geringen Einfaß 
ron 9 ma Sour, zu haben, 
3. 3. Nınfh, Braunfiraße Nr. 129, 
Ce 
Schiffs-Nachrichten, 
Bon Antwerpen nach LübeeF 
Zgel tt, Nachricht b 
if Schifegelegenbet! adorich “5 D.Deterien, 
Mit Einladen befhäftigte Schiffer, die fd 
zugleich beftens empfehlen : 
NacH St. Dertersdurg: 
, SG. Bendfeldt, mit dem Schiffe Arnold von Winkels 
zied, wird mit Schfr. Reimer$ zugleich dahin abgehen 
bey Berluft der Fracht, Nachricht bep 
3. HD. Peterfen. 
„MM. Harmfen, mit dem Schiffe Anna Serdruth, 
wird nach Schfr, Bendfeldt und Reimers Auerft Don 
hier gehen und Leinen vor fi Van Pb bey 
‚OD. Peterfen, 
$oh. Heint, Claaffen, mit dem Schiffe Confanıta, wird 
nad) Schfr. Bendfeldr und Reuners zuerft dabin abı 
gehen, NaDricht ben 3.0. Peserfen, 
Rah Keval:_ 
Hang Richard Brindmann, das Schiff Speculation, 
wird in urzer Zeit Don hier gehen. Nachricht bey 
3. DH. Peserfen, 
Nach Miga: fl 
Zoh. Chrift, Eisasfen, führend das Schiff die Srndte, 
wird nach Schfr. Gäthgens u, Klahn auerft von bier 
geben und den Beriußt der Fracht Feinen dor fi lafı 
fen. Nachricht ben 3. 5. Deterfen. 
g. SE. Metjens, das Schiff Dorothea Slifabeth, wird 
nach Schfr. Gdbhtgens und Klahn zuerft dahin abges 
ben und bev Berlußt der Fracht Feiner vor fich laflen. 
Nachricht bey .D. Pererfen, 
5. SG. Diekelmanı, das Schiff Laura, wird nach Schfr. 
ährgens und Klahn zuerft dahin abgehen und. bey 
Berluft der Zrach: Feinen vor fich laffen, WMäheres bey 
3. D. Dererlen. 
Heng Chrifien, mit dem Schiffe Doroshea ohanna, 
wird nach den jegt im Laden liegenden Schiffen zuerfi 
von hier gehen, Näheres beo 3, .D, Pesersen, 
Sobann Hinr. Kahn, das Schiff Haidina, wird nach 
Schfr. €. HN. Kladn und Ga dabi 
ben und feinen Dur i® 00ER Wlnbtidr en an 
X. D. Pererfen, 
DO. BD. Denfing, d e Odif Cu X 
. B. A A th 
in turzer Belt von bier 30cm. Sara den x» 
Peter Larfen, das Schiff Betto, ES A ZEUGE 
beftimmt von bier gehen. Nachricht bey 
3.0. Deterfen. 
Nach Kdnigsderg: 
D. VD. Harder, Des Schiff Dorothea, wird nad Schfr. 
Schwark zuerft dabin abgehen und keinen vor fich lafı 
fen, Nachricht bey 3. 0, Peterfen. 
NaH DanzIg: 
Sotifr. Jane, das Schiff Neolus, mird nach Schft, 
Meyer zuerft dahin abgehen und Feinen vor fich laffen. 
Nachricht ben 3,5. Desetfen, 
Nah Me mer: | 
3obh. Hinr, Hamann, mıt dem Schiffe Anna, wird am 
25ßen diefes bekimmt dahin abgehen und dey Verluk 
der Fracht Feinen vor ich laffen. ad ben 
f 3, D,Deterfen, 
5,6, Dolig, mit dem Schiffe die neus Doffnung, wird 
in gang Furger Zeit von hier gehen. Nachricht bey 
® 3.0. Desterfen, 
a Stockholm: 
3. 3. Sühlflcrff, das eihene Schiff Zhrodora Antol 
nette, mit vdlliger fchmed, Zollfresheit, wird In gan; 
Eurzer Zeit nach Schfr, Krdger von hier gehen, Nds 
heres bey 3, HD. Dererfen, 
3.8. Ylnıder, das eidhene SHif Henri Siddne, ml 
vdlliger faywed, Zollfrenheit, wird in Furzer Zeit dar 
hin abgeben. Nachricht bey 3,0, Drierfen. 
Nach Carlsghamn: 
GSarl Uftrdm, das Schiff Förligtigberen , in Furzer Zeit, 
Nachricht bey DH. N. Schütt & Comp. 
Nah Wefermwian: | 
CE. Unger, das Schiff Anna Magdalena, in Kurzer Zeit: 
Nachricht ben HN. Schütt & Comp. 
Jacob Cederberg, das Schiff Experiment, in Furzer Zeit. 
Nachricht ben _ „N. Schütt & Comp. 
Milg Spa, das Schiff Argus, in Eurzer Zeit, Nüheret 
7) 7 
  
  
DH. N. Schütt & Comp. 
Nach Sopenhagen: 
Eorifian Mödrek, mit dem Pakerboot Haabet, geht! 
beflimmt am 23. Sept. ab, und müffen die Sürher am 
22. de(fl. (pätftens am Bord feon; auch nimmt der felde 
die nach Sifeneur deflimmten Waaren mir. Die Co: 
jüre if für Paffagiere fehr bequem eingerichtet, Rör 
heres ben 3.5, Froß & Comp. 
E&$ wird jede 14 Tage ein Dackerboor von hier 
nach Copenhagen, fo wie von dort auf bier, ganı regel! 
mäßig und ohne aller Yufenthalt abgehen. 
SG. Kroß &COMD. 
Nach Klensburg: 
Hans Simonfen, das Schiff die Frau Botila, hat 
bereits einen Teil feiner Ladung angenommen, und 
wird zu allererfi dahin abgehen, au feinen vor fi® 
Jaffen. Rachricht ben S. 8. Sroß & Comp. 
SANT MD DER ad) U wird 
zu allererft dahin abgehen. Nachricht be 
# G. 8. Srofi & Comp: 
Nach Sonderburg und Ayenrade:; 
D.S. Berg, das Schiff Rofendaum, wird in Kurzer Zelt 
dahin abgehen, Racdridht bey I, Dı Pererfen. 
A
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.