Full text: Lübeckische Anzeigen 1822 (1822)

  
  
  
  
Bekanntmad ung, 
YWudienz, Donnerfiag den sten September, Bor» 
mittags 10 Uhr, 
DBDekannemadH ung. 
Am Monrag den 2. Sept, wird mir Einkajfirung 
des 3ten Termins der diedJährıgen ordentlichen dırecien 
Steuer der Anfang gemacht. Lübek den 27. Augußt 
1822, Steuer Deputazion in der Sradt, 
ArmensAnfalt. 
Yus einem Sserbehaufe wurden dem Prafidio 
30 m zugefandt, 
Vorladungen 
” Auf Ymploriren Herrn Dris. Gotthard Hinri 
Meyerfick ın cura bonorum Weiland Caspar Töppe, 
Imploranten ,_ befindet (ich hiefelbft, zu Hamburg und 
Mismar ein öffentlıcdhes Proclama angefdhlagen, modurdy 
alle und jede, weiche an "den allbier Fürzlıch ver florbe: 
hen Caspar Zöppe oder an deffen Nachlaß aus feis 
Ken früheren Handlungsverbindungen oder fonft Forde: 
rungen und Anfprüche irgend einer Yrt (Erbanfprüche 
jedoch ausgenommen) zu machen fıch berechtigt halten 
möchten, nicht minder diejenigen, weiche demfelben fchul- 
dig verblieben find oder Yfänder von ihner in Händen 
haben, fchuldig erkannt werden, fpdtfiens am 23. Ypril 
des FE, I, 1823, die Gläubiger ben Strafe der Aus: 
fchließung von Der Malle fih mit ihren Forderungen 
an biefiger SerichteNube zu melden und Diefelben ger 
N zu juftificiren, die Schuldner ben Strafe doppelter 
ahlung ihre Schuld ben dem implorantifichen Herrn 
Curatore bonorum zu berichtigen, die Pfandinhaber 
endlich demfelben von den in ihren Händen befindlichen 
MYfändern ben Strafe unentgeldlicher Herausgabe dere 
felben die behuftge Anıeine zu machen. 
Actum Lübef im Nicdergericht den 9, März 18220 
In fidem 
Stinging, Dr., 
Actuarius judicii, 
Auf Imploriren Herrn Dris, Carl Sreche für 
Ehrifkoph Diedridy Chrıffian Nurft in SE EEE 
hereditaris der Fran Elifabeth Dorothea geb. Dldorff, 
Aeel, Maul Dinus nocdselaffener Wittwe , befindet Ach 
hiefelbfe, zu Kiel und Schwartau ein Öffentliches Bro: 
clama angefchlagein, wodurch alle und jede etwanige Er: 
ben fowobl des am 16. März 1814 verftorbenen hiefigen 
Schiffers Dau! Dinns, als feiner anı 7, Aug, d. FI. 
verftorbenen Wittwe Elifädeth Dorotdea b. O1: 
 dorffz Desgleichen diejenigen, weiche An die 3 
  
Mittwoch den 28, 
——— 
   
29 
zu“ 
MAugußt 18 
fchaft der ebengenannten Diuns (hen Eheleute Fordeo 
rungen und Aniprüche zu haden vermeinen, (uldig ero 
Eanut merden, (pdıfteus den 21. Sept. des FE, I. 18227 
die Erben jıch im hıefigen Niedergerıcht anzumelden und 
gehörıg zu legıtımiren ; die Gläubiger hingegen ihre Zor0 
derungen benm implorant (den Curatore hereditatis ges 
gen Empfang eines Anıreldungsiheins, ım Falle eine® 
MWiderpruchs aber im hiefigen Niedergerichte anzugeben, 
sub praejudicio, daß binnen obiger Stift nıcht angeges 
bene Erben ihres Erbrechts verluftig erklärt und die 
Erbichaft den bis dahin (ich anmeldenden Erben nad 
vorgdngiger Legitimation adjudicirt, oder, falls gar Feine 
(Erben {ich melden würden, nach Stadtrecht damit Vers 
fahren; die binnen gleicher Frik nıcdht angemeldeten @ldus 
biger aber mit ihren Forderungen präcludırt und Ihnem 
Damit ein emiges Srillihweigen auferlegt werden folle, 
Actum Lübef im Niedergericht den 1. Sept, 1821, 
„5. In fdem Saunen Ba 
.- ct. Jud, 
Yuf Ymplorireu Herrn Dris, Carl Augußk Buche 
bols für id) felbft und Sr. Georg Wellmig in cura bo- 
norum defuncti %ohann Friedridh Hak, Ymploranten, 
befindet fich hiefelbit, zu Hamburg und Wısmar ein öl 
fentliches Vroclama angefchlagen, wodurch alle und 
jede Gläubiger und Schulduer des defuncti Yohann 
Friedrich Haft, imgleichen diejenigen, weiche Yfdns 
der von idm ın Händen haben, fHhuldig erkannt mere 
dei, (yatfkens am 23. April des FE, S. 1823, die Oldus 
biger ihre Forderungen an bhiefiger Serichteftube ben 
Strafe der Ausfchließung von der Malle anzugeben 
und zu jußifcren, die Schuldner ben Strafe der AM 
fung des Doppelten ihre Schuld ben den implorantifhen 
Herren Curatoribus bonorum 3m berichtigen, die 
Hfandinhaber endlich denfelben von den in ihren Han» 
den benndlichen Pfandern bey Verluft ihres Pfandrechts 
bebufige Ynzeige zu machen. 
Actum Lübeck im Niederagericht den 9, März 1822, 
In fidem 
(L. 8.) *Stinging, Dr., 
Actuarius judieif, 
Auf mploriren Herrn Dris. Z. % Ylefüng für 
feel. Nicolaus Thun Wirtwe Sophia Friederıka geb, 
Behrens cum cur. IK. CE, Behrens werden hirdurd) 
alle und jede, welche an den am 31. März 1821 diee 
felb& verflorbenen Schifier Nıcolaus Wilhelm 
Thun annod Anfprüche zu machen gemeint, oder Demo 
Dh mit Schulden verhaftet find, fhuldig erkannt, 
Dätfteng den 9, Seprbr. d, 5. und zwar die Sldub{: 
en Anfprüchen unter dem Nechtsnachtheile 
Sir 7 OHM Ton der Erbmafle des dokuneti, AB 
    
      
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.