Full text: Lübeckische Anzeigen 1783 (1783)

  
Erben des verfiorbenen MWiederih Bailthafae 
Tyansfeld erfläret und denenfelben deffen Rache 
[aß deductis dedueendis gerichtlich Adjwdicirek 
werden joll, 
€L.S,) Ad€um Lubecae d. 15. Mart, 1783. 
u wiffen fen hiemit, daß des hiefigen Filters 
Sobann Stang Sirfchners unten in der 
engfiraße beleyencs Hans den 21. Funiia, c, 
um Ddrittenmal gerichtlich aufgeuoten , und zu 
4000 MP. Cour. eingefeßet, cum annexo; daff 
dasjenige, was über den Eınfak gevoten-wirdy 
Bey der Ub: und Zufchrift baar bezahlet werden 
müfe. 
ABer nun Belieben Hat obiges Haus gerichtlich 
@n fich zu Faufen, der Fann (ich in Fermino Keitat, 
als den z2, Sulii a. c. hrefelbit ım Dkicdergerıcht 
gebührend melden, alwo e$ dem Mesftbivkenden 
JuerFannt werden foll. 
Mn Sonnabend den 28. Juni, Nachmittags 
um 3 Uhr, (ol in eıncm ın der Mırte der 
Menaftraße belegenen Keler, eine Yarthen (ehr 
fhöne alte mit Schfr. Hoyer von Dordeaur 
gekommene Piccardan - Wein dffentlicdh an den 
Mehrejtbietenden verkauft werden , durch den 
gonfirmirten Madler 5. 3. Durgbardi, 
m Montag den 30. Funuy fol ın dem Audie - 
torio zu St, Catharinen , eine Sammlung 
Bücher, aus verfhiedenmen Wıffenfchaften und 
Sprachen, den Mehreftbietenden dffentlıch vers 
Pauft werden , durch den Bücher-Auctionarium 
Job. Strand; mofelbft der Catalogus gratis abs 
"gegeben mird, 
en Montag den 30, Fırnit, Vormittags um 
9 Uor', fol oben in der Becekergrube im 
‘ Speicher, gegen baare Brjahlung ir grob Eaur, 
  
Sffentlid am Meiftbietenden für Afecuradeurs 
Mechnung verkauft werden, eine Darthey diverfe 
Sorten havarirte Rußuche Segeltücher und 
SLaßig, fo aus dem anf G-thland grfirandeten 
Sohiffe, vom Schfr. Joch. Aerm. Gäbhtgens, 
won Petereburg anhero dcfiinit, geborgen wors 
Den. Mehrere Nachricht ertheiler davon der 
venrfirmirte Mackier Ylndr. Schliek, 
AM Montage den 30. Yunii und folg, Tagen, 
[v8 zu Stockelkorf auf der Königl. priviles 
. girten Faycace- Fabrique eine Parthey allerley 
Yinsfdug Fanence-Srfchirr, fo zwar Fehler hat, 
"body aber In der Haushaltung gebraucht werden 
Tann, "in Cavelirgen, gegen baare Bezahlung 
' Mfehelich an die Merfthietendenverkanft werden. 
ES‘ bat jemand einen Pupfernen Brandtmeine 
Sr Peffelz van 2 Tovnen haltendz abjuß hen. 
22210 BEE 
Ha Sotyabenb den 28. Fuuit, NaßGmits 
"e/ tag$ um 3 Uhr, fol in einem Haufe mitten 
in der Breitenffraßge, eine Heine Darthey neuen 
Garokiner Reis: an den Meißbietenden verFauf® 
werden, durch den confirmirten Madler 
Detl. Nic, Räppel, 
Sf -Dounerflag den zo. Juli, Nachmittags 
um 3 Yör, follen in der Fobannisfirage bey 
der Königfiraße, abgelegene weiffe 75 76. und 
77ger Längor» undLaugoran: Wein von Stücken 
verfatft werden, durch den confirmirten Mackler 
— Andr. Schlig, 
DE Donnerflag den 10. Juli, Morgens um 
9, und Nachmittags um 3 Uhr, (el! in einem 
Haufe am Klingenberge, der ganze Vorrath des 
Lagers von Tobadken, lofe uud eingefchlagene 
BWaare, Schnupftokacken in bequeme Fafagen, 
gedruckte und gemablte Papieren, x complet 
engl. Fufrument mit Kiften, engl. und hokand. 
Meffer, nebft übrige Geräthfhaften; a tout prix 
verfauft und aufgeräumet werden, durch dew 
confirmirten Mackler Matth. Ce 
DD“ aın 26. Juni angefekt gewejene Berkauf 
des unten in der Wahmftraße belegenen 
wohlaudgebauten Haufes if bis auf den ı 1. Juli 
Ausgefeßt, an weldhym Tage daffelbe Nachmite 
fag$. um 3 Uhr im Schonenfadhrer Schütting den 
Meiftbietenden Öffentlich verkauft werden (ol, 
Imgleichen fol au diefım Tage im Schonexs 
fahrer Schütting verkauft werden , der dabey 
belegene Gang mit 7 Wohrungen, 2 Buden an 
der Straße, x Drver- Gebäude nebft ein Staß 
mit eine Bude, ı Saal ud 2 Boden, durch 
ben confirmirten Maler D. N. Räppel. 
Si großes Haus an der Trave beyın Wafchs 
fiege belegen, worin id 2 Wohufädle, 2 
Näume und verfhiedene Koruböden befinden, und 
woju auch ein großer Hofplak gehörig ift, (vB 
unser der Hand verkauft werden. 
erden 21. d. DM. im Nırdergericht (ubhaftirte 
dem Irkten Dfandherrn fehen gebliebene, 
und mit guten Branhänfern A balbe 
DBaumannfche Bierfpünder Wagen fol nunmechro 
unier antehmlıche Eonditiones aus der Hand 
verfauft oder verntiethet merden, Sn Nddreßo 
giebr man hiedon weitere Nachricht) 
De refpect. Liebhaber, welche fich von dem diefer 
Tagen adrrmals directe von Hulk erhaltenes Defes 
Burton Ale zu Drofitiren belıchen mögten, bitte gang 
grgcbenft das beliebige Huai tum güfgf aufzugeben, 
ugiei® habe auch bekommen, eine onfchihtche Dars 
fhen won dem Engl. Steinzeng, die fchon vdhig bes 
Fannten Vreifen bleiben für diefes tohr underÄNDert, 
Kur daß Gh einige Hecke Sachen darunter b. finden, 
I. $ Kevenhagen. 
  
  
A
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.