Full text: Lübeckische Anzeigen 1818 (1818)

«x 
„Bu der Zeitfchrift: the british Minerva, were 
den einige Mitiefjer gefucht. — Zugleich empfehle ich, 
um fo mebr ben der Annäherung des Winters, meinen 
feit mehrern Sahren dem Faufmünnifchen Yubdlilum ses 
wrdmeren Sefezickel, Zwifchen ı2 und x Uhr bin id, 
außer Dienyags und Freitags, täglich mir Semißheit 
zu Haufe anzutreffen. 
EG, Y. Lohmann, Sprachlebrer, 
obere Hraunfraße Nr. 33. 
Werlohene Sachen, 
Huf dem Wege vom Cusmwan, über den Wall, bis 
an die Sperre benm Lolftenthor: eine filberne Uhr mit 
Jakirrem Gehäufe, einer runden Haar Schnur und einem 
einfaden Schlüffel. Wer folche im Addreßhaufe ablies 
fert, erhält den ganzen BWerrh derfelben, z 
Es it am Montag Abend vor cinem Haufe am 
Markt ein braun feidener Zabackfbeusel , an der Bank 
bängend, vergeffen worden. Der ebrliche Finder wird 
erfucht, ihn gegen eine Sreennilichkeit in dem Haufe 
dafelbit wieder adzuliefern, 
Schiffs s Nachrioten, 
Mit Einladen befchäftigte Schlffer, die Ach 
zugleich befiens empfehlen: 
Nah St, Yeitersburg: 
Peter Friedrich Nahlff, mit dem Schite Direction, 
wird nach den In Laden liegenden Schiffen zuerfi von 
bier geben. 
Sob. Match. Hormon, mit dem Schiffe Anna Serdruth, 
mird den 13, DYcrıob, aus dem Bauın gehen und nach 
Shfr, Driehn keinen vor ich abgehen laffen,s 
€. 5. Schrein ,_mit dem Schiffe der junge Zohannes 
wird den 13. Dctob, aus dem Baum gehen und nad) 
Schfr, Yrichn keinen vor fich abgehen laffen. Wenn 
Gontanten zu vezladen fich finden follıen, fo Fdnnen 
folche nicht unıer 5 pet. mitgenommen werden. 
Mieser Onc$ Former, führend das neue dänifche Brigg: 
Schiff Nepzunus, Derfelbe glaubt diefır Tagen auf 
hiefiger Rhede zu fenn, und mird fich ein Daar Zage 
aufhalten, um Conranten und Öüter zu laden, Nds 
heres bey SG. $. Zrofi & Comp, 
Hans Hinrich Neimers, mit dem neuen Schiffe Pauline, 
wird den 13. Der, von hıer gehen. Näheres bey 
(3, &. Srofl & Comp. 
SZohann Yug, Ramelom, das Schiff Udele, wird nach 
Schfr, Heitmann und Priehn zuerfi abgehen ben Vers 
Juß der Fracht, 
._ S. $. Frofi & Comp. 
Daniel Friedr. Lens, das Schiff die Trave, mird den 13. 
Det. aus dem Baum gehen, und nach Schfr. Driehn 
Feinen vor fid) abgehen lagen. Wenn Contanten zw 
verladen ich finden follten, fo Fdnnen foldhe nicht ums 
ter 5 pGt. mitgenommen werden. 
Peter Dan, Syenning, mit dem Schiffe die Newa, wird 
mit dem erfien dahin abgehen, 
3. D. Peterfen, 
Nah Migaz z 
ob. Carl Zuir, mit dem Schiffe Bereinigung, wird 
E Wulff einen vor fich laffen bey Berlufßt 
er al 
Sohann Heinr. Sroht, das Schiff die Hoffnung, wird 
nach Schfr. Wulf ben Berluft der Fracht Feinen vor 
fichabgehen laffen. 
Hang Deier Zieram, mit dem Fleinen Chalupfchiffe 
Mercurius, wird den 17, Oct. abgehen, N or ben 
„8. 500 omp. 
DH, D. Zrahm, mir dem Schiffe Carolina, wird nady 
Schfr. Wulff ben Berluft der Zracht Feinen vor fi 
abgehen Ian. 
Ki 
  
Slaus Hanfen, mit dem Schiffe Mathilde, wird nah 
Schfr. Zuhr und Groht zu allererft abgeben, und Eeir 
nen vor jıch lagen. A 
3oh. Zoch, Kröger, Das Schiff die gute Fintramt, wird 
nach den jenr in Yaden liegenden Schiffen zu alererfi 
abaehen und feinen dor Ach laffen, n 
Zoach, Fried. Gruel, mit dem Schiffe Maria, wird 
nach Schfr. Zuhr und GOrohr zu allerırz dahin abs 
gehen und feinen vor fich lagen. 
Nach Meyarı 
9, M, Kaltin, mit vem Schiife Johanna Carolina, 
wird den 17. biefes ohue Yufenrhale von hier gehen, 
$, F. Aral & Gonp. 
Gafyar Zochim Koop, mit dem Heinen Schiffe die Hoffe 
nung, wird bald und fpdrficns den 23, Dit. von hier 
geben, da er bereits einen Zheil der Eadıng angenoms 
men hat, 3, D. Deserfen. 
9 Memel:; & 
3oh, Hinr. Damanı, mit denı gonz Heinen Schiff Anna, 
wird in Furzer Zeit nach Schr, Lürgens abgehen. 
3. OD. Dererfen, 
Sohann ZochimGärhgens, das Feine Schi BWulheimina, 
wird Kach Schfr, Hamann in kurzer Zeit von hier gehn, 
Nach Liebauz: z 
BP. WMartenfen, mir dem Schiffe Minerva, wird in 
furzer Zeir von hier gehen, 
Sob. Shrift, Claasfen, führend das Schiff die Erndte, 
wird nach Schfr. Martenfen zu allererß abgehen und 
feinen vor fich lagen, 
Nach Könkgsberg: 
Chrif, Kathgens , das Schiff der Berfuch, wird, wenn 
die angenommenen Shrer zu rechter Zeit eintreffen, 
den 17, Det, ohne Yufenthals von hıer gehen, 
3, 0. Dererfen, 
Herm, Hinr, Striker, das Schiff Zupirer, wird nach 
Schr, Rarhgens zu allerert abgehen und Eeinen vor 
fich (afTen den Berluft der Fradzt, 
Nach Danzia: 
Marcus Schmidt, mit dem Schiffe) Maria, wird, 
da er einen bedeutenden Theil der Ladung angenom* 
men bat, den 17. Oct, ohne Yufenthalt von hier ces 
hen, Näheres ben SG. F. Sroß & Comp. 
NachH Stettin; 
3. 6. Braun, führend des Schiff die Hoffnung, wird 
in furzer Zeit tahin abgehni, Näheres bey 
SG, 3. Sroß & Comp. 
Nah Stokholm: Een 
3. GE. Krdger, mir dem Schiffe Variation , wird in 
Gen £urzer Zeit von hier gehen, weil er bereits einen 
heil der Ladung angenommen hat, 
3. DO, Veterfen, 
Nach Sarlshamn: . 
. Scherling, mit dem Schiff: Forfigtigheten, wird 
in Furzer Zeit dahin Abgtb äbheres ben 
m 
. 8. Zroßti & Comp. 
Nah Copenhagen: 
ehrißl. Jecobfen, mit dem Schiffe Sarolina, wird ip 
Furzer Zeit von hier gehen. 
6, 8. Frofi & Camp. 
Nach Flensdurg: 
Hans Simonfen, das Schiff die Frau Bottilla , wird 
in furzer Zeit abfegeln, Naäbhercs beo 
‚9. Dererfen, 
BD. SE an SE de tyende Shdifende, 
wird in Eutzer Zeit von hier gehen. 
Ger BO DOSE SE Spt & Comp, 
n Nach Kiel: 
job. Phil, Damlos, mit dem Heinen Schiffe Friederika, 
3 in ganz Furzer Zeit 3,0, Peserfen,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.