Full text: Lübeckische Anzeigen 1824 (1824)

  
mn 
  
  
  
NachH Miga: 
Zoch. David Wohlers, mit dem Schiffe Concordia, wird, 
wenn die AMirzerung gelinde bleibt, In Furzer Zeit das 
bir abgehen, da er bereit$ einige Güther angenommen. 
Nachricht ben n „3. 9, Dererfen. 
Ber, Hemr, Hay, das Schiff Henrierta Youifa, wird, 
wenn e8 die Wirterung erlaubt, in Furzer Zeit von bier 
geben, meil er bereit$ einige Öuürher angenommen, 
Nachricht ben E 3..D. Vererfen, 
Sens Chrıften, mit dem Schiffe Dorothea Johanna, 
* mird mir den zuerfA dahin abgehenden Schiffen Augleich 
in See geben. Nachricht ben 3. 9. Dererjen. 
Claus Qnic. Kichn, das Schiff die Unternehmung, wird 
nach Schfr, Bendfeldt zuerft dahın abgehen und Feis 
nen vor fich lafen. Räheres ben Z.D. Dererfen, 
3. SG. Dieckelmana, das HE eh wird mit dem 
nu bier gehen, Nachri en 
erfien von hier geh: N KO Dani, 
Y. F. Lunau, mit dem Schiffe Georg Wilhelm , wird, 
ba er aus dem ande befrachter if, am 13ren dies 
fes befiummr dahin abgeben, und die Shrer für Sıllige 
Zracht mitnehmen, Nachricht bey SD, Peggrfen. 
Nach Xönigsderg: 
H.K. SGeslien, das Schiff Sophia Friederica, wid in 
Furser Seit dahin abgeben, Nachricht ben * 
3.0, Deterfen. 
ach Memel: 
‚5. Meyer, das Schiff Dorothea, wird in Lurzer 
De dabın abgehen. Wacdhrıchr dey ZI, DH. rfen. 
DH. Brandt, das a EEE In ganz Furzer 
i ier geben. NRachris eb 
SHARE 3.5. Peterfen, 
Nach ae Hr ED In 
iedr, Heiımonu, das Schiff Emil, wird, da 
WE eten xande befrochter if, zuerft und in wenigen 
Tagen ohne EEE N EDEN Seh Sl. sn Sü- 
für bıllıge Sracht mitnehmen. el 
A @.5.Zr0f& Comp. 
Nach Carighamn: 
MM, Svanberg , das Schiff Brdderlig Sämja, wird in 
<it dahın abgehen, Nachricht ben 
a b 9 $. 3. Kroft & Comp. 
Gar! Yfirdm, das Schiff Förfigtigheten, fpäteltens am 
3. Ypril von hier, Nachricht ben 
HR, Schütt & Comp, 
Nad Fonenhasek: 
Chrift. MdrF, mit dem Schiffe Haaber, gehet befimmt 
am 8, Aprıl ab, und müfßen die Süther am 7, April 
Mbends alle am Bord feon; auch nimmt derfelbe die 
nach Eifeneur befliimmrten at mit, sn Cs 
für Pafjagiere bequem eingerıchrer, Näheres bey 
WE . ©. 5 Zrofi& Comp, 
Zugleich benachrichtigen mir die reip. Haren 
Kaufleute, das Fünteahın Jede 14 Tage ein Schiff von 
bier nach Coper Hasen, fomte auch von da auf hier ganz 
beflimmet und obue Xufenrhalt abgehen fol. 
SG. 3. rofl & Comp. 
Nach Fiensburg: 
Haus Simonfen, das Schıfl die Frau Botilla, wird in 
Zurser Zeit dahin abachen, und nimmt auch Slter 
mit nad) Sonderburg, Schleswig und Cappeln, 
Nachricht ben 3,3. Srofl & Compy. 
Nach Nyburg und Corfoer:; 
Sorgen Kruule, das Schiff Lnkkens Yrdve, beflimmt 
zum sten Ypril, 
AREAL OEM MMS EEE FREENET 
Nach Forfoer, Slagelfe, Schelfchidt, Cal: 
Iundborg, Ringfiedr und umliegender Gegend: 
Dans Larfen Bagge, führend das Schiff Catharina, 
in Eurser Zeit, Das Schiff liegt dem Stogholmer 
Prabm, Sn 
Bon London nach üben: 
3. D. Scheel, mit dem Schiffe Betfy und Mariane, 
gedenker in Zeit von 3 dis 4 Wochen abzugehen, E€$ 
werden die refp. Herren Kautsleute, weiche diefe 
prompte Sefegenbheit benugßen wollen, erfucht, Ihre 
Drdres fchleunigft einzujenden. Liber den 16. Hebr. 
1824. Nachricht ben 6. E, ro & Conıp. 
Von Amferdam nach Lübe ek liegt im Laden: 
3,4. Meyer, führend das Smatfchiff de Broum Zryntje, 
und gedentfr in Furzer Zeir auf hier abzugeben. Nachs 
richt bey 9.5. Arofl & Comp, 
Bon Amfierdam nach Lübeck Heat im Laden: 
BW. ZT. Hızmann, führend das Schiff de 4 Bebroeders, 
und gedenkt in Furzer Seir abzugehen. Näheres ben 
5. Sroß & Comp, 
Von Nofock nach Lübe liegt im Laden : 
Sobhann Zenffen, das Schiff die Hoffnung; da er einen 
Theil feiner Ladung bereite eingenommen, fo gedenutt 
er in furzer Zeit auf hier abzugeben und gleich zum Res 
touriaden wieder anzulegen. Nachricht den 
HD. N. Schütt & Comp, 
Angekommene Schiffer: 
Den 31. März: Rdmerfen von Kolding, Ortje8 von 
Delfziel, Siebte von Bremen, Duck v. Edernförde. 
Smith und Hanfen v, Ddenfre, Koch v. Ypenrade, 
Stier v, Hadersieben, Ciausfen v, Horfens, Wegen 
conır. Wind: Eggers Zürgen Sohn und SHürgens 
von Rendsburg. 
Den 1. April: Clausfen von Nnburg, Clausfen von 
De Zensfen von Svendburg, Södrenfen von 
appeln, 
Abgegangene Schiffer : 
Den 31, März: Kröger nach Kbnigsberg, Hoefft und 
Drath nad) Stettin, Bruhn nach Rendsburg. 
Den 1. April: Günther und Sahiforff n. Stockbolnt, 
SZenffen nach Danzig. Vererjen n. Koflot, Hanfen 
nach Zaaburg. Kunde nach WMemel. 
Bermifchte Anzeigen. 
Mirttewoch d, 7. April [] z. Füllk. Ree.i, 
1.Gr.6 Uhr. T— 9 Uhr. 
Diedurch erlaube id mir, den Handiungsfreums 
den meines am 24, Febr. d, Z. verflorbenen Vaters 
die ergebene Ynzeige zu machen, daß ıd) die von dem 
Seelig-n feit einer Reihe von 38 Zadren geführte Hands 
[ung unverändert unter der bisherigen Alrma forıfepen 
werde, und verbinde daben zugleid) die Bitte, dag dem 
felben gefchentte Wobhlwollen und Zurrauen aud) ges 
neigt auf mıch zu Übertragen, da mein Befireben fet$ 
dahin gehen wird, mich deflen mürorg zu Machen, 
Daniel Borbeck, 
unter der Firma: Danıel Vorbeck & Tomip, 
3 wohne von heute an in der Fifdhfiraße 
Nr. 77. Den 1. Ypril 1824, D. H. Wiens, 
  
(Diezu eine Beylage und eine vom Ober AppeNationss 
Sericht erlaffene Bekanntmachung.) 
  
  
  
Gedruckt und verlegt in der Borhersihen Buchdruckerey, 
a
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.