Full text: Lübeckische Anzeigen 1806 (1806)

Sinrich Gottfried Winter, mit dem Schiffe Jeannette, 
mir den allererten N 
Sohann Deter Hoyer, das Schiff Zuno, mit dem allers 
erfen. 
Derer Sunrich Sager , mit dem’ Schiffe Saturnus, 
‚mit cam allereı fen, x . 
PP. N Thdl, mit dem Schiffe Friede und Freundfchaftz 
mt vein erfien. ES 
Hanz Friedr. Hoffmefter, das Schiff die gure Hoffnung, 
mir dem erfien. 
Zochim Zaß, das Schiff Johannes, den 29. März bey 
Beorlut der Fracht Nachuidht zen 3. HD. Deterfen. 
Bier, Bernb, Zenffen von Rufock, mir dem Schi re 
Yuna Dorothea, geht Anfangs april mır Ballaft ab 
und bat cute Gelegenheıt, Pıffagiers tür ein Mıllıces 
mitzunebmen. Zu erfragen ben der Wmwe, Maas in 
der Erummen Dmyasfirafe, . 
Rad Dernau: 
Ebhrifkoph Santel , das Schiff die Freundfchaft , mit 
dem erfien, 
Dinrich Detlef Frakıms mit dem Schifie Carolina, fi 
nrid) Detlef Frabm, mit dem Schi arolina, fo 
bald Wind und Wetter dienlich . 
Rad Lıebau: 
Sochim Hinrich Schiffmann, mit dem Schiffe Aurora, 
nach Schfr. Claaßen zuerft, 
Sobann N Glaaffen, mit dem Schiffe die Erndte, 
u allererft. 
Seen Zriedr. Huftede, das Schiff Anna GFatharina, 
mit Schir. Ciaaffen zugleich ben Berlußt der Fracht, 
Weil er aus dem Lande befrachtet ik, wird er die 
Sürer für billige Fracht mitnehmen, 
Zohann Zochm Krdger, das Schiff die gute Eintracht, 
nach Schfr, Elaaflen auerft, 
Nach Danzig: 
Sohanın Nudolph Beyer, mit dem Schiffe Carolina, 
‚nach Schfr. Sruel zuerfi. 
YNsmus Hinrich Srindmann, das Schiff St. Johannes, 
nach Schfr Beyer zuerfi, und läßt Feinen vor fih 
dahin abgehen, 
Nah Memel: 
Marthias Habe, das Schiff op Hoop van goede NMegotie, 
‚in Zeu don 8 Tugen ohne Aufenthalt. Da er doch 
dabın muß, fo wird er die Güter für billıge Fracht 
„ Mitnehmen, Nachricht ben , 3.2. Deserfen,. 
Rad könıgsberg « 
Zlaas Hınrid Krellenberg, mit dem Schiffe Phdnir, 
Zuerft. 
Dans Zacob Jäger, mit dem Schiffe Mathilde, nach 
Schfr. Krellenberg in Eurzer Zeit. 
Rad Stokholm 
. €. Schmenn, das Schiff Guftan, Feiner vor fh. 
„ES. Alwart, 0as Schiff Zortung, mır dem allererfien. 
Y Nach Srralfund: 
Zoch, asp Waadt, mit dem (Hhmwediichen Schiffe Mas 
ria Mlrica, zu allererft. 
Nach Copenhagen: 
SZesper Larffen, das Schiff Karen Kierfine, in ganz 
Euraer Zeit und niemand vor Am 
Angekoınmene Cchiffer: 
Den 28. AO € 3 Steen v. Hadergleben. 
en 2oßen; D Ylberefen v, Nudkdping, & Obbes und 
EAST NONE ZELTE RELEASE EEE 
X Wnbeg v. Varel, AD Blikes v, Rendsburg. E 
Daniel/en v. Aırce. F Zrvoßiv. Nocu, PKleberblatt 
und KG Danke v. Windau, 
Den 3ofien: S& SG _Vester, ZH. Buer, D SGenles, 5 
Kramer und HF de Ionge v. Hamburg, DH Meus- 
Iahn v. Fehmern. 3 W Banhaack v. Anıfterdam, 
Den zıfien: $ D Bos v. Bostop. W Bores v. Schirs 
merfogf. X Miller v. Kiel. NRiffen v, Apenrade, 
EG Erichfen v. Faaborg, HH Paulfen v. Cappeln, I 
Zchmiia D. Norburg Mt 5 
ni il 
   
   
    
  
ß v. Windau., 3 
j 9 de Longe v. Slsflerh, 
M Hvde v. Dis 
< D dile 
Underfen und A Mann u. Dorfeng. 
mel. N Diock v. Horfens, 
Ybgegangene Schiffer . 
Den 28. März: € Germwin, I Reiche, € Bindemann und 
3 U de Bocer n. d, Ofifee, € Rahmderg u, HHamwıgs 
borft n. Bremen, 3 Kavelnadter u, Bordesur. 
Den zoßen: DH Wanß nu. Xıckh. ZI Holf u, Koftock 
  
Familienbegebenheiten, 
Seburfksanzeige. 
Die am 30. März erfolgte glücliche ESnsbindun 
meiner Zrau von einer gefunden Tochter, zeige | 
hiedurch meinen Bermandren und Freunden ergebent an, 
Pie n Zürgen Diedr. Stoxg. 
Sterbfälle, 
Den 283 März farb meine Mutter, Cathas 
rina Maria Ddihlmann, geb. Sroffens, an 
einer Bruffrankheit, in einem Ylter von 90 Jahren. 
Diefes mache ih meinen Verwandten und Freunde 
bekannt. Pagel Zacob Schrbder. 
Um 29ften März entfchlief zur feeligen Nuhe mein 
vielgeliebter Mann, Zohann Friedrim BZading, 
näch einer Furzsen Krankheit. Solchen für mid) trau‘ 
rigen Berluft mache ih meinen Verwandten und Freups 
den hiemır bekanur, 
Wagdak Elifab.Bading geb. Men er. 
Zugleich erfuche ich hiemir meıne Gönner und Xreunde, 
mir ferner ibre Gemwogenbeır zu fchenken. Für gute 
Arbeit und promte Bedienung werde ich Acts forgen. 
feel 3. F Bading Wmwe. 
Um 30. vv M, Morgens 23 Uhr entriß mir der 
Tod nach vielen ausgeftandenen Zeiden, meinen unver. 
geflıchen Satıen und Bater, W Schulg, in einem 
YAiter von 48 Jahren und ım 18ren Zahre unfrer höchft 
zufriedenen Ehe. Ich und meine 4 urverforgien Kin 
Ber beweinen diefon unerfegk.hen Berluft 
Magdal. Elifabetp Schuls 
A geb Bahlborg. 
1nd da ich die Gcfchäffte meines feel. Mannes forte 
Be, fo zrfuche ich alle refp. Freunde und Gdnner, mi 
erner mit 3bhrer Gemwogenbheir zu deehren. Für promte 
und reele Bedienung werde ich befiens (orgen. 
feel. B. ulß Wwe. 
Um Tr, d. M entriß mir der Tod unerwartet 
meinen geliebten Ehemann und Bater, Marcus Hins 
rich Nohde, im 6öfen Zahre feines Lebens. Diefen 
für mich und meine Kinder (hmerzbafıen Beriuß zeige 
ich meinen Zteunden und Bermandren hierdurs erges 
benß au. Yuana Eifabe Rohde 
geb, C{henbarg.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.