Full text: Lübeckische Anzeigen 1819 (1819)

am Sonnabend den Ir, Dec. d.3., Morgens präcife- 
daß das hiefelbft Auf der 
Trave Hiegende Schrff, Hazarı 
rifche Meukauf wicht 
nen id m £icirations- Termin, am 
Ubr, im Niedergericht hiefeld 
N hiemit, daß Diedrid Zohann 
nebff Zubehbrungen, 
Daß da, was über den 
ADS U und daß der fatura 
Dem fiedi Brantweinbre 
Mob. 1819 aufgebosen und 
hange eingefeßt worden, 
geboten wird, Den der Um 
fe, auch der Naturarifche 
Fönnen fi im} Lieitations: Termine. 
zo Ubr, im Niedersericht biefelbf melden. 
u’ wiffen fen hiemit, daß 
Ann fun der Filchergrube 
Htlich aufgeboren 11 
SZeronymus Zochimr 
Umfchrife baar bezahlt werden 
EL nicht art har, 
am Sonnabend den 15, Yan. ı 
Xo Uhr, im Nirdergericht biefell 
u mwiffen fen Biemit, daß 
Det, 1819 gerichtlich aufgebaten 
n der Serichtäftube zu 
N, mit dem Ynhange ei: 
ber den Einfag gebote: 
cn muß, auch der fatuta 
fich im Zicttations: Termine, am 
, Morgens präcife‘ zehr 
mit, daß Charlotte Maria Warnet 
Bude Am 4. Dec. 1819 gez 
co m& Court, mit dem Uns 
der gefündigte Einfaß, 
en witd, bey der Ums 
uß, auch der katutarifche 
muß, qud) der fatutas 
im Zicitations : Termine 
obann Zochım Zacob 
elegenes Haus, am 
Ngefegt worden , Daß 
+ Kaufliebhaber Fönnen 
hr, im Niedergericht Hiefelb 
ben Sr. Zohanris bele 
 aufgeboten und zu 5 
e eingefest worden, 
dem, was darkıber gebor 
rift baar besahlt werden m 
ufauf nicht flatt har, 
Kaufliebhaber Fönnen 
Sonnabend den 15, 
Hbhr, im Niedergericht hie 
daß weiland Claus Krubfe 
Bude am 4, Dice, 1819 ges 
000 m& Gr. mit dem Uns 
gefündigte Sinfag, 
Dart eN muß, auch der Ratutarifche 
AR 
nnen fiQh im Licitationgs Termin, am 
Morgens präcife zehn 
ochim Hinrich Rrufe 
Umann, im der Nofen- 
Pertinentiis,: AM 4. D 
ma Ort, mit 
AP der gekündigte Eine 
wiffen feg hiemit, daß:3 
AUS ec 
19 ge tl aufgeboten 
dem Anh 
—————— NN 
"fah, nebft dem; was darüber geboten wird, bey der 
Umfhrift baar bezahlr werden muß, auch der faruras 
rifcdhe Neukauf nicht Ratt har, PR 
n SUMNE E KO im Ra ‚Termine 
Am Sonnabend, den 15, Yan. 1820, Morgen räsife 10 
Ubr, im Niedergericht hie elbf melden, # N 
uf Zmpfpriren Deren "Dris. . Johank- Geor 
Deterfen tür dog Schtffer Caspar ECO matde 
tarlum, if Termin zum Öffentlichen WMufscbote und Vers, 
Fanfe des der QWirzme meiland Zranz Daigr in Sturup 
gehörigen, dafelbft belegenen Haufes auf Freitag den 
To, Deeember d, 3. angefeßt, 
Der DBerkauf gefhieht auf den Einfaß von 1000 mA 
UND muß der Kiufer, mas Darkıber geboten 7icd, ben 
der Um- umd-Zufchrifr-baar Ausbezahlen,.- ach die 
Koflen und Abgaben Des Berkaufs, der Uuu 1.nd Zus 
fhrifr u. wo, d. a. übernehmen, und finde‘ der Fatytari: 
fe Neukauf nicht Statfan. Es 
Kaufliebhaber Fönnen fh am Areitege den 10, Dec. 
Di Mitrigs 12 Uhr im Yandı Gerichte hiefelbl eins 
nden. 0 HL | HE 
Actum Zübed im Laud-Gerichte den 29, Detober 819 
al an a lıdem ’ 
(L.S.)*:". 16, GO. Dverbek jun. Dr. 
P. t, Actnariuß  !, 
Sm Cohütelng‘ Seht‘ Decken Fol dureh unten Bes 
nannte beeidigte Makler yerfauft werden: . 
“> 3m Montag den: 13. Dec., Nachmittags 3 Uhr: 
Das (ehr! geräumige Sarbereiterhaus. Inder Areifeh 
Hauerfirafe Nr, 13... E8 mthäle auf der Diele ein heizı 
bares Zimmer”, neben Diefern, einen” Küchenheerd, oben 
2 Bdden; „auf dem Hofplag ein yutes eitengebäude, 
woben ein Großer XöchplgB5 im Dintergebäude Stals 
raum, "Dag Nähere be 3. U, Detersfen. 
Durch unten benannte ‚Beeibigte Makler. wird 
in Öffentlicher Auction meiftbietend verkauft: 
1. ‚Am Donperfiag den 9, Dee, , Vormittags präc. 
Ir Ubr, auf dem Toeerhote, auf Drdre der Herren 
Administrat,,bonorum , gegen baare Bezahlung in:gır. 
Court. : Cine Heine Partbey Shriftian: len Kron-Kech, 
Yım Montag den 13, Dec ermta zo br, 
im Haufe Nr. 6, hinterm Markt: Cine Parihey exıra 
fehöne holänd. Nodhmkäfe, einige Bruchkäfe, eine Darı 
tbey fhöne Carhar. Pflaumen in halben Kifen, franz 
Pflaumen in Fäffern, 2 Fäffer Gichorien, 
S 3, 3. Schulg, 
m Montag den 13. Dechr.;, Mitt, Sumaıä Uhr, 
im Haufe Nr. 102 in der ;obern Sleifhbiuerfiraße; 
Eine Heine Parthen Eydanımer Käfe, in bequemen Cas 
velingen. 3. WM Detersfen. 
am Mittwoch den 15. Deebr., Nachmittags präs 
eife 33 Uhr, inecınem Keller am Kaufberge unterm Heil, 
Seift Hofpitak: Cine Varthey a SEE 
. Si Wendt, 
Yım Donnerflag den 16::Dee., Bermittags:o Ubr, 
ben mir im Haufe, in der Mengfirade Nr. 2: Cine 
arthen Wauren ‚als: Perl .Bo ters, Tuchnadeln, 
ingerringe, Ohrringe, Schmuctäfichen, Brieftafchen, 
diverfe Etuis, Nähfchrauben , Ubrbänder , weiße und 
gouleurte VDerlen, Persfchafte, Ubrleiten, Ub: fhlhffel, 
Tafchenmeffer, Federmefer, KRaftermefer; Scheeren, 
Meffer und Gabeln, Nadeldofen, Taha 6dofen, Bleyz 
federn, Srobander ,; Brillen; oil let: Seife, Windfoe 
Seife,“ Weftens Kndpfe, Kinder Veitfchen y-gemabite 
famınıne Dompadoar&; desgl, Hofenträger, Seldbörfen 
Und Leibbänder, Bambus, und Silo Cadet, wie 
Ruh ein Faß Sifen-Drath, + & Dibdern, 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.