Full text: Lübeckische Anzeigen 1798 (1798)

  
  
S? Yacob NTohann Serdes fegelt mit feinem 
A {fie, die Fparfamkeit nach St. Petersburg, 
und wird mut dem erden abgehen. @r empfiehlt fi den 
Deren Kcußeuten defens 
9% St Potzrgburg gederket Stiffer Cafp. 
{ ydıcol, Dan, Menk. mit feinem Schifie, die Eis 
ng: ebztens abzugeben, Er empfiehlt fd den 
  
Herren Kaufleuten denind. 
— nom 
fagae 
Wcolaus Tochim Pererfen, gedenket mit eis 
Chile, Yugulkına Carolına, unter becker 
ach@r, Yerersdurg iu feaeln, und mıt dem 
objugehen, Er empfiedlt ich den Herren Kaufleuten 
   
  
    
Deflens 
75 fr. Nabann Sorrfried Kudager, gedenFet mit. feis 
LS nen Schiffe, Kavobus, unter Lübeder Flagge, 
nach Zt. Petersburg zu fegeln, und mut dem erden 
abzu eben. Er empficbitfich dir Herren Kaufleuten Defing, 
(50 fr WMivolaus Aermann 1öller, gedenket mit fer 
nn Schiffe, Eduard und Ferdirard, nach St, 
Petersburg zu fegeln und mit dem erfen abzugehen, 
"Er empfiehlt Ach den Herren Kaufleuten dedens 
Mach St. Petersburg fegelt mıt dem erden YNoz 
L bunn Zartbold Käfer, mit dem Schiffe, dıe 
Frau Catharina Margaretha, Sr empfiehlt KO den 
Herren Kaufleuten defens. 
(S:Hir, Ricolaus Schröder, gedentet mit feinem 
5 Schiffe, MWildelmine, unter tufılher Flagge, nah 
Keval zu feaeln, und wird Feinen vor flch abgeben 
Taffen Er empfiehlt fh den Herren Kaußeuten deßens. 
fr. Yobhann AZeitrmann, gedenket mit feinem 
Schiffe, die Börfe von Mıga, nach NMiga zu fer 
geln, und mitd den ı9ten Yuny odbue Aufentbalt dahin 
Dageben. Sr empflebit fi den Herren Kaufleuten defens, 
Sfr, Claus Schröder, gedenket nl feinem Safe, 
Boreas, nach Mıaa zu feaeln und wird den ı9ten 
Kuny ohne Anfentbalt, bei Berluft der Fracht, dahın 
gbgeben. Er empfieblt Ach den Herren Kaufleuten beffens. 
ir. Yobann Ainrıch Dendien, füdrend das Schiff 
Nepfunus unter ruß, klacge, fegelt nach Mıga, 
and 1äß ben Veriufß der Fradht Feinen vor fich dabin 
gbaeben, Er empfiehlt fh den Herren Kaufleuten defens, 
chft. Ehriftopk Canrel, gedenFet mıt feinem Schiffe, 
genannt: die Hoffnung, vou bier nach NMiga zu 
fegeln , und wird den 30, diefes aus dem Baum legen. 
Er erfucht die Herren Kaufleute, idn mit dahin zu vers 
Jadender Gütern zu begüngigen. 
fr Chriftopb Ainrich Tiederichfen, gedenket mit 
feinem Schiffe, der Diamant, unter rußifher Flagge, 
nach Yernau zu fegeln, und wird nach Schfr, Neger 
Feinen vor fich abgehen laffen, Er empfiehlt fich den 
‚Herren Kaufleuten defens, A 
fr. Gorrfr. Weege, gedenket mit feinem Schiffe, 
* Le Moraenrdthe, nah Dernau zu fegeln; weil 
er bereite fo viel Sutır anfatt Balaß zu feiner Ladung 
hat, fo mird er den ı6 Yuny ben Berluß der Fracht 
aug dem Baum kegen, Er empfiehlt fid den Heren 
Kaufleuten befieng, und bıttet ihn mit Ihren dahın des 
Simmten @utern zu degünfigen. 
chf. Andreas Sorr'ieb ZucFer, von Liebau , fühs 
rende das Schiff Nietvermagt, wird mit dem ehes 
fen nach Lıebaw abgehen, und erfucht die Hertn Kuufz 
Yeute ihre dabin babende Güter ben ıdm zu verladen, 
San Schff ft nu: Elein, UND EE Mmiad fich nicht Lange 
in £apen aufdalten; 
» 
"00T 
S%, Nobann Tochim Gäde, gedenket mit (nem 
Schiffe, der junge Yıter, nach Liedau zu fe: 
geln, und mit dem eritzn dabin abzugehen, Sr emr 
pfieblet fich denen Harcen Kaufleuten beßens. 
fr. Marcus Nohann Nipp, gedenket mit feinem 
Schiffe, Catharina und Eharitag, nach Liedau 
zu fegeln, und wird in Zeit von 8 Tagen dadın adgedhen, 
Er empfiehlt Ach den Herren Kauflruten defens, 
SHE NHobann Ainrich Dendfeldr, sedenEet mit feiz 
nem Schiffe, feopo!d 1I., Kach Königsberg zu 
fegeln/ und wird in Furzer Zeit dabın abgehen Gr emıs 
pflebit Kb den Herru Kaufleuten befkens, 
bfr. Ainrich Derlev Frzhm, gedenket mit feinem 
—, Schiffe, Carolina, nach Windauy zu fegeln, und 
mit dem erften dahin abzugehen, Er emipfichlt Ach den 
Herren Kaufleuten beftens, 
Satr gaureng Roelufs, führende das Schiff St. Yoa 
hannes, gedinfet ım Eutzen nach Danzig zu res 
gen. Er empfiehlt fih den Herren Kaufleuten befens. 
Sr Toachum SFriedrıch Sruel, gedenket mıt fee 
nem Schiffe, die Hoffnung, nach Danzig zu 
fenetln, und mırd Feinen vor flch dahin abgeben laffen, 
aud) die Marktgüter zu rechter Zeit binlieferu. Sr em 
pfiedit fch den Herren Kaufleuten dekens. 
N Stettin fegelt mit dem ergen Schfr. Claus 
Rlabn, mit feinem Schiffe Maria. Er crfucht die 
Herren Kaufleute um ıhre dabin defummten Güter, 
NZ Wolgak fegelt ehefens mit dem Schiffe, 
Emanuel, Schfr. Jobann Carl Heyer, und ems 
pfledit ch den Herren Kaufleuten defiens. 
NO NMofto ck gedenket Schr. Zinrid Aarder, mit 
zl feinem Cbarlotta Dorothea genannten Schiffe, 
ebefens abzufegein, Er empfiehlt Ach den Herren Kauf: 
leuten deßens. 
ungekommene Schiffer: | 
en TE * ee von Sn 
den 146, 9, 8. Gruel von Danaig. N. 
emealie, Den ei 3. Spoor von 
en 15 , €, H. Yobannfen von Flensdurg, €. SG, s 
dendurg von Bourdeaur, % Gran 
Högeganaene SHiffer: 
Den 12. Yuny, Tos$ Wybes nach Copenhagen. | 
Den © 5 5 N RE Seren): GE. Neger 
nach Decnau. €. H. Krellenderg nı 
SG &. Teelche nad Catmar. 9 nach Kömgsderg. 
Din 14, AUG NE HET 
eu 15, x erg na ifeneur, €, Thori 
elfingfors. ?. 5. Schmidt nach Ederntdtde. u 9 
erchn nach Welferwick, D, Berg nach der Offer, 
; KL NS ONE nach Calmar, 
„SI na ofiocd, 3, N. Stehn 9.9 
Zander nach Wiısınat. $ Prbagen ünb 3. 3 
mm mm mm mn“-Z-zZz-» 
Dienkag den 19. Yuny werden Hausgerdth, Kleiz 
der, Lein und Brkten, Gold und Silberzeug wie auch 
Sein in Bolzen und diverfe Mobilien, In der großen 
Durgitaße verkauft. . €, KIpp. 
N ln morgenden Sonntage baden : S 
Die Kaßdeker: Chrftian Ainıich Carftens, auf der 
Hundfirafen Ecke ım Nofengarten, deffen Lıtt auf 
dem Kodlmartt if, 
Und Yobann Kriederich Carftens, am Koblmarkt, ‚defe | 
Der Losdeder Jochım Alcın in der Biüblendrafe, defen 
er Losbedfer Nochım Rlein in der Müblenfrafe, dDeffen 
Sitt am weiten Krambuden fich befindet, f 
En
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.