Full text: Lübeckische Anzeigen 1812 (1812)

    
AFrFICHES, 
ANNONCES zr AVIS DIVERS Dr LUBECK, 
der: 
eubeckifche 
Miunzeigen 
  
  
  
  
  
N 14. Mittwodh den 19. Februar 1812, IS 
Se Hm 
T 4 
NOTIFICATION. Nocrificarion X fi 
Le public est prevenu, que les röles des 
contributions directes, iMposees aux hubitans 
du district de la conımune hors de la ville pour 
Tan 1812, viennent d’arriver et d’etre remis au 
Perceptenr, le Sieur /rederic Jean Green, 
Les contribuables y compris sont donc invi- 
tes, A payer promptement lenrs contributions 
au dit Percepteur dans les termes prescrits par 
la loi. 
Es wird Hiedurch zur allgemeinen Wien! safe 
gebracht, daß die Rollen der von den Dewohne 4 
hiefiger Commüne aufferhalb der Stadt zu erlegen: - 
den divecten Steuern des Yahrs I8I2 eingegangen 
und dem Einnehmer Herın Friedrich Johann 
Green übergeben find, 
Die beykommendez Steuerpflichtigen werden 
demnach aufgefordert, ihre Beyträge in den gefeß: 
fichen Terminen dem genannten Steuer Einnehmer 
A, 
  
ungefäumt zu entrichten, 
Much wird in Erinnerung gebracht, daß etwanige 
Befchwerden über doppelten AUnyab, Frrchum u,).0, 
innerhalb drey Monaten, vom Tage der gegenwärs 
tigen Bekanntmachung angerechnet, bey der Unter 
präfectur angebracht werden müffen, widvigenfalls 
folche nicht mehr Kann zugefaffen werden, 
Lübeck den 18. Februar I812. 
Sn Abwerenheit des Herrn Maire, 
der Maire adjoint 
SG. SH, Meyerlieek, 
Bekanntmachung, 
Sämmtlidhe Soldfchmiecde, Uhrmacher, Zuwelies 
rer, Mefferfchmiede, Schwerdifeger, Gold Drauhicher, 
Salanreriehändder, Trddler, und überhaupt alle dies 
jenigen, weiche allbier Bjouterien oder Gold, und Sils 
bersArbeiten verfertigen, oder damir irgend einigen Hans 
del treiben, werden hiedurch aufgefordert, vor Ausgang 
der nächfien Woche in dem Bürehu der Mairie ihre Nas 
men, Vornamen, Wohnung und die Art des Verkehrs, 
weichen fi: mir obigen Gegenfiänden treiben, anzugeben. 
Yüberf den 10. Febr, 1812. N x 
Der proviforifche Maire 
2. D. 6 
On leur rappelle, que toute reclamation & 
cause de double impöt, d’erreur ou quelqu'aun- 
tre que ce sait, doive etre presentee ä la Sons- 
Prefecture daus Vespace de trois mois a dater 
della publication des röles, et que ce delai passe, 
aucune reclamation ne sera plus admissible, 
Lubeck ce 18 Fevrier 1812. 
En absence de Mr. le Maire, 
le Maire adjoint 
G. H. Meyersieck, 
a VI S 
Tons les orfevres, horlogers, joualliers, coute- 
Jiers, fourbifleuxs, fabricans de files d’or et d’argent, 
brocanteurs, et en general tous ceux, qui Fabriquent 
ou font un commerce quelconque en matiere d’or et 
d’argent ou de bijouteries, font invites A declarer 
d’ıcl jusqu'& la fin de la femaine prochaine dans le 
bureau de la Mairie leurs noms, prenoms, domicile 
la profeffion ou le commerce qu'ils exercent en 6gard 
des objets nommes ci-defTus, 
Lubeck ce 10 Feyrier 1812. 
Le Maire provifoire 
A. D. Gütfchow, 
Les parens du marin Henry Dührkop, decede 
le 16 Septembre 1811 dans l’höpital maritime ä Hel- 
wvocisluys, sont invites ä se presenter dans le bureau 
de la Muirie, ou on a ä leur faire quelques com- 
munıcCal10Ns, 
Lubeck ce 3 Fevrier 18ı2. 
“ a VS 
. Le vingt du courant & onze heures du matin, 
il sera procede ä la maison de ville l’adjudication au 
yabais, separement pour chaque quartierde la ville: 
ı) de l’inscription des quartiers et rues de la ville; 
ürfh om. 
Die Bermandren des zufolge eingegangener Nadhs 
richt am 16. Sept. 1811 im Marine Hofpital zu Dels 
voetflung verflorbenen Martrofen Hinrich Dührkop 
werden aufgefordert, ich in der Muirie Hiefeldft wegen 
einiger ihnen mitzurheilenden Nadhrichten zu melden, 
Züderk den 3. Febr. 1812. 
Bekanntmachung, 
Am 20,d, M. Morgens um 11 Uhr foll im Sradts 
Haufe biefelbft. 
x) die Bezeichnung der Quartiere und Namen der 
Saffen der Stadt;
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.