Full text: Lübeckische Anzeigen 1824 (1824)

  
m zz 
  
F, €. 3. Dorfch dafelbft, Beklagten, jeßt Aypellatenz wegen Bers 
w fertigung von Spiegelrahmen, jeßt Beweisführung betreffend. 
6 7) X. Friedländer in Wandsdeck und B, Limann font Liepmann 
in Berlin, als Nachfolger der Handlung Liepmann & Friedläns 
der zu Hamburg, Kläger, jeßt Appellanten, wider die Handlung 
Salomon Spiro, die beiden Brüder %, S. und B, S, Spiroy 
und den Borftand der Spiro'fchen CEreditoren, zu Frankfurt, Bes 
Flagte, jeßt Appellatenz wegen verweigerter Unterfuchung, und abs 
gefchlagener Appellation, 
8) Das Schumacher Amt zu Bremen, Kläger, jekßt Apypellanten, wider 
Paul Lüninf Wittwe dafelbft, Beklagte, jest Appellatinz einen Eins 
griff in die Amtsgerechtfame, jet die Befcheinigung der Appellationss 
Summe betreffend, 
9) Wille & Bauer zu Bremen, Beklagte, jeGt Appellanten, wider 
SG, Hütrterott Wittwe & Comp. dafelbft, Kläger, jeßt Avpellaten; 
die Erfüllung eines Kaufcontracts, jeßt DeferterFlärung der Appels 
fation betreffend, 
10) Strefow & Gries zu Hamburg, Beklagte und Widerkläger, jebt 
MAppellanten, wider Chriftian Matthias Schröder & Comp 
dafelbit, mand. noie, Meuron & Comp. in Bahia, Kläger und 
Widerbekflagte, jebßt Appellaten;z eine Contos Courant: Forderung 
betreffend, 
11) D. A Broßler & Söhne zu Frankfurt, Kläger, jeßt Üppellanten, 
wider Franz Wiefen senior und deffen Chefrauy Yuliana geb, 
Engelhard dafelbft, Beklagte, jeßt Aypellatenz Forderung von | 
fl. 2695, — jeßt die Verpflichtung der Chefrau betreffend, 
Lübeck den 28, Februar 1824, 
  
Zur Beglaubigung 
SC, W, Wault, 
Secretarius, 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.