Full text: Lübeckische Anzeigen 1824 (1824)

DETTENE TEE OCBEKNENNLRENLT EEE 
  
  
  
von Traventhalz Hr. Luis, von Hamburg; Herr 
Zriedrich, von Losnig, und Herr Wilmerding, von 
Zraunjchweig, Kaufleute, log, in 5 Tbürmen, Hr. 
Schou, Kaufmann, von Bordeaux; Herr Simbee, 
Deconom, uud Dr. Steinmann, Kadımann, von 
Zamburg, log, in Sr, Damburg, 
ZEN 
Qiuswärtige Dorkadumgen 26. 
(Erfe Bekanntmachung.) 
Alle und Xıde, melche eine urternt 2ofien No: 
yember 1812 von der Müblezerbpächterin Friederıke 
elmine Durmeifer zur Brandmühle, Surg Mug: 
felde, cum euratore, an den Müller Heinrich 
EhmEe Kafch zu Bichel, im Eutinifhen, auf die Summe 
DON 5,566 XW 32 fx Courant auga-ficlte, und eodem 
daro auf dent Folio der 3z2fiem Muggesfelder YParcele 
protocollirte , nachher aber abhanden gefommene Ddlız 
gatıon, befigen, oder au Selbige aus irgend einem 
Grunde rechtliche Anfprüche zu haben vermeinen möch: 
ten, werden hıedurch von Serichtewegen, auf Urtrag 
Des legtgenannten Heinrich Ehmke Kafch, peremtorie 
citirt und befehliget, binnen ız Wechen_a dato der 
legten Publication diefes, dag fraaglihe Document ım 
unterzeichneten Sufitiariate zu producıren, vder Dafelbft 
Lie erforderliche Anzeige wegen ihrer fonftigen Ynfpruüche 
an Selbiges zu bejchaffen, unter Verwarnung fonft 
durch Mortikication des Documentes und Tilgung des 
Protocollati, auch Merweijung zu emigem Stillfchwei: 
gen, ihnen ermachfenden gänzlihen Berluftes ihrer 
etwanigen Gerechtfame und Ynfprüche auf daffelde. 
QWornach fıch zu achten. 
Gegeben Ploen im Kuftitiariate des adelidhen Guts 
Muggesfelde, den 12. Februar 1824. 
  
  
  
     
Vanfen. 
(Erfe Betanntmadg ung.) 
Yuf sefichehene Ynfolvenzerfärung der Erben 
des verfiorbenen Hufners Hans Chriftian Crügfeldt zu 
Meinfioyff if über deffen Nachlaß der Concurs erkannt, 
und die Erlaffung eines Proclams verfügt worden. E$ 
werden demnach Alle ynd Kede, jedoch) mit gefeßlicher 
Ausnahme der Nur zur Rinfenangabe verpflichteten 
protocollirten Gläubiger, welche Anfprüche und Fordes 
rungen, fie rühren her aus meldhem Grunde fie wollen, 
an gedachten Defunctus oder die von ihm befelfene 
Hufenfielle cum pertinentiis zu Meinforff zu haben 
vermeinen, feinem Nachlaffe mit Schulden verhaftet 
find, oder etma Yfandmeile etwas aus demfelben oder 
vom defuncto befigen, hiemit ein: für allemal, sub 
poens praeclusi er perpetui silentii, dupli et amissi 
Juris, befohliget und vorgeladen, fich dieferhalben , und 
zwar die Aygwärtigen unter Beftellung eines Procura- 
toris ad acta, {nnerhalds 12 Wochen, vom Tage der 
legten Bekanntmachung diefes Proclams an, auf der 
biefigen Amtfiube zu melden, ihre desfälligen Angaben 
3u befchaffen, die zur Begründung ihrer Anfprüche 
etwa in Händen habenden Documenie urfchriftlich vors 
auseigen , und abfdhriftlidh ben dem Yrofefjions: Yrotos 
Sn EHER Demnächt aber das Weitere zu 
gemwärtigen. . 
Zum öffentlichen Verkaufe der zur Foncursmafle ge: 
hörigen Hufenfielle cum pertinentiis in Meinforff if 
zerminus auf den 3Ifen März 1824 Als die Mittewoche 
nad den; Sonntage Laetaro d, F, Anberahmt worden, 
daher Liebhaber eingeladen werden in dieferg Termine, 
Morgens 10 Uhr auf der Königlichen Amtfiube hiefelbf 
fh einzufinden, Bor und Yeberbot zu tbun und zu ges 
wärtigen, daß dem Höchfbieterden der Zufchlag , salva 
approbatione, Werde ertheilt merden, Die Lizitationg: 
Bedingungen Föhnen 14 Tage ante torminum auf der 
biefigen Anıtfiube infpicirt werden, 
Wornadh fich zu achten. 
Gegeben auf dem Kdnigliden Yınthaufe zu Pioen, 
den 12, Sehrugr 1824. 
In fidem 
Graf von Ludner, 
Paylen, 
  
(Erfe Bekanntmachung.) 
ann auf Anhalten der Creditoren des Schneis 
ders und Näthners Erdmann YPries zu DObercleveß, 
Amts Yloen, über deffen Haabe und Gnter vun Ge: 
richt$: und Rechtswegen concursus crediturum erfannt 
worden, alg werden Ylle und Xede, weiche an die 
Güter des gedachten Erdmann Yrıcs ODbercleve6, 
namentlich deffen dafelbft belegene Kachenielle cum 
a nd aus Irgend einem Grunde, einige Ans 
prüche und „„„rderungen zu haben vermeInen, (mit 
YUusnahme der protocallirten Forderungen bis auf die 
Ungabe der rückfiändigen Zırfen,) oder welche der 
Mafle Ddiefes Eridars wit Schulden verhaftet find, 
biedurch ein: für allemal und alfo perzmtorie citigt 
und befehliget, Erfiere sub poenz pr i 
petui silentii und dep Verluft ihrer 5 
£egtere sub poena dupli, ihre Y 
innerhalb ı2 Wochen a dato Der 
machung diefes Proclams, und unter ellung eines 
Procuratoris ad acıa in hoc foro, wo ferne Pros 
fitenten Auswärtige find, auf der Königlıchen Amıtfkube 
hiefelbft zu befchaffen, die in Händen habendın Docus 
mente originaliter zu produciren, davon beglaubte 
Ubfchriften benm Yrotocode zurückzulni und dem: 
nächft weitere rechtlide Verfügung zu cemärtigen. 
Zum öffentlichen Verkauf der zur Concursmafe ges 
hörigen Katbenfielle cum pertinentiis, (f terminus 
auf den Zıflen Marz d. Y. als die Mittzwoche ach 
dem Sonntage Laetare angefegt, an welchem Tape die 
Kaufliebdaber fich Vormittags 10 Uhr auf der hiefigen 
Amiftube cinfinden wollen. Die Kizitations:Bediunguns 
gen find ı4 Tage ante terminum Auf der hiefigen 
Amtfiube zu infp’ciren, 
Mornach fich zu achten. N 
Gegeben Yloen auf dem Königlichen Yırthaufe , den 
12, Sebruar 1824, 
In fidem 
  
    
   
  
     
  
n Bekannte 
  
   
   
   
Graf von Luchner, 
Yaypfen, 
  
(Erfie BekannrmadHung,) 
Wann der Müller Bbilipp Chrifian Hansfen 
zu Dallsganrd ich für infolvent erflärt, und um das 
beneficium cessionis bonorum gebeten hat, foldem pe- 
ıito Qu salvis orediiorum exceptionibus deferivet 
worden; fo werden, mir alleiniger Auenahme derjenigen 
Gläubiger, deren Forderungen pretocollirt Hund, und Die 
blos die Zinfen anzugeben haben, Alle und Tede, 
welche ex quosungue capite vel causa Mnfyrach:n 
und Forderungen an Ddenfelben und Ddeffen Güter zu 
haben vermeinen, demielben fehuldig fenn oder YPfander 
von ihm befigen foliten, von Serichtswegen hiemit eine 
für allemal, mithin peremtorie, sub poena praoclusi 
et perpetui silenti:, dupli et amissi juris, verab: 
fadet und befehliget, daß fie, die Auswärtigen unter 
Befelung der Yetenprocuratur - idre Angaben inner: 
halb ız MWochen a dato ultimae publicationis hajus 
roclamatis hfefelbft befchaffen , die Ihre Forderungen 
gründenden Dorumente ir origine Produciyen UND 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.