Full text: Lübeckische Anzeigen 1818 (1818)

Nah NMeval: 
Gafyar Zochim Koop, mit dem Heinen Schiffe die Sof 
Rung, wird in ganz Furzer Zeit dabin abgehen, NRüs 
eres ben 3, D. Dererfen, 
Nach Liedau: 
Ydam Hinr. Mdller , führend das Schiff Johanna Dow 
rothea, wird nad Schfr, Diederichfen in kurzer Zeit 
abgeben. S. %. rot & Comp. 
BY. Martenfen, mit dem Schiffe Minerva, wird nach 
Schfr, Möller zuerfß abgehen und keinen vor ih Iaffen, 
Nach Könkgsderg: 
3. SE. Luetjens, mit dem Meinen (Hnekfegeinden Cha 
fupfchiffe Johannes, wird mit dem erfien dabin abs 
gehen. SG. 3. Froft & Comp. 
Shrifß. Rathgens , das Schiff der Berfuch , wird nach 
Schfr, Lüriens zu allererß dahin abgehen und keinen 
vor fich laffen, Nühers dey 
3. D. DVererfen, 
Nah Danzig: 
Marcus Schmidt, mit dem Schiffe Marla, wird 
nach Schfr, Zargau zu allererf abgehen und Feinen 
vor fh laffen. „5. Froß & Comp, 
Nach Memel: 
ob. DHinr. Hamann, mit dem ganz Eleinen Schiff Anna, 
50 in Furzer Zeit dahin abgehen, Näheres bey 
3, DH. Deterfen, 
WW. EC. Schoon; das Schiff de jonge Tönnies, wird 
innerhalb 8 bi$ ı4 Tagen abfegeln. Näheres ben 
SG. F.Froß & Comp. 
Nah Stettiu: 
3. SC, Braun, führend das Schiff die Hoffnung, wird 
in furzer Seit von bier gehen, Näheres ben 
SG. 3. Sroßl & Comp. 
Nad) Stokholm: 
ES. €, Krdger, mit dem Schiffe Variation, mit vdölo 
liger. fchwed, Zolfreyheit, wird in Eurzer Zeit abges 
ben, Näheres ben 3, DO, Pererfen, 
Nah Coyenhagen: 
eng WMonnfen, mit dem Schiffe Slifa, wird in 
Sn Furzer Zeit abfegeln, Näheres ben N 
. 8.3. Froß & Comp. 
Nah Sonderburg: 
Wlexander Chrifianfen, mit dem Schiffe Catharina Mars 
garetha, wird in Eurzer Zeit ga. A NETeS bey 
7 Comp. 
Nach Slensdurg: 
Dans Simonfen, das Schiff die Bottila, wird 
in Eurzer Zeit dahin abgehen, Näheres ben 
® ‘ 3. DH. Peterfen, 
W 
& Carkshamn: 
MDeinr, Müller, führend das Schiff Louife, wird mit dem 
erfien abgeben, Näheres ben 
: $. Stoff & Comp, 
Nach Kiel: 
Bob. F. Kreugfeldt, mit 
furker Befe Daher en Schiffe Enigheden , in 
SG. 3. Froß & Comp. 
Nach Horfens, Weile undFriederici: 
Millianı Pring , das gt 
Zeit. Näheres A Schiff Karen, in-sanz Eurzer 
3, DH. Peterfen, 
Nach Cappeln oder Sch lesmig: 
Peter Hanfen, das Schiff die Schönhei {rd 4 
Furzer Zeit OS hE een ME EEE 
3, D, Peterfen, 
Mach Narhuus, Randers, Sheltoftıc, 
B, 3. Themen, mit dem Zachıfhiffe Anna Chriftina, 
din um 8 Zage abgehen, Die Zacht liegt benm 
arhufer Prahm., Näheres an der Trave bey derMats 
fahre Nr. 116. 
Rad) Hadersfeben, Folding, Middelfahrt, 
riederici, Werke 26. 
GE, Kleßrop von Weile, das Schiff die dren Sdskende, 
Das ZeHıfchiff liegt unser der Braunfraße, Nähes 
res in Nr, 116 ben der Marsfähre, 
Nach Wismar: 
3. SG, Verk, führend das Schiff die weile Taube, 
wird in ganz Eurzer Zeit wieder abfegeln. Näheres ben 
„ Peserfen, 
Nah Bordeaux: 
if AgegemmATEIG Sebiflagelegenbheit, Die refpecs. Herren 
aufleure, weiche Sürer dahin zu verladen haben, ber 
lieben fd) zu melden ben 
3. D. Veterlen, 
Nach Amferdam: 
Pieter T, Teensma, mit dem Schiffe 4 Gebroeders, in 
furzer Zeit abzufegein, Näheres de 
SG, 5, Arofl & Comp, 
Bon London nad üben 
liegt in Laden das Lüberker Schiff die Hoffnung, Schfr, 
ob. Deinr. Grohr. Seldiger empfiehlt Kich den reip. 
erren Kaufleuten, welche Güser auf bier zu verlas 
MEOL6 apI AO Don En NUR URDErs 
9 abin aufzugeben, Na ey 
3, OD. Peterfen, 
Bon Amfierdam nach Läden 
liegr {im Zaden Capir, Jacob Albert Weyer, mit dem 
Schiffe de Broum Trientje, in kurzen zu fegeln, 
Näheres ben G, F, Frofi & Conmw. 
liegt ın Laden und EN mir dem allererfien abzufer 
gelin Capit, NR, &. de Fries, führend das Smacjhrf 
4 Sebroeders, Näheres ben 
S. 3. rot & Comp. 
Angekommene Schiffer : 
Den- 10, July: Elaffen v, Liebau. Kranken v. Wigby, 
Thurmann v Bidrneburg. Wohler v. Fehnern, 
Det Loye von Saxfkidping, Chriflianfen von 
Svendurg, 
Den 12ten: Madfen v. Nykurg. Höggemann vd. Bras 
befladr. Sundfiröm v, Bidrneburg, Indrenius vd. 
DBidrnedurg, Kreußfeldt v. Kiel. 
Den z31en: Wahlbect von Brahefiadt, 
AUbgegangene Schiffer : 
Den ır. Zuly: Chriftianfen a. Sonderburg. Anderfen 
nach Najchau, 
Den 12ten; Minorn, RudFidping, Fromm n. Faaburg, 
Sandberg n. NMorkidping, 
Den s3zten:;: NMellemofe und Thueffen n. Affens, Nabe 
n, Fanburg, Topp und-Echelund n, d, Offre, 
Den Igten; Rorfirom nach Biörnebuig. Rickfen nad) 
Horfens, Bdter Krufe nah Hohewacht, 
Wermirjchte Anzeigen. 
Vom 8. July an wird die Travemünder 
Fulsboton- Post vom Stadı postamt im Schütting be* 
sorgt. 
Die Annahme der Briefe ist Morgens bis g Uhr, 
An den beyden Tagen Dienstags und Fre tags aber 
bis 93 Uhr, G. Blohm, 
Auf bevorfiehenden Kacodi s Tage, Sonnabends den 
25. d, M, if ben Herrn. D. Kargau vor dem Mühlens 
tbore, die jährlich gewihnlidhe Berfammlung der vor 
ben hören hiefelbf. errichteren Brand, Gilde; welcher 
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.