Volltext: Lübeckisches Addreß-Buch auf das Jahr 1811 (1811)

EL ER 55 
Eli , Johann Gottlieb , ChirurguS , oben in derHüxstr . , JohQ . Nr . 293 
EltzeSBror . , ftl . Hinr . Arnold , Braver , untrn in der Fischergrube , MMQ . N r . 408 
Eltze Sffiro« . , ftl . J oh . Cari , Aegidien Kirchhof , aufei - nem Saal , JohQ . 
Enekhusen , Anton Georg , Schneidermeister , oben I» der Engelsgr . , MIVIQ . Nr . 458 
Engehausen , Johann Cari , Seconde - Lieutenantbeyder Garnison , oben in der Dankwàrtsgrube , linke Seite , IV1Q - Nr . 564 
Engel , Georg Fried . , Freymaler , unten in der Glocken - gietzersirahe , rechte Seite , JanQ . 
Engel , Johann Peter , Hauszimmermann , unten in der Stavensiratze» JohQ . Nr . 499 
Engelbreeht , Joch . Peter , Steuermann , kl . Burgstr . , ans gem Pockenhvfe , MMQ . 
Engelbert Wwe . , sel . Matthias , auf dem heil . Geist - Hose , JacQ . 
EngelcKe , phil . vied . , Schneibermeisker , Mengstratze , MQ . Nr . 4 
Engeler , Georg Heinrich , Schneidermeister , Aegidien - stratze , JohQ . Nr . 604 
Engeler , Peter , Kornmesser» bey der Maucr , ohnweit derHüxstratze , JohQ . Nr . 228 
Engelhard , Gerhard Matthias , beeidigter Kornmakler , Hüxstraje , JohQ . Nr . 298 
Engelhardt , Daniel , Schneidermeister , PapenstraKe , dey St . Catharinen , JaoQ . Nr . 570 
Engels , Christian , LeHrer derengl . und ftauzvs . Sprache , an der Trave zwischen der Fisch - und Alfstratze , MQ . Nr . 74 
Ennewaldt , Jürg . Hinr . , Fieischhauerstr . , JohQ . Nr . 85 
EpiensWwe . , ftl . Jürg . Nicolaus , Krügerey , handelt mie Fettwaarcn und gesalzenen Fischen , long . Lohberg , JacQ . dir . 265 
Erasmi^ , Johannes , Lager von Steinguth , deutsch und franjos . Porzelain und Glaswaaren ; Commissiono - und Tpedition» - Geschàfte ; AlsstraHe , MQ . Nr . 64
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.