Full text: Lübeckische Anzeigen 1783 (1783)

  
  
  
Cübedijche Munzeigen 
    
von allerhand Sachen, deren Bekanntmachung dem gemeinen Wefen 
nöthig und nüßlich if, 
  
Funfsigfies Stück den 6; December 1783. 
V 
NOTIFICATION, 
Dan ingochweifer Rath diefer Stadt 
misfällig vernommen, daß durch das als 
und Hering: Näuchern verfchiedentlich Feuer, 
und hHauptfächlich daher cutftanden, dap damit 
nicht vorfichtig genug umgegangen, fondern 
diefes Räuchern nachläßiger Weile, und zwar 
in der Nacht verrichtet worden; Als hat Ein 
Hochw. Rath, um allen ferneren Schaden 
und Unglücke, nächft Göttlicher Hülfe, beftens 
vorzubauen, für nöthig erachtet, hiemittelff 
obrigfeitlich zu verordnen, und ernftlich zu ge: 
bieten, daß alle Bürgere und Einwohnere die: 
fer Stadt, und insbefondere diejenigen, fowohl 
Manns: als Weibes-« Bolk, welche mit Fifh- 
KRäuchern fich befaffen, und ihr Gewerbe treis 
ben, dabey, und fürnemlich bey Riucherung 
bes fo genannten (dhwebifchen Herings die Auf: 
ferfte Borfichtigkeit anwenden, und inskünftige 
nicht anders, als ben Tage ihre Fifche zu räuz 
chern anfangen, und nur bis des Abends um 
9 Uhr damit fortfahren, nach verfloffener diefer 
Zeit aber, das darzu gebrauchte Feuer gänzlich 
auslöfchen, und die etwa noch nicht völlig aus: 
gebrandten Späne und Kohlen mit aller Sorgz 
falt, und an einem folchen Orte, daß daraus 
Fein Unglück enftehen Fönne, verwahren füllen, 
Damit nun auch diefe Yerorduung von einiger 
MWürkung und Nußen feyn, und folder mög: 
lichft nachgelebet werden möge, fo wird den 
Herren der Wette hiedurch committiret , darz 
nach fich fleißig zu erkundigen, und durch ihre 
DBediente darauf genau Acht geben zu (affen, 
auch die etwanigen Contravenienten auf das 
fchärfelte zu beftrafen, Public, Lubecac d, 11, 
April, 1764, (L. S,) 
uf Jmploriren Le. Chriftian Nicol, Carftens, 
für Georg Wilhelm Müller, al$ Execu- 
torem des den 18. Sulit 1777. puslicirten, und 
- den 16. Funii 1780, confirmirten A. N, Kerll 
fen Seflament$, if alldier valvis Curiac, wie 
  
aud) ju Hamburg und Lauenburg ein publicung 
Proclama, affigirt vorhanden, Kraft deffen alle 
diejenagen, welche nach erfolgtem Abgang der 
Ydminıfiration von Anhorn und Srangius (id 
berechtiget Halten mögten, den vom Impiorante 
mit derjelben bishero im biefigen Dbergerichte 
über das A. MM. Zerllihe Tefament geführten 
Proceß mit ibm wiederum aufzunehmen , Pex- 
cmtorie vorgeladen werden, längftens den 17ten 
Sanuar des 1784fen Yabhres fi im bie gen 
Ödıevergericht vorläufig zu melden , und nach 
DBefchaffenheit der Umflände weiteren rechtlichen 
Belcheides u gewärtigen , Cfub comminatione, 
daf in deffer Ermangelung fie nachhero weiter 
nicht gehöret, fondern ihnen ein ewiges Stile 
fchweigen auferleget, hingegen dem Imploranti 
erlaubet werden folley in Judicio competente mit 
Vorbehalt feines regreffıs pundto damni et ex 
penfarum contra quem et quoscunque die abfolu- 
toriam von diefer Sache zu fuchen, 
CL. S,) Adtum Lubecae d, 25. Odtobr, 1783 
Su mploriren Lti GottlobHermann Fürftenau 
für Hermann Zinrich Matthieffen in Cura 
feel. ans Hinrich Meyer Witte Anna Mage 
Ddaleng gebohrne Rippen, if allbier valvis Cu- 
rix, wie aud zu Suerin und Lauenburg ein 
publicum Proclamıa offigirt vorhanden , Kraft 
deffen alle und jede welche an des vorlängft vers 
forbenen Zans Ainrid Meyer geringfügigem 
NRachlaffe , befonders an denen auf feinem Nah 
men am Dbern Stadt:Buche gefchriebenen Srelde 
Pölten einiges Erb- oder fonftiges Recht und Ans 
fvrache zu haben Vermeinen , peremtorie vorge 
laden werden , fich länaftens den 14, Febr, des 
bevorfiehenden 1784 en Fahres allbier im Riee 
dergericht entweder ın Perfon oder durch genuze 
fam B-volmächtigte ihrer Anfprache wegen 5u 
melden und felbige rechtlich darzuchun, indeffen 
Eutfiehung aber zu gewärtigen , daß fie nach 
abaclaufenem p Afigirten Termino damit meiter 
nicht gehöret , {andern Sub poena perpetui filen- 
  
  
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.