Full text: Lübeckische Anzeigen 1800 (1800)

  
Te 
In Bezug auf das neulihe Inferat, deflen gute 
Folgen mir Dar E erkannt werden, zeigt Endeggenannter” 
Fıemit an, dag die Kabrıle, der er unter der Firma“ 
feel. Kohann Hinrich Weferwi Wittwe vorfeht , über 
dem Zwödlften alerlen Sorten Hiüthe, nad) der jeBE bei 
Liebten und nach der neueften Form, am Markt in der 
Bude rahe an Nadlers Zmwiebogen zu den billıgfien Preis 
fen feil haben wird. Zohzun Hinrich Wefferwiek, 
Da auf der bekannfen Mobiliennieterlage, in dent 
‚Faufe Nr. 537, auf der Königfiraße ben Zacosi, diefer 
Tagen unter mehreren andern Kunfifadhen ein canz 
Aneue£ Sortiment ausgewählter, eleganter, deutfcher, 
englifcher und franzöfifiher Mobilien angıCommen if; 
fo hat man nicht verfehlen wollen, diefes dem refp. Pus 
Dlifum und auswärtigen Kaufliebhabern zu der Weib; 
nachtzeit in gütiges Andenken zu bringen, Diefes Lager 
beflehr in: Secretaire mit und ohne Huffäpe, äufferft 
deauemı von feinene kunten mahagonn und audern Arten 
Holz; große Shreibrifche und Eplınder; BuUreaur; 
Kuleiders Leinens Silbers Ek u1.d andere Schränke; Cos 
moden mit marmornen Säulen und Platten; Nachts 
und andere Servanten; Wachs, Nacht: und Spiegel, 
toiletten; Ansiehefpiegel mit Seftell, Trimeaur, und 
Epiegelrähme mir und ohne Glas; Cafe, Spiels Slapps 
Krühfück und alle andre Sorten Tıfchez fchdne beques 
me Yıbeitst fe und SOmunNgwiegen für Damen; Kleis 
dergarderoben; Neifechatoullen ; Fußbänke, engl, Buß 
und Bettdeken; Pfeifjeneinfeger; Tbheecomfoyen; Z0; 
bad; Thees Zucker s und andere Käfchen; alle Sorten 
Lheedreiters Zwirnwinder ; Sonnenfächer u, Schirme; 
mabagony Stäbeldrbe; filberne, mahagony und Tafel 
Ieuchter > Papier; und Brieffeger; engi. Copiermajchies 
nen; Dielenuhren mit und ohne Flörenmwerke ; goldene, 
Tafel, und andere Tafhenuhren ; goldene Tobacksdofeh; 
engl. plattirte Sachen ; Trangparenivafen ; fehende und 
hängende Lampen ; Lüfres; antike porcellainene, gemalte 
und weiße Caffefervicer ; einzelne Taffen; Slasıervice ; 
Foreepianos; Claviere; Harte 1. d. mn. Huch wünfde 
man eine ya feines Kinderfpi,lzeug, für den. Eins 
Faufspreis » aufsuräumen. 
A Karl von Babhlen oben in der Holffenfirafe 
feine geftempelte Spiellarten a 53 81. frifhe Spigmurs 
Deln und Champignons a Loth 2 fl. fiarken Bifchofelfens 
die Alafche zu vier Bouteilen Wein 8 $l. nebft deflem bols 
Aeintichen Honig, feines baummwollen Dochsgatn und weifle 
MWachslichter 6 und 8 Stu aufs Pf. 
Frifche rußifdhe Form, und gezogene Lichter, in 
Kiften von 526 Xpf, wie auch Neue feine, mittel und ord, 
Fachfen und Flachshede ben WM. E. D. Yemufs, 
Bey ES, L. Sackfen in der Wahmfiraße gute Belts 
federn das Pf. zu I2 fl., Federduhnen das “Pf. 3u 28 61. 
und 2 mE, Jüurländijdhe Scholien, deftz Fiachshede und 
Mrollhaare a Pf. 12 Sls Leipziger burüorfer Yepfel, fpanı 
fibe Zwiebeln und Citrozen, zu billigen Preifen. 
Bey TE. H, Dieeks unıen In der Engelsgrude feiner 
Chocolade, das Df. zo und 24 GL. {ehr gute Wonnpignon$ 
das Koch XL feine geftemıpelte Spieikarren a5 u, 53 6, 
feiner Porzoricotobak a Df. 10 fl. Kwagfiafsroback a ff. 
8 6l. trodene Kırfhen a Di. 6 Bl. fehr (höne ZugAiefels: 
fehäfte, gute Quartier For fen ben Marteyen und Hundere 
fen um billigen Preis , ader Feverpeoler Fobar a Df.. 
76. Auch if iu in Gommif on: zugefandt:; das (ehr 
ine Magenbitter in Glarern zu 8 4, 10 fl.7 und Gen 
ndheitstropfen 4U. 8 u, 12 fl. 
uses ettfevern, das Pfund zu Iz, 16 und 20 fl, 
wie auch verfdiedene Sorten Duhnen zu billigen Yreis 
fen, auf dem langen Lohderge Mr, 308, 
ES Frifche geformte und gezogene ruf, Lichter, in 
Kiffen von 5 bif 7Lpf. und Garttyrgen von 5 bis 3 aufs 
Dfund; imgleichen Leverpooler Firdus, und feiner engl, 
Zoback, um billigen Preis ben MM. SC, Faber, 
‘ On der Mengfraße Nr, 72 extra feiner bourbons 
fcher Cafe, brauner und rorher Sage bg Heinen Pars 
teyen und Liesp‘, Rafinadezucfern ben Meinen Partesen 
und einzelnen Broden, wie auch frifhe ruffifhe Zormens 
und gezr; ne Yichter in Kifken von 5 bis 6 Liest, 
Beo I, €. Y. Lüders am Markt alle Sorten fris 
{cher weifjer Wachs, und alle Sorten Nachtlichter, um 
dilligen Preis, 
3. CE, Grube unten in der großen Mirenfähre fas 
bricirt und empfichtt fıch mit allen Sorzen Nauchtoback, 
als: feinen Canafter a 3 u, 4mE£, mittel diro a 2mE8 8. 
Droxococanafer a 2 mE, Peritcanafter amt 88, Batas 
via az mt Of, f, fpan. Portorico a 18 UNd 20 fl, Bos 
napa:terobafk, fehr Leicht im Rauchen, a ı mt. 48. gels 
ben dito a 16 u. 188, P_rtocarerv a5 mE, gelben Wag: 
fiaf a 12, 14 U, 18 68. Virgin 6a 10 f, Achter Levers 
pool a 10 f. ° Huch find zu haben: feine achte Havanna 
Wigarren bey halben und ganzen Dugkenden und Pfuns 
den, zu verfhiedenen Preifen ; desgleichen holland. und 
engl. Preßsoback, s 
Zn einem Haufe in dar SloFengiefferfraße Nr. 230 
noch einige eıferne Defen, zu billigen Preifen, 
Feines Zamaica ss Syols zu Ddiverfen Preifen, im 
Schüffelb:sden swifchen der Alb: und Mengfiraße Ne, 199, 
S cn 3, HD, Lübbers an der Trave, zwifchen der 
Zifchsrgrube und Siements:wiere, große Kleider: und 
Yeinenfränke von blumigtem rpernen Holze, SA{chrank 
und Spiegeitoiletten von fchoönem blumigrten mayagony 
DHolze, um billigen Preis. 
Recht gutes büdhem Frennholz und gutes Knlps 
Bea ‚bey ganzen, haben und viertel Faden, audy 
ey Kleinigkeiten. guter Torf und Holz, ben 
, 5, Waacf, in der Heinen Srdpelgrube 
Bon den bekannten und noch verfchisdene fehr 
fchdne Sorten Pfihaurdhre hade erhairen, 4. Sotthilff. 
Befie gesrocknete große Bohnen und grüne Erbs 
fir bey SZoh, Krieer. Zenffen We. im SH lbuden, 
Unten in der Fifdhergrube Nr, 409 aufs neue eine 
Feine Partei Leipziger borfiorfer Nepfel, um biuigen Preis, 
Kedjr guse gejchuntene Kedern und Pofen, um 
billigen Dreis , in der Heinen Burglitaße Nr. 618. 
Husgefuchte vorzüglich (chdue Iepsiger borflorfer 
Yepfel in der Aldftrcaße im Sauje Nr. 36, 
Ben Z. Z. Godicke in der großen Schmiedeflraße 
neue augefommene gute Leipziger botftorfer YWepfel, das 
Schock 4 mE. : 
zn dem Haufe Nr. 614 unter in der großen Als 
tenfähre (djöne geräucherte Schinken, b fie f(panifche 
Yelurrauden , und gute meclenburger Pflaumen. 
„m dem b:Eaunten. Haufe im der großen Burgs 
ffraße, die Rufe genannt, enge FAflel Kilos Si dmlinge 
von. befter Gütr. T ; 
Sn dem bekannten Weinhaufe hinter der Sanz!eg 
wiederum frifche rigafhe Neunaugen, 
Ben Zoh, WW. Strange oben ın der Fleifchhauerfirafe 
extra: frifae hol, Yufern „ Pomeranzen , guter geräus 
cherier Cibluchs. frijhe Neuuaugen, Und rigaife Bulls 
zen. um. billigen Preis. s 
Bey: Zeh, Diedr. Krüger, Eine Gröpelgruhe, 
großz und mittelmäffige Karpren, g:0ßc Kar aulihen, 
und Schleye, . x 
BeoH Krepp in der Stadt Hannover am Klingens 
Berge gutes Mürsbier, 
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.