Full text: Lübeckische Anzeigen 1820 (1820)

a 
Xübeckifche 
  
  
Mittwoch ven 2, 
Sebruar 1820, 
> — 
Bekanntmagdung, 
MKudienz, am Donnerfiag den 3. Februat, Bors 
mittags 10 Uhr. 
Acmens Anfalt. 
Dem Präfidio wurden zugeßelt: 
Eimz. 150, als Abgabe meyen der Maskeraden, 
ı Holl Duc, fand fi ohne weitere Befimmung In 
der Büchfe Nr. 33. 
BVorladung. 
Auf Imploriren Herrn Lris, Gotthard Hinrich 
Meyerfiek, für das hiefige Handlungshaus Sohann 
inrih Knauer & Pries, befinder ich bhiefeldü, zu 
amt und Srevsmübhlen ein öffentliches Droclanıa 
angejdhlagen, wodurd) alle und jede, welche auß einem 
am 1/13, Nov. 1819 DON Franz Merkel zu Riga Über 
370 6 Hamb. Bco, an die Drdre von Zodann Lud- 
wig Ellinger auf Z. E. Hı Detımer bhiefelbf srafürten, 
und von diefenı acceprirten, von EMinger an Leet$ & Co. 
indoffirten und verlohren gegangenen Wechfel irgend 
einige Anfprüche zu mache REMEIN find, fhuldig erz 
Eannt werden, fich damit fp ıfien9 den a8. April 9. 3. 
im biefigen Niedergericht anzugeben, sub praejudicio, 
DER UENINUS gegen diefe Anfprüche die Praclufion 
ausgefprochen und der gedachte Wechjel mortıficirs 
werden folle. Acıum Lübek Im Niedergericht den 
29. Januar 1820. 
DHeFentliche Berfieigerungen, 
EURER UNUOEUN fol am 11, Febr, 
d. S., Morgens 10 Uhr, auf dent Kathhaufe, die Hd: 
bern Orts bemwilligte Erbauung des mitılern Theils vom 
ingel am Mühlenzhore, d entlich dem Mindefinehmeas 
en überlaffen werden. eidhnung und Bedingungen 
find beym Rehnungsführer Buch auf dem Bauhofe 
einzufehen, 
Yım Frentag den 15, Febr. d. I, Nachmittags 
men Uhr, follen von Baudepurationswegen, einige aM 
alle efüllte Srämme von gallfauren Efchen und Ers 
fen, bifentlid) den WMeiftbterenden , an Ort und Stelle 
verkauft werden. Der Wallmeißter ann foldhe Stämme 
anmweifen, Ne 
Serigtlige 
Zu wife (ey hiemir, daß Zobann Michael Sattel: 
herz in der Mirterfiraße dem Br, Annen Klofler gegen 
über belegene Bude am 8, Januar d. SZ. abermals goo 
  
vichz[ich aufgeboten und zu 1000 mA Grt, mit dem Ans 
bhange eingejegt worden, daß der gefündigte Sinfaß, 
nebit dem, was darüber geboten mird, bey der Ums 
ferife baar bezahlt merden muß, auch der fatutarifche 
Keukanf nıcht kart hat, 
Kuufliebhaber Fönnen fi im Licitations- Termin, am 
Sonnabend dem 5, Scdr. d, 3., Worgens$ präcife zehm 
br, im Niedergericht hiefeibfi meiden. 
Su wien fey hiemir, dab Ludwig Andreas Yhs 
rens in der Rofenfirade belegenıs Xrughaus cum per. 
tinentiis, amt 22. Zan. d.Z. abe: nıal6 gerichtlich aufge: 
boren und zu 2000 m@ Er, mit den Anhange eingefegt 
worden, daj von dem Einfag 1000 m Ci, zu Öftern 
d. 3. gefündıgt find, daß das, mas Über den Einfag 
geboren wird, ben der Umfchrift baar bezahlt werden, 
daß der Fünfıige Erwerber die mit dem Berkauf und der 
Uımfchrift verbundenen Xoften übernehmen mußy uRd 
daß der Aarutarifche Mexukauf nicht Aatı har, 
Kaufliebhaber Fönnen fch im Licirations: Termine 
am Sonnabend den 5. Febr. d, Z., Morgens präcife 
zoMbr, im Nıedergericht biefelbk melden. 
„Bu mwiffen fen. hiemit , daß feel. Zohwin Jürgen 
Steinfeldt Erben ın der Heinen Burgitraße delegenes 
Haus am 29. Zar, d. I, gerichtlich aufgeboten uRd zu 
2000 m& Er. mit dem Unhange eingefest worden, daß 
das, was über den Sinfaßg geboten wird, bey der Ums 
fchrıft baar bezahlı werden, daß der Fünfrige Srwerber 
alle mit dem Verkauf und der Umfchrift des Haufes vers 
bundenen Xoften übernehmen müffe, und daf der Aatus 
tarifche Neukauf nicht kart habe, 
Kaufliebhaber Fönnen fich im Kicitationd- Termin, am 
Sonnabend den ı 1, Marz d, I,, Morgens präcife 10 Uhr, 
im Niedergericht hiefelbt melden. 
Bu wiffen fen Siemir, daß der dren Sefchwifier 
Steinfeldt in der Herzengrube belegenes Haus am 
29, Yan, dD. 3. gerichtlich aufgeboten und zu 2000 M8 Tr, 
mit dem YUnhange eingefegt worden, daß das, was über 
den Einfag geboten wird, den der Umfehrife baar bezahlt 
merden, daß der Fünfzige Erwerber die mit dem Ber: 
Fauf und der UmfcHrift des Haufes verbundenen Koften 
fıbernehmen müffe, und daß der fatutariiche Neukauf 
nicht art habe. S ; 
Kaufliedhaber Fönnen ch im Licitation$, Termin, an 
Sonnabend den 11. März d. Z., Morgens präckfe IQ 
Ubr, im Niedergericht hiefelbft melden. 
Sm Schüteing beym Becken foN durch unten bes 
nannte beendigte Makler verkauft werden: 
Sonnabend den 5. Febr., Nachmittags präsife 
s4Ubr; Das bisher von Eapt, Thomas Zrahm ges 
   
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.