Full text: Lübeckische Anzeigen 1777 (1777)

Anfommende Schiffer : 
Den voten Aprıl, Hınrich Krogmann von Arroe. 
Clas AWıllgos von Noftock, 
Den ııten, Chr. Schmidt. von Mpenrade, 
Koch. Podey von Wısmar. Dar, Plugbhoff 
and Koch. Haubus von Colberg,. Herm, Pe 
terfen von Caland. Dan, Bodt von Bahrt. 
Den 12, Apr. Zac. Glafer von Wullgaft. Yens 
Drande und Niels Rıclien von Lalandte. CE. 
Mınor von Arröe, YA, Wefenberg von Bergen, 
Den 13. dieoy Mart, Kresmar von Anclam, N 
Marc. Dlankjon von Colbera. Chr. Völewig 
von Wollgaft, €, 6. Giloff von Stralfund. 
Den 14. div, £, F. Dreuer von Arrde, 
Den ı5ten, Hans Yalpers von Wınday, Hans 
Mindlos von Arrde, 
Ausgebende Schiffer, 
Den often Ayrıl, ©. Xrogmann, Chr, Carljon 
und BSH. Ehrifienfen nach Arrve, BD, Schütt 
nach Liebau, N, Kerken nach Hadersleben, 
Shi. Kromann. SH, Chrifienfeug Aldr. Harme 
fen, Elas Chriftenfen wnd Albr, YAlberefen 
nach Arroe, 
Den UNE Chr. Möller nach Sonderburg. 
Hans Peterfeny Peter Boye und F, Srimmer 
nach Laland. HH. Pet, Borek, H. Xrahnfidver 
und Chr. Zipper nach Noftock, FD. Bulff 
nach Danzig. Pet, Peterfen und Jürgen 
Friefe nach Arroe, Nacob Cırfe nach Copens 
Hagen. oh. Georg Warndke nach Danzig, 
SF. Henfen nach Cıcbau, 
en 12, April, Peter Albert, Dan. Tenffen 
und Nas, ürgenfen nach Rafchau,  Iens 
Foje und N. Yenffen nach Nyktdping, Paul 
Hartwig nach Fabft. Hans Hanfen nad) 
Eonderburg. Andr. Krumbeck nach Kiel, 
Albr. Minor nach NMoftvck, Paul Paufenn, 
Hadersichen Pet, Drun nach Arrde, Lars 
Somwig n. Caland. €, J, Drandn, Danzig. 
Den 13. dito, Yac. Krvop nach Gräms, Yürg, 
NRubichidld nach Eckernförde. Hans Wıllers 
nach Laland. Andr. Hanfen nach Elteucur, 
El $. Steffens nad) Huchwacht, El. Klahn 
nad) Stettin, Lor. Koop nach Arrde, 
Den ı4teu, Matth. Meyslahu nacy Fehmern, 
Ehrift, Warneke nach Laland. Sören Dhlien 
nach Reuftadt Nasnus Clafen nach Roftvck, 
Michel Michelfen nach Sonderburg, Peter 
Boß und Niels Nielfen nach Copenhagen. 
Su der WBWahmfirafe von der Königfiraße linker 
Hand im 6ten Haufe, find tapezırte Zimmer 
aut DMobilen zu vermiethen, weiche gleich bezogen 
werden Fönner. 
5 
  
Me einem gelegenen Hrte der Stadt find drey 
gewölbte Keller worım crca 9° bis 100 Drhoft 
Wein vder andere Waaren Hegen Fönnen, zu vers 
Mucthen, und if dieferwegen im Addreghaufe 
nähere Nachricht zu daben, 
DH Peeri Kirchhofe if ein Sahl zu vermieten 
und Fanu gleich bejugen werden. 
Dr der Sleifchhauerfiraße gegen dem Mathe 
Haufe über, ft eine bequeme Srube mit Mos 
dalıen zu vermiethen, welche auf Dfiern bewohnt 
werden Fann. 
orgen als am Donnerftag den 17. Ayr, follen 
Hausgeräth, Kleider, Lem und Betten necbft 
etw.Silberzeug, in derHürfirafe verkauft werden. 
Ferner am Sonnabend den 19. dito, dergl. 
wie auch erliche Wagens, am Marftall beym 
Durgthor, 
ln Montag den 21. April u. f, Tag, follen 
Hausgeräth, Kleider, Lein und Berken, wie auch 
etwas Sılberzeug, unten in der Holfienftraße 
verkauft werden. 
3m Dienftag den 29. April, werden auf dent 
Pächtere Hofe zu Feinen Steinrade allerhand 
Hausgeräthe, wie auch verfchiedenes Arcfergeräth 
alg Wagen, Pflüge ze, imgl. 13 St, durchgejeuchte 
Kühe und 8 St, Pferde verkaufe; durch den 
AMuctionartum Sodann Siedenburg, 
Korn: Preife, 
Weißen, Lief-und Curländfchen 64a 66 Nthl, 
Aeißny Danzig, u. Königeb, 68270 Nthl. 
Beigen, Mecklenb, u, Hullfiein. 64266 Nehl. 
Weißen, Dänifchen e 56358 Nthl. 
Nocken, Lief- und Curländfchen 32254 Nehl, 
MNRocken, Danzig. u. Königsb. 484 50 Nthl. 
Nocken, Hulficin, u. Mecklenb, 4oagz Nthl. 
Gerfien, Mesklenb, u, Holftein, 32234 Nthl. 
Gerlicn, Sehmerfchen 2 -— — 
Habern, Mecklenb. u. Hollfiein, 24326 Nıhl. 
Habern, Fühnfchen 2 26328 Nithl. 
Habern, Lıefzu, Curländfchen 30332 Nthl, 
Habern, Danziger 2 
  
Erbfen, weiffe Drech-Erbfen 44246 Mehl. 
Erbien, weiffe Futter-Erbjen 38240 Nehl. 
Erbfen, grau Danziger 2 — 
Erbfen, graue Meckl. u. Holffein, — 
Malz, hirfig Drau-Malz 50352 Nthl. 
Malz, mittel — 442346 Nehl. 
Malz, Kauf» oder Naug-Malz 38240 Nthl 
  
Sn der Wahnfiraße bey Re uter find große 
Holland. Prefent-Auftern angefonumen und 
geräucherten EIb-Lachs zu haben,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.