Full text: Lübeckische Anzeigen 1806 (1806)

Eine gefunde Sdugamume, die ihren Dienfi gleih 
autreten Fann. N 
Eine gefunde Sdugamme vom Lande , sleich. 
Merlangt wird; 
Sn einer Heinen Haughaltung eine gute Kechin 
won guter Herkunft, 4 Wochen nach Dftern, 
Ein munterer , gewandter Burfche von guten 
Keltern zum Gemwerbebeftellen, Er muß vorzüglich int 
zichrigen Schreiben gehbr fenu, auf Oftern, 
Eine gute Köchin, zu rechter Zeit. 
Schiffsnachrichten. 
Mit Sinladen befhäfftigte Schiffer, die Ah 
zugieih beftens empfehlen : 
Nach London: 
MW. NüTel, mit dem engl, Briggfchiffe Minerva. Da 
er hier übermintert undZ feiner Yadung eingenommen 
har, fo wird er mit der erfien Convop von ‚Helfingdr 
abgehen, und erfucher fich baldıgfk zu melden bey 
SG. Schröder & Yürgenfen, 
Nach Petersburg: 
Sürgen ad Sudau, mit dem Sie die Trave, 
dem erfien. 
@oitiried Sande, mit dem Schiffe Mercurius , mit 
® 5 Sehling, mit dem Schiffe Flora, mit dem erfien. 
30h. Skattbing Harmsfen, das Schiff Unna Gerderuth, 
it dem erfien,. 
godim Diedrich Behmy das Schiff Unna Hedemis, 
mit dem erfen. $ . 
Burchard Hinrid) Srdtmann, mit dem Schiffe Maria 
Siifabeth, mit dem erfien. 
gerer Nicolaus Möller, das Schiff Eduard und Ferdis 
im eig Sohannes, mit dem erften 
al / . 
euer Bülhelm Luna, mir dem Schiffe die Hoffnung, 
it erflen. 
guomas Hinrich Jürgens, mit dem Schiffe die Neway 
mit dem erffen, EN S 
Sacob EEE das Schiff die Sparfamkeit, 
x dem €! . 
Derer Sriederih Yanfchau, mit dem Schiffe Zupiter, 
mit dem erfien. N N 
Sobann Gabriel Schacht , mit dem Schiffe Heos, mit 
N, 
Det Mduß Zenffen, das Schiff Maria GSerderuth, 
- mit dem erften, 
ah Neval: 
‚Hinrich Bramftedt in Stelle €. Radlof, das Schiff 
Cbriftian und ESlifabeth, mit dem erften. Da er aus 
dem Lande befrachtet ift, fo wird er die dabin beftimms 
ten Güter defto billiger mitnehmen, und Feinen dahin 
vor fi abgehen laflen. vr S 
Matthias Hinrid Ddipke, das Schiff Emilie, mit dem 
erfien; weil es aus dem Lande befrachter ift, wird 
PA defto a TS Dann bil 
ang Jürgen Jenffen, mit dem obann Pbilipp, 
el er den größten Theil feiner el im Schiffe 
hat fo wird er den 22. März aus dem Baum (5: 
obias Hinrich Zargau r das der Wilhelmine Louife. 
  
Da er hier den größten Theil feiner Ladung bereit$ 
angenommen und and) aus dem ande wiederum (hon 
befrachtet ift: fo wird er mit dem aNererfien und bey 
Berluß der Fracht Feinen dor ih, dahin abschen, 
  
Soh. och. Dauiek Zenffen, mit dem Schiffe Aınalia, 
Weil er den größten Theil feiner Ladung angenoms 
men har, fo wird er den 22. Marz ben Beriuft der 
Eracht aus dem Baum geben. 
Detler Chrift, Bahr, in Stelle Hans Ludw. Schröders 
mit dem Schiffe Aurora, mir dem erfien. Da er aus 
dem ande befracter if, (9 mwird er die dahin beftimms 
ten Süter defto billiger mitnehmen Und Feinen vor 
fi dabin abgehen laffen, . 
Hang Wilhelm Schütt , mit dem Schiffe Arakreon, 
Da er aus dem Lande befrachtet ift, fo wird er bey 
BVerlußt der Fracht Feinen vor fi dahin abgehen laffen, 
ee Nach Riga: f 
‚Hang Chrifian Harmfen (in Stelle H, SE, Zenßen) 
mit dem Schiffe der hanfeatiihe Bürger, mit dem 
allererfien, 
Sacob Pleffentien, mit dem Schiffe der junge Eduard, 
Da er den größten Theil feiner] Ladung angenommen 
hat, sind aus dem Lande befrachter if, fo wird er 
mit dem erften dahin abgehen, Paffagier finden ben 
ihm eine bequeme Cajüte, 
SZasper Ernft Niegel, das Schiff die Frau Serdruta Helena, 
mit dem allererfien. . 
Gortfr. W. Mackeprang, das Schiff Maria Elifaberhy 
EU 5u allererfi, weil er aus dem Lande bes 
rachtet uf. 
Zohann Perer Hdefft, das Schiff die Betriebfamfkeit, 
mit dem erfien. 
Zohanır Hinrid Wulff, das Schiff die gute Henriette, 
mit dem allererften. 
SZobhann Cafpar Weede , das Schiff die Zungfer Unna, 
mit dem alererften, . N 
Hinrich Gottfried Winter, mit dein Schiffe Zeanneste, 
mit dem allererfien, E 
SZohann Peter Hoyer, das Schiff Juno, mit dem allers 
erfien. 
Perser Hinrid Sager, mit dem Schiffe Saturnu68, 
mit dem allererften, 
. M, Thöl, mit dem Schiffe Friede und Freundfchaft,, 
mit dem erften. > 
‚Hang Zriedr. Hoffmefter, das Schiff die gute Hoffnung, 
mit dem erficn, V 
arcus Schmidt, mit dem Schiffe Johanna Agathar 
' 3 Mg 
4 Nach Memel: 
Sohn SAl00EN ’ ME Sn aM an We a 
m. Er bat au ute semlichFei 
für Paffagiere, Näheres bey s Of en 
e ge Rah Liebau: 
Zochim Hinrich Schiffmann, mit dem Schiffe Aurora, 
nach Schfr. Claaßen zuerft, 
SohHann Chriftian Elaafien, mit dem Schiffe die Srndte, 
den 22, März wenn Wind und Wetter dienlich, 
Zochim ZFriedr. Hufede, das Schiff Anna Catharina, 
den 22, März. Weil er aus dem Lande befrachtet iftr 
wird er die Güter für billige Fracht mitnehmen, 
Sobhann Rudolph Beyer Tat SM Schiffe Caroli 
er, mi 
nach Schfr, Oruel Auerft, fe Carolina 
Nach Königsberg: 
ea Hinrich Krellenberg, mit dem Schiffe Phdnir, 
‚Hans Zacob Zäger, mit dem Schiffe i 
Sifr, eehenbera Im Turaer Bette der naG 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.