Full text: Lübeckische Anzeigen 1824 (1824)

2 HEN 
euratura {m biefigen Stadtfectetariat ben Strafe des 
emjgen Stilichweigens melden. 
jecretum Segeberg in Curia den 28, Febr, 1824, 
us) Bürgermeifter Und Rath, 
(Zwente Bekanntmachung.) 
Mugzug aug der in Nr, I9 diefer Anzeigen Inferirten 
gerichtlichen Vorladung, 
Ale und jede, welche Anfprüche und Forderutie 
gem an dag Vermögen der Wittwe des weil, Schladh» 
ters Franz Schramm, Elilabeth geborne Sick, in Neus 
münfter zu baben vermeinen, werden hiedurch bey 
Strafe Nechtens aufgefordert, ıdre Angaben gefegmäbig 
auf der hiefigen Könıgk, Amtfiube innerhalb ı2 Wochen 
yon der legten Bekanntmachung zu befchaffen, 
Königl, Ymthaus zu Neumünfker, den 24. SCHTUAF 1824 
v, Sievers, 
In fidem 
  
KeHermann, 
Auf Anfuchen der Beneficial: Erben des zu Hof 
Meieln, hiefigen Amtes, verflorbenen Herrw Penfionairs 
Karftien werden hiedurch alle diejenigen, weldhe an 
Ddeffen gefammte Berlaffenfchaft aus irgend einem Nechts» 
Srunde, er habe Namen, wie er wolle, Anfprüche 
madjen zu Fönnen vermeigen, yreremtorifch geladen, 
foldhe ihre Unfprüche in dem am 
„. 3ofien April, Vormittags 1. Ubr 
wor biefigem Sroßherzogl, Amts: Gerichte anfehenden 
Termine gehörig anzumelden und genügend zw befchei: 
Aigen, widrigenfalls aber die alsbaldige Tröcufen und 
MVermweifung zum ewigen Stilifchweigen zu gewärtigen. 
Bon diefer Meldungs = Pflicht wird jedoch die Große 
heraogl. Hof:Cammer, wegen Jhrer Mnfprüche aus dem 
Macht: WVerhältnif des Hofes” Meteln und was dahin 
gehört, ausgenommen, 
Zugleich werden alle Schuldrer des befagten Vers 
Korbenen biedurch aufgefordert, in dem anberahmten Ters 
mine {dr Schuld-Verbältniß sub poena dupki Anzwzeigen, 
Schwerin, am 11, dee 1824 A 
Sroßherzogl, Mecklb. Umbs: Gericht hiefeldft, 
Buy Liquidation aller Neal: Anfprücdhe an nachs 
benannte , der Wiitwge und den Kindern des verflorbes 
Ben Diefigen HBürgerS und Bauleute = Keltefen Adam 
‚Heinrich Alwardt und der Wittwe des verforbenen 
biefigen Bürgers und Bootsmannes Joachim Heinrich 
Heidtmann, Catharina Agneta geborwen ANmatdt, ges 
meinfchaftlich gehörigen YUeter, nämlich 
ein Halbes Lott vor dem Yöler Thore auf dem erflen 
MBaumfelde Nr. Io, zulegt Ven, a. Cantato ı 
auf Xohann Heinrich YUwarde tie, emti zu Stadt: 
buch gefchrieben ; 
vier Morgen Acker vor dem AUltwidmar Thore auf 
dem Krons: Campe Nr. 10, zulegt Ven. Antonii 
17885 tit. transact, zu Stadtbuch gefehrieben, 
if Termin vor dem Niedergerichte auf den Sten Ayrilk 
d, 5. sub poenz praeclusi angefegt, 
Migmar, den 23. Sebruer 1824, 
Dürgermeifer und Math der Stadt Wibrmaks 
Collatum . Malter , Seor. 
  
Zur Liquidation aller Anfyrüche an den Made 
10ß des wailand Hiefigen Bürgers und SEAT 
Sobann Chriftian Treptow und namentlidh das da 
gehörige, albier in der Schüttingsfraße an der Shds 
eite unter Nr, q belegeze, zuleht der hiefigen Stadts 
minerey tit. adjudicat. Jovis ante Visitat, Marise 
3 jun Stadtbuch gefhricbene Wohnhaus, imgleihem 
HE Liquidation HART ı Miderfpruches gegen Um 
reibung jenes Haufes zu Stadtbuch Auf 08 Erbo 
z 
  
Jaifers MWittwe und Kinder, ik, auf Inftanz der lep: 
tern, Termin vor dem Niedergerichte auf den 6ten 
April d. 5. sub poena praeslusi Anberahmt. 
Mismar, den an Februar 1824, 
Collatum MWalter , Boor, 
N Mittelft gegenwärtigen extractus proelematım 
wird gemeinfündig gemacht, daß Liquidations » Termin 
aller Mnfprüche an das, der verwittweten Förfterin 
SAP geb, Cordsien zufldndige, jekt an den Gdrımer 
Carl Debel verkaufte Wohnhaus c. p. sub No. 77 de$ 
Däuferregifters , auf 
. den 26flen K, M. April 
MWMormitiags ıx Uhr, vor ung angefebet Korden (60. 
Brüuel, den öten Marz 1824. n 
Sroßherzoglih Stadtgericht hiefelbl, 
Nachdem über daz Vermögen des Cammerboten 
und Erecutors Fermor anf dem Dombofe bei Rageburg 
der förmliche Concurs erdffner worden if, werden hie: 
mittel alle diejenigen , die aus irgend einem Grunde 
Anfprüche an den gedachten Fermor und am fein Mer: 
mögen zu machen fich berechtigt halten, Öffentlich pereme 
torifch geladen, In dem auf 
den ı7ten Mai d. T. 
anbderabmten Liquidationstermine, Morgens IT Ubhr, vor 
dem Jußis= Amte biefelbft ch einzufinden, Idre Tordes 
yungen anzugeben und gehörig zu vefcheinigen, da die 
Yusbleibenden dur den fofort zu publicirewden Yrd- 
clufiv- Befcheid , aller Rechte an die jegige Fermoriche 
GFoncurzmaffe auf immer für verlußig erfldet und mit 
{üren Anfyrüchen nicht weiter gehört werden follen, 
Schönderg, den 6. Februar 1824, 
Sußiz= Amt der Landvogten des Fürs 
(L.5.) Kenthums NMageburg. 
Karfen, Keinhold, 
N der Infolvena»ErFlärung des hiefigen 
Ol und Branteweinbrenners Zocchim Hinrich 
Quiftorg, werden deffen fämmtlichen Sldubiger, zur 
Yngabe ihrer Forderungen ‚im hiefigen Stadtfondicat, 
und zue Broducirung der darüber vorhandenen Docu: 
mente, wovon eine beglaubte Abfchrift ad Acta bleiben 
muß, bei Vermeidung dey Präckufion, in fo fern die 
tan zicht innerhalb 12 Wochen, von Der keöten 
Bekanntmachung Ddiefes an, gefdiehk, hiemit odicta- 
liter citirt, 
Auswärtige Gläubiger haben ben der Angabe einen 
Diefigen Kcten: Procurator su beffellen, 
Zugleich wird Termin zum Berkauf des'Haufes, und 
zwar, da der Gemeinfchulduer die Fupferne Malkzdarre 
und den größten Brenn: Keffel und Helm bereits ver» 
Fauft bat, obhıre die wenigen Brennerei: Seräthe die 
noch vorbanden find, auf den Me Mai d, Z., Alb den 
Kr nach dem Sonntage Mosericordias Domini, 
Mosmittags um 10 Uhr in Curia, angefeßt, 
Deocretum Entin , im Stadrgericht , den 5. März 1824, 
(L.8.) Dürgermeifter und Rath, 
Magifkratzu NMagehburg, 
Zur Publication eines Prioritäts - Urthels fn 
der Drerelihen Soncurs: Sache ft Termin auf den 
ıfen April d, I. 
guf hiefiger Mathsftube angefeht. 
em 
(L. 58.) 5, Nichter, Secretair, 
Edictal-Cıtatior. 
ndes UM m der Margaretha Nas 
decke, EDTPED in Fa ‚Klägerin, wird Deren 
[WR EEELE
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.